…und ganz plötzlich ist schon wieder Weihnachten!

…wie jedes Jahr steht Weihnachten völlig unverhofft vor der Tür und der Gedanke im Kopf: „Mist, ich brauch ja noch Geschenke!“ …vielleicht vor allen in den Gehirnwindungen manch eines Mannes macht sich kurz vor Weihnachten Panik breit. 😉 Ich schenke gerne und kaufe nicht irgendwas nur damit ich etwas habe. Ich möchte, daß die Person sich beim Auspacken freut und es hoffentlich auch etwas ist, was sich Der – oder Diejenige nicht unbedingt selbst gekauft hätte, weil wie so oft Anderes ja Notwendiger oder eben zweckmäßiger ist.

Ich verschenke deshalb auch gerne Freunden und der Familie Beautyprodukte, jaaaa auch an die Männer! Und gerade die freuen sich da auch drüber! Es scheint ansteckend zu sein, wenn man eine Beautybloggerin im Freundes-Familienkreis hat.

Ich freu mich jedes Jahr auf die Geschenksets, die es auch dieses Jahr wieder von meinen Lieblingsmarken gibt. Sie sind liebevoll zusammengestellt und oft mit einem nicht unerheblichen Preisvorteil, verwöhnen Körper und Sinne.

Also lasst euch inspirieren, vielleicht passt da ja was? Ich habe eine bunte Mischung ausgesucht, von günstig bis luxuriös und von Jung bis Alt und für Männlein und Weiblein.

Für SIE, Laura Mercier: Sweet Temptations Ambre Vanille Luxe Body Collection

Luxuriöse Produkte in einer luxuriösen Verpackung, Augenschmaus pur! Etwas ganz Besonderes für den Wellnessmoment im Homespa. Laura Mercier weiß zu verführen, nicht nur optisch, auch das Näschen kommt auf seine Kosten und die Haut freut sich ebenfalls über die intensiv verwöhnende Pflege. Die Produkte sind absolut sinnlich und der Wellnessfaktor ist hier sehr hoch. Allein der Badehonig mit dem Holzöffelchen, da freut sich doch jede Badenixe darüber. Was mir hier sehr gut gefällt, dass ein Duft die Linie noch abrundet. Die Texturen von Laura Mercier bei Körperprodukten liebe ich, empfinde sie als sehr besonders. Für besondere Frauen, vielleicht für die Mama?

lm-badeset

Sinnlicher Amber mischt sich mit einem warmen Vanille-Aroma zu einem Duft femininer Eleganz. Frische blumige Noten von Mandarine, Tiger Orchidee und Heliotrop stehen im Kontrast zu Aromen von Mandeln, Braunem Zucker, Kokosnuss und würzigem Sandelholz. Dadurch entsteht ein sinnlicher, sehr persönlicher Duft, der intensiv und gleichzeitig diskret ist. Er umhüllt Sie zart und verleiht Ihnen ein wohliges Gefühl…wie für Sie gemacht. Schwelgen Sie in Ambre Vanille.

Sweet Temptations Ambre Vanille Luxe Body Collection enthält ein Crème Body Wash (100 ml / 100g) // Soufflé Body Crème (200 ml / 200 g) // Honey Bath (mit kleinem, hölzernen Honiglöffel) (200 ml / 200 g)  //  Eau de Toilette (15 ml) Limitiert UVP 72€

Bleiben wir gleich bei feiner Körperpflege: Melvita, Weihnachtsset Argan Bio:

In der Argan Bio Körperpflegelinie entfaltet sich die Pflegeleistung des Arganöls in
seiner ganzen Fülle: Samtige und gehaltvolle Texturen sowie ein feiner, unwiderstehlicher orientalischer Duft sorgen für eine revitalisierte, zart gepflegte und strahlende Haut. Im Set enthalten: Argan Bio Körperbutter 100 ml, Argan Bio samtige Handcreme 75 ml, Argan Bio Lippenbalsam 3,5g. UVP29€ (Preisvorteil Wert 33.40€)

Ich liebe den Duft dieser Serie und die Arganöl Produkte von Melvita sind perfekt für trockene Winterhaut. Sie pflegen sehr nachhaltig und sind meine Retter in der kalten Winterzeit. Ach, und der Duft ist hier sehr besonders. Gehört zu meinen Lieblingen von Melvita. Ich würde sie auch als Unisex einstufen 😉

melvita-argan

Ha! Keine Weihnachten ohne ein Mandelset von L`Occitane! Ganz große Liebe!!! Wer bei mir mitliest weiß, dieser Serie bin ich verfallen! Insbesondere auf das Duschöl und die feine Körpercreme im Glas möchte ich keinen Winter verzichten müssen, denn die Haut wird damit samtig weich. Duft und Pflegefaktor suchen seines Gleichen und wer die Mandelserie kennt und Mandelduft mag, bestätigt das sicherlich. Ein Geschenkset für die beste Freundin, die Schwester? …oder am Liebsten zum Selbst behalten! Folgendes ist enthalten:-Geschenkbox Mandel enthält 1 Mandel Körpercreme 100ml // 1 Mandel Duschöl 250ml // 1 Köstliche Mandel Seife 50g // 1 Mandel Handcreme 30ml UVP 49€ (Preisvorteil Wert 55.50€)

locci-mandel

Le Couvent de Minimes Festliche Weihnachtssets:

