[Beauty] L`Occitane Mandel Straffende & Verfeinernde Körpercreme

Wer hier oder auf Instagram mitliest der weiß, dass ich die Mandelserie von L`Occitane sehr liebe…oder nennen wir es eher Abhängigkeit 🙂 Jedenfalls gibt es etwas Neues aus der Mandelsuchtkategorie:

Gepresster Mandelextrakt, ein neuer patentierter Wirkstoff von L’OCCITANE, steht im Mittelpunkt eines neuen Körperpflegeproduktes: der straffenden & verfeinernden Mandel Körpercreme.

Auf den ersten Blick gleicht sie der bekannten Körpercreme im Glas, hat jedoch ein grünliches Etikett und der Aludeckel ist ebenfalls grün.

Mandelöl, gepresster Mandelextrakt und Koffein sind Bestandteile dieser speziellen Formulierung, die eine wahre Wirkung zeigt und wahres Vergnügen bei der Anwendung ist. Die wundervoll duftende, seidige Textur zieht mühelos in die Haut ein, macht sie weich und hinterlässt kein klebriges Gefühl. Sofort nach der Anwendung können die Kleider angezogen werden – oder wer will, kann noch eine Zeit in der Wohlfühlatmosphäre des Badezimmers verweilen …

Das mit dem Duft und der seidigen Textur kann ich direkt unterschreiben. Zieht auch wirklich schnell ein. Eine kleberige Textur hat bei mir keine Chance, das kann ich so gar nicht leiden. Den Duft empfinde ich nicht ganz so intensiv wie bei der „normalen“ Körpercreme, aber das Mandelerlebnis ist auf jeden Fall gegeben. Für die Wirkung gibt es das beste aus der Mandel:

In der Mühle werden die getrockneten Mandeln gemahlen und dann kaltgepresst. Durch diesen Vorgang wird ein vorzügliches Öl mit vielen wertvollen Eigenschaften gewonnen. Als Nebenprodukt fallen die gepressten Mandeln an. Der gepresste Mandelextrakt wird zu einem Pulver gemahlen, das im Kosmetiklabor weiterverarbeitet wird. Der neue patentierte Wirkstoff wird durch eine enzymatische Reaktion gewonnen. Dabei handelt es sich um einen patentierten Extraktionsprozess, durch den die aktiven Moleküle von verschiedenen Bestandteilen der Mandel getrennt werden können.

Nun bin ich ja keine 25 mehr, sondern habe doppelt so viel Jahre auf dem Buckel…und auch auf dem Bauch, den Beinen, den Po….Die Zeichen der Zeit hinterlassen Spuren trotz täglicher guter Pflege. Ist ja auch alles normal und den Weg geht jeder von uns…manche vielleicht mit einem kleinen Umweg über den Schönheitschirurg 😀 Allerdings glaube ich nun auch nicht an Wunder, keine Creme der Welt kann mir meinen Körper von vor 25 Jahren wiedergeben….aber vielleicht ein bissel verzögern, vorbeugen und eine bissel verbessern.

FRAUEN SOLLTEN SICH NICHT VORSCHREIBEN LASSEN, WELCHE FORM ODER GRÖSSE SIE HABEN SOLLTEN. Und das ist richtig so. L`Occitane ist überzeugt, dass Schönheit in der Vielfalt, in allen Formen und Größen liegt, und distanziert sich darum von unrealistischen Bildern in Hochglanzmagazinen.

FRAUEN SIND SCHÖN, WENN SIE SICH SCHÖN FÜHLEN. Das einzige Bild, das wirklich zählt, ist das Bild, das man von sich selbst hat. L’OCCITANE glaubt, dass ein schöner Körper aus der Harmonie von Körper und Geist resultiert.

Ich benutze die Creme nun so seit gut 2 Wochen, morgens nach dem Duschen. Ich genieße es und freue mich täglich auf den duftigen Glastiegel. Ja, ich bin Verpackungsopfer und wenn ich ein Produkt aus einem schönen Behälter benutzte, grunzt die Beautyseele doppelt so laut zufrieden vor sich hin. Das Auge cremt mit, oder so. Tatsächlich fühlt sich meine Hautoberfläche glatter an und schön gepflegt. Auch hält der Pflegeeffekt lange an und ich habe nicht gleich wieder trockene Stellen. Eine für mich sichtbare Straffung habe ich bisher nicht festgestellt vielleicht wenn ich die Pflege länger benutzt habe, aber die seidig glattere Oberfläche der Haut an sich ist schon ein schöner Effekt. Ich habe jedoch noch das Gefühl, dass die Cellulitis, die mich mittlerweile an den Oberschenkeln/ Innenseite getroffen hat, optisch weniger auffällt und die Haut ein klein wenig ebenmäßiger wirkt. Preislich liegt sie genauso wie die andere Mandel Körpercreme im Glasttopf. Sicherlich hilft auch eine zusätzliche Massage mit einem Massageroller für den Effekt, aber ich gestehe….ich bin dafür zu faul und benutzte das Teil nicht täglich. Natürlich wäre in Verbindung mit Sport vielleicht auch noch mal ein besserer Effekt zu erzielen. Ich schwinge jedoch aufgrund meiner chronischen Schmerzen „nur“ auf meinem Bellicon Trampolin und mache da meine Übungen. Die Textur ist cremig leicht sahnig und schmilzt durch die Hautwärme, so dass sie sich leicht eincremen lässt. Ich habe bei Douglas Bewertungen von Kundinnen gelesen, die erwähnt haben, dass die Creme komisch riechen würde, das konnte ich überhaupt nicht feststellen und ich habe ein sehr feines Näschen. Man kann sie ja vor dem Kaufen mal in der Boutique oder Apotheke ausprobieren oder mal nach eine Probe fragen.

