Der Beautysalat im November…es wurde wieder fleißig ausprobiert!

Es gab schon länger keinen Beautysalat mehr, denoch wurden hier fleißig Produkte ausprobiert. Wird also Zeit euch mal wieder meine Erfahrungen damit mitzuteilen.

Von [Comfort zone] werdet ihr sicherlich bei mir noch öfters lesen, ich hatte ja auch schon mal Produkte davon auf dem Blog verlost. Mittlerweile habe ich schon ein paar Produkte davon in Gebrauch und die Marke ist mir sehr symphatisch. Im Frühjahr hatte ich das Renight Oil schon einige Male benutzt. Im Sommer durfte es wieder etwas im Badschrank schlummern, aber jetzt wo die Temperaturen wieder fallen, greife ich bei der Nachtpflege wieder gerne danach.

comfortzone-oil

Ein vitaminreiches Gesichtsöl mit Provitamin A und die Vitamine B und E, diese wirken synergisch neutralisierend auf freie Radikale. Ich mag das Gefühl des Öls auf der Haut, es zieht gut ein und fühlt sich nicht schwer und pappig an. Es macht die Haut über Nacht seidenweich, morgens wirkt sie ausgeglichener, frischer und intensiv genährt. Gerne nehme ich das Öl abends auch nach einer AHA Pflege. Sehr ergiebig, es genügen 2-3 Tropfen pur auf dem ganzen Gesicht. Man kann auch 1-2 Tropfen in die Nachtcreme mischen. Enthält 30ml und liegt mit einer UVP bei 51€, es ist jedoch auch online günster zu finden.

In letzter Zeit verwende ich öfters wasserfeste Mascara oder auch Mascara die eh schon recht wischfest auf den Wimpern hält. Am Besten bekomme ich dieses dann abends mit einem 2-Phasen Produkt runter (vor Gebrauch schütteln). Gute Erfahrung habe ich mit der Dr.Pierre Ricaud Ecolia 2 Phasen Lotion gemacht. Sie ist nicht schmierig und verschleiert mir nicht den Blick, da brennt nix, vertrage sie super und wasserfeste AMU`s lassen sich damit sehr leicht ohne Rubbeln entfernen. Habe ich mittlereile schon mehrfach nachgekauft, da ich es besser vertrage als die Reiniger aus der Drogerie. Regulär kosten 100ml 7.90€ Es gibt jedoch auch oft Angebote, aktuell kostest sie nur 4,90 und im Onlineshop gibt es oft großzügige Goodies zu den Bestellungen.

amu-r

Neue Duschen von tetesept. Die Wellness Produkte mag ich von by tetesept gerne verwenden. Frisches ansprechendes Design,  dazu leckere Duftkombinationen. Auffallend ist der Pflegefaktor, cremiger, kompakter Schaum, der die Haut nicht so austrockned, wie ich das oft bei günstigen Duschprodukten aus dem Drogeriebereich habe.

tetesept

Ebenfalls gerne mag ich die Einzel Sachets mit Badesalzen, farbig und duftig 🙂 Prima auch zum Verreisen, wenn man weiß, dass vor Ort eine Badewanne lockt.

Meine regelmäßigen Leser wissen, dass L`Occitane zu meinen absoluten Lieblingsmarken gehört. Das Design und die Produkte selbst finde ich sehr ansprechend. Mir gefällt die Philosophie hinter der Marke und das soziale Engagement.

Aus der Pfingstrosenlinie habe ich 3 Produkte probiert. Links ein Reinigungsschaum mit Pumpsspender. Einen Reinigungschaum verwende ich gerne Morgens um überschüssiges Sebum zu entfernen. Der zarte Duft macht gute Laune und vermitttelt mir Frische. Der Schaum reinigt die Poren und bringt einen klaren Teint zum Vorschein. Formuliert mit perfektionierendem Pingstrosen-Extrakt sowie adstringierendem Zitronenextrakt.

locci

In der Mitte auf dem Bild ein Micellenreiniger in Gelform, Pivoine Sublime ebenfalls mit Pumpspender. Ich liebe Mizellenlösungen, ein Produkt was ich immer auch gerne horte:D.  Deshalb war ich sehr neugierig auf diese Gelform, bisher habe ich nur flüssig-wässrige verwendet. Der Pivoine Micellar Make Up Entferner macht seinen Job einwandfrei und duftet ganz zart nach Pfingstrose. Schäumt zart auf, ich massiere ihn mit leicht feuchten Händen ein und spüle ihn mit Wasser ab.

