[Beauty] Bei CLINIQUE gibt es jetzt auch Macarons…zuckersüß und kalorienfrei!

Clinique Sweet Pots heißen sie eigentlich, aber sie erinnern doch sehr an einen Macaron, oder? Verpackunsopferalarm 😀

solo

Ahnt ihr schon um was es sich handelt? Ein Two in One Produkt, denn aller guten Dinge sind drei…ähhh zwei!

Sugar Scrub & Lip Balm

Aufschrauben für einen leckeren Exfoliator, der die Lippen mit Shea Butter und Avocado-Öl seidigweich und geschmeidig pflegt. Mit den Fingerspitzen sanft in kreisenden Bewegungen auf die Lippen massieren. Lecker! Mit einem Kleenex abnehmen. Wow. Babyweich! Kappe schließen.

Umdrehen, andere Seite aufdrehen. Für den Lip Balm in sommerlichen, fruchtigen Farben, der die Lippen intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Und der Sexy-Faktor? Der kommt mit dem leichten Schimmer, der die Lippen praller wirken lässt.

Der kleine Handschmeichler ist in 7 Nuancen erhältlich, ich habe mich für „Black Honey“ entschieden. Das Peeling funktioniert sehr gut, ist auch nicht zu grob. Beim ersten Entnehmen empfiehlt es sich mit dem Finger etwas fester in das Produkt  zu „rühren“ umd die Oberfläche erst mal „aufzubrechen“ oder man bneutzt einen kleinen Spatel. Die Lippen werden danach spürbar weicher und Hautschüppchen entfernt. Der Balm hinterlässt auf den Lippen keine intensive Färbung, was ich allerdings auch nicht erwartet habe. Es ist ein Hauch Farbe mit intensiven Pflegefaktor und dezent glossig. Klebfrei ist er auch!

cl1

Schöne Idee und ansprechendes Packaging. Prima für Unterwegs- gerade auch auf Reisen…wer denkt da sonst daran ein Lippenpeeling einzupacken?

Erhältlich an ausgewählten Countern ab Oktober 2016  und ab Februar im Clinique onlineshop UVP 23.00€.

Wie gefällt es euch? Nutzt ihr Lippenpeelings?

signatur-2015

pr-sample-pur

[Gewinnspiel] Blog Birthday CLARINS Puder & Lip Oil

…wie ihr wisst gehört auch das Lippenöl von Clarins zu meinen Lieblingsprodukten und den kompakten Evermatte Puder habe ich bereits nachgekauft…mein SOS Puder vor allem für Unterwegs. Zu meinem 5.Bloggeburtstag könnt ihr nun auch in Genuss dieser Produkte kommen! Vielleicht werden es ja auch eure Lieblinge?

ClarinsIch verwende den mineralischen Ever Matte Puder in 01 fair. Da hier aber viel Hellhäutige mitlesen, habe ich für euch die Nuance 00 transparent opale und sie ist im Prinzip für alle hellen bis mittleren Hauttypen geeigent Der Kompaktpuder kontrolliert über Stunden den Glanz auf dem Gesicht und respektiert gleichzeitig die Bedürfnisse öliger Haut. Die ultra-feine Textur des Mineralpuders ist besonders angenehm, gleicht den Teint aus und wirkt absolut natürlich. Der „Stop Brillance“-Komplex verbindet die Pflegewirkung der Pflanzen mit der Reinheit der Mineralien für einen sofort mattierten Teint, weniger Glanz, verfeinerte Poren. Der Teint ist absolut gleichmäßig, natürlich schön und samtweich.

Das Instant Light Lip Comfort Oil gibt es in der neuen Nuance 03 red berry zu gewinnen. Das Set hat einen Wert von 60.50€.