Kennt ihr die Mandellinie von L`Occitane? Habt ihr ein Lieblingsprodukt daraus?

signatur-2015

 

pr-sample-pur

 

 

[Beauty] Ein neuer Augenbalsam bereichert die DIVINE Linie von L`Occitane

Produkte aus der Divine Linie mit der Bio Immortelle als Wirkstoff,  waren die ersten Produkte von L`Occitane mit denen ich in Berührung kam. Lange bevor ich anfing zu bloggen, hatte mein Mann mir ein Serum eund eine Creme geschenkt. Auch heute mag ich die Linie mit ihren sonnengelben Glastöpfchen und Flakons sehr gern und freue mich wenn hier Neuheiten dazu einziehen.

Nun gibt es einen Augenbalsam der die Linie ergänzt.

Der Divine Augenbalsam wirkt innovativ und konzentriert auf die gesamte Augenpartie, die wieder erstrahlt, wie zu neuem Leben erwacht. Die neue Textur des speziellen Augenpflegebalsamsistwundervollvielseitig: Sie ist reichhaltig, zieht gut in die Haut ein und kann als tägliche Augencreme oder als Maske angewendet werden.

Die Linie Divine ist für ihre Anti-Aging-Wirkung dank der natürlichen Kraft der Immortelle bekannt – der Blume, die nie verblüht. Mit ihrer außergewöhnlichen Regenerationskapazität führt sie zu einer jünger aussehenden, perfekten Haut. Das ätherische Immortelleöl unterstützt die Reparatur der Hautzellen. Die Kombination von Immortelle mit ätherischem Myrtheöl verlangsamt das Auftreten von Anzeichen der Hautalterung und verleiht der Haut Geschmeidigkeit.

Höchsten Pflegekomfort vermittelt die Karitébutter. Sie ist sanft zur Haut und voller Nährstoffe. Mit seiner reichhaltigen Textur schmilzt der Balsam so zart auf der Haut, dass es eine wahre Freude ist, ihn aufzutragen.

Aescin, ein natürlicher Extrakt der Rosskastanie, reduziert Schwellungen und Augenringe. Die Augenpartie sieht erholt, verfeinert und verjüngt aus.

Rosenblütenwasser und hochkonzentrierte mattierende Puder glätten und beruhigen. Das Rosenblütenwasser stärkt die Spannkraft und die Ausstrahlung der Haut, während die Puder Fältchen kaschieren.

Der Eyebalm kann morgens dünn als tägliche Augenpflege verwendet werden oder einmal in der Woche als Maske. Dann sollte er vorzugsweise abends aufgetragen werden, großzügiger und 5-10 Minuten einwirken. Der Rest kann mit einem Kosmetikuch abgenommen werden oder einfach vorsichtig in die Haut einklopfen.

Und wer nicht zu den „Faulen“ gehört, für den gibt es noch einen Extra Pflegetipp:

L`Occitane hat zusammen mit seinen SPA-Experten zwei spezielle Methoden entwickelt, die die Haut auf die Anwendung des Divine Augenbalsams vorbereiten. Eine effiziente Vorbereitungstechnik von 20 Sekunden und eine Intensivtechnik vervollkommnen das Divine Anti-Aging-Ritual. Beide geben der Haut einen zusätzlichen Schub, durch den sie revitalisiert wird und bestens auf das Auftragen des Divine Augenbalsams vorbereitet wird.

Empfohlen wird die „Massage“ 2 Mal pro Woche….das klappt nicht immer bei mir, aber am Wochenende nehme ich mir die Zeit und Muse dafür und hat man den Ablauf erst mal intus, läuft das auch. Ich benutze unter der Woche dazu aber auch gerne die Foreo Iris dazu, das Teilchen hatte ich euch auch bereits hier -> vorgestellt.

Der Augenbalm duftet wesentlich dezenter als seine Kollegen aus der Linie, was ich aber gut finde. Die Textur ist sahnig, cremig und schmilzt direkt wenn er mit der Haut in Berührung kommt. Er wirkt reichhaltig und ich dachte zuerst, dass mir das für morgens eventuell too much ist. Gibt man ihm so 2 Minuten Zeit, zieht er jedoch seidenmatt in die Haut und hinterlässt keinen Speckglanz.

Die Augenpartie wirkt umgehend richtig intensiv versorgt das Licht reflektiert auf der behandelten Fläche und lässt den Blick etwas wacher und frischer wirken. fältchen wirken optisch glatter und aufgefüllt. Nachdem er eingezogen ist, ist ein Auftragen eines Concealers auch problemlos möglich. Mir fiel auf, dass die Augenpartie auch den tagsüber weiterhin gut gepflegt aussieht und abends nicht so trocken und „knittrig“ aussieht. Es könnte sein, dass mir der Balm im Sommer zu reichhaltig wird, aber die Anwendung als Maske einmal wöchentlich werde ich in jeden Fall beibehalten. Meine Augenpartie freut sich über die intensive Pflege, mit Ü50 saugt sie das gerne weg. Ich denke auch, die Pflege ist in erster Linie eher für die reifere Haut gedacht oder wenn jemand mit jungen Jahren an einer extrem trockenen, strapazierten Augenpartie leidet. Die Inhaltsstoffe habe ich euch mit abfotografiert, habt ihr sicherlich schon oben entdeckt.

Der neue Divine Augenbalsam ist ab März 2017 in allen L’Occitane Boutiquen und online im L’Occitane Online Shop erhältlich. Die UVP liegt bei 62,00 Euro.

Kennt ihr die Divine Linie? Habt ihr schon mal Produkte mit dem Wirkstoff der Immortelle probiert? Wie regelmäßig verwendet ihr eine Augenpflege bzw. eine Augenmaske?

[Gewinnspiel] Der Adventszauber bei „schon ausprobiert !?“ geht wieder los!