Die Klosterkosmetik aus Frankreich hatte recht schnell mein Herz erobert und da stehe ich glaube ich nicht alleine da. Hinzu kommt der attraktive Preis bei den Produkten und das typisch französische, sehr feine Dufterlebnis.

Das Seifen-Quartett enthält Seifen aus den 4 Linien. So kann man prima seine Lieblings Duftlinie erschnuppern und später mal andere Produkte einer Linie ausprobieren. Seifen sind ja auch wieder voll im Trend. Mein Mann bevorzugt Seifen beim Duschen wesentlich lieber als Duschgels. Er meint, er habe danach ein besseres Sauberkeitsgefühl und keinen Film auf seiner Haut. Ich nutze Seifen gern zur Make Up Pinselreinigung, das funktioniert prima. Aber auch im Kleiderschrank zum Beduften machen sie sich gut…wie eben früher bei Oma 😉 Inhalt: Eau de Minimes, Eau de Mâtines, Eau du Cloître, Eau Aimable Seifenstücke je 100g Preis: 18,00€ UVP

lcdm

Das rechte Set beinhaltet Produkte aus der Eau de Mâtines Linie. Botanisches Cologne Eau de Mâtines 100ml, Duschgel 50ml, Handcreme 50ml Preis: 34,00€ UVP. Ich kenne hiervon bisher nur das Eau de Cologne und ich mag diesen dezenten fruchtig-minzigen Duft im Alltag total gern, er erfrischt und regeniert meine Gehirnzellen umgehend. Ein Duft für Teenager, die erwachsene Frau und auch für die Omi und dennoch nicht mainstream. Eine Vorstellung des feinen Duftes findet ihr hier auf meinem Blog. Da hatte ich ihn bereits vorgestellt.

L`Occitane Raumduft  Verbene, individuelles Geschenkset

Wer gerne Raumdüfte mag, oder auch einen Vorschlag für einePerson wo man einfach nicht weiß ob und welche Körper/Gesichtspflege er/sie mag oder auch verträgt. Es ist kein „fertiges“ Geschenkset, denn bei L`Occitane kan man sich nach Lust, Laune und Budget auch sein Set individuell zusammen stellen. Eine begehrte Geschenkbox zum Verpacken bekommt man dann auch auf Wunsch dazu, bzw. kann man sich direkt so fertig einpacken lassen. Ich habe hier eine individuelle Box mit einer Duftkerze und einem Raumspray des Raumdufts Verbene.  Erinnert an einen Sommerabend in der Provence in einem der vielen Verbenefelder und verbreitet frische und zitronige Duftnoten.Vertreibt auch schnell mal unangenheme Gerüche im WC oder der Küche. Übrigens eine Duftkerze auf dem Gäste WC erfeut jeden Besucher, schon mal ausprobiert?

origins-locci

Origins Power Plantscription Holiday Set:

Anti Aging unterm Weihnachtsbaum mit einem verlockenden Preisvorteil. Das Power Set für jugendliche Haut. Wirkt gegen die Zeichen der Zeit. Verpackt mit zwei Originalgrößen und zwei Minis. Aktiviert die Produktion von Fibrillin und verspricht sichtbar die Reduzierung Linien und Fältchen. Steigert Elastizität und Spannkraft, definiert die Kontur, glättet, liftet, schützt und pflegt. Gibt der Haut ihre jugendliche Ausstrahlung und Frische zurück. Also dann sehen wir 2017 unterm Weihnachtsbaum noch frischer aus als dieses Jahr 😉
PlantscriptionTM SPF 25 Anti-aging cream 50 ml // Anti-aging Power Serum 30 ml // Anti-aging eye cream 5 ml // Anti-aging cleanser 50 ml UVP 85.00 Euro (Preisvorteil Warenwert: 147.50 Euro) Ich finde, das ist auch ein prima Set für den nächsten Urlaub und ich würde mich darüber freuen.

So und jetzt gibt es auch etwas für IHN!…wenn er denn brav war, ne? 😉 Dann wären vielleicht die Korres Produkte was für den Bruder, den Papa oder den Freund?

