[Beauty] Aus dem Olivenhain auf Kreta…Neues von KORRES!

Es gibt Beautynews von Korres! BODY PURE GREEK OLIVE mit erstklassigem Olivenöl aus den renommierten Olivenhainen Kretas.

Inspiriert von den jahrhundertealten Schönheitsritualen der kretanischen Frauen , deren Hauptinhaltsstoff dem heiligen Baum des antiken Griechenlands entspringt. Die Produkte enthalten erstklassiges Olivenöl sowie kaltgepressten Olivenblatt-Extrakt höchster Qualität. Die biologisch angebauten Blätter sowie die Oliven selbst werden aus den berühmten Koroneiki-Olivenhainen auf Kreta gewonnen und sind natürliche Quellen für Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und Antioxidantien. Sie nähren und pflegen die Haut reichhaltig, verleihen ihr neue Elastizität und bewahren ihren natürlichen Feuchtigkeitsgehalt, indem sie transdermalem Wasserverlust vorbeugen. Die Haut ist spürbar hydratisiert, revitalisiert und fühlt sich wunderbar weich an.

Korres Olive

PURE GREEK OLIVE ist eine komplette Pflegelinie, die für jedes Bedürfnis und jede Gewohnheit das passende Produkt bietet: Anti-Ageing Körperöl, Duschgel, Körpermilch, Körperbutter und Körperpeeling, eine Handcreme sowie das traditionelle Seifenstück auf 100% natürlicher Olivenöl-Basis. Frische, reine Noten von Olivenblüten, Bergamotte, Honig, Verbene sowie Zeder verwöhnen die Sinne und ermöglichen ein belebendes, revitalisierendes Pflege-Erlebnis.

 

Ich mag ja die Körperpflegeprodukte von Korres total gerne und Olivenölprodukte sowieso. Unser Lieblingsolivenöl zum Kochen beziehen wir auch aus Griechenland von einer Familie, die es dort in noch relativ kleinen Rahmen anbaut. Olivenöl ist einfach so vielseitig einsetzbar.

Als ich dann noch gelesen habe, dass Korres auch in der neuen Olivenölline Produkte mit Bergamotte gibt, zuckte das Neugiertier in mir schon sehr nervös. Ich hab das Oliven Showergel mit Bergamotte nun auch schon aufgebraucht und es war mir jeden Morgen ein Genuss. Ein leicht zitrischer und vor allem sehr natürlicher Duft mit einer feinherben Note der Olive- sehr erfrischend und pflegend. Ich finde dies kann auch gut von den Herren der Schöpfung benutzt werden, absolut unisex.

Das Bodyscrubb in der Tube finde ich auch praktisch, oft ist es unhandlich mit Töpfen in der Dusche zu hantieren. Hier habe ich Olive pur allerdings mit Olivenblüten. Das macht es leicht floral und nicht so herb, dennoch mit einer frischen Note. Macht einen guten Job, die Haut ist danach babyzart.

Die Handcreme hat sich hier ebenfalls schnell zum Liebling entwickelt und steht gerade beim Tippen neben mir auf dem Schreibtisch. Auch hier der leicht florale Duft von Olivenblüten mit einer intensiven Pflegewirkung. Die Creme ist ist von leichter Textur, die schnell mit der Haut verschmilzt und vor allem klebfrei einzieht. Die Hände bekommen eine ordentliche Portion Feuchtigkeit und der feine Duft hält noch ein wenig an.

Die Seife hat mein Mann bekommen, da er sich am Liebsten mit Seife duscht. Er meint er hat damit ein saubereres Gefühl als mit Duschgel und keinen Film auf der Haut. Da es kein Gemosere gab, scheint er sehr zufrieden damit 🙂 ich habe sie schon zum Kosmetik Pinsel waschen benutzt, funktioniert auch wunderbar!

Mir gefällt die neue Linie und ich würde glaube ich noch gerne die Körpermilch ausprobieren, gerade jetzt zum Sommer. Körperöl und Körperbutter mag ich eher an kälteren Tagen.

Habt ihr die Neuheiten schon entdeckt oder gar etwas davon ausprobiert? Mögt ihr Produkte mit Olivenöl?

signatur-2015

 

pr-sample-pur

 

…und ganz plötzlich ist schon wieder Weihnachten!

…wie jedes Jahr steht Weihnachten völlig unverhofft vor der Tür und der Gedanke im Kopf: „Mist, ich brauch ja noch Geschenke!“ …vielleicht vor allen in den Gehirnwindungen manch eines Mannes macht sich kurz vor Weihnachten Panik breit. 😉 Ich schenke gerne und kaufe nicht irgendwas nur damit ich etwas habe. Ich möchte, daß die Person sich beim Auspacken freut und es hoffentlich auch etwas ist, was sich Der – oder Diejenige nicht unbedingt selbst gekauft hätte, weil wie so oft Anderes ja Notwendiger oder eben zweckmäßiger ist.

Ich verschenke deshalb auch gerne Freunden und der Familie Beautyprodukte, jaaaa auch an die Männer! Und gerade die freuen sich da auch drüber! Es scheint ansteckend zu sein, wenn man eine Beautybloggerin im Freundes-Familienkreis hat.

Ich freu mich jedes Jahr auf die Geschenksets, die es auch dieses Jahr wieder von meinen Lieblingsmarken gibt. Sie sind liebevoll zusammengestellt und oft mit einem nicht unerheblichen Preisvorteil, verwöhnen Körper und Sinne.

Also lasst euch inspirieren, vielleicht passt da ja was? Ich habe eine bunte Mischung ausgesucht, von günstig bis luxuriös und von Jung bis Alt und für Männlein und Weiblein.

Für SIE, Laura Mercier: Sweet Temptations Ambre Vanille Luxe Body Collection

Luxuriöse Produkte in einer luxuriösen Verpackung, Augenschmaus pur! Etwas ganz Besonderes für den Wellnessmoment im Homespa. Laura Mercier weiß zu verführen, nicht nur optisch, auch das Näschen kommt auf seine Kosten und die Haut freut sich ebenfalls über die intensiv verwöhnende Pflege. Die Produkte sind absolut sinnlich und der Wellnessfaktor ist hier sehr hoch. Allein der Badehonig mit dem Holzöffelchen, da freut sich doch jede Badenixe darüber. Was mir hier sehr gut gefällt, dass ein Duft die Linie noch abrundet. Die Texturen von Laura Mercier bei Körperprodukten liebe ich, empfinde sie als sehr besonders. Für besondere Frauen, vielleicht für die Mama?

lm-badeset

Sinnlicher Amber mischt sich mit einem warmen Vanille-Aroma zu einem Duft femininer Eleganz. Frische blumige Noten von Mandarine, Tiger Orchidee und Heliotrop stehen im Kontrast zu Aromen von Mandeln, Braunem Zucker, Kokosnuss und würzigem Sandelholz. Dadurch entsteht ein sinnlicher, sehr persönlicher Duft, der intensiv und gleichzeitig diskret ist. Er umhüllt Sie zart und verleiht Ihnen ein wohliges Gefühl…wie für Sie gemacht. Schwelgen Sie in Ambre Vanille.