Ihr Lieben, es ist wieder soweit, die Rentiere stehen in ihren Startlöchern und haben wieder feine Sachen mitgebracht! Habt ihr Lust?

adventskalender

Gleich zum 1. Advent gibt es Lieblingspflege von einer meiner Lieblingsmarken! L`Occitane macht wie jedes Jahr wundervolle Geschenkboxen und diese hier gibt es zu gewinnen:

L`OCCITANE GESICHTSPFLEGE-GESCHENKBOX KARITÉ ULTRA RICHE

lo_geschenkset

Die Gesichtspflege-Geschenkbox Karité Ultra Riche enthält:

1 Karité Ultra Riche Gesichtscreme 50ml, 1 Karité Gesichtswasser 200ml
und 1 Karité Reinigungsmilch 200ml

Die Produkte haben einen Wert von 66€

Die Karité Ultra Riche Gesichtscreme mit ihrer cremigen Textur, enthält eine außergewöhnlich hohe Konzentration an Karitébutter (25%), für die Grundbedürfnisse von trockenen bis sehr trockenen Hauttypen, bzw. auch für empfindliche Haut.
Langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt (72 Stunden), bleibt die Haut geschmeidig und weich. Geschützt von äußerlichen Einflüssen, fühlt sie sich den ganzen Tag angenehm an.

SPIELREGELN:

  • Das Gewinnspiel ist ein Danke schön an meine Abonnenten, neue Leser sind Herzlich Willkommen. Ihr könnt den Blog über Instagram, E-Mail Abo, facebook oder Twitter, bloglovin abonnieren und seid somit teilnahmeberechtigt. Im Falle eines Gewinnes wird über das Abo eventuell ein Nachweis erbeten.
  • Hinterlasse einen Kommentar und erzähl mir worauf Du dich im Advent besonders freust.
  • Im Kommentarformular muss eine E-Mail Adresse angegeben werden unter der ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann, diese ist nicht öffentlich sichtbar. Nicht im Kommentarfeld selbst eintragen, da sonst öffentlich.
    Ihr müsst volljährig sein und eine deutsche Lieferadresse angeben können. (keine Packstation o.ä.)
  • Das Gewinnspiel darf gerne auf euren socialmedia Kanälen geteilt werden, dazu bitte unbedingt den Hashtag #adventszauberbeischonausprobiert verwenden, damit ich es auch sehen kann.
  • Keine Auszahlung des Gewinns, keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Produkte wurden freundlicherweise von L`Occitane zur Verfügung gestellt und werden von der Agentur versendet.
  • Es ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig, Mehrfachteilnahmen werden automatisch disqualifiziert. Bitte bedenken, dass ich Kommentare erst freischalten muss, nicht wundern wenn ihr euren Kommentar nicht gleich seht. Also nicht doppelt senden!
  • Das Gewinnspiel endet am Samstag den 03.12.2016 um 23:59 Uhr. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars. Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt und muss sich innerhalb von 3 Tagen auf die Mail melden, sonst lose ich neu aus.
  • Ich behalte mir vor Änderungen an den Spielregeln vorzunehmen.

 

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf eure Kommentare und Teilnahme! Schönen ersten Advent euch!

 

signatur-adventszauber-02-05-um-16-59-11-kopie

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET UND AUSGELOST. Gewonnen hat Nicole H.

…und ganz plötzlich ist schon wieder Weihnachten!

…wie jedes Jahr steht Weihnachten völlig unverhofft vor der Tür und der Gedanke im Kopf: „Mist, ich brauch ja noch Geschenke!“ …vielleicht vor allen in den Gehirnwindungen manch eines Mannes macht sich kurz vor Weihnachten Panik breit. 😉 Ich schenke gerne und kaufe nicht irgendwas nur damit ich etwas habe. Ich möchte, daß die Person sich beim Auspacken freut und es hoffentlich auch etwas ist, was sich Der – oder Diejenige nicht unbedingt selbst gekauft hätte, weil wie so oft Anderes ja Notwendiger oder eben zweckmäßiger ist.

Ich verschenke deshalb auch gerne Freunden und der Familie Beautyprodukte, jaaaa auch an die Männer! Und gerade die freuen sich da auch drüber! Es scheint ansteckend zu sein, wenn man eine Beautybloggerin im Freundes-Familienkreis hat.

Ich freu mich jedes Jahr auf die Geschenksets, die es auch dieses Jahr wieder von meinen Lieblingsmarken gibt. Sie sind liebevoll zusammengestellt und oft mit einem nicht unerheblichen Preisvorteil, verwöhnen Körper und Sinne.

Also lasst euch inspirieren, vielleicht passt da ja was? Ich habe eine bunte Mischung ausgesucht, von günstig bis luxuriös und von Jung bis Alt und für Männlein und Weiblein.

Für SIE, Laura Mercier: Sweet Temptations Ambre Vanille Luxe Body Collection

Luxuriöse Produkte in einer luxuriösen Verpackung, Augenschmaus pur! Etwas ganz Besonderes für den Wellnessmoment im Homespa. Laura Mercier weiß zu verführen, nicht nur optisch, auch das Näschen kommt auf seine Kosten und die Haut freut sich ebenfalls über die intensiv verwöhnende Pflege. Die Produkte sind absolut sinnlich und der Wellnessfaktor ist hier sehr hoch. Allein der Badehonig mit dem Holzöffelchen, da freut sich doch jede Badenixe darüber. Was mir hier sehr gut gefällt, dass ein Duft die Linie noch abrundet. Die Texturen von Laura Mercier bei Körperprodukten liebe ich, empfinde sie als sehr besonders. Für besondere Frauen, vielleicht für die Mama?

lm-badeset

Sinnlicher Amber mischt sich mit einem warmen Vanille-Aroma zu einem Duft femininer Eleganz. Frische blumige Noten von Mandarine, Tiger Orchidee und Heliotrop stehen im Kontrast zu Aromen von Mandeln, Braunem Zucker, Kokosnuss und würzigem Sandelholz. Dadurch entsteht ein sinnlicher, sehr persönlicher Duft, der intensiv und gleichzeitig diskret ist. Er umhüllt Sie zart und verleiht Ihnen ein wohliges Gefühl…wie für Sie gemacht. Schwelgen Sie in Ambre Vanille.