Links ein Set aus der Korres Santorini Linie mit Shower Gel und einem Body Oil. Wobei der Duft schon auch unisex ist. Er duftet wie er heißt und man bekommt Fernweh ans Meer geboten. Die Korres Duschgele empfinde ich als reichhaltig pflegend und sehr ergiebig. Enthält ein Showergel 250ml und Körperöl 100ml mit frischem Duft nach Zitrone und grünem Apfel. Das Körperöl ist reich an Shea-Butter, Mandel- und Aprikosenöl und verbessert nachhaltig die Hautelastizität. Die nährenden und antioxidativen Eigenschaften helfen, eine vorzeitige Hautalterung zu bekämpfen. UVP 28.90€€ (Preisvorteil Wert 39.30€)

korres-men

Oder noch ein individueller Vorschlag damit ER auch etwas zum Pflegen für das Gesicht bekommt: Marigold & Ginseng Aftershave Balm (17.90€ 200ml) Ein Balsam mit leichter Textur, viele Männer mögen ja keine reichhaltige oder beschwerende Pflege im Gesicht. Mit Ginsengextrakt, Ringelblume, Hamamelis, Active Aloe und Provitamin B5 lindern rasurbedingte Rötungen und schenken der Haut intensive Feuchtigkeit.

Alternativ vielleicht die Borage Men’s Cream mit SPF6.(50ml UVP 21,90€) Mattierender, leichter Feuchtigkeitsspender speziell für die anspruchsvolle Männerhaut. Die Creme zieht besonders schnell und vollständig in die Haut ein und verleiht ihr ein mattes Finish.  Borretsch-Öl und rote Weinreben-Polyphenole bieten Schutz durch wertvolle Antioxidantien und regenerieren müde Haut. Active Aloe und Centalla-Extrakte sind besonders feuchtigkeitsspendend und haben wundheilende Eigenschaften.

Und damit ER auch noch gut schnuppert habe ich noch 2 duftende Sets von L´Occitane und Clinique ausgesucht.

Die von gefrosteter Minze umhüllte Schale der Zedrat-Zitrone mischt pure Frische mit aquatischen Noten, dem Duft von Zeder, Moschus und Amberholz in der Duft-Geschenkbox L’Homme Cologne Cédrat verführen. Männlich, frisch perfekt im Alltag und im Büro tragbar. Ein unaufdringlicher aquatisch-zitrisch-holziger Duft, der keineswegs langweilig wirkt und Ihn morgens mit einem Frischekick anstupst.Die Geschenkbox L’Homme Cologne Cédrat enthält: 1 Eau de Toilette L’Homme Cologne Cédrat 75ml // 1 L’Homme Cologne Cédrat Duschgel 75ml // 1 L’Homme Cologne Cédrat Seife 50g //  1 L’Homme Cologne Cédrat After-Shave Gel-Creme 30ml. UVP 59€ (Preisvorteil Wert 73.50€)

clinique-locci-men

Mit Happy For Men präsentiert Clinique einen coolen, herben Duft. Ein Hauch Zitrus macht ihn unwiderstehlich verführerisch. Ein alter Hase unter den Düften und absolut Zeitlos. Grüne Noten gepaart mit Mandarine und Holz. Ich schnupper ihn sehr gerne an meinem Mann! Der erfrischende, aufregende Duft des Body & Hair Wash macht das Duscherlebnis zu einem besonderen Highlight. Das Happy For Men Set enthält ein Clinique Happy For Men Cologne Spray 100 ml und ein Clinique Happy For Men Body & Hair Wash 200 ml. UVP 62€ (Preisvorteil Wert 87€.

Und für den kleinen Geldbeutel gibt es auch richtig feine Sachen.

Melvita hat  wieder eine wunderschöne Metallkugel lanciert. Gefüllt mit einer Bestseller Linie! Perfekt auch als nettes Mitbringsel für den Adventskaffee oder den Nikolausstiefel:

Melvita Weihnachtskugel – pflegt die Haut mit 5 kostbaren Ölen und schmeichelt den Sinnen mit dem sonnigen Duft von L’Or Bio. Inhalt der Kugel: L’Or Bio Duschgel 40ml, L’Or Bio Extraordinaire Körpermilch 40ml, L’Or Bio Seife 20g, L’Or Bio Körperöl Extraordinaire 9ml Preis: 14,00€ UVP

melvita-minimes

Ein süßes Reisegrößeset hübsch verpackt, gibt es auch von Le Couvent des Minimes Panetone – Eau de Minimes. Inhalt: Duschgel 30ml //  Körpermilch 30ml // Seife 25g. Preis 6,00€ UVP und somit das günstigste geschenk auch für den kleinsten Geldbeutel. Ich glaube das muss ich auch unbedingt mal selbst probieren, der Duft wandert schon mal auf die Wunschliste, er hat so etwas reines , klares, frisch gewaschenes.