Sweet Temptations Ambre Vanille Luxe Body Collection enthält ein Crème Body Wash (100 ml / 100g) // Soufflé Body Crème (200 ml / 200 g) // Honey Bath (mit kleinem, hölzernen Honiglöffel) (200 ml / 200 g)  //  Eau de Toilette (15 ml) Limitiert UVP 72€

Bleiben wir gleich bei feiner Körperpflege: Melvita, Weihnachtsset Argan Bio:

In der Argan Bio Körperpflegelinie entfaltet sich die Pflegeleistung des Arganöls in
seiner ganzen Fülle: Samtige und gehaltvolle Texturen sowie ein feiner, unwiderstehlicher orientalischer Duft sorgen für eine revitalisierte, zart gepflegte und strahlende Haut. Im Set enthalten: Argan Bio Körperbutter 100 ml, Argan Bio samtige Handcreme 75 ml, Argan Bio Lippenbalsam 3,5g. UVP29€ (Preisvorteil Wert 33.40€)

Ich liebe den Duft dieser Serie und die Arganöl Produkte von Melvita sind perfekt für trockene Winterhaut. Sie pflegen sehr nachhaltig und sind meine Retter in der kalten Winterzeit. Ach, und der Duft ist hier sehr besonders. Gehört zu meinen Lieblingen von Melvita. Ich würde sie auch als Unisex einstufen 😉

melvita-argan

Ha! Keine Weihnachten ohne ein Mandelset von L`Occitane! Ganz große Liebe!!! Wer bei mir mitliest weiß, dieser Serie bin ich verfallen! Insbesondere auf das Duschöl und die feine Körpercreme im Glas möchte ich keinen Winter verzichten müssen, denn die Haut wird damit samtig weich. Duft und Pflegefaktor suchen seines Gleichen und wer die Mandelserie kennt und Mandelduft mag, bestätigt das sicherlich. Ein Geschenkset für die beste Freundin, die Schwester? …oder am Liebsten zum Selbst behalten! Folgendes ist enthalten:-Geschenkbox Mandel enthält 1 Mandel Körpercreme 100ml // 1 Mandel Duschöl 250ml // 1 Köstliche Mandel Seife 50g // 1 Mandel Handcreme 30ml UVP 49€ (Preisvorteil Wert 55.50€)

locci-mandel

Le Couvent de Minimes Festliche Weihnachtssets:

Die Klosterkosmetik aus Frankreich hatte recht schnell mein Herz erobert und da stehe ich glaube ich nicht alleine da. Hinzu kommt der attraktive Preis bei den Produkten und das typisch französische, sehr feine Dufterlebnis.

Das Seifen-Quartett enthält Seifen aus den 4 Linien. So kann man prima seine Lieblings Duftlinie erschnuppern und später mal andere Produkte einer Linie ausprobieren. Seifen sind ja auch wieder voll im Trend. Mein Mann bevorzugt Seifen beim Duschen wesentlich lieber als Duschgels. Er meint, er habe danach ein besseres Sauberkeitsgefühl und keinen Film auf seiner Haut. Ich nutze Seifen gern zur Make Up Pinselreinigung, das funktioniert prima. Aber auch im Kleiderschrank zum Beduften machen sie sich gut…wie eben früher bei Oma 😉 Inhalt: Eau de Minimes, Eau de Mâtines, Eau du Cloître, Eau Aimable Seifenstücke je 100g Preis: 18,00€ UVP

lcdm

Das rechte Set beinhaltet Produkte aus der Eau de Mâtines Linie. Botanisches Cologne Eau de Mâtines 100ml, Duschgel 50ml, Handcreme 50ml Preis: 34,00€ UVP. Ich kenne hiervon bisher nur das Eau de Cologne und ich mag diesen dezenten fruchtig-minzigen Duft im Alltag total gern, er erfrischt und regeniert meine Gehirnzellen umgehend. Ein Duft für Teenager, die erwachsene Frau und auch für die Omi und dennoch nicht mainstream. Eine Vorstellung des feinen Duftes findet ihr hier auf meinem Blog. Da hatte ich ihn bereits vorgestellt.

L`Occitane Raumduft  Verbene, individuelles Geschenkset

Wer gerne Raumdüfte mag, oder auch einen Vorschlag für einePerson wo man einfach nicht weiß ob und welche Körper/Gesichtspflege er/sie mag oder auch verträgt. Es ist kein „fertiges“ Geschenkset, denn bei L`Occitane kan man sich nach Lust, Laune und Budget auch sein Set individuell zusammen stellen. Eine begehrte Geschenkbox zum Verpacken bekommt man dann auch auf Wunsch dazu, bzw. kann man sich direkt so fertig einpacken lassen. Ich habe hier eine individuelle Box mit einer Duftkerze und einem Raumspray des Raumdufts Verbene.  Erinnert an einen Sommerabend in der Provence in einem der vielen Verbenefelder und verbreitet frische und zitronige Duftnoten.Vertreibt auch schnell mal unangenheme Gerüche im WC oder der Küche. Übrigens eine Duftkerze auf dem Gäste WC erfeut jeden Besucher, schon mal ausprobiert?

origins-locci

Origins Power Plantscription Holiday Set:

Anti Aging unterm Weihnachtsbaum mit einem verlockenden Preisvorteil. Das Power Set für jugendliche Haut. Wirkt gegen die Zeichen der Zeit. Verpackt mit zwei Originalgrößen und zwei Minis. Aktiviert die Produktion von Fibrillin und verspricht sichtbar die Reduzierung Linien und Fältchen. Steigert Elastizität und Spannkraft, definiert die Kontur, glättet, liftet, schützt und pflegt. Gibt der Haut ihre jugendliche Ausstrahlung und Frische zurück. Also dann sehen wir 2017 unterm Weihnachtsbaum noch frischer aus als dieses Jahr 😉
PlantscriptionTM SPF 25 Anti-aging cream 50 ml // Anti-aging Power Serum 30 ml // Anti-aging eye cream 5 ml // Anti-aging cleanser 50 ml UVP 85.00 Euro (Preisvorteil Warenwert: 147.50 Euro) Ich finde, das ist auch ein prima Set für den nächsten Urlaub und ich würde mich darüber freuen.