Sweet Temptations Ambre Vanille Luxe Body Collection enthält ein Crème Body Wash (100 ml / 100g) // Soufflé Body Crème (200 ml / 200 g) // Honey Bath (mit kleinem, hölzernen Honiglöffel) (200 ml / 200 g)  //  Eau de Toilette (15 ml) Limitiert UVP 72€

Bleiben wir gleich bei feiner Körperpflege: Melvita, Weihnachtsset Argan Bio:

In der Argan Bio Körperpflegelinie entfaltet sich die Pflegeleistung des Arganöls in
seiner ganzen Fülle: Samtige und gehaltvolle Texturen sowie ein feiner, unwiderstehlicher orientalischer Duft sorgen für eine revitalisierte, zart gepflegte und strahlende Haut. Im Set enthalten: Argan Bio Körperbutter 100 ml, Argan Bio samtige Handcreme 75 ml, Argan Bio Lippenbalsam 3,5g. UVP29€ (Preisvorteil Wert 33.40€)

Ich liebe den Duft dieser Serie und die Arganöl Produkte von Melvita sind perfekt für trockene Winterhaut. Sie pflegen sehr nachhaltig und sind meine Retter in der kalten Winterzeit. Ach, und der Duft ist hier sehr besonders. Gehört zu meinen Lieblingen von Melvita. Ich würde sie auch als Unisex einstufen 😉

melvita-argan

Ha! Keine Weihnachten ohne ein Mandelset von L`Occitane! Ganz große Liebe!!! Wer bei mir mitliest weiß, dieser Serie bin ich verfallen! Insbesondere auf das Duschöl und die feine Körpercreme im Glas möchte ich keinen Winter verzichten müssen, denn die Haut wird damit samtig weich. Duft und Pflegefaktor suchen seines Gleichen und wer die Mandelserie kennt und Mandelduft mag, bestätigt das sicherlich. Ein Geschenkset für die beste Freundin, die Schwester? …oder am Liebsten zum Selbst behalten! Folgendes ist enthalten:-Geschenkbox Mandel enthält 1 Mandel Körpercreme 100ml // 1 Mandel Duschöl 250ml // 1 Köstliche Mandel Seife 50g // 1 Mandel Handcreme 30ml UVP 49€ (Preisvorteil Wert 55.50€)

locci-mandel

Le Couvent de Minimes Festliche Weihnachtssets:

Die Klosterkosmetik aus Frankreich hatte recht schnell mein Herz erobert und da stehe ich glaube ich nicht alleine da. Hinzu kommt der attraktive Preis bei den Produkten und das typisch französische, sehr feine Dufterlebnis.

Das Seifen-Quartett enthält Seifen aus den 4 Linien. So kann man prima seine Lieblings Duftlinie erschnuppern und später mal andere Produkte einer Linie ausprobieren. Seifen sind ja auch wieder voll im Trend. Mein Mann bevorzugt Seifen beim Duschen wesentlich lieber als Duschgels. Er meint, er habe danach ein besseres Sauberkeitsgefühl und keinen Film auf seiner Haut. Ich nutze Seifen gern zur Make Up Pinselreinigung, das funktioniert prima. Aber auch im Kleiderschrank zum Beduften machen sie sich gut…wie eben früher bei Oma 😉 Inhalt: Eau de Minimes, Eau de Mâtines, Eau du Cloître, Eau Aimable Seifenstücke je 100g Preis: 18,00€ UVP

lcdm

Das rechte Set beinhaltet Produkte aus der Eau de Mâtines Linie. Botanisches Cologne Eau de Mâtines 100ml, Duschgel 50ml, Handcreme 50ml Preis: 34,00€ UVP. Ich kenne hiervon bisher nur das Eau de Cologne und ich mag diesen dezenten fruchtig-minzigen Duft im Alltag total gern, er erfrischt und regeniert meine Gehirnzellen umgehend. Ein Duft für Teenager, die erwachsene Frau und auch für die Omi und dennoch nicht mainstream. Eine Vorstellung des feinen Duftes findet ihr hier auf meinem Blog. Da hatte ich ihn bereits vorgestellt.

L`Occitane Raumduft  Verbene, individuelles Geschenkset

Wer gerne Raumdüfte mag, oder auch einen Vorschlag für einePerson wo man einfach nicht weiß ob und welche Körper/Gesichtspflege er/sie mag oder auch verträgt. Es ist kein „fertiges“ Geschenkset, denn bei L`Occitane kan man sich nach Lust, Laune und Budget auch sein Set individuell zusammen stellen. Eine begehrte Geschenkbox zum Verpacken bekommt man dann auch auf Wunsch dazu, bzw. kann man sich direkt so fertig einpacken lassen. Ich habe hier eine individuelle Box mit einer Duftkerze und einem Raumspray des Raumdufts Verbene.  Erinnert an einen Sommerabend in der Provence in einem der vielen Verbenefelder und verbreitet frische und zitronige Duftnoten.Vertreibt auch schnell mal unangenheme Gerüche im WC oder der Küche. Übrigens eine Duftkerze auf dem Gäste WC erfeut jeden Besucher, schon mal ausprobiert?

origins-locci

Origins Power Plantscription Holiday Set:

Anti Aging unterm Weihnachtsbaum mit einem verlockenden Preisvorteil. Das Power Set für jugendliche Haut. Wirkt gegen die Zeichen der Zeit. Verpackt mit zwei Originalgrößen und zwei Minis. Aktiviert die Produktion von Fibrillin und verspricht sichtbar die Reduzierung Linien und Fältchen. Steigert Elastizität und Spannkraft, definiert die Kontur, glättet, liftet, schützt und pflegt. Gibt der Haut ihre jugendliche Ausstrahlung und Frische zurück. Also dann sehen wir 2017 unterm Weihnachtsbaum noch frischer aus als dieses Jahr 😉
PlantscriptionTM SPF 25 Anti-aging cream 50 ml // Anti-aging Power Serum 30 ml // Anti-aging eye cream 5 ml // Anti-aging cleanser 50 ml UVP 85.00 Euro (Preisvorteil Warenwert: 147.50 Euro) Ich finde, das ist auch ein prima Set für den nächsten Urlaub und ich würde mich darüber freuen.