Geschafft! Seid ihr inspiriert? Nutzt ihr das Angebot der Firmen solcher Weihnachtssets? Oft ist die Preisersparnis richtig attraktiv, das finde ich sehr nice. Ich freu ich schon aufs Weiterverschenken bzw. Spenden und hoffe sie werden Freude bereiten! Zudem sind die Kartonagen einfach schon so hübsch und einige können danach noch prima zur Aufbewahrung anderer Dinge dienen. Was wäre euer Lieblingsset?

signatur-2015

pr-sample-pur

[Parfum] Dunkle Rose, Whiskey, Amber-der neue Unisex Duft von KORRES: L’Eau de Parfum 20

KORRES L’ EAU DE PARFUM 20

Ein ewiges Symbol der Schönheit. Ein unverwechselbarer Duft. Eine facettenreiche olfaktorische Reise.

Die Rose, weltweit beliebteste aller Blumen, ist seit jeher ein fester Bestandteil der Geschichte von KORRES. Sie ist eine zeitlose Inspiration, ebenso leidenschaftlich und strahlend wie mythisch und verkörpert fast schon als Synonym den Geist der griechischen Kultmarke.

korres-20

Anlässlich des 20. Markenjubiläums dient die Rose nun als Essenz eines limitierten Parfums. KORRES L’Eau de Parfum 20 repräsentiert die Art, wie KORRES die dunkelsten Akkorde der Rose interpretiert: eine scharfsinnige und sinnlich-elegante Komposition für Männer und Frauen gleichermaßen. Die Basis für den Unisex-Duft liefert die romantische und doch dunkle Poesie der Rose, die durch die explosiven Anklänge von Whiskey und warme, orientalische, Amber-Noten ergänzt wird. Letztere verleihen dem klassisch-subtilen Rosenbouquet mit einem überraschenden, holzigen Twist zusätzliche Tiefe und Intensität.

Ich mag die schlichten Quader Flakons von Korres sehr gerne und finde deren Düfte allgemein sehr ansprechend und nicht so mainstream. Man schnuppert sie eben nicht an jeder 2. Person.

Der Jubiläums Unisex Duft hat es in sich. Ein Duft der beim ersten Sprühstoß sehr präsent ist und ich empfand den ersten Eindruck sehr männlich, pudrig, orientalisch, etwas schwer….und für mich etwas too much, ich fühlte mich erhrlich gesagt etwas „überrollt“.

Der Duft verändert sich jedoch sehr schnell…innerhalb von einer Minute kommt eine sehr dezente blumige Frische hinzu, die jedoch nicht sehr süßlich erscheint, eher ein wenig beschwingt. Jetzt wird mir der Duft viel symphatischer und wirkt auch etwas femininer. Einen weiteren Moment später mischt sich diese Frische mit Amber Nuancen und etwas Holzigem und bekommt seine Erdung wieder. Insgesamt ist jetzt alles sehr rund, warm, harmonisch und ich kann die einzelnen gut Nuancen herausschnuppern.

Hat sich der Duft erst richtig entwickelt kann ich ihn mir durchaus als Unisex Duft vorstellen. In dem Stadium gefällt er mir jetzt sogar richtig gut. Ich würde ihn an einem Mann sowie an mir eher für abends und eher für kalte Tage passend finden, denn er ist schon recht opulent und sinnlich. Auf jeden Fall ein sehr außergewöhnlicher Unisex Duft, wenn ich da an so andere Unisex Düfte denke, die ich recht charakterlos finde. Bei meinem Mann kommen interessanterweiße die Whisky -Holz Nuancen viel mehr zur Geltung. Das florale nehme ich an ihm gar nicht so wahr. Der Duft scheint sich seinem Träger anzupassen und hat auf alle Fälle einen Wiederekennungswert. Hier ist weniger auf alle Fälle mehr, dezent dosieren!

Das L’EAU DE PARFUM 20 ist im selektiven Fachhandel, in Apotheken, Concept Stores und KORRES Boutiquen erhältlich. 50ml ca.69€

Was haltet ihr von Unisex Düften? Habt ihr schon welche ausprobiert? Kennt ihr Düfte von Korres?

signatur-2015

pr-sample-pur

[Parfum] Aromatics in Black by Clinique

Schwarz

Schwarz bedeutet Macht. Intellektualität. Sinnlichkeit. Weiblichkeit. Understatement mit Ansage.

Die Farbe hinterlässt ein Gefühl der Tiefe, der Nachdenklichkeit.

Für die Frau, die weiß, was sie will. Und es zeigt. Sie trägt gerne schwarz. Puristisch. Nichts wird verborgen.

Und doch kann es dauern, bis sie all ihre Facetten preisgibt.

aib-1

Das Aromatics Elixier war mal in den 90er Jahren mein absoluter Lieblingsduft, ich bin mir im Nachhinein sicher, ihn auch gelegentlich mal überdosiert zu haben….aber lassen wir das lieber!

Clinique lancierte zum Oktober eine neue Variante des Duftes: Aromatics in Black

aib3

Inspiriert von der Eleganz und der Kraft der Farbe Schwarz steht Clinique Aromatics In Black für pure Sinnlichkeit. Edel und mysteriös.