So und jetzt gibt es auch etwas für IHN!…wenn er denn brav war, ne? 😉 Dann wären vielleicht die Korres Produkte was für den Bruder, den Papa oder den Freund?

Links ein Set aus der Korres Santorini Linie mit Shower Gel und einem Body Oil. Wobei der Duft schon auch unisex ist. Er duftet wie er heißt und man bekommt Fernweh ans Meer geboten. Die Korres Duschgele empfinde ich als reichhaltig pflegend und sehr ergiebig. Enthält ein Showergel 250ml und Körperöl 100ml mit frischem Duft nach Zitrone und grünem Apfel. Das Körperöl ist reich an Shea-Butter, Mandel- und Aprikosenöl und verbessert nachhaltig die Hautelastizität. Die nährenden und antioxidativen Eigenschaften helfen, eine vorzeitige Hautalterung zu bekämpfen. UVP 28.90€€ (Preisvorteil Wert 39.30€)

korres-men

Oder noch ein individueller Vorschlag damit ER auch etwas zum Pflegen für das Gesicht bekommt: Marigold & Ginseng Aftershave Balm (17.90€ 200ml) Ein Balsam mit leichter Textur, viele Männer mögen ja keine reichhaltige oder beschwerende Pflege im Gesicht. Mit Ginsengextrakt, Ringelblume, Hamamelis, Active Aloe und Provitamin B5 lindern rasurbedingte Rötungen und schenken der Haut intensive Feuchtigkeit.

Alternativ vielleicht die Borage Men’s Cream mit SPF6.(50ml UVP 21,90€) Mattierender, leichter Feuchtigkeitsspender speziell für die anspruchsvolle Männerhaut. Die Creme zieht besonders schnell und vollständig in die Haut ein und verleiht ihr ein mattes Finish.  Borretsch-Öl und rote Weinreben-Polyphenole bieten Schutz durch wertvolle Antioxidantien und regenerieren müde Haut. Active Aloe und Centalla-Extrakte sind besonders feuchtigkeitsspendend und haben wundheilende Eigenschaften.

Und damit ER auch noch gut schnuppert habe ich noch 2 duftende Sets von L´Occitane und Clinique ausgesucht.

Die von gefrosteter Minze umhüllte Schale der Zedrat-Zitrone mischt pure Frische mit aquatischen Noten, dem Duft von Zeder, Moschus und Amberholz in der Duft-Geschenkbox L’Homme Cologne Cédrat verführen. Männlich, frisch perfekt im Alltag und im Büro tragbar. Ein unaufdringlicher aquatisch-zitrisch-holziger Duft, der keineswegs langweilig wirkt und Ihn morgens mit einem Frischekick anstupst.Die Geschenkbox L’Homme Cologne Cédrat enthält: 1 Eau de Toilette L’Homme Cologne Cédrat 75ml // 1 L’Homme Cologne Cédrat Duschgel 75ml // 1 L’Homme Cologne Cédrat Seife 50g //  1 L’Homme Cologne Cédrat After-Shave Gel-Creme 30ml. UVP 59€ (Preisvorteil Wert 73.50€)

clinique-locci-men

Mit Happy For Men präsentiert Clinique einen coolen, herben Duft. Ein Hauch Zitrus macht ihn unwiderstehlich verführerisch. Ein alter Hase unter den Düften und absolut Zeitlos. Grüne Noten gepaart mit Mandarine und Holz. Ich schnupper ihn sehr gerne an meinem Mann! Der erfrischende, aufregende Duft des Body & Hair Wash macht das Duscherlebnis zu einem besonderen Highlight. Das Happy For Men Set enthält ein Clinique Happy For Men Cologne Spray 100 ml und ein Clinique Happy For Men Body & Hair Wash 200 ml. UVP 62€ (Preisvorteil Wert 87€.

Und für den kleinen Geldbeutel gibt es auch richtig feine Sachen.

Melvita hat  wieder eine wunderschöne Metallkugel lanciert. Gefüllt mit einer Bestseller Linie! Perfekt auch als nettes Mitbringsel für den Adventskaffee oder den Nikolausstiefel:

Melvita Weihnachtskugel – pflegt die Haut mit 5 kostbaren Ölen und schmeichelt den Sinnen mit dem sonnigen Duft von L’Or Bio. Inhalt der Kugel: L’Or Bio Duschgel 40ml, L’Or Bio Extraordinaire Körpermilch 40ml, L’Or Bio Seife 20g, L’Or Bio Körperöl Extraordinaire 9ml Preis: 14,00€ UVP

melvita-minimes

Ein süßes Reisegrößeset hübsch verpackt, gibt es auch von Le Couvent des Minimes Panetone – Eau de Minimes. Inhalt: Duschgel 30ml //  Körpermilch 30ml // Seife 25g. Preis 6,00€ UVP und somit das günstigste geschenk auch für den kleinsten Geldbeutel. Ich glaube das muss ich auch unbedingt mal selbst probieren, der Duft wandert schon mal auf die Wunschliste, er hat so etwas reines , klares, frisch gewaschenes.

Geschafft! Seid ihr inspiriert? Nutzt ihr das Angebot der Firmen solcher Weihnachtssets? Oft ist die Preisersparnis richtig attraktiv, das finde ich sehr nice. Ich freu ich schon aufs Weiterverschenken bzw. Spenden und hoffe sie werden Freude bereiten! Zudem sind die Kartonagen einfach schon so hübsch und einige können danach noch prima zur Aufbewahrung anderer Dinge dienen. Was wäre euer Lieblingsset?

signatur-2015

pr-sample-pur

[Parfum] Dunkle Rose, Whiskey, Amber-der neue Unisex Duft von KORRES: L’Eau de Parfum 20

KORRES L’ EAU DE PARFUM 20

Ein ewiges Symbol der Schönheit. Ein unverwechselbarer Duft. Eine facettenreiche olfaktorische Reise.