So und jetzt gibt es auch etwas für IHN!…wenn er denn brav war, ne? 😉 Dann wären vielleicht die Korres Produkte was für den Bruder, den Papa oder den Freund?

Links ein Set aus der Korres Santorini Linie mit Shower Gel und einem Body Oil. Wobei der Duft schon auch unisex ist. Er duftet wie er heißt und man bekommt Fernweh ans Meer geboten. Die Korres Duschgele empfinde ich als reichhaltig pflegend und sehr ergiebig. Enthält ein Showergel 250ml und Körperöl 100ml mit frischem Duft nach Zitrone und grünem Apfel. Das Körperöl ist reich an Shea-Butter, Mandel- und Aprikosenöl und verbessert nachhaltig die Hautelastizität. Die nährenden und antioxidativen Eigenschaften helfen, eine vorzeitige Hautalterung zu bekämpfen. UVP 28.90€€ (Preisvorteil Wert 39.30€)

korres-men

Oder noch ein individueller Vorschlag damit ER auch etwas zum Pflegen für das Gesicht bekommt: Marigold & Ginseng Aftershave Balm (17.90€ 200ml) Ein Balsam mit leichter Textur, viele Männer mögen ja keine reichhaltige oder beschwerende Pflege im Gesicht. Mit Ginsengextrakt, Ringelblume, Hamamelis, Active Aloe und Provitamin B5 lindern rasurbedingte Rötungen und schenken der Haut intensive Feuchtigkeit.

Alternativ vielleicht die Borage Men’s Cream mit SPF6.(50ml UVP 21,90€) Mattierender, leichter Feuchtigkeitsspender speziell für die anspruchsvolle Männerhaut. Die Creme zieht besonders schnell und vollständig in die Haut ein und verleiht ihr ein mattes Finish.  Borretsch-Öl und rote Weinreben-Polyphenole bieten Schutz durch wertvolle Antioxidantien und regenerieren müde Haut. Active Aloe und Centalla-Extrakte sind besonders feuchtigkeitsspendend und haben wundheilende Eigenschaften.

Und damit ER auch noch gut schnuppert habe ich noch 2 duftende Sets von L´Occitane und Clinique ausgesucht.

Die von gefrosteter Minze umhüllte Schale der Zedrat-Zitrone mischt pure Frische mit aquatischen Noten, dem Duft von Zeder, Moschus und Amberholz in der Duft-Geschenkbox L’Homme Cologne Cédrat verführen. Männlich, frisch perfekt im Alltag und im Büro tragbar. Ein unaufdringlicher aquatisch-zitrisch-holziger Duft, der keineswegs langweilig wirkt und Ihn morgens mit einem Frischekick anstupst.Die Geschenkbox L’Homme Cologne Cédrat enthält: 1 Eau de Toilette L’Homme Cologne Cédrat 75ml // 1 L’Homme Cologne Cédrat Duschgel 75ml // 1 L’Homme Cologne Cédrat Seife 50g //  1 L’Homme Cologne Cédrat After-Shave Gel-Creme 30ml. UVP 59€ (Preisvorteil Wert 73.50€)

clinique-locci-men

Mit Happy For Men präsentiert Clinique einen coolen, herben Duft. Ein Hauch Zitrus macht ihn unwiderstehlich verführerisch. Ein alter Hase unter den Düften und absolut Zeitlos. Grüne Noten gepaart mit Mandarine und Holz. Ich schnupper ihn sehr gerne an meinem Mann! Der erfrischende, aufregende Duft des Body & Hair Wash macht das Duscherlebnis zu einem besonderen Highlight. Das Happy For Men Set enthält ein Clinique Happy For Men Cologne Spray 100 ml und ein Clinique Happy For Men Body & Hair Wash 200 ml. UVP 62€ (Preisvorteil Wert 87€.

Und für den kleinen Geldbeutel gibt es auch richtig feine Sachen.

Melvita hat  wieder eine wunderschöne Metallkugel lanciert. Gefüllt mit einer Bestseller Linie! Perfekt auch als nettes Mitbringsel für den Adventskaffee oder den Nikolausstiefel:

Melvita Weihnachtskugel – pflegt die Haut mit 5 kostbaren Ölen und schmeichelt den Sinnen mit dem sonnigen Duft von L’Or Bio. Inhalt der Kugel: L’Or Bio Duschgel 40ml, L’Or Bio Extraordinaire Körpermilch 40ml, L’Or Bio Seife 20g, L’Or Bio Körperöl Extraordinaire 9ml Preis: 14,00€ UVP

melvita-minimes

Ein süßes Reisegrößeset hübsch verpackt, gibt es auch von Le Couvent des Minimes Panetone – Eau de Minimes. Inhalt: Duschgel 30ml //  Körpermilch 30ml // Seife 25g. Preis 6,00€ UVP und somit das günstigste geschenk auch für den kleinsten Geldbeutel. Ich glaube das muss ich auch unbedingt mal selbst probieren, der Duft wandert schon mal auf die Wunschliste, er hat so etwas reines , klares, frisch gewaschenes.