Das Fluid rechts im Bild mit dem Pivoine Pure Komplex verfeinert das Hautbild und mattiert die Haut. Hält bei mir sogar fast den ganzen Tag an, außer im Sommer bei hohen Temperaturen…aber welches Produkt schafft es da schon durchzuhalten?  Klasse finde ich hier auch den Pumpspender in Tubenform. Es spendet Feuchtigkeit, ist sehr leicht und gerade bei wärmeren Temperaturen eine angenehme Pflege, die nicht beschwert und den Teint verklebt. Es reduziert übermäßiges Sebum und verleiht ein ebenmäßiges und feinporiges Hautbild. Der Teint strahlt, wirkt frisch und erhält einen sanften Schimmer, der aber eben nicht speckig glänzt.

Duftallergiker sollten bei den Produkten dennoch ein Auge auf die Inhaltsstoffe halten. Ich reagiere leider auch oft darauf, muss aber gestehen, dass ich es gerne mag wenn ein Produkt auch zart duftet.  Es gibt aber Marken wie z.Bsp. Caudalie und L`Occitane wo ich dies ohne Probleme vertrage. Das ist natürlich alles immer sehr individuell und kommt auch auf die Konzentration an. L`Occitane hat aber oft Pröbchen in den Boutiqen zur Verfügung, also einfach mal fragen. Reinigungsschaum 150ml 19€, Mattierendes Fluid 50ml 34€, Mizellenreinigungsgel 200ml 19€

Zum Schluß habe ich noch ein Produkt von Dr. Pierre Ricaud. Ein Base/ glättende Make Up Grundierung, die bei mir super funktioniert. Gleich vorweg, wie die meisten Produkte dieser Art, enthält sie Dimethicone. Ich benutze so eine Base  jedoch nicht täglich, nur dann wenn es mir besonders wichtig ist, das der Teint sehr ebenmäßig aussehen soll. Bei den meisten Primern sind die Konsistenzen da eher schwer, manchmal schmierig und beim Auftragen bilden sich oft kleine Würmchen, die man endlos übers Gesicht rollt. Das Produkt hier ist sehr leicht und fast fluidartig. Eine dünne Schicht genügt und auch die Foundation haftet anschließend richtig gut darüber. Füllt Fältchen optisch auf, die Hautstruktur wirkt ebenmäßiger. Mit wenig Produkt beginnen und lieber nochmal nachlegen, es braucht nämlich nicht viel. Oder einfach auch nur partiell auftragen. Enthält 13ml, regulär 23€, aktuell 50% günstiger und für 11€ zu haben.

ricaud-base

Ich glaube das genügt erst Mal wieder, ich will euch ja nicht überhäufen, obwohl ich noch so 3-4 Sachen hätte- aber die kommen dann beim nächsten Beautysalat als Zutaten dazu.

Wie immer interessiert mich nun, ob ihr davon etwas kennt und vielleicht auch selbst schon ausprobiert habt. Vielleicht macht euch auch etwas neugierig?

signatur-2015

 

 

 

Artikel enthält u.a. auch

pr-sample-pur

Advertisements

[Gewinnspiel] Blog Birthday mit [comfort zone]… einer neueren Lieblingsmarke von mir.

[Comfort zone] gehört zu meinen neueren Lieblingen, hat sich jedoch sehr schnell bei mir zu den Favoriten geschlichen.