Die Rose, weltweit beliebteste aller Blumen, ist seit jeher ein fester Bestandteil der Geschichte von KORRES. Sie ist eine zeitlose Inspiration, ebenso leidenschaftlich und strahlend wie mythisch und verkörpert fast schon als Synonym den Geist der griechischen Kultmarke.

korres-20

Anlässlich des 20. Markenjubiläums dient die Rose nun als Essenz eines limitierten Parfums. KORRES L’Eau de Parfum 20 repräsentiert die Art, wie KORRES die dunkelsten Akkorde der Rose interpretiert: eine scharfsinnige und sinnlich-elegante Komposition für Männer und Frauen gleichermaßen. Die Basis für den Unisex-Duft liefert die romantische und doch dunkle Poesie der Rose, die durch die explosiven Anklänge von Whiskey und warme, orientalische, Amber-Noten ergänzt wird. Letztere verleihen dem klassisch-subtilen Rosenbouquet mit einem überraschenden, holzigen Twist zusätzliche Tiefe und Intensität.

Ich mag die schlichten Quader Flakons von Korres sehr gerne und finde deren Düfte allgemein sehr ansprechend und nicht so mainstream. Man schnuppert sie eben nicht an jeder 2. Person.

Der Jubiläums Unisex Duft hat es in sich. Ein Duft der beim ersten Sprühstoß sehr präsent ist und ich empfand den ersten Eindruck sehr männlich, pudrig, orientalisch, etwas schwer….und für mich etwas too much, ich fühlte mich erhrlich gesagt etwas „überrollt“.

Der Duft verändert sich jedoch sehr schnell…innerhalb von einer Minute kommt eine sehr dezente blumige Frische hinzu, die jedoch nicht sehr süßlich erscheint, eher ein wenig beschwingt. Jetzt wird mir der Duft viel symphatischer und wirkt auch etwas femininer. Einen weiteren Moment später mischt sich diese Frische mit Amber Nuancen und etwas Holzigem und bekommt seine Erdung wieder. Insgesamt ist jetzt alles sehr rund, warm, harmonisch und ich kann die einzelnen gut Nuancen herausschnuppern.

Hat sich der Duft erst richtig entwickelt kann ich ihn mir durchaus als Unisex Duft vorstellen. In dem Stadium gefällt er mir jetzt sogar richtig gut. Ich würde ihn an einem Mann sowie an mir eher für abends und eher für kalte Tage passend finden, denn er ist schon recht opulent und sinnlich. Auf jeden Fall ein sehr außergewöhnlicher Unisex Duft, wenn ich da an so andere Unisex Düfte denke, die ich recht charakterlos finde. Bei meinem Mann kommen interessanterweiße die Whisky -Holz Nuancen viel mehr zur Geltung. Das florale nehme ich an ihm gar nicht so wahr. Der Duft scheint sich seinem Träger anzupassen und hat auf alle Fälle einen Wiederekennungswert. Hier ist weniger auf alle Fälle mehr, dezent dosieren!

Das L’EAU DE PARFUM 20 ist im selektiven Fachhandel, in Apotheken, Concept Stores und KORRES Boutiquen erhältlich. 50ml ca.69€

Was haltet ihr von Unisex Düften? Habt ihr schon welche ausprobiert? Kennt ihr Düfte von Korres?

signatur-2015

pr-sample-pur

Beautysalat im Dezember- kalorienfrei, dafür mit Öldressing!

Es hat sich wieder einiges angesammelt was hier durchprobiert wurde und ich euch in knackigen Kurzreviews vorstellen möchte, Dressing ist diesmal mit Öl….und das duftet sogar noch fein;-)Sozhys Duschöl

Aus der Sothys Box hatte ich das Duschöl ausprobiert. Im Winter mag ich diese Ölduschen echt super gerne. Das Sothys Huile de Douche Nettoyante Cleansing Shower Oil schnuppert im Hintergrund dezent fruchtig, vordergründig sehr nussig und moschusartig. Passt toll in die kalte Jahreszeit. Auf der nassen Haut wird es milchig und schäumt ganz leicht auf, hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl. Wichtig ist immer, wenn ihr Ölduschen benutzt, nicht anschließend die Haut zu fest mit dem Handtuch abrubbeln, eher sanft oder tupfen, dann ist der Pflegeffekt höher.

Bleiben wir doch gleich bei schönen Düften! Es ist ja gerade wieder Duftkerzen Hochsaison und auch ich zünde jeden Abend ein feines Kerzlein an. Mit Raumdüften lässt sich wunderbar die Stimmung beeinflussen und das nutze ich gerne, insbesondere in der dunklen, kalten Jahreszeit.

L`Occitane hat seinen Kerzen ein neues Packaging gegönnt und nun kommen sie in hübsch dekorierten Blechdosen oder im Glas daher. Die beiden hier sind mittlerweile aufgebraucht und ich mochte sie beide sehr. Ich hatte sie öfters mal brennend auf Instagram gepostet, sie brannten äußerst ergiebig und rußfrei ab. Mas des Lavandes ist ein cremiger Lavendelduft mit einem Hauch von Vanille der grüne in der Blechdose, Rameaux D`Hiver ist ein feiner leicht weihnachtlicher Duft. Dennoch hat er etwas leichtes, zart zitrisch und nach Nadelgehölz, allerdings ohne das man sofort an ein Erkältungsbad denken muss. Sehr fein! Die Kerzen machen echt süchtig und auf dem Event bei L´Occitane hatte ich auch Gelegenheit die anderen Sorten mal anzuschnuppern, bzw. wir haben da Gruppenschnuffeln gemacht, die Kerzen waren bei allen ein Highlight! Hier muss ich auch unbedingt mal die anderen Sorten testen. Die Kerzenauswahl findet ihr auch im Onlineshop von L`Occitane. Sind zudem auch schöne Geschenke.

kerzen

Die Marke Origins habe ich für mich neu entdeckt, dabei gibt es sie schon so lange und die Produkte sind sehr neugierig machend. Aktuell verwende ich den neuen Micellar Cleanser (Ich liebe Mizellenlösungen!) von Dr. Andrew Weil for Origins. „Mega Mushroom Skin Relief“ ist sehr sanft, für jeden Hauttyp- auch für sensible & anspruchsvolle Haut geeignet.