Ein frischer Pflaumenblatt Akkord eröffnet das Erlebnis. Das Zusammenspiel mit Pink Grapefruit und italienischer Bergamotte spiegelt die Energie des Duftes. Wagemutig und verlockend.

In der Herznote offenbart sich das elegante Geheimnis. Ein florales Bouquet aus Osmanthus und Neroli vereint sich mit Jasmin Sambac und drückt die feminine Vielseitigkeit aus.

Eine Liaison aus Myrrhe, Vetiver und Tonkabohne vollendet harmonisch mit verführerischer Sinnlichkeit und verströmt eine behagliche Wärme. Elegant und zeitlos.

Clinique Aromatics In Black ist für die moderne Frau. Sie ist distinguiert. Sie hat Stil. Ist sinnlich. Geheimnisvoll. Sophisticated. Aber auch selbstbewusst. Wagemutig. Voller Energie.
Ein eleganter Signature Duft, der die einzigartigen Momente einfängt.

Als ich die einzelnen Duftnuancen gelesen habe, wurde ich schon zappelig….will ich unbedingt schnuppern! Die Optik des Flakons hat Wiederekennungswert glänzt jedoch nun in tiefschwarz. Wobei ich das Gefühl habe der Flakon ist klar, das Parfum selbst ist schwarz…das wird sich herausstellen wenn ich ihn eine Weile benutzt habe und der Inhalt sich leert.

aib-2

Der Duft ist bääääm, gleich voll da…die Dame in Schwarz betritt den Raum und sie zieht alle Blicke auf sich! Man kann den Blick gar nicht von ihr abwenden denn sie ist präsent, anmutig, keineswegs überheblich dennoch selbstbewusst und sich ihrer Wirkung durchaus bewusst.

Ein Duft den ich keinesfalls morgens auftragen würde. Er gehört für mich in die Dämmerung und schwebt durch die Nacht um besondere Momente einzufangen. Dabei ist er opulent, pudrig und energetisch. Im Laufe des Abends wirkt er eher zurückhaltener, ist dennoch lange präsent, jedoch dann sinnlicher, geheimnisvoller und wärmend wie ein samtiges Cape. Für Nächte, die erlebt und nicht verschlafen werden wollen.

Exklusiv am Clinique Counter und online seit Ende Oktober 2016, UVP 30ml 51.00€ 50ml 70.00€ 100ml 99.00€

Habt ihr Aromatics in Black schon entdeckt? Macht er euch neugierig?  Kennt ihr die anderen Editionen der Aromatics Linie? Habt ihr besondere Erinnerungen daran?

Bei Melanie könnt ihr auch ihren Eindruck über den Duft lesen!

signatur-2015

pr-sample-pur

Sehnsucht nach Sommer: Jour d`Hermès Absolu von Hermès

Der Duft spukte mir schon länger im Kopf herum, denn ich hatte mal ein Pröbchen davon als er neu erschien. Wieder für eine Weile verdrängt und als ich dann das Pappkärtchen der Probe wieder in Finger bekam…ha! Da war doch was!

Vor Weihnachten ist er dann eingezogen und schmückt meine kleine Hermés Duftfamilie. Ich mag die Düfte sehr, da sie einfach nicht so mainstream sind und eben einzigartig, wiedererkennbar.

Jour d`Hermès Absolu ist seit 2014 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Jean-Claude Ellena.

H2.jpg

Kopfnoten: Aprikosenblüte und Grapefruit / Herznoten:  Gardenie, arabischer Jasmin Basisnoten:  holzige Noten und Eichenmoos.

Wie so oft macht es bei Hermès beim ersten Sprühstoß erst Mal Bääääm! Ein spritziger Schwall frisch ausgepresster, reifer Grapefruits küsst mich wach. Zitrisch aber nicht kratzig werde ich im Morgentau „abgeholt“ und nach Bella Italia entführt, Sonne auf der Haut, ein Spaziergang durch einen Aprikosenhain, der in voller Blütenpracht steht, die angenehme Kühle des Morgens lässt den Duft der Blüten noch zart und zurückhaltend erscheinen. Gegen Nachmittag, die Sonne steht hoch am Himmel, führt mich mein Spaziergang zu einem Weingut. Ich sitze im Schatten auf einer Terrasse umgeben von einer Nauturteinmauer, darauf steht eine Reihe Terrakotta Kübel mit Gardenien, die üppig blühen. Jasmin klettert über die Pergola aus Holz und die weißen Blüten verströmen einen zarten und unaufdringlichen Duft, der nur hin und wieder meine Nase streift, immer dann wenn ein laues Lüftchenen die Blüten wiegt. Mein Blick streift über den Hang des Weinbergs, die Sonne geht langsam unter. Die ausgedienten Eichenfässer auf der Terrasse strahlen eine behagliche Wärme aus und verströmen eine sinnliche, holzige, leicht herbe Note.  Zeit aufzubrechen…noch Barfuß trete ich den Rückweg an…durch die Allee mit Bäumen, den knorrigen Ästen an denen Eichemoos wächst und wie kleine Elchgeweihe die Stämme schmücken.

