[Gewinnspiel] Bloggeburtstag 2. Runde mit L`Occitane!


Na klar muss auch etwas beim Bloggeburtstag von L`Occitane dabei sein und dieses Jahr habe ich ein ganz besonderes Schmankerl für euch zum Gewinnen.

Den neuen Duft von L`Occitane ​hatte ich euch -> hier schon ausführlich vorgestellt. Dort könnt ihr gerne nachlesen ob er zu eurem Duftbeuteschema passt und natürlich könnt ihr unter dem Duftreview auch gerne noch ein Kommentar mit eurer Meinung hinterlassen. Da ich den Duft so wundervoll finde, war es mein Wunsch ihn mit dabei zu haben und das L`Occitane Team hat ein feines Paket zusammengestellt….tadaaaa:

Ihr könnt nicht nur das Eau de Parfum „Terre de Lumière“ gewinnen sondern auch noch eine Good Sunset Spots Box mit einer coolen Sonnenbrille und 2 Reisegrößen.

Loccitane Blog

Na, wie klingt das? Was ihr dafür tun müsst…

SPIELREGELN:

  • Das Gewinnspiel ist ein Danke schön an meine Abonnenten, neue Leser sind Herzlich Willkommen. Ihr könnt den Blog über Instagram, E-Mail Abo, facebook oder Twitter, bloglovin abonnieren und seid somit teilnahmeberechtigt. Im Falle eines Gewinnes wird über das Abo eventuell ein Nachweis erbeten.
  • Hinterlasse einen Kommentar und erzähl mir welcher Duft bei Dir mit einer besonderen Erinnerung verbunden ist.
  • Im Kommentarformular muss eine E-Mail Adresse angegeben werden unter der ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann, diese ist nicht öffentlich sichtbar. Nicht im Kommentarfeld selbst eintragen, da sonst öffentlich. Ihr müsst volljährig sein, sonst brauche ich das Einverständnis eurer Eltern zur Teilnahme an der Verlosung.
  • Das Gewinnspiel darf gerne auf euren socialmedia Kanälen geteilt werden, dazu bitte unbedingt den Hashtag #blogbirthdayschonausprobiert verwenden und verlinkt mich bitte damit ich es auch sehen kann.
  • Keine Auszahlung des Gewinns, keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Produkte wurden freundlicherweise von L`Occitane zur Verfügung gestellt und auch von der Agentur versendet.
  • Es ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig, Mehrfachteilnahmen werden automatisch disqualifiziert. Bitte bedenken, dass ich Kommentare erst freischalten muss, nicht wundern wenn ihr euren Kommentar nicht gleich seht. Also nicht doppelt senden!
  • Das Gewinnspiel endet am Samstag, den 05.08. 2017 um 23:59 Uhr. Offen für Deutschland. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars. Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt und muss sich innerhalb von 3 Tagen auf die Mail melden, sonst lose ich neu aus.
  • Der/die Gewinner/in ist damit einverstanden, dass ich eine Lieferadresse an Korres zwecks Versand weiterleiten darf. Die Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet.
  • Ich behalte mir vor Änderungen an den Spielregeln vorzunehmen.

Viel Glück und ich freu mich auf eure Dufterinnerungen!

*************Das Gewinnspiel ist beendet, gewonnen hat Steffi*************

signatur-2015

 

 

Advertisements

39 Kommentare zu “[Gewinnspiel] Bloggeburtstag 2. Runde mit L`Occitane!

  1. Hallo Claudia!
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Ich hab viele Jahre das Parfum Noa Noa von Otto Kern benutzt. Leider gibt es das jetzt schon ganz lange nicht mehr. Eine Minimenge habe ich noch. Und wenn ich daran rieche, kommen ganz viele Erinnerungen. 😊 Auch wenn der Duft fast nur noch zu erahnen ist.
    Viele liebe Grüße
    Dani

  2. 4711 erinnert mich immer an meine Oma und Mama,, die haben diesen Duft geliebt. Und als ich vor 15 Jahren meine Schwiegermutter kennengelernt habe dich ich wieder diesen Duft, sie hat immer in ihrer Handtasche einen kleinen Zerstäuber und die Tücher.
    Vielen Dank für die tolle Verlosung 🌻🌼 wünsche dir einen schönen Sonntag