Winzige Ölmoleküle, die sich federleicht wie Wasser anfühlen, umhüllen Talg und Schmutz, binden diese und entfernen sie schnell und einfach, die Haut ist danach schön sauber und fühlt sich so weich an. Enthält Reiskleie-Extrakt, der seit Langem in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet wird, dieser bindet die Schmutzpartikel. Beerenkomplexe wirken als Antioxidantien und schützen die Haut. Alkohol- und Ölfrei. Einfach auf ein Wattepad geben und die Haut damit reinigen. Abspülen nicht notwendig. Ich verwende ihn sehr gerne als ersten Schritt zur Make Up Entfernung, da ich ja double Cleansing bevorzuge. Entfernt auch Augen Make up einwandfrei. Ich mag den leicht herben, krautig-holzigen Duft sehr gern. 200ml 31€

Handcreme! Wo habt ihr überall welche rumliegen? Aktuell habe ich wieder einen erhöhten Verbrauch. Auf dem Beauty Press Event waren in meiner Goodie Bag von Primavera diese beiden Handpflegeprodukte. Ein Probetübchen der Ingwer Limetten Handcreme, die aktuell in meiner Kosmetiktasche in der Handtasche ist. Da schleppe ich immer Minitübchen mit mir rum. Die Full Size Tube eine Regenerierende Handcreme mit Lavendel und Vanille liegt aktuell auf dem Nachttisch für Abends, den Duft mag ich zum Einschlafen sehr gern. Geben beide Feuchtigkeit und kleben vor allen Dingen nicht, ziehen schnell ein. Primavera ist biozertifizerte Naturkosmetik.

Organics & primavera

Lasst uns doch nochmal unter die Dusche springen mit Korres Bellflower – Tangerine- Pink Pepper. Zu deutsch: Glockenblume, Mandarine und Rosa Pfefferbeere. Dieser Duft hat Suchtpotenzial! Beschwingt leicht und dezent blumig orientalisch, absolut feminin. Und weil es soooo gut schnuppert, freute ich mich direkt nach dem Duschen gleich noch die passende Bodylotion zu verwenden. Zu den Pflegeeigenschaften gibt es eigentlich nichts mehr zu erwähnen. Die Duschgele und die Lotion von Korres mag ich gerne und habe auch schon andere Sorten vorgestellt. Die Body Milk ist nicht zu schwer, zieht schnell weg und gibt der Haut Feuchtigkeit. Ich mag das Packaging sehr gerne und gerade auf Reisen packe ich diese bevorzugt ein. Inhaltsstoffe findet ihr bei Korres bei dem jeweiligen Produkt.

Korres

Eigentlich habe ich noch einpar Sachen hier, die ich gerne gezeigt hätte, aber ich will euch nicht overloaden…mach ich lieber nochmal einen Extra Salat 😉

Ist was Interessantes für euch dabei? Kennt ihr etwas davon?

Signatur 2015

 

 

Weihnachtsgeschenke für echte Kerle oder auch den Jammerlappen…

Geschenke für Männer gestalten sich manchmal als schwierig. Im Gegensatz zu uns Frauen, die ja eine unendliche Wunschliste haben, äußert sich das männliche Wesen oft wenig bis gar nicht oder kauft sich einfach still und leise alles selbst. Trotzdem wollen wir ja auch dass diese Wesen etwas zum Auspacken haben am Heiligen Abend, egal ob Mann, Freund, Bruder, Kumpel, Lebensabschnittsgefährte, Opa, Schwiegervater, Vater…oder eben auch für den Jammerlappen….dazu später mehr!

Mein Mann ist, seit dem ich blogge ebenfalls sehr an Pflegeprodukten interessiert und hat mittlerweile auch ein nettes Männerfach im Badschrank mit Peeling, Maske, Cremchen & Co. und fordert auch Nachschub, wenn etwas zur Neige geht.

Ich habe mal gestöbert, da ich selbst auch Inspiration suchte und bin da auf ein paar feine Sets gestoßen. Vielleicht braucht ihr ja auch noch etwas Inspiration?

Korres Blue Sage Gift Set: 

Korres

Geschenkset einem Eau de Toilette Blue Sage 50 ml und dem passenden After Shave Balsam 125 ml. Hier lässt sich ein Schnäppchen machen, im Korres Store statt 53.60€ aktuell nur 35.60€. Die Kombi mit dem Balsam finde ich ideal, da viele Männer keine schwere Cremetextur mögen. Der Duft ist eine gelungene Mischung aus aquatisch, holzig und ist spritzig frisch, jedoch nicht kratzig.

Ein frischer Männerduft aus Minze und Grapefruit. Die Aura aus Salbei, Tanne, Muskat und Geranie intensiviert den Charakter dieses Duftes, der holzige und süße Noten vereint.
Salbei – „Retter“ auf lateinisch – der König unter den Kräutern, verleiht den alten Griechen und Römern zufolge Weisheit.

Issey Miyake: L`Eau d`Issey pour Homme:

Ein absoluter Klassiker unter den Herrendüften. Spritzig, frisch, leicht zitrisch, dabei bekommt er durch die holzige Note Tiefe und Bodenhaftung und wirkt sehr maskulin. Den Duft mag ich an meinem Mann sehr gerne schnuppern.

IsseyM

L’Eau d’Issey pour Homme hat sich im Universum der Herrendüfte einen festen Platz unter den eleganten, zeitlosen Parfums erobert. Dieser außergewöhnliche, aber dennoch ausgewogene Duft konzentriert sich auf das Wesentliche. Dem würzig-holzigen Zitrusduft ist es gelungen, sich einen Platz unter den Größten zu sichern … Zu verdanken hat er diesen Erfolg seiner Frische, aber auch seiner äußerst maskulinen Signatur, die gemeinsam seinen besonderen Charakter ausmachen.

Das limitierte Set ist optisch schon ein Highlight, feste Kartonage mit einer silbergrauen, metallischen Schneeflocke als Aufdruck. Enthalten ist im Set ein Eau de Toilette Spray 75 ml, Shower Gel 50 ml und ein After Shave Balm 50 ml. Eine ordentliche Größe Duft und 2 praktische Reisegrößen, passt perfekt. Auch hier wieder ein leichter Balm zur Pflege. Das Set kostet regulär 58€ bei Parfumdreams habe ich es für 45.95€, bei Douglas für 52.95€ entdeckt.

Männer möchten ja nicht nur gut schnuppern, auch auf einen geklärten Teint legen sie immer mehr Wert. Auch hier gibt es schöne Produkte zugeschnitten auf die Männerhaut, die ja auch oft sensibel ist.