H1

Jour d`Hermès Absolu ein für mich sehr gelungener blumiger Chypreduft, ich mag diese Gegensätze die sich darin wiederfinden, ihm dadurch Lebendigleit verleihen und ihn sinnlich und leuchtend wirken lassen.

Der Flakon ist zudem wunderschön massiv und besticht durch schlichte Eleganz.

Weitere Duftvorstellung meiner Hermès Lieblinge findet ihr auch noch auf meinem Blog : > Le Jardin de Monsieur Li  > Un Jardin sur le Nil > Eau de narcisse de bleu > Eau de Parfum Elixir des Merveilles

Habt ihr auch eine Vorliebe für Hermès Düfte? Welches sind eure Favoriten?

2 Signatur 2015

 

 

[Review] Narciso Rodriguez for her l´absolu …das neue Eau de Parfum…sinnlich in Aubergine!

Ich bin jedes Mal gespannt wie ein Flitzebogen, wenn eine neue Version des „for her“ von Narciso Rodriguez lanciert wird, da ich seine Düfte einfach sehr mag. Doch wie will er uns dieses Mal einhüllen?

“Die Idee für l’absolu war einen ganz besonderen Duft zu kreieren, der als eine anhaltenden, mysteriöse Duftspur hinterlässt.  For Her L’Absolu verkörpert die ultimative Weiblichkeit reiner Anmut..“—Narciso Rodriguez.

Als Botschafterin des Duftes wurde das Model Carmen Kass ausgewählt. Die Form des Flakons ist geblieben und ich mag sie immer noch sehr…jedoch taucht er sich dieses Mal in ein tiefes, herbstliches, Aubergine…

NR

Kopfnote Tuberose, Jasmin-Absolue

Herznote Moschus/

Basisnote Amber, Patchouli, Sandelholz

Beim ersten Sprühstoß ist der Wiedererkennungswert für mich vorhanden…eindeutig die Handschrift „for her“. Jedoch empfand ich den ersten Schnupperer eher leicht, fast schon blumig, was wohl auf den Jasmin zurückzuführen ist.  Der Duft wird schnell cremiger, bekommt mehr Tiefgang, Verführung, wird sinnlich und sehr feminin und unaufdringlich. Weicher Moschus macht sich breit und eine herbstliche Wärme mit Amber, Patchouli und Sandelholz legt sich wie ein Mantel um mich. Es ist kein kratziger, dicker Wollmantel… vielleicht eher ein Cashmere Cape…wärmend, elegant dennoch nicht schwer auf den Schultern liegend und irgendwie noch luftig. Ein feiner Herbstduft mit Understatement, der bei mir sicherlich gern zum Einsatz kommen darf.

Die Haltbarkeit ist gewohnt gut, im Büro würde ich ihn nicht tragen, eher abends oder auch zu einem Shopping oder Citytrip.

EdP l´absolu erhältlich in 30ml/50ml/100ml

Habt ihr  die „Aubergine“ schon entdeckt? Seid ihr „for her“ Liebhaberinnen? Wie gefällt euch diese Version?

Signatur 2015

PR Sample 1

Der Mythos von Dahlia Divin geht weiter…

Letztes Jahr im Herbst lancierte Givenchy Dahlia Divin als Eau de Parfum, ein sehr sinnlicher, femininer und cremiger Duft.

Der goldene Faden um den Hals des Flakons wird nun bei dem Eau de Toilette zu Rosègold und der weiße Deckel ist nun transparent und vermittelt mehr Leichtigkeit.

Der ikonische Flakon von Dahlia Divin erfindet sich für das Eau de Toilette neu und präsentiert sich in einer roségoldenen Version. Das neue Design wird durch helles Licht hervorgehoben, das durch einen schlichten und komplett transparenten Verschluss – so kostbar wie ein Kristall – scheint. Im Zeichen des rosa-pfirsichfarbenen Parfums wickelt sich der roségoldene Faden, das Emblem des Eau de Toilette, wie ein Schmuckstück um den Hals des Flakons. Ein modernes, weibliches und dezentes Roségold … der femininste der drei Goldtöne! Er säumt auch das Etikett, das an das Etikett eines Kleidungsstücks erinnert, auf dem der Name des Parfums eingeprägt ist.
Ein Roségold, das auf subtile Art und Weise an die Farbe der Haut erinnert und so eine perfekte Harmonie mit dem Duft des Parfums schafft.