Die Marke wurde 1996 gegründet und auf den Markt gebracht. Sie bildet den Hautpflege-Sektor der Davines Gruppe, die 1983 in Parma, Italien, von der Familie Bollati gegründet wurde. Das Logo [ comfort zone ] steht für die erfahrenen und sorgsamen Hände der Forscher, Kosmetiker und Therapeuten, die im Stande sind um eine ideale Umgebung mit Erholung und Ergebnissen zu schaffen. Die eckigen Klammern sind das Symbol der Wissenschaft, davon die Person umarmt, geschützt und versorgt wird.

Ich mag die Produkte sehr, wobei ich noch nicht sehr viel ausprobiert habe, was ich jedoch ausprobiert habe gefällt mir und meiner Haut außerordentlich gut.

Mir wurden für euch 2 Produkte aus der HYDRAMEMORY Linie bereitgestellt, die ihr gewinnen könnt. Feuchtigkeit ist ja eh immer ein Dauerthema und wenn die Pflege auch noch einen Anti Aging Fakor hat, um so besser 😉

comfortzone.jpg

Das Set hat einen Wert von 119€!

COMFORT ZONE – HYDRAMEMORY
CREAM
Creme mit zweifacher Feuchtigkeitswirkung mit Makro-Hyaluronsäure, ein Wirkstoffpool mit Naturextrakten und Moringa-Öl aus dem certifizierten Fair-Trade-Anbau, um die Hautbarriere zu schützen und eine optimale Hydratation zu bewahren. Die Haut ist sichtbar 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt, glatt und weich. Die innovatieve Textur in Wasser schenkt ein sofortiges Frischegefühl. Für die normale oder trockene Haut empfohlen.

COMFORT ZONE – HYDRAMEMORY
SERUM
Serum mit biomimetischem Hyaluronsäurefragemten und Makro-Hyaluronsäure, die in Kombination mit einem Wirkstoffpool mit Naturextrakten die Feuchtigkeitswirkung verstärkt. Die Haut is sichtbar mit Feuchtigkeit versorgt, glatt und weich. Die innovatieve Textur in Wasser schenkt ein sofortiges Frischegefühl. Empfohlen für alle Hauttypen.

Mehr über die Produkte und die sehr symphatische Firmenphilosophie könnt ihr unter comfortzone.de nachlesen, dort ist auch ein webshop integriert.

DIE SPIELREGELN:

  1. Das Gewinnspiel ist ein Danke schön an meine Abonnenten, neue Leser sind Herzlich Willkommen. Ihr könnt den Blog über Instagram, E-mail Abo, facebook oder Twitter, bloglovin abonnieren und seid somit teilnahmeberechtigt. Im Falle eines Gewinnes wird über das Abo ein Nachweis erbeten.
  2. Hinterlasse einen Kommentar und erzähl mir was Dein ultimativer Anti Aging Tipp ist.
  3. Im Kommentarformular muss eine E-Mail Adresse angegeben werden unter der ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann, diese ist nicht öffentlich sichtbar. Nicht im Kommentarfeld selbst eintragen, da sonst öffentlich.
  4. Ihr müsst volljährig sein und eine deutsche Lieferadresse angeben können. (keine Packstation o.ä.)
  5. Das Gewinnspiel darf gerne auf euren socialmedia Kanälen geteilt werden, dazu bitte unbedingt den Hashtag #schonausprobiertwird5 verwenden.
  6. Keine Auszahlung des Gewinns, keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Produkte wurden freundlicherweise von [comfort zone]zur Verfügung gestellt und von wird von ihnen versendet. Ihr solltet also einverstanden sein, dass ich eure Lieferadresse zum Versand weitergeben darf.
  7. Es ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig, Mehrfachteilnahmen werden automatisch disqualifiziert. Bitte bedenken, dass ich Kommentare erst freischalten muss, nicht wundern wenn ihr euren Kommentar nicht gleich seht. Also nicht doppelt senden!
  8. Das Gewinnspiel endet am Sonntag 24. Juli 2016 um 23:59 Uhr. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars. Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt und muss sich innerhalb von 3 Tagen auf die Mail melden, sonst lose ich neu aus.

 

So, denn mal wieder losgetippt und rein mit euch in den Lostopf. Bin schon gespannt auf eure Tipps!

Signatur 2015