Bei Clinique habe ich 2 Produkte gefunden, die ich sehr sinnvoll finde und wichtig, einfach anzuwenden…die meisten Männer mögen es ja gerne unkompliziert 😉

Clinique

Mein Mann nutzt mittlerweile gerne Peelings, oft sind diese jedoch mit groben Peelingpartikeln versehen, von Clinique habe ich da auch eine Alternative gefunden:

Exfoliating Tonic: Trägt überschüssige Hautschüppchen von der Hautoberfläche ab und ermöglicht so eine genauere, bequemere Rasur. Verleiht der Haut ein klares Aussehen. Kontrolliert die Ölproduktion in öligeren Hautpartien.
Wie gewohnt bei Clinique für unterscheidliche Hautyypen erhältlich. 
Die klärende Gesichtslotion hat antiseptische Eigenschaften und mindert so das Entzündungsrisiko , das durch kleine Hautverletzungen beim Rasieren entstehen können. Die praktische Flasche ist unzerbrechlich und eignet sich perfekt für unterwegs. Diese Version ist für normale Haut bis Mischhaut.
Die Lotion auf ein Wattepad geben und dann über die Hautstellen, um überschüssiges Öl und Hautschüppchen zu entfernen. Verfeinert die Poren. €23.00 200ml Ich bevorzuge mittlerweile auch die flüssige Art des Peelings und finde dies wesentlich schonender. 
Das Face Wash kann quick & easy unter der Dusche angewendet werden. Einfach einen Klecks mit Wasser aufschäumen und das Gesicht sanft damit reinigen, kann morgens und abends angewendet werden.  €26.00 200 ml

Sanfte, gründliche Reinigung für normale bis trockene Haut. Die Haut fühlt sich sauber, weich und frisch an, ohne Spannungsgefühl.Bereitet die Haut auf eine sanfte Rasur vor. Von Dermatologen entwickelt. Allergiegetestet. 100% Parfumfrei.

Natürlich hat auch L`Occitane limitierte Herrensets zusammengestellt, ebenfalls in den schönen Kartonagen im Konfetti Design. Eines davon ist aus der Cédrat Linie und wie immer bei den Boxen gibt es auch hier einen Preisvorteil!
Locci
Ein erfischender, zitrischer Duft, der jedoch keineswegs sauer und flach daherkommt. Die Zitronenuance ist sehr fein, herb und im Hintergrund drängt sich eine maskuline Holznote dazu.
Würzig, elegant, beruhigend zeigt sich die Zedrat-Zitrone in einem unwiderstehlichen Eau de Toilette, das die prickelnden Noten des Fruchtfleischs mit dem zarten Hauch holziger Noten aus der Schale kombiniert. Ein Parfum für alle Gelegenheiten.

Das Cédrat Set enthält: 1 Duschgel Cédrat 250ml, 1 Deo-Stick Cédrat 75g, 1 Seife Cédrat 100g.Der Wert der Produkte beträgt 36€ Die Box wird mit 29€ angeboten. Hier finde ich schön, dass ein Deo und eine Seife mit kombiniert ist. Mein Mann mag die L`Occitane Deo Sticks sehr und hat schon einige davon verbraucht, die Sorten wechselt er gerne mal nach Lust und Jahreszeit ab, vor allem überzeugt ihn auch die Wirkung. Zudem verwendet er gerne Seifen beim Duschen, er meint damit ein saubereres Gefühl auf der Haut zu haben- habe ich jetzt schon öfters von anderen Männern gehört.

Und? war etwas Inspiration für euch dabei? Nein?…dann hilft vielleicht nur noch ein Special Set für IHN! Männer werden ja bekanntlich im Alter attraktiver, nur leider versterben sie vorher oft an Schnupfen!!! Das ist ja nicht mit dem Schnupfen vergleichbar, den wir Frauen bekommen, nein-nein, der Männerschnupfen ist wirklich nicht zu unterschätzen und setzt diese auch völlig außer Gefecht…das ist wirklich sehr grausam und nur wenige schaffen es zu Überleben, das sind dann die echten Kerle (ähhh… Jammerlappen)
Wir wollen ja schließlich noch viele Jahre mit unserem Liebsten an unserer Seite verbringen, nicht wahr? *ironiemodusaus* Deshalb das ultimative Geschenkset.
Hier könnt ihr selbst kreativ werden…ich habe mal so ein Antissterbemännerschnupfenset oder kurz : Jammerlappenset zusammengestellt.
Jammerlappenset
Einen kuscheligen Schal sollte es auch enthalten, damit das empfindliche Hälschen schön warm eingepackt bleibt und die Knutschflecken bleiben so auch verborgen. Auch sind die Emser Pastillen praktisch und helfen ihm noch nach seinem Bier schreien zu können. Das bekommt er natürlich nicht, sondern eine liebevoll zubereitete heiße Zitrone von Sidroga. Gegen das nasale Gejammere, hilft auch mal eine Schnupfenspray, ansonsten empfehle ich noch eine Nasendusche mit Emser Salz und die tödlichen, bösen Bakterien entgültig den Garaus zu machen. Sicherlich freut ER sich auch über so viel Fürsorge eurerseits 😉
In diesem Sinne Frohe Weihnachten liebe Männer!
2 Signatur 2015

Meine Urlaubspflege im September

Im Urlaub achte ich immer auf praktische Verpackungen, die sicher zu transportieren sind und einfach im Gebrauch sind. Möglichst nichts mit Glas und Pumpspender werden auch gerne bevorzugt. Dabei soll natürlich auch der Inhalt passen, was wesentlich wichtiger ist – nett aber, wenn sich das kombinieren lässt.