Geschafft! Seid ihr inspiriert? Nutzt ihr das Angebot der Firmen solcher Weihnachtssets? Oft ist die Preisersparnis richtig attraktiv, das finde ich sehr nice. Ich freu ich schon aufs Weiterverschenken bzw. Spenden und hoffe sie werden Freude bereiten! Zudem sind die Kartonagen einfach schon so hübsch und einige können danach noch prima zur Aufbewahrung anderer Dinge dienen. Was wäre euer Lieblingsset?

signatur-2015

pr-sample-pur

Der Beautysalat im November…es wurde wieder fleißig ausprobiert!

Es gab schon länger keinen Beautysalat mehr, denoch wurden hier fleißig Produkte ausprobiert. Wird also Zeit euch mal wieder meine Erfahrungen damit mitzuteilen.

Von [Comfort zone] werdet ihr sicherlich bei mir noch öfters lesen, ich hatte ja auch schon mal Produkte davon auf dem Blog verlost. Mittlerweile habe ich schon ein paar Produkte davon in Gebrauch und die Marke ist mir sehr symphatisch. Im Frühjahr hatte ich das Renight Oil schon einige Male benutzt. Im Sommer durfte es wieder etwas im Badschrank schlummern, aber jetzt wo die Temperaturen wieder fallen, greife ich bei der Nachtpflege wieder gerne danach.

comfortzone-oil

Ein vitaminreiches Gesichtsöl mit Provitamin A und die Vitamine B und E, diese wirken synergisch neutralisierend auf freie Radikale. Ich mag das Gefühl des Öls auf der Haut, es zieht gut ein und fühlt sich nicht schwer und pappig an. Es macht die Haut über Nacht seidenweich, morgens wirkt sie ausgeglichener, frischer und intensiv genährt. Gerne nehme ich das Öl abends auch nach einer AHA Pflege. Sehr ergiebig, es genügen 2-3 Tropfen pur auf dem ganzen Gesicht. Man kann auch 1-2 Tropfen in die Nachtcreme mischen. Enthält 30ml und liegt mit einer UVP bei 51€, es ist jedoch auch online günster zu finden.

In letzter Zeit verwende ich öfters wasserfeste Mascara oder auch Mascara die eh schon recht wischfest auf den Wimpern hält. Am Besten bekomme ich dieses dann abends mit einem 2-Phasen Produkt runter (vor Gebrauch schütteln). Gute Erfahrung habe ich mit der Dr.Pierre Ricaud Ecolia 2 Phasen Lotion gemacht. Sie ist nicht schmierig und verschleiert mir nicht den Blick, da brennt nix, vertrage sie super und wasserfeste AMU`s lassen sich damit sehr leicht ohne Rubbeln entfernen. Habe ich mittlereile schon mehrfach nachgekauft, da ich es besser vertrage als die Reiniger aus der Drogerie. Regulär kosten 100ml 7.90€ Es gibt jedoch auch oft Angebote, aktuell kostest sie nur 4,90 und im Onlineshop gibt es oft großzügige Goodies zu den Bestellungen.

amu-r

Neue Duschen von tetesept. Die Wellness Produkte mag ich von by tetesept gerne verwenden. Frisches ansprechendes Design,  dazu leckere Duftkombinationen. Auffallend ist der Pflegefaktor, cremiger, kompakter Schaum, der die Haut nicht so austrockned, wie ich das oft bei günstigen Duschprodukten aus dem Drogeriebereich habe.

tetesept

Ebenfalls gerne mag ich die Einzel Sachets mit Badesalzen, farbig und duftig 🙂 Prima auch zum Verreisen, wenn man weiß, dass vor Ort eine Badewanne lockt.

Meine regelmäßigen Leser wissen, dass L`Occitane zu meinen absoluten Lieblingsmarken gehört. Das Design und die Produkte selbst finde ich sehr ansprechend. Mir gefällt die Philosophie hinter der Marke und das soziale Engagement.

Aus der Pfingstrosenlinie habe ich 3 Produkte probiert. Links ein Reinigungsschaum mit Pumpsspender. Einen Reinigungschaum verwende ich gerne Morgens um überschüssiges Sebum zu entfernen. Der zarte Duft macht gute Laune und vermitttelt mir Frische. Der Schaum reinigt die Poren und bringt einen klaren Teint zum Vorschein. Formuliert mit perfektionierendem Pingstrosen-Extrakt sowie adstringierendem Zitronenextrakt.

locci

In der Mitte auf dem Bild ein Micellenreiniger in Gelform, Pivoine Sublime ebenfalls mit Pumpspender. Ich liebe Mizellenlösungen, ein Produkt was ich immer auch gerne horte:D.  Deshalb war ich sehr neugierig auf diese Gelform, bisher habe ich nur flüssig-wässrige verwendet. Der Pivoine Micellar Make Up Entferner macht seinen Job einwandfrei und duftet ganz zart nach Pfingstrose. Schäumt zart auf, ich massiere ihn mit leicht feuchten Händen ein und spüle ihn mit Wasser ab.

Das Fluid rechts im Bild mit dem Pivoine Pure Komplex verfeinert das Hautbild und mattiert die Haut. Hält bei mir sogar fast den ganzen Tag an, außer im Sommer bei hohen Temperaturen…aber welches Produkt schafft es da schon durchzuhalten?  Klasse finde ich hier auch den Pumpspender in Tubenform. Es spendet Feuchtigkeit, ist sehr leicht und gerade bei wärmeren Temperaturen eine angenehme Pflege, die nicht beschwert und den Teint verklebt. Es reduziert übermäßiges Sebum und verleiht ein ebenmäßiges und feinporiges Hautbild. Der Teint strahlt, wirkt frisch und erhält einen sanften Schimmer, der aber eben nicht speckig glänzt.