Dahlia

Holzig und blumig zugleich vermittelt Givenchy die einzigartige Aura einer Haute Couture Robe. Dahlia Divin Eau de Toilette umgarnt mit einer fruchtigen Kopfnote aus Blutorange und Weinbergpfirsich. Darauf folgt ein erfrischendes Bouquet aus Rosa Jasmin. Zu Guter Letzt bilden Sandelholz und sinnlicher Moschus mit einem Hauch von Vanille die Basisnote. Ein zeitloser Duft mit einer strahlenden Präsenz, geschaffen von Duftkomponist François Demachy. Einfach magisch!

Ich mag das Eau de Parfum von letzten Jahr sehr gerne. Allerdings ist es ein Duft, der schon etwas opulenter ist und von daher einfach nicht alltäglich tragbar. Das ist mit dem Eau de Toilette anders. Es hat Wiedererkennungswert, ist aber wesentlich leichter, frischer und behält trotzdem dieses Feminine und die Cremigkeit bei in die ich einsinken möchte. Absolut gelungen und genau mein Duftbeuteschema. Ein Duft, den ich im Herbst sicherlich oft tragen werde und durchaus auch mal tagsüber.. Zu zerrissenen Jeans und Sneaker würde ich ihn dennoch weniger tragen, er hat schon eine gewisse Eleganz. Auch die Haltbarkeit ist bei mir sehr gut.

Alicia Keys ist die Traumbotschafterin von Dahlia Divin, diesem kostbaren, lichtdurchfluteten Parfum, Synonym für strahlenden Glanz.

Für das Eau de Toilette hat der Fotograf und Regisseur der Dahlia Divin Eau de Parfum-Werbekampagne,Tim Walker, eine ganz neue Kampagne geschaffen. Das Licht, der wahre Kern des Parfums, befindet sich ganz selbstverständlich im Herzen dieses neuen Bildes. Zunächst das Tageslicht. Es erhellt das Pariser Appartement, in dem der Mythos Dahlia Divin seit seiner Schöpfung zu Hause ist. Und dann das Licht, das von Alicia Keys ausgeht …
In einem speziell von Riccardo Tisci geschaffenem Haute Couture-Kleid von Givenchy gekleidet strahlt sie vor Sinnlichkeit, Anmut und Weiblichkeit.

AK

Dahlia Divin Eau de Toilette ist ab 02. September 2015 im Handel erhältlich. 30 ml, € 53,00 ● 50 ml, € 73,50 ● 75 ml, €90,50

Solo

Kennt ihr das Eau de Parfum von Dahlia Divin? Macht euch das neue Eau de Toilette neugierig? Welche Art Düfte bevorzugt ihr zum Herbst?

Signatur 2015

PR Sample 1

Durch den Sommer im Partnerlook ?!

Ähhh Partnerlook? …ganz ehrlich jetzt? Klamottentechnisch läuft es mir bei dem Gedanken eiskalt den Rücken runter. Die Japaner sind ganz groß darin. Oft amüsiert in Asien im Urlaub beobachtet. Er trägt den gleichen Stoff als Shorts wie sie im Kleidchen. Auch in der Bademode wird das straight durchgezogen…na, wem es gefällt…Leben und leben lassen:-)

Partnerlook kann auch anders aussehen, dufttechnisch gesehen wiederum finde ich das Thema ganz spannend. So konkurrieren oder beißen sich die Düfte nicht, wenn man als Paar unterwegs ist. Mögen sollten Beide natürlich ihren Duft 😉

Zwei gelungene Beispiele dazu liefern Burberry und Issey Miyake mit ihren limitierten Sommerdüften für 2015:

Burberry Brit Sheer for her  Eau de Toilette

BRIT SHEER ist inspiriert von den in der Sonne strahlenden Pfingstrosen an einem herrlichen, britischen Sommertag. Es vereint taufeuchte schwarze Trauben mit Pfingstrosen und transparentem Moschus zu einem frischen, unkonventionellem Duft. Ein aquatischer und gleichzeitig fruchtig floraler Duft.

KOPFNOTE:Blaue Traube, Mandarine, Yuzu HERZNOTE:Pfingstrose, Nashi Birne, Pfirsichblüte BASISNOTE: Weißer Moschus, helle Hölzer

Der markante Brit Flakon ist neu interpretiert und präsentiert sich in einem durchsichtigen Rosaton, der das Herz des Duftes – die Pfingstrose – zelebriert. Das ikonische Burberry-Karomuster ist modern auf der Oberfläche des Flakons strukturiert.

Brit Sheer Eau de Toilette 100ml 86€/ 50ml 62€ /  30ml 43€

BRIT

Brit Splash for him Eau de Toilette

Inspiriert von der elektrisierenden Energie eines heißen Sommertags in London, präsentiert er sich als strahlend aquatischer Duft, erfrischend, sinnlich und belebend.

KOPFNOTE: Honigmelone, Rosmarin und Galbanum HERZNOTE: Aquatische Noten BASISNOTE: Moos, Moschus und Vetiver

Der markante Brit Flakon ist neu interpretiert und präsentiert sich in einem transparenten Blau, das die aquatischen Noten des Duftes widerspiegelt.Das ikonische Burberry-Karomuster ist modern auf der Oberfläche des Flakons strukturiert.