Ich mag die Verpackungen von Korres zum Beispiel sehr gerne, minimalistisch und finden in jeder Dusche Platz 😉

Dabei hatte ich das Santorini Vine Showergel mit Nuancen von  grünem Apfel, Zitrone und Pfirsich. Es geht leicht in die aquatische Richtung und von daher gefällt das sicherlich auch den Männern. Es ist nicht penetrant, hat eine dezente feine Frische, schon eher sommerlich und macht Laune morgens unter der Dusche. Zudem pflegt der cremige Schaum angenehm die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Aktive Aloe, reich an Vitamin C, Vitamin E, Zink und antioxidierenden Enzymen, stärkt ihre Widerstandsfähigkeit, stimuliert die Kollagen- und Elastinsynthese und trägt dazu bei, den sichtbaren Anzeichen der Hautalterung vorzubeugen. 200ml aktuell 8.40€  statt 10.40€ im Korres Webshop. Passend dazu gibt es auch eine Bodyloton, mit dieser wäre ich sicherlich besser gekommen, als mit der die ich dabei hatte. Dazu gleich mehr…

Die Haare wurden ebenfalls mit Korres gepflegt. Shampoo und Spülung aus der „Almond & Linseed“ Linie, speziell für trockenes, strapaziertes Haar. Was soll ich sagen… schreibt irgendwo Mandel drauf und ich bin verfallen 😀 Es duftet dezent mandelig, marzipanig und die Haare waren damit zufrieden, sie bekamen Feuchtigkeit und die störrischen Borsten nahmen es dankend an und die Haare waren nicht so widerspenstig wie sie es gerne wären.  Mochte beiden Produkte sehr, der Conditioner nach dem Shampoo ist bei meinen Haaren ein Muss. Shampoo 250ml 11.90€, Conditioner 200ml 13.90€ Silikonfrei.

Zur Bodylotion, wie schon angedeutet, für mich war sie jetzt nicht der Brüller. Isabelle Lancray war mir bis dato unbekannt, die Bodylotion Bodylia war in der Beautypress Box enthalten und ich hatte mir irgendwie mehr erhofft.  Nach einigen Anwendungen war es etwas delikat die Lotion spritzfrei aus der Flasche mit dem Kippverschluss zu bekommen. Ich musste das Produkt zur Öffnung schütteln und da es sehr dünnflüssig ist, ging da auch schnell etwas daneben. Der Duft ist dezent, blumig…ganz ehrlich? Auf mich wirkte es etwas altbacken und auch die Pflegewirkung konnte mich nicht überzeugen. Die Textur ist sehr leicht, fast wässrig und ich hatte nicht das Gefühl, dass meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wurde. Ich habe zwar recht trockene Haut, aber es war schon auffallend im Verhältnis zu anderen Bodylotion, die ich sonst so verwende. Versprochen wird mir eine intensiv straffende und feuchtigkeitsregulierende Körperemulsion für ein besonderes Pflegeerlebnis für 29.90€ und mit 200ml Inhalt. Für mich persönlich kein Nachkaufprodukt.

Urlaubspflege September

Die Gesichtpflege…joa… da haben wir schon etwas mehr Produkte 🙂 Meine reife Haut will auch im Urlaub auf nichts verzichten und da wir mit dem Auto gefahren sind, war es egal wieviel ich eingepackt habe. Da ich mit Avène bisher gute Erfahrung gemacht hatte, war hiervon einiges dabei.

Ich mochte sehr das Serum „Hydrance“. Perfekt im Pumpspender habe ich es morgens und abends verwendet. Ein feines Feuchtigkeitsserum, leicht kühlend und beruhigend und die Haut sah danach direkt praller aus. Meine Haut saugte das weg wie nix und Spannungsgefühle nach der Reinigung waren direkt verschwunden. Enthält Thermalwasser und die enthaltenen Polymerfasern bilden eine 3-D-Matrix an der Oberfläche der Epidermis, in welcher das Thermalwasser gespeichert wird. Dadurch wird eine noch höhere und allmähliche Freigabe von Thermalwasser erreicht. Die Feuchtigkeit wird so an der Hautoberfläche verteilt und das Thermalwasser immer genau dort freigesetzt, wo die Haut einen Feuchtigkeitsbedarf aufweist. 30ml 29.90€, habe es aber auch online schon für 19.90€ entdeckt. Ich finde das ein gutes Preis Leistungsverhältnis für ein Serum 😉

Das kleine Tübchen rechts neben dem Serum ist ein kleines Zaubertübchen, da ist Hokus pokus drinnen! Es nennt sich Eluage Serum, wird jedoch nur partiell auf Falten/Fältchen aufgetragen und schwupps war da ein kleiner Wichtel mit dem Photoshopzauberstab am Werke. Die Textur ist angenehm und nicht fettend und zieht auch gut ein. Pflegt wie die Augenpflege daneben mit Retinaldehyd C.T. und Hyaluron. 15ml 31.90€

Ebenfalls aus der Eluage Linie verwendtete ich die Augenpflege, ebenfalls im Spender, enthält Hyaluronsäure-Fragmente und Retinaldehyd C.T. zur Neubildung von Keratinozyten, kollagenen und elastinen Fasern. Reichhaltige Textur, die sich gut ums Auge verteilen lässt und nicht kriecht und dabei mattes Finish hinterlässt. Auch mit meinen Kontaktlinsen hatte ich keinerlei Probleme. Die Augenpartie wurde ordentlich durchfeuchtet und wirkte optisch etwas glatter und aufgehellt.  Habe ich abends vor dem Schlafen gehen aufgetragen, manchmal auch morgens wenn ich arg zerknittert aussah, da mir der Effekt gefiel. Die Empfehlung liegt jedoch beim abendlichen Auftrag.  15ml 26.50€

Aus der Sérénage Linie durfte die Unifiant Tagespflege und die Aufbau Nachtpflege im Pumpsender herhalten. Die Linie ist schon für die reifere Haut und verspricht eine Anti Aging Pflege. Die Tagespflege hat einen SPF von 20 im Gepäck, dazu exklusive Hyaluron Fragmente und Vitamin E – Anti Aging mit Pigmentkorrektur. Ich empfand die Pflege zwar als angenehm im Auftrag, jedoch hatte ich im Laufe des Tages das Gefühl, dass sie mir von der Feuchtigkeit her nicht ausreicht, weshalb ich dann das Hydrance Serum auch morgens darunter aufgetragen habe und dann war es perfekt. 40ml 35.90€

Die Aufbau Nachtpflege begeisterte mich so sehr, dass ich sie am Liebsten auch tagsüber verwendet hätte, aber dafür ist sie etwas zu reichhaltig, aber der Effekt den sie mir auf die Haut zaubert, war eigentlich viel zu schade fürs Bett 😀 Enthält Glycoleol zur Anregung der hauteigenen Lipid-Produktion und soll der Hauterschlaffung entgegenwirken, auch hier wieder die exklusiven Hyaluronsäure-Fragmente und Arginin für mehr Hautfeuchtigkeit und Elastizität. 40ml 34.90€

Die Inhaltsstoffe zu den Avéne Produkten findet ihr auf der Homepage. Im Web lassen sich zudem oft günstigere Preise finden, dafür werdet ihr in den Apotheken zu den Produkten beraten.