Duftallergiker sollten bei den Produkten dennoch ein Auge auf die Inhaltsstoffe halten. Ich reagiere leider auch oft darauf, muss aber gestehen, dass ich es gerne mag wenn ein Produkt auch zart duftet.  Es gibt aber Marken wie z.Bsp. Caudalie und L`Occitane wo ich dies ohne Probleme vertrage. Das ist natürlich alles immer sehr individuell und kommt auch auf die Konzentration an. L`Occitane hat aber oft Pröbchen in den Boutiqen zur Verfügung, also einfach mal fragen. Reinigungsschaum 150ml 19€, Mattierendes Fluid 50ml 34€, Mizellenreinigungsgel 200ml 19€

Zum Schluß habe ich noch ein Produkt von Dr. Pierre Ricaud. Ein Base/ glättende Make Up Grundierung, die bei mir super funktioniert. Gleich vorweg, wie die meisten Produkte dieser Art, enthält sie Dimethicone. Ich benutze so eine Base  jedoch nicht täglich, nur dann wenn es mir besonders wichtig ist, das der Teint sehr ebenmäßig aussehen soll. Bei den meisten Primern sind die Konsistenzen da eher schwer, manchmal schmierig und beim Auftragen bilden sich oft kleine Würmchen, die man endlos übers Gesicht rollt. Das Produkt hier ist sehr leicht und fast fluidartig. Eine dünne Schicht genügt und auch die Foundation haftet anschließend richtig gut darüber. Füllt Fältchen optisch auf, die Hautstruktur wirkt ebenmäßiger. Mit wenig Produkt beginnen und lieber nochmal nachlegen, es braucht nämlich nicht viel. Oder einfach auch nur partiell auftragen. Enthält 13ml, regulär 23€, aktuell 50% günstiger und für 11€ zu haben.

ricaud-base

Ich glaube das genügt erst Mal wieder, ich will euch ja nicht überhäufen, obwohl ich noch so 3-4 Sachen hätte- aber die kommen dann beim nächsten Beautysalat als Zutaten dazu.

Wie immer interessiert mich nun, ob ihr davon etwas kennt und vielleicht auch selbst schon ausprobiert habt. Vielleicht macht euch auch etwas neugierig?

signatur-2015

 

 

 

Artikel enthält u.a. auch

pr-sample-pur

[Gewinnspiel] Gewinne einen von drei limitierten L`Occitane Adventskalender

Ich hatte euch ja -> hier schon den diesjährigen L`Occitane Adventskalender vorgestellt. Sollte euch der Inhalt interessieren schaut bitte bei L`Occitane im Onlineshop vorbei, ich wollte keinem die Vorfreude verderben, deshalb habe ich es absichtlich nicht gepostet.

…und versprochen hatte ich euch ja auch eine Verlosung…tadaaaa, bitte schön:

Ihr habt die Chance einen von 3  der begehrten Adventskalndern zu gewinnen. Ist er dieses Jahr nicht wieder wunderschön geworden?

loccitane-ak

Spielregeln zum Adventskalender Gewinnspiel:

  • Das Gewinnspiel ist ein Danke schön an meine Abonnenten, neue Leser sind Herzlich Willkommen. Ihr könnt den Blog über Instagram, E-Mail Abo, facebook oder Twitter, bloglovin abonnieren und seid somit teilnahmeberechtigt. Im Falle eines Gewinnes wird über das Abo eventuell ein Nachweis erbeten.
  • Hinterlasse einen Kommentar und erzähl mir etwas von Deinem Adventskalender aus Deiner Kindheit, woran Du Dich besonders erinnerst.
  • Im Kommentarformular muss eine E-Mail Adresse angegeben werden unter der ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann, diese ist nicht öffentlich sichtbar. Nicht im Kommentarfeld selbst eintragen, da sonst öffentlich.
    Ihr müsst volljährig sein und eine deutsche Lieferadresse angeben können. (keine Packstation o.ä.)
  • Das Gewinnspiel darf gerne auf euren socialmedia Kanälen geteilt werden, dazu bitte unbedingt den Hashtag #schonausprobiertadventskalender verwenden, damit ich es auch sehen kann.
  • Keine Auszahlung des Gewinns, keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Produkte wurden freundlicherweise von L`Occitane zur Verfügung gestellt und werden von der Agentur versendet.
  • Es ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig, Mehrfachteilnahmen werden automatisch disqualifiziert. Bitte bedenken, dass ich Kommentare erst freischalten muss, nicht wundern wenn ihr euren Kommentar nicht gleich seht. Also nicht doppelt senden!
  • Das Gewinnspiel endet am Freitag den 11.11.2016 um 23:59 Uhr. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars. Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt und muss sich innerhalb von 2 Tagen auf die Mail melden, sonst lose ich neu aus- außerdem soll der Kalender ja rechtzeitig bei euch eintreffen 😉
  • Ich behalte mir vor Änderungen an den Spielregeln vorzunehmen.

Denn mal….auf die Türchen….fertig …Los!

signatur-2015

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!!!!

Die Gewinner sind:

Romina // Tanja// Bella Barbara Sauter

Die Gewinner wurden per Mail benachrichtigt!

16.11.2016 EDIT: Da sich eine Gewinnerin nicht gemeldet hat gibt es nun einen Nachrücker für den 3. Kalender: Astrid Weijmans

Advent, Advent… der Run auf die Beautykalender geht wieder los.

Ich mag keine Schokoladenadventskalender…zumindest nicht die üblichen – außerdem bin ich ja eh nicht so der Süß Fan. Einen individuellen Kreativ Adventskalender bastelt mir auch keiner…also bleibt ja nur noch Beauty, ne?

Es hat sich mit den Jahren ja schon ein regelrchter Hype entwickelt und so manch eine von uns kauft schon traditionell einen Beautykalender ihrer Lieblinngsmarke oder im besten Falle, bekommt man ihn auch vom Partner geschenkt.

Bevor ihr Angst habt, ich verrate zu viel…nein ich zeige keine Inhalte, wen es interessiert kann auf den jeweiligen Webseiten nachschauen. 