Brit Splash Eau de Toilette 100ml 72€/ 50ml 52€

Mein Empfinden:

Ich finde beide Düfte sehr gelungen und sie harmonieren auch nebeneinander. Mir gefällt der diesjährige Brit Sheer unheimlich gut und eigentlich noch besser als der von letzem Jahr. Ich trage ihn sehr oft, er ist spritzig- floral hier mag ich die Kombi von Pfingstrose und Nashi Birne total.  Seine Weiblichkeit bekommt er durch den weißen Moschus, was ihn wiederum cremiger erscheinen lässt… mit weißem Moschus kriegt man mich ja fast immer 😉

Den Herrenduft mag ich an meinem Mann sehr gerne schnuppern, empfinde ihn jedoch recht dezent und unaufdringlich…zum Schnuppern muss ich ralativ nah ran 😉  Ich mag die Kombi aus aquatisch und männlich-erdig- herb, dabei ist er so gar nicht kratzig sondern hat so etwas Sanftes, Kuscheliges. Auch ein Duft der an heißen Tagen gut getragen werden kann.

Issey Miyake Sommerdüfte 2015

Als Pioniere seit 1995 präsentieren sich die Issey Miyake Parfums in diesem Sommer mit einem neuen Duftkleid. Um seine lange Tradition der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Künstlern fortzusetzen, hat Issey Miyake dieses Mal die Künstlerin Yulia Brodskaya mit der Entwicklung eines neuen Designs für die limitierten Sommereditionen 2015 betraut.

Für diese Partnerschaft hat sie bunte, kunstvoll aus Papier gefertigte Illustrationen gewählt, um eine poetische und überraschende Welt darzustellen. Eine Geschichte voller Poesie, eine Neuinterpretation der Duftsignatur der Parfums von Issey Miyake. Die neuen Sommerdüfte – von Alberto Morillas (Firmenich) komponiert – entführen uns eine Saison lang auf eine erfrischende, farbenfrohe Sommerreise.

L’Eau d’Issey Eau de Toilette

Der Parfümeur hat einen blumig-fruchtigen Duft geschaffen, der aus den spritzigen Noten der rosa Pampelmuse und Litschi schöpft. Eine lebhafte Frische, die sich in der Herznote mit den prickelnden Akzenten der Passionsfrucht und Guajave vereint. All diese Aromen werden schließlich von blumigen, leicht aquatischen Noten gemildert, bevor sie sich mit der Reife der Hölzer und einem Hauch Vanille vermengen.€ 60,50 EDT 100 ml

IM

L’Eau d’Issey pour Homme Eau de Toilette

In der männlichen Sommerduft-Variante hebt der Parfümeur die spritzige Frische der Kiwi hervor und kombiniert sie mit würzigen und fruchtigen Noten. So geben bereits in der Kopfnote Koriander und leicht bittere Grapefruit den Ton an. In der Herznote entfalten sich Ananas und Muskat. Mit diesen Früchten und Gewürzen vermischt Alberto Morillas schließlich holzige Noten, die dem Duft Struktur und Tiefe verleihen. Ein Duo aus Vetiver und Zypresse sorgt für Sinnlichkeit in der Basis. € 58,00 EDT 125 ml

Mein Empfinden:

Der Damenduft ist sehr fruchtig floral. Ich würde ihn eher der jüngeren Generation zuordnen oder einer Braut. Mir persönlich ist er zu lieblich, verspielt. Das ist natürlich letztendlich immer Geschmacksache-viele mögen gerade dies. Ich mag allgmein nicht zu blumige, zarte Düfte an mir. Es ist nicht so, dass er mich nicht anspricht, aber es ist es echt selten, dass ich mich in einen so zarten Duft verliebe. Den Flakon jedoch finde ich wunderschön.

Auch der Flakon des Herrenduftes spricht mich total an- männlich markant! …und nicht nur der Flakon auch der Duft, absolut mein Ding. Die fruchtige Frische mit der aquatischen Spur gepaart mit Gewürzen und der leicht bitteren Nuance dahinter mag ich, ist auch nicht so mainstream und da schnuppere ich auch gerne am Mann. Ebenfalls gut an heißen Tagen tragbar und nicht dominant erschlagend.

Habt ihr einen der limitierten Sommerdüfte für euch entdeckt? Wie findet ihr solche „Partnerdüfte“?  Und wie ist das so bei euch? Wer kauft bei euch die Düfte für den Partner/in ein? Er/sie selbst oder habt ihr da Mitbestimmungsrecht oder kauft ihm/ihr diese sogar ganz nach eurem Geschmack? Würde mich mal interessieren 😉

2 Signatur 2015

 

PR Sample 1