  3. Nicole Ambaum sagt:

    Guten Morgen, Claudia!
    Alles Liebe zum Bloggeburtstag! 🎉🎉🎉

    Bei mir ist es der 4711 Duft. Meine Oma trug ihn immer.
    Wenn ich heute 4711 rieche, schwelge ich sofort in Erinnerungen an meine liebe Omi und die guten alten sorglosen Kinderzeiten!
    Danke für die tolle Verlosung! Ich mache sehr gerne mit! Daumen sind gedrückt! Schönen Sonntag wünsche ich allen!

  4. Petra Bauer sagt:

    Kenzo Flowers 😦 Vor schon viel zu vielen Jahren starb eine liebe Freundin von mir, Kenzo Flowers war ihr Lieblingsparüm und wenn ich es rieche muss ich immer an sie denken 😦

  5. Marina sagt:

    Ich verbinde den Duft „Fragile“ von YSL mit meinem ersten festen Freund, an gemeinsame Urlaube und einfach schöne Erlebnisse ❤
    Hab einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Marina

  6. Melanie sagt:

    Alles Liebe und Gute zum Bloggeburtstag!:)
    Ich verbinde mit Boss Orange unsere 3 monatige Amerika-Reise – jeden morgen hat der Camper danach gerochen ❤
    LG
    Melanie

  7. Maria Carneiro sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Sun von Jil Sander. Das kenne ich schon lange und mag es sehr. Es ist ein warmer Duft und ich verbinde es mit Wärme.

  8. Sabine (BeautyBiene24) sagt:

    Hallöchen,
    bei mir ist es YSL „Black Opium“. Ich liebe den Duft total, da ich ihn damals im Duty Free Store in der Türkei gekauft habe. Jedes Mal wenn ich ihn rieche kommt die Erinnerung an den wunderschönen Urlaub hoch.
    Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

  9. happyover50 sagt:

    Liebe Claudia, ich freue mich immer wenn eine E-Mail mit einem neuen Beitrag kommt bin aber eher der Stille Mitleser. Der Bericht über das L’Occitane Parfum kam meinem Duft-Beuteschema sehr nahe. Bei mir macht es „ping“ wenn ich meinen Lieblingsduft HERMES Eau d’orange schnuppere- damit habe ich meinen Mann kennen und lieben gelernt und auch er spricht mich sofort darauf an wenn ich es drauf habe. Ich habe sehr viele Düfte- je nach Jahreszeit und Tagesform, und HERMES gibt es ganz selten-aber WENN, schwebe ich auf Wolke 7😍 Ich freue mich über das Gewinnspiel, vielen Dank dafür und wäre SEHR gespannt auf den Duft. Dir und allen Mitlesern einen schönen Sonntag und viel Kraft für die bevorstehende Hitzewelle LG Alexa

  10. Klara sagt:

    Du hast immer so tolle Preise! ☺️

    Für mich ist das Sí von Armani eine Erinnerung an mein Jahr in Paris ☺️

  11. Thomasina McNiff sagt:

    Mein ex freund hat immer Prada getragen, und ich much immer an Stripclubs denken hehe.

  12. Birte sagt:

    Calvin Klein „One“ erinnert mich an mein Austauschjahr in den USA – frisch und frei 😀

  13. Meltjche sagt:

    Ein tolles Gewinnspiel, da versuche ich sehr gerne mein Glück ☺🍀 Denn ich kenne die Produkte noch nicht und würde sie sehr gerne mal testen ☺ 4711 klassik, erinnert mich immer an meine verstorbene Uroma. Sie hat es häufig getragen und mir gegen Kopfschmerzen angeboten ☺ LG und einen schönen Sonntag noch, Meltjche von Instagram

  14. Ilka :-) sagt:

    °°° ALL ABOUT EVE ist mein Sommerduft °°°
    Meine beste Freundin hat ihn damals in unserem ersten gemeinsamen Urlaub nach dem Abo getragen und immer wenn ich diesen Duft wahrnehme, erinnere ich mich super gern zurück! Hach…
    Folge Dir mit meinem Namen Ilka Schoeben und als illihexe via Instagram!
    Danke für die dufte Chance und ALLES GUTE zum Bloggeburtstag!!!!
    LG
    Ilka 🙂

  15. Ines Pätzold sagt:

    Hallo Claudia, ich liebe den Duft von Rosen weil er mich an meine über alles geliebte Oma erinnert uns ich dann in Gedanken immer bei ihr bin 💖 Lg und ein schönes Wochenende

  16. Lissy sagt:

    Mit 17 war ich fädchendünn, ich spielte Violine und hatte Turgenew, Chechov, Tolstoi und einiges von Dostojewski gelesen.
    Einen Teil meines Schulwegs legte ich häufig mit einem Mädchen zurück, das sitzengeblieben und neu in meiner Klasse war. Sie hatte prächtiges Haar, eine dunkelblonde Mähne, die sie oft mit Schwung zurückwarf und schüttelte.
    In meiner Klasse (ich besuchte eine Klosterschule und wir Mädchen waren unter uns) duftete es damals nach Fidji. Abgesehen davon, dass dieser Duft für mich unerschwinglich war, denn ich hatte 6 Geschwister und meine Eltern zeigten so gar keinen Sinn für alles, was sie „Fisematenten“nannten, abgesehen davon wollte ich auch nicht wie alle anderen, und schon gar nicht nach Südsee duften.
    Und dann entdeckte ich Nitchevo. Ein kleiner Flakon, der an ein Zwiebeltürmchen erinnerte, ein Duft… ein würziger Auftakt, ein üppiges Blumenbouquet, eine dunkle Basis aus Moos und Hölzern. Der gestirnte Himmel über der Tundra, endlose Wälder, Ballnächte, dunkler Samt auf blasser Haut, geraubte Küsse, heimliche Schwüre, unverbrüchliche Liebe … und Opulenz, rauschhafter Überfluss. Ja, dieser Duft war es, der meine Einzigartigkeit betonen sollte, meine geheimnisvolle russische Seele, die in einem spillerigen Mädchenkörper wohnte.. Mit dem Entgelt für einen Abend Babysitting konnte ich die 8 ml – Größe auch bezahlen.
    Wie gesagt, ich war 17 und auch mich streifte eines Tages Amors Pfeil. Ein junger Mann, ein Student, der in der Nachbarschaft zur Untermiete wohnte, war es, der mein Interesse weckte. Er war dunkelhaarig, bewegte sich geschmeidig wie der schwarze Panther im Zoo. Aber er schien mich nicht wahrzunehmen.
    Eines Tages jedoch hörte ich seinen raschen Schritt hinter mir. Er schloss auf, eilte dann aber nicht weiter – er sprach mich an: „Entschuldigen Sie bitte, dass ich Sie einfach so … Ich würde das sonst nie machen ..“ Rot wurde er, blass ich, Herzklopfen, was soll ich erzählen, Ihr kennt das alle. Mein russischer Zauber hatte endlich gewirkt!
    „Ich wollte fragen, wo ich Ihre Freundin finden kann, Sie wissen schon, die blonde, mit der Sie sonst immer gegangen sind.“ Mein Herz zersprang in tausend Stücke. ( eher mein Selbstwertgefühl, würde ich heute sagen.)
    Meine Mitschülerin drohte zum wiederholten Mal sitzenzubleiben und war auf ein piekfeines Internat geschickt worden. „Naja, dann kann man nichts machen – Tschüss dann!“

    Wenige Monate später traf ich den Mann meines Lebens. Er hatte Turgenew, Chechov, Tolstoi und einiges von Dostojewski gelesen.

  17. blindeskorn sagt:

    Ich verbinde mit Biotherm Eau Oceane immer meine Tage in der Kindheit am Meer, da dieser Duft einfach genau so riecht und es mich immer an die schöne Zeit von Damals erinnert 🙂

  18. Steffi sagt:

    Liebe Claudia,

    Ich verbinde ganz besonders schöne Erinnerungen mit Wood Sage and Sea Salt von Jo Malone. Den Duft habe ich während meines einjährigen Aufenthalts in England kennen gelernt und ihn zuerst auf einer Rundreise durch Südengland dabei gehabt. Ich habe ihn jeden Tag getragen und deshalb erinnert er mich immer sofort an diese wunderschöne Woche, die ich mit meinem Mann dort verlebt habe.
    Er steht für mich auch für das eine Jahr England, erinnert mich an liebe Freunde, die ich dort gefunden habe, ganz viele schöne Erlebnisse und ich bin jedes Mal richtig glücklich, wenn ich ihn trage 🙂

    Liebe Grüße

    Steffi

  19. Victoria sagt:

    Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von euch 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke euch dafür! Ihr seid Spitze 👍😊 Ich verbinde mit Alien von Thierry Murgler meine Verlobung mit meinem Schatz im Urlaub in der Türkei am Strand ❤

  20. Agnes sagt:

    Ich verbinde mit meiner Mama stets Chanel No.5 – ihren absoluten Lieblingsduft! Diesen trägt sie täglich und sprüht auch gerne nochmal nach 🎉💃

    Dieser Duft hat mich durch meine Kindheit begleitet und ist heute auch mein Lieblingsduft 💝

    Alles Liebe ❤

    Instagram: nieschki

  21. S. B. sagt:

    Ich habe schon viele Düfte gemocht und getragen, aber kurioserweise erinnere ich mich besonders intensiv an den Duft eines Axe-Herrendeos. Das muß eine Art Moschusduft gewesen sein, und ich mochte es zuerst überhaupt nicht und fand es viel zu schwer für ein Herrendeo. Mein erster Freund benutzte es häufig in der Zeit, als wir uns kennenlernten. Und ich war absolut verrückt nach ihm. So wandelte sich die anfängliche Abneigung in Begeisterung. Und ich werde auch heute, viele Jahre später, noch sehr aufmerksam, wenn ein Mann einen ähnlichen Duft trägt.

  22. Blunia sagt:

    Mein zweiter Freund trug Fahrenheit. Ich kann mich immer noch daran erinnern wie ich es in unserem Jugendherbergszimmer gerochen hab bei unserer ersten gemeinsamen Reise… Das ist schon ewig her. Er längst vergessen. Doch diese Reise und dieser Duft nicht.
    LG Blunia

  23. Silvia sagt:

    Ich verbinde meine Mama ganz besonders mit Alchimie von Rochas 🙂 Düfte sind so bedeutsam!
    Alles Liebe ❤

  24. Veronika sagt:

    Mein Lieblings Parfüm ist von Betty Barclay Pure Pastell Mint. Es riecht einfach nach guter Sommer Laune. Vielen lieben Dank für die Chance auf ein bisschen Glück.

  25. shalelyhamburg sagt:

    Bei mir ist es Eau Vitaminee von biotherm. Er erinnert mich an ganz viele schöne Urlaube am Gardasee in Italien.

    Viele liebe Grüße

  26. Tina sagt:

    Kennst Du noch LouLou von Cacharel? Allein der Flacon war damals (damals!!!) schon extravagant. Und der Duft eine total gelungene Mischung aus Blumen und Plastik (Plastikblumen?). Fand ich als Schülerin jedenfalls total toll. Heute trage ich am liebsten Hermesdüfte und muß grinsen wenn ich LouLou rieche und an die Zeit damals denke.

  27. Elke sagt:

    Hallo Claudia,

    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich lese hier immer gerne still mit. Immer wenn ich von Biotherm den Meeresduft Eau Oceane benutze, denke ich an meinen ersten Solo-Urlaub in Los Angeles 2007, wo ich Freundschaften mit Amerikanern geschlossen habe, die bis heute anhalten. VlG, Elke

  28. Julia sagt:

    Hallo und alles Gute zum Bloggeburtstag! Bei dem Duft „Shalimar“ von Guerlain denke ich sofort an meine Mutter, da sie ihn schon immer trägt! Leider bin ich weder bei Facebook noch Instagram und kann dich somit nicht verlinken.. Viele Grüße

  29. Sabine sagt:

    Ich liebe mein Chloe……. Weil ich ich von einem besonderen Menschen geschenkt bekommen habe.

    Liebe Grüße, Sabine

  30. Vanessa Laudien sagt:

    Ich mag Hypnotic