Na, gefällt euch meine Auswahl für euch? Natürlich gibt es noch die

DIE SPIELREGELN: 

  1. Das Gewinnspiel ist ein Danke schön an meine Abonnenten, neue Leser sind Herzlich Willkommen. Ihr könnt den Blog über Instagram, E-mail Abo, facebook oder Twitter, bloglovin abonnieren und seid somit teilnahmeberechtigt. Im Falle eines Gewinnes wird über das Abo ein Nachweis erbeten.
  2. Hinterlasse einen Kommentar und erzähl mir ob Du Clarins kennst und vielleicht auch schon Lieblingsprodukte der Marke hast?
  3. Im Formular muss eine E-Mail Adresse angegeben werden unter der ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann, diese ist nicht öffentlich sichtbar. Nicht im Kommentarfeld selbst eintragen, da sonst öffentlich.
  4. Ihr müsst volljährig sein und eine deutsche oder österreichische Lieferadresse angeben können. (keine Packstation o.ä.)
  5. Das Gewinnspiel darf gerne auf euren socialmedia Kanälen geteilt werden, dazu bitte unbedingt den Hashtag #schonausprobiertwird5 verwenden.
  6. Keine Auszahlung des Gewinns, keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Produkte wurden freundlicherweise von Clarins Deutschland zur Verfügung gestellt.
  7. Es ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig, Mehrfachteilnahmen werden automatisch disqualifiziert. Bitte bedenken, dass ich Kommentare erst freischalten muss, nicht wundern wenn ihr euren Kommentar nicht gleich seht. Also nicht doppelt senden!
  8. Das Gewinnspiel endet am Mittwoch den 13. Juli 2016 um 23:59 Uhr. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars. Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt und muss sich innerhalb von 3 Tagen auf die Mail melden, sonst lose ich neu aus.

 

Viel Glück und mit Anlauf reingehüpft in den Lostopf. …Der/die Gewinner/in darf sich hier noch auf Extra Goodies im Päckchen freuen:-)

Signatur 2015

Clarins hat es mal wieder geschafft…

…zwei Produkte haben sich direkt in mein Beautyherz gezoomt und sich da breit gemacht.

Es ist ja nicht so, dass man als Beautyblogger keine Auswahl in den Schubladen an Schminke hätte, doch erwische ich mein Unterbewusstsein sehr oft und wiederholt dabei und ohne um mich um Erlaubnis zu fragen, nach bestimmten Produkten zu greifen…

solo.jpg

Blush Prodrige in SUNSET CORAL– ich liebe die Clarins Blushes, besitze ein paar Nuancen und kann mich zu 100% auf sie verlassen. Es ist immer ein schimmernder und ein matter Ton im Pfännchen und es lässt sich somit ein wenig spielen oder man swirlt einfach über beide Nuancen. Sie lassen sich einwandfrei kontrollieren, ich brauch keine Angst zu haben, dass ich gleich overblushed bin und kann je nach Wunsch aufbauen. Die Nuancen wirken dabei lebendig und nie stumpf oder staubtrocken. Der Stein ist schön fest, staubt und krümelt nicht, dennoch lässt sich die Textur spielend verarbeiten. Ein Blush zudem ich wirklich blind greifen kann und ich würde sogar behaupten, ich könnte es zu Not ohne Spiegel auftragen….braucht man aber nicht, ist ja einer im Deckel 😉

Blush

Zurück zu SunsetCoral…meine perfekte Sommernuance, hatte sie mit im Urlaub und mochte sie total gerne tragen. Jetzt wird es ja hier auch endlich sommerlich und ich greife nun auch hier immer öfter zu diesem schönen Korall. Ich sehe damit einfach sehr frisch aus und ich mag den sehr subtilen Schimmer. Eine Naunce, die zu sehr vielem passt und sich gut kombinieren lässt. Auf leicht gebräunter Haut kommt sie besonders schön zur Geltung. Die Nuancen lassen sich zur Not auch gut mal als Lidschattenerstaz zweckentfremden. 7.5g  37.50€ Sehr sparsam im Gebrauch, ich habe es bisher bei noch keinem zum  „hit the Pan“ geschafft.

Die Swatches habe ich recht intensiv aufgetragen, da die Kamera sonst einfach zu viel Farbe schluckt. So erkennt ihr es aber besser, natürlich lässt sich das Blush auch ganz soft auftragen, wie gesagt…so easy in der Anwendung, weil die Qualität hier einfach überzeugt. und das seit Jahren unverändert. Die Haltbarkeit ist gut und mir gefällt die Lebendigkeit die es hinterlässt.

Lips.jpg

Eclat Minute Embellisseur Lèvres in Candy Shimmer …ein Dauergast aktuell in meiner Handtasche. Ich hatte euch zum Frühjahrslook von Clarins -> hier auf dem Blog  schon eine andere Nuance gezeigt. Die Teilchen sind so wunderbar, auch ohne Spiegel auftragbar. Die Lippen sehen gleich jünger und voller aus und bekommen einen Hauch Frische. Candy Shimmer mag ich besonders gerne in Kombi mit dem Blush hier oben. Es sind winzige Schimmerpartikel enthalten, die auf der Lippe nicht glitzern aber diese im Licht optisch positiver und praller erscheinen lassen. Korall Nuancen sind für mich immer wieder Sommer pur und zaubern umgehend ein frische Ausstrahlung. Der Pfegefaktor ist top und mit dem Applikator ist der Auftrag sehr angenehm. Das Produkt kriecht nicht, klebt nicht und hinterlässt auch langanhaltend einen pflegenden Film. 19€

Signatur 2015

 

 

 

[Gewinnspiel] CLARINS Tagesspflege & Lippenbase gewinnen

Du bist Ü30? oder Ü40? oder Ü50? Du hast eine Mischhaut, ölige Haut? trockene Haut? Sehr trockene Haut? …oder normale Haut? Clarins hat für alle die passende Pflege.

Du willst das gerne ausprobieren? Bitte schön! Ich verlose zusammen mit Clarins jeweils ein Set mit einer Tagespflege und der neuen Lippenbase, die ich übrigens richtig klasse finde. Mattiert die Lippen, füllt Fältchen auf, macht den Lippenstift haltbarer und es sieht einfach perfekt aus! Mehr Infos über die Pflege könnt ihr auf der Webseite von Clarins nachlesen und euch dort die passende Pflege aussuchen.

Zur Auswahl stehen:

ab 30 Jahre

Multi-Acitve Jour (nach Hauttyp) +Lippengrundierung Eclat Minute Base Fixante Lèvres. Gesamtwert: 78,50 Euro (UVP)

ab 40 Jahre 

Multi-Régénérante Jour (nach Hauttyp) + Lippengrundierung Eclat Minute Base Fixante Lèvres. Gesamtwert: 92,50 Euro (UVP)

ab 50 Jahre (und älter)

Multi-Intensive Jour (nach Hauttyp) +Lippengrundierung Eclat Minute Base Fixante Lèvres. Gesamtwert: 117,00 Euro (UVP)

Clarins Win

Teilnahmebedingungen:

  1. Das Gewinnspiel ist ein Danke schön an meine Abonnenten, neue Leser sind Herzlich Willkommen. Ihr könnt den Blog über Instagram, E-mail Abo, facebook oder Twitter abonnieren und seid somit teilnahmeberechtigt. Im Falle eines Gewinnes wird über das Abo ein Nachweis erbeten.
  2. Hinterlasst einen Kommentar und schreibt mir für welches Alter die Creme sein soll (Ü30/Ü 40/Ü50)und für welchen Hauttyp (fettig, trocken, sehr trocken, Mischhaut, normal)
  3. Im Kommentarformular muss eine E-Mail Adresse angegeben werden unter der ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann, diese ist nicht öffentlich sichtbar. Nicht im Kommentarfeld selbst eintragen, da sonst öffentlich. Die Kommentare müssen erst von mir freigeschaltet werden, nicht wundern und nicht mehrfach senden, wenn ihr diesen nicht sofort seht.
  4. Ihr müsst volljährig sein und eine deutsche oder österreichische Lieferadresse angeben können. (keine Packstation o.ä.)
  5. Das Gewinnspiel darf gerne auf euren socialmedia Kanälen geteilt werden, dazu bitte unbedingt den Hashtag #schonausprobiertverlostClarins verwenden.
  6. Keine Auszahlung des Gewinns, keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  7. Es ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig, Mehrfachteilnahmen werden automatisch disqualifiziert.
  8. Der Gewinn wird von Clarins Deutschland versendet, die mir freundlicherweise die Gewinne für euch bereit gestellt haben. Ihr solltet von daher einverstanden sein, dass ich eure Lieferadresse weitergeben darf. Eure Daten werden bei mir im Anschluss gelöscht und werden nicht zu anderen Zwecken weitergegeben.
  9. Das Gewinnspiel endet am Samstag 30.April um 23:59 Uhr. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars.

Viel Glück!

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!!!!!

Signatur 2015

Der erste Beautysalat 2016 mit einer Herzensangelegenheit zum Weltfrauentag.

Aufgebraucht und ausprobiert …wieder eine buntgemischte Schüssel voller Beauty!

Im Winter habe ich öfter Probleme mit juckender Kopfhaut, ebenso manchmal nach dem Friseurbesuch, wenn der Kopf frisch eingefärbt wurde. Für solche Situationen habe ich immer ein beruhigendes Shampoo in greifbarer Nähe. Die letzten Wochen habe ich dann zu dem Sensinol Shampoo von Ducray gegriffen. Ducray gehört zum Konzern Pierre Fabre, zudem z.Bsp auch Avéne gehört. Apothekenkosmetik also, da bekommt ihr die Produkte auch.

Die Formulierung von Sensinol ist biologisch abbaubar und enthält keine Duftstoffe, keine Konservierungsstoffe, keine Farbstoffe und keinen Alkohol, somit ist das Shampoo auch für Allergiker und zu Neurodermits neigender Haut geeignet.

Ideal finde ich den Pumpsspender, das Produkt ist gelig, klar und duftneutral. Schäumt gut auf und die Haare fühlen sich danach auch gut gereinigt an. Wie erwähnt wende ich es nur bei Bedarf an, meist so 3-4 Tage, bis sich die Kopfhaut wieder beruhigt hat. Funktioniert bei mir super, macht einen guten Job. 200ml, UVP 12.95€, erhältlich in der Apotheke- jedoch online auch schon wesentlich günstiger zu finden, Preise vergleichen! Die Inhaltsstoffe findet ihr auf der Webseite von Ducray, bei dem Produkt aufgelistet.

DucrayFabre.jpg

Bleiben wir gleich bei Fabre, von Avène habe ich den PhysioLift PRECISION Falten-Filler ausprobiert. Hier machte mich erstmal das Packaging neugierig, eine Art Pen mit einer Tülle. Die Tülle ist mit einem Stöpselchen versehen um nach der Anwendung die Tülle wieder zu verschließen. So trocknet da kein Restprodukt ein und es bilden sich für die nächste Anwendung keine Klümpchen.

Am anderen Ende des Pens, ein Druckknopf womit das Produkt herausgepumpt wird. Dieser muss erst zu einer Kerbe gedreht werden, damit er auch heruntergedrückt werden kann. Auch mitgedacht, denn so kann kein Produkt aus Versehen austreten, gerade unterwegs immer ein Risiko.

Doch was kann der Falten Filler nun?…Falten füllen, was sonst? 🙂

Durch die einzigartige Konsistenz und zartschmelzende Textur des Falten-Fillers werden auch tiefe Falten aufgefüllt. Hyaluronsäure-Fragmente und Retinaldehyd sorgen dafür, dass die Haut von innen heraus gestrafft und erneuert wird. Ascofilline™ stimuliert die Kollagensynthese und verstärkt das Stützgewebe der Haut. Für mehr Spannkraft und Festigkeit.

  • Falten-Füll-Effekt
  • Ohne Duftstoffe
  • O/ W-Emulsion
  • Lipidgehalt 18 %

Avene.jpg

Der Filler ist einfach in der Anwendung und ideal geeignet zur Anwendung bei Stirnfalten, Krähenfüßen, Zornesfalten, Nasolabial-Falten und für die Lippenkonturen mag ich ihn besonders gern. Durch enthaltene Dimethicone habe ich auch gleich einen Soforteffekt. Ob das jeder nun mag sei hier Nebensache, das muss jeder für sich entscheiden. Es ist angenehm im Auftrag, nicht silikonrutschig, leichte Textur und verschmilzt mit der Haut und hinterlässt eine geglättete, aufgepolstertes Optik mit matten Finish. Die gelbe Farbe bekommt es durch das enthaltene Hyaluron. Länger angewendet, werden feine Mimikältchen durchaus minimiert, tiefe Falten verschwinden natürlich nicht im Weltall, darüber sind wir uns wohl alle klar! Es ist jedoch durchaus ein berechtigtes Helferlein, was durch den Pen ideal Unterwegs ist und auch zwischendurch mal schnell aufgetragen um etwas frischer auszusehen. Finde ich auch z.Bsp. auf Langstreckenflügen äußerst praktisch, da knittere ich gern schnell ein- lange Flüge sind purer Stress für die Haut. Inhaltsstoffe findet ihr bei Avène auf der Webseite. Enthält auch das bekannte Avéne Thermalwasser. Erhältlich in Apotheken und Online. 15ml UVP 33.90€ – auch hier online schon ab 25€ zu finden.

Mal wieder eine BB Cream probiert. Ich verwende diese Cremes ja sehr oft, entweder alleine oder als Base unter einer Foundation. Meist haben sie auch einen Lichtschutzfaktor, so auch diese hier von Yves Rocher aus der Anti Aging Linie Linie Sérum Végétal, die mit einem LSF von 20 daherkommt. Ich persönlich finde ja, die könnten durchaus höher angesetzt werden, da Sonnenschutz einfach täglich wichtig ist. Aber erfreulich ist, dass sie auch UVA Schutz hat.

7 in 1 BB Creme:
• Füllt Falten und Fältchen auf
• Belebt den Teint – 100% natürlicher Effekt
• Deckt Unreinheiten ab
• Mildert Rötungen
• Kaschiert Pigmentflecken
• Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
• Schützt vor UVA/UVB und schädlichen Umwelteinflüssen

YR BB Cream

Hier habe ich euch die Incis mit abfotografiert, da diese (noch nicht) bei YR mit gelistet sind. Hier sind keine Silikone enthalten, trotzdem gibt sie dem Teint einen Weichzeichnertouch. Die Textur ist cremig, lässt sich leicht auftragen und verteilen. Pflegt gut mit Feuchtigkeit und nachdem sie eingezogen ist, bleibt auch kein Speckglanz. Auch dachte ich zuerst sie sei zu dunkel, passt sich jedoch nach dem Verteilen gut an. Der Teint wirkt lebendig, Abdeckung eher leicht- Tendenz zu mittel, gleicht den Teint dafür insgesamt schön aus.

Der Hochwirksam Extrakt des Eiskrauts, genannt Pflanze des Lebens, wirkt in den Formeln der Linie Sérum Végétal. Durch Assimilation perfekt von der Haut aufgenommen, stimuliert er das Protein mTOR(1), welches die Anti-Falten-Zellmechanismen reaktiviert. Tag für Tag bekämpft Sérum Végétal gezielt alle Faltenarten und baut die Hautsubstanz von innen heraus auf.
Zahlreiche Wissenschaftler sind der Auffassung, dass mTOR eine wirkungsvolle Antwort in der Faltenbekämpfung sein kann. Die Konzentration auf dieses Protein ist eine Premiere in der Kosmetik-Forschung und ist geprägt von Yves Rocher.

Mir gefällt zudem die Anwendung und Dosierung mit Pumpsspender auf der Tube sehr gut! 40ml kosten regeulär 24€, aktuell mit 50% im Sale im Onlineshop. Für 12 € absolut ein Tipp zum Ausprobieren 😉

Verwendet ihr Gesichtssprays, Blütenwassersprays? Ich habe immer eine kleine Auswahl greifbar. Die Sprays sind so vielseitig und je nach Wirkstoffen, geben sie der Haut sogar mehr als nur Feuchtigkeit.

Ist die Haut gerade irritiert, gereizt oder gestresst? Da hat mir schon oft das La mer MED SOS Akut Spray geholfen. La mer ist Meereskosmetik aus Cuxhaven und läuft unter „Apothekenkosmetik“. Übrigens auch ideal nach dem Sonnenbad, weshalb ich es unbedingt für den anstehenden Thailand Urlaub nachkaufen muss. Auch auf dem Langstreckenflug freut sich da die Haut drüber und mit 50ml Inhalt, darf es mit ins Handgepäck. Eine Wohltat dies immer wieder zwischendurch während des Fluges aufzusprühen, bei mir spannt die Haut da immer sehr.

Es dient zudem der Wundheilung bei Schürfwunden, Rötungen, Juckreiz oder Brennen, allergischen Hautreaktionen, nach dem Sonnenbaden. Ein echter Allrounder
Ohne Parabene, ohne Parfum, ohne Farbstoffe, ohne Paraffin, ohne Silikone, ohne PEGs. Inhaltsstoffe auf der Webseite von La mer, dort gibt es auch einen onlineshop, oder in der Apotheke erhältlich.

PicMonkey Collage.jpg

Blütenwässerchen sind weitere Lieblinge von mir und da am Liebsten die von Melvita. Sie werden durch Destillation gewonnen. Melvita hat eine feine Auswahl davon, je nach Hautbedürfnis. Aktuell verwende ich das „Bourbon Geranium“ – es wirkt tonisierend und porenverfeinernd. Einfach mal zwischendurch um die Haut zu erfrischen oder zu entspannen-geht auch über dem Make Up. Hauptsächlich nutze ich es aktuell im Winter als Hydrolat unter einem Gesichtsöl (Da hat Melvita übrigens auch eine tolle Auswahl!) Im Sommer aus dem Kühlschrank sorgen die Blütenwasser für einen schönen Frischekick. Inhaltsstoffe findet ihr zu den Produkten bei Melvita auf der Webseite. Da könnt ihr auch gleich shoppen. Toll ist auch das mit Kornblumen, Damaszener Rose oder Butterorange. Ich habe aber auch noch nicht alle durchprobiert 😉

So, nun wünsche ich mir zum Schluß nochmal eure ganze Aufmerksamkeit! Bitte!

Bald ist wieder Weltfrauentag, genauer gesagt am 8.März.L’Occitane und die Frauen aus Burkina Faso verbindet eine 30-jährige Geschichte. Die burkinischen Frauen hüten ein Geheimnis, das in ihrem Land zu Hause ist: die Produktion der Karitébutter. Es verlangt viel Geduld, dieses besondere „Gold“ zu gewinnen. L’Occitane war von der sehr sorgfältigen Arbeitsweise der Frauen sofort begeistert und begleitet sie in einer langfristigen Zusammenarbeit bei der Produktion der Karitébutter. Heute sind schon mehr als 17.000 Frauen in den Kooperativen tätig.

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Solidarischen Balsam, wovon 100% der Erlöse der Frauen in Burkina Faso zu Gute kommen.

Mit dem Rosenduft verleiht L’Occitane dem neuen Solidarischen Balsam eine feminine Note. Mit einer Konzentration von 98,6% Karitébutter bietet der Balsam wertvolle Pflege und intensiven Schutz für die Lippen. Der zarte Rosenduft harmoniert perfekt mit der samtig-zarten Pflege, die die feminine Sanftheit der Lippen betont.

Ich finde ihn überaus praktisch, auch bei kleinen Hautabschürfungen oder rauhe Stellen, gehört in jede Handtasche!

Loci Softbalm.jpg

Der Balsam in dem dekorativen Blechdöschen ist ab Ende Februar bei L`Occitane erhältlich. Das Döschchen kostet lediglich nur 3€ und enthält 20g. Also ihr Lieben, kauft es und tut etwas Gutes! 3€ tun nicht weh, ihr habt ein tolles Produkt und die burkinischen Frauen untestützt. Der Balm ist auch ein nettes Mitbringsel und ich verschenke ihn jedes Jahr gerne und kam bisher immer gut an. Der wär doch auch etwas füs Osternest, bei den schönen Farben der Dose 😉 Ich finde die Aktion alljährlich eine feine Sache!

Ihr Lieben, ihr habt es geschafft! Habt ihr durchgehalten bis hierher? Findet ihr etwas Spannendes dabei? Kennt ihr etwas von den Produkten? Wenn, ja gerne her mit euren Erfahrungen undTipps.

Signatur 2015

 

Der Bericht enthält auch PR-Samples, diese wurden mir ohne weitere Verpflichtung zur Verfügung gestellt, meine Meinung hierzu ist nicht gekauft, sondern meine persönliche Erfahrung.

 

 

 

[Review] Aus der laura mercier holiday collection 2015

laura mercier hat in ihrer holiday collection 2015 wieder so einge schöne Sets zu bieten und lässt es richtig krachen, da fällt es einem diesmal verdammt schwer sich zu entscheiden.

Zwei der Sets kann ich euch jedoch etwas näher vorstellen. Zum einen die Daring by Day Eye & Cheek Colour Palette und ein Set mit den Mini Lip Glacés.

LM Solo.jpg

Daring by Day Eye & Cheek Colour Palette in einer stabilen Pappverpackung zum Aufklappen und wie ein Buch mit einem Leinenrücken gebunden.

LM Palette

Sie enthält 6 Lidschatten: Steal Pink / Guava / CopperMettle / VanillaNuts/ Boudoir / Plum Haze und 2 Cheek Colours in  Lotus Pink und Meringue

Eine absolut alltagstaugliche Palette mit der jedoch auch glamouröse Abendlooks gelingen. Ich liebe die Texturen der laura mercier Lidschatten, sie sind unglaublich buttrig und satt. Lassen sich gut verarbeiten und verblenden und die Haltbarkeit ist klasse. Ich verwende grundsätzlich eine Base auf dem Auge, wirklich selten, dass ich diese mal vergesse. Die Farben sind genau mein Beuteschema und das rauchige Lila finde ich besonders klasse. Die schimmernden Nuancen im metallfinish sehen einfach nur edel, werden nicht fleckig. Der matte Nude Ton ist ideal als Base und im Augeninnewinkel um das Auge optisch aufzuhellen oder um den Brauenbogen zu betonen. Hier lässt sich wunderbar spielen und kombinieren da matte und schimmernde Nuancen enthalten sind. Absolut perfekt für mich, da alles dabei ist, was ich für einen Look brauche.

Lm Palette2

Vielleicht könnt ihre Schönheit ja ein wenig in den Swatches erahnen. Die beiden cheek colours haben es in sich. Besonders der linke Lotus Pink  überrascht beim Verblenden und wie aus dem Nichts bekommt er einen Hauch Feenglanz, lässt sich auch als Blush einsetzen. Bei Meringue lässt sich das Finish schon eher erahnen und auch hier ein traumhafter seidiger Glow mit einem Hauch ins rosègold. Schmeichelt meiner Haut sehr. Die Swatches sind mit dem Finger aufgetragen, damit die Kamera es leichter hat etwas einzufangen und zudem unter der Fotoleuchte aufgenommen. Tragt ihr die Produkte nur mit einem Pinsel auf, bekommt ihr einen natürlicheres Finish. Zart oder eben eben mit mehr Glow, das lässt sich ganz individuell  nach eigenem Bedarf layern. Ein Träumchen, rundum gelungen, bin sehr angetan von dem Teilchen. Preis: € 45,00

Kiss of Colour Lip Glacé Collection enthält 5 Deluxe Mini Lip Glacés und gibt Glanz, Gloss und Schimmer für die Lippen.

Lm Lip1.jpg

Hier sind folgende Nuancen enthalten: Wildflower / Daiquiri / Azalea / Bare Pink / Bare Blush

LM lips 2.jpg

Ich finde die Mini Formate ja sehr praktisch. Zum einen habe ich so mehr Farben zum Ausprobieren im Verhältnis zum Preis und zum andern passen sie in jede Hosentasche. Ich hatte sie euch > hier auch schon mal in Fullsize vorgestellt, dort erfahrt ihr auhc noch mehr über ihre Eigenschaften. Ich mag das Finish und die Pflegeeigenschaften. Das Set mit 5 Stück kostet 48€ und sie sind sehr ergiebig. Selbst mit den Minis hat man lange Freude.

Die Sets der Holiday Collection sind limitert und erhältlich bei: Ludwig Beck Hautnah/ München, Douglas/ München, Galeries Lafayette/ Berlin, Karstadt Steglitz/ Berlin, Belle Rebelle/ Berlin, Breuninger/ Stuttgart, Parfümerie Schnitzler/ Düsseldorf, Breuninger/ Düsseldorf, Alsterhaus/ Hamburg, Douglas/ Hannover, Douglas/ Köln, Karstadt/ Karlsruhe, Karstadt/ Bremen, Douglas/ Frankfurt, Karstadt/ Saarbrücken, Douglas/ Wiesbaden, Douglas/ Main Taunus Zentrum

Online:ludwigbeck, breuninger, douglas, karstadt, niche-beauty

Habt ihr schon etwas aus der Holiday Collection entdecke oder gar gekauft? Habt ihr Lieblingsprodukte von laura mercier? Ich mag die Marke sehr und als es sie noch nicht in D gab, habe ich in Bangkok immer geshoppt, die Counter dort sind einfach ein Traum.

Mrs. Mohntag stellt ein Pinselset aus der Holiday Collection vor.

 

2 Signatur 2015

 

Pr Sample PUR

Die Dior Addict Lipsticks haben sich mal wieder neu erfunden!

Die Dior Addict Lipsticks gehören mit zu meinen Alltagslieblingen. Schön pflegend und easy aufzutragen und never too much 😉

Ich war natürlich neugierig als es hieß, dass sie überarbeitet wurden. Bei Lieblingsprodukten kriege ich dann auch immmer etwas Bedenken und hoffe, dass sie nicht nur verschlimmbessert wurden.

Die klassische Addict Hülle ist sich vom Design im Großen und Ganzen treu geblieben, jedoch gibt es einen neuen Magnetverschluss (finde ich persönlich noch besser) Zudem funkelt und leuchtet die Hülle noch brillianter im Licht. Beim Blick auf den Lippenstift fällt sofort etwas auf:

Das CD Monogramm in der Mitte des Sticks. Überraschenderweise erweist sich dieses Signatur-Zeichen des Hauses als smarter Gel-Top Coat. Ein erstaunlich füssiges Herz, das den Stift dank eines exklusiven Prozesses komplett durchdringt. Beim Auftragen schmilzt dieser feuchtigkeitsspendende, in seiner Weise einzigartige Gel-Coat (der zum ersten Mal in einem Dior-Lippenstift integriert wurde) zart auf den Lippen und umgibt sie mit einer spiegelartigen Schicht, voller Transparenz und Sinnlichkeit. Er sorgt für eine Extradosis Glanz, mit spektakulärer Volumenwirkung…Außerdem optimiert er die Haftkraft des Lippenstifts.

Besonderer Clou dieses leuchtenden Lipsticks: Damit jede Frau auf tausend und eine Art glänzen kann, wird die Nuancenauswahl um drei unterschiedliche Lichteffekte erweitert.

Glow „Daily“- Nuancen, die die Lippen zeitlos elegant und natürlich in Beige, Rosa oder Koralle kleiden.

Flash Elektrische, gewagte Pop-Nuancen, um mit der Farbe augenfällig in Orange oder Fuchsia zu spielen.

Glitter Prägnante Farbtöne, mit einer maximalen Konzentration an Perlmutt und Pailletten, um das Licht in alle Richtungen spektakulär zu reflektieren.

Ich habe 2 Nuancen der neuen Addicts und ich finde sie beide sehr schön, da sie auch von unterschiedlicher Textur sind.

Nr. 983 “ INSOUMISE“ 

DAdd Insoumise

Ein feiner Beerenton mit Schimmerpartikeln, die das Licht reflektieren und die Lippen sehr lebendig und frisch erscheinen lassen. Insbesondere bei etwas reiferen Beauties wie mir, wo das Lippenrelief langsam schwindet und sich die kleinen „Senkrechtstarter“ Fältchen bemerkbar machen, ist dieses Finish sehr vorteilhaft. Kein wilder Glitzer, ein feiner subtiler Schimmer, dennoch wirken die Lippen voller und geglättet.

Das exklusive, flüssige Herz des Dior Addict Lipsticks besteht zu 93% aus den drei glänzendsten Ölen der Kosmetik.

Sie sorgen für:
– Feuchtigkeitsversorgung und dauer- haften Komfort, für von innen heraus aufgebaute, glatte Lippen
– Optimale Haftung und Haltbarkeit der Farbe
– Geschmeidige Cremigkeit für die Sinnlichkeit einer neuen Generation.

Die zweite Nuance  Nr. 967 „GOTHA“

DAddGotha

Ein herbstliches Rotbraun, schön cremig ohne Schimmerpartikel und dennoch satt in der Farbe. Hierzu muss ich immer wieder betonen, dass meine Lippen sehr gut durchblutet sind und die Nuancen bei euch mit aller Wahrscheinlichkeit anders wirken. Das stelle ich zumindest immer wieder im Vergleich fest.  Deshalb am Besten selbst in der Parfümerie ausprobieren und mal auftragen lassen.

Insgesamt sind die Addict Lippenstifte noch pflegender geworden, kaschieren kleine Lippenfältchen, wirken optisch aufpolsternd und tragen sich einfach traumhaft. Die Texturen schmelzen auf den Lippen und der Auftrag ist absolut seidig. Die Lippen wirken dennoch natürlich und nicht zugekleistert. Die Haltbarkeit hat sich meiner Mienung nach auch verbessert. Also, von daher….sie werden weiterhin zu meinen Lieblingen gehören!

Die neuen Dior Addict Lipstick sind seid September 2015 in 35 Farben erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 35,50 €.

Habt ihr sie schon für euch entdeckt? Mochtet ihr die vorherige Version? Wie gefallen euch die „Neuen“?

Signatur 2015

PR Sample 1