L`Occitane Adventskalender

Ich freu mich jedes Jahr auf den L`Occitane Kalender. Das dritte Jahr in Folge hat Kanako, die französische Illustratorin von My Little Paris, einen liebevollen Adventskalender entworfen. Dieses Jahr ist der Kalender mit der zauberhaften Abbildung einer Geschenkwerkstatt versehen, in der Gaben für die Bescherung hergestellt werden. Dort kann man die einzelnen Stationen der Weihnachtsvorbereitungen bei L’Occitane entdecken: die Halle, in denen die Blütenblätter gesammelt werden, die Destillationsanlage, in der sich erstaunliche Düfte vereinen, oder das Atelier, in dem Geschenkverpackungen mit viel Liebe zum Detail entstehen.loccitane-ak

Hinter den 24 Türchen verbergen sich dieses Jahr zudem ausschließlich Kosmetik und nicht wie sonst auch andere Accessoires. Finde ich persönlich ja noch besser und freu mich dieses Jahr noch mehr auf die Türchen. Limitierte Edition, seit dem 10. Oktober in teilnehmenden L‘Occitane Boutiquen und in der Online-Boutique erhältlich. Der Inhalt ist auf der Rückseite des Kalenders aufgedruckt und ist auch im Onlineshop ersichtlich. Preis 45 € // Warenwert 78.50€

Clinique Adventskalender

Clinique Make Up und Pflege gehört zu meinen Lieblingen, da hat das Neugiertier in mir aber direkt gezuckt und war hellwach.

cliniaque-ak

Enthalten sind hier 24 Produkte in Minigrößen. Mit einem bunten Mix aus Pflege und dekorativer Kosmetik macht das Warten auf das schönste Fest des Jahres noch mehr Spaß. Mit Bestsellern aus Gesichtspflege und Makeup, inklusive 3-Phasen-Systempflege, preisgekröntem Moisturizer, Lippenstift-Bestseller, Lieblingsduft und vielem mehr.  UVP 75.00€ // Warenwert: 207.00€ Inhalt im Clinique onlineshop aufgelistet. So viel sei dennoch verraten, es sind auch 2 Beautytools enthalten.

Nude by Nature Adventskalender

Nude by Nature– Mineral Make-up mit der Kraft australischer Pflanzen. Kennt ihr die Marke schon? Sie ist noch realtiv neu bei QVC Deutschland erhältlich und ich war schon länger neugierig auf die Produkte. Da bietet sich so ein Adventskalender zum Antesten ja ideal an um sich damit mal vertraut zu machen. Das Mineral Make-up setzt ganz auf die kraftvollen, natürlichen Inhaltsstoffe australischer Pflanzen wie Lilly Pilly, Quandong und Kakadu Pflaume. Dazu ist es frei von synthetischen Zusätzen und Konservierungsstoffen. nude-by-nature

Wie euch vielleicht aufgefallen ist, gibt es hier „nur“ 12 Türchen, dafür ist der Kalender exklusiv befüllt. Das Set enthält aufregende Kostbarkeiten fürs Kosmetiktäschchen und Beauty-Überraschungen, die jede Frau liebt – in der perfekten Reisegröße (teilweise halbe Full Size Abfüllungen) für unterwegs. Es ist auch z.Bsp. eine Mini Duftkerze dabei und auch hier hübsche und sinnvolle Beautytools. Es ist auch eine Puderfoundation und Concealer enthalten. Hier wurden die Nuancen gewählt, die 80% der Nude by Nature Kundinnen kaufen. Bei mir könnte das passen, trotzdem ist es schon speziell, denn bei den restlichen 20 % passt es somit nicht. Ist allerdings auch schwierig dies für alle Teints möglich zu machen. Ich bin gespannt wie der Kalender ankommen wird und werde mal im Auge behalten ob bei QVC noch mehr als die bisherigen 2 Kundenmeinungen dazu hinterlassen werden. Dennoch, ich bin sehr neugierig die Produkte auszuprobieren. Der Inhalt wird im QVC Onlineshop aufgelistet, sogar mit Inhaltsstoffen, Farbangaben und auch als Video. Der Preis war 66€ gibt es aktuell zum QVC Jahrestagspreis für 54.55€.  Das erklärt dann vielleicht auch warum dieser Kalender erst 12 Tage vor Weihnachten startet. Optisch zudem ein Highlight, die Produkte sind alle in Roségold gehalten.

Ich finde es in der Preisklasse auf jeden Fall sinnvoll eine Vorschau auf den Inhalt zu haben, da die Kalender ja hochpreisiger sind und dann möchte man schließlich nicht enttäuscht werden.

Ich freu mich dieses Jahr sehr die Türchen zu knacken, da ich sie erstmalig täglich bis Heilig Abend öffnen kann. Ein kleines Trostpflaster, da wir dieses Jahr nicht wie gewöhnlich Weihnachten bei der Familie verbringen können und sonst immer schon eine Woche vor Weihnachten von zu Hause abgereist sind.

…und soooo lange dauert es gar nicht mehr bis zum ersten Türchen. Der erste Advent ist ja auch schon am 27.November.

Wie steht ihr zu den Beautyadventskalender? Habt ihr eine Lieblingsmarke? Steht schon einer bei euch zu Hause oder zögert ihr noch? Oder lässt euch das alles eiskalt?

Wofür ich noch anfällig wäre: Der Amazon Beauty Kalender, Essie oder L`Oreal  und Kiehls und auch der Lookfantastic …aber da müsste ich noch ne Kommode anbauen 😀 …man kann sich auch reinsteigern, oder?

Ach, bevor ich es vergesse….bald gibt es auf dem Blog für meine Leser eine Verlosung von 3 der zauberhaften L`Occitane Kalendern 😉 Also schön die Augen aufhalten und über Kommentare von euch,  freue ich mich natürlich immer :-*

 

 

signatur-2015

pr-sample-pur