Als zusätzlichen Sonnenschutz kam von Clarins das UV Plus mit LSF 50 zum Einsatz. Ihr wisst ja…Sonnenschutz ist ein Muss auch im Winter! Hier wird die Haut vor UV-Strahlen, negative Umwelteinflüsse, und freien Radikalen geschützt. Neben einigen pflanzlichen Extrakten kommt hier auch Hyaluronsäure zum Einsatz. Mehr dazu findet ihr bei Clarins auf der Webseite, direkt beim Produkt. Die Textur ist recht flüssig und angenehm im Auftrag, weißelt auch nicht. Ich habe sie wie empfohlen nach der Tagespflege aufgetragen. Foundationauftrag danach war kein Problem. 30ml 38.50€…auch hier empfiehlt sich die Preise zu vergleichen 😉

Seid ihr noch aufnahmefähig? Jetzt kommt nur noch die Reinigung fürs Gesicht: Dabei auf Reisen habe ich immer einen Konjacschwamm oder wie diesmal meinen Face washing Sponge von Jellend aus Asien. Er ist im trockenen Zustand bretthart und wird durch Wasser wabbelig und weich. Ich mag ihn gerne in Verbindung mit einem Cleanser. Dazu habe ich von Korres das White Tea Reinigungsgel verwendet.Die Formulierung von White Tea basiert auf pflanzlichen Seifenersatzstoffen, die die Haut gründlich reinigen und erfrischen, ohne sie auszutrocknen und besteht aus 100% natürlichen Reinigungskomponenten wie Weißer Tee Extrakte (Camellia sinensis), Haferproteine, Vitamin F, Spurenelemente, Glyzerin. Es schäumt leicht auf, wenn es auf die feuchte Haut aufgetragen wird, leicht einmassieren und abspülen. 200ml 19.50€

Zuvor habe ich mit der Bioderma Sensibio H2O AR mein Make-up  entfernt. Die Mizellenlösung war mir zwar schon bekannt, jedoch nicht mit dem Zusatz AR, die speziell für  speziell für empfindliche, zu Rötungen neigende Haut und auch bei Couperose und Rosacea geeignet ist. Ohne Duftstoffe, ohne Farbstoffe, ohne Alkohol, ohne Parabene. Super vertragen, klare Empfehlung! Mittlerweile auch in vielen Apotheken und auch online erhältlich, allerdings in D immer noch teurer als in F.

Den Abschluss der Reinigung bildete das Korres Pomegranate Ausgleichendes Gesichtstonic. Ein Spritzer auf Wattepad und sanft übers Gesicht gestrichen. Mit Granatapfel- und Hamamelisextrakten, reich an Tanninen, wirkt adstringierend, porenverfeinernd und klärt die Haut…. das konnte ich tatsächclich auch sichtbar feststellen.  Enthält allerdings auch Alkohol, immerhin den Fettalkohol Alscohol Denat. Ich habe es trotzdem gut vertragen und keinerlei Probleme damit gehabt. Dafür enthält es erfreulicherweise Salicylic Acid. 200ml 18.50€. Die kompletten Inhaltsstoffe zu Korres findet ihr auf der Korres Webseite bei den Produkten aufgeführt.

Habt ihr durchgehalten bis hier? Was kennt ihr von den Produkten und habt es auch schon ausprobiert?

Signatur 2015

 

 


Bericht enthält teilweise PR Samples

Wenn ich mit der Königin der Nacht Seerosen pflücken gehe…

…dann kommen 2 wunderbar pflegende Produkte für den Körper zum Einsatz…

Von Farfalla gibt es  verschieden Körperöle, eines davon ist „Königin der Nacht“ und es duftet sehr verführerisch. Ein sehr sinnliches Körperöl mit dem exotisch-pudrigen Duft von Vanille, Sandelholz, Orange, Jasmin, Ylang Ylang und Mandarine. Intensiv pflegend, stimmungsaufhellend und entspannend. Es kombiniert verwöhnende Pflege und wertvolle Nahrung für die Haut. Vegan und Na True biozertifiziert. 80ml 13.90€. Die Kollagen können vergrößert werden, um die Inhaltsstoffe besser lesen zu können.

Farfalla

Ich verwende es vorzugsweise abends, da ich es sehr entspannend finde und es den Kopf beim Abschalten von einem stressigen Tag unterstützt. Düfte funktionieren bei mir da echt super. Es ist sehr reichhaltig und meine trockene Haut freut sich über diesen extra Pflegeschub. Lässt sich gut verteilen, zieht gut ein und hinterlässt auch kein schmierig, klebriges Gefühl.  Man sollte nur ein wenig aufpassen beim Dosieren, da die Öffnung recht großzügig ist. Am besten das Öl erst in die Handinnenfläche fliessen lassen, mit den Häneden auf dem Körper verteilen und am Besten einmassieren. Ideal ist es, es nach dem Duschen auf die noch leicht feuchte Haut auftragen. Es können auch ein paar Tropfen in eine andere Körperpflege hinzugegeben werden um diese anzureichern.

Wenn die Königin der Nacht noch schläft und ich morgens um 5 schon wieder unter der Dusche stehe (oder im Seerosenteich schwimme) bevorzuge ich zum Eincremen eher einen etwas frischeren Duft zum munter werden. Hiefür mag ich sehr gerne die neue Bodylotion von Korres: „Waterlilly“! Zart, frisch und leicht blumig creme ich mich mit ihr beschwingt in den Tag. 200ml kosten 12.80€

korres

Sie ist schön leicht und nicht beschwerend, zieht sehr schnell ein und ich kann gleich meine Kleidung überziehen. Zum Frühjahr hin, bevorzuge ich lieber wieder leichtere Texturen, die meine Haut trotzdem ausreichend Feuchtigkeit zuführen. Ich creme wirklich jeden Morgen nach dem Duschen den Körper ein. Es dauert wirklich nicht lange und die Ausrede morgens zu behaupten, dafür ist keine Zeit…Quatsch…eigentlich ist es doch nur Faulheit, oder? 😉 Ich bin ja nun schon ein etwas „reiferes“ Gemüse und kann euch nur sagen, eure Haut wird es euch im Alter danken. Täglich 2 Minuten kann da nicht zu viel sein…Punkt! 🙂

Kennt ihr eines der Produkte? Habt ihr andere Lieblinge von Farfalla oder Korres?

Dalla Buddha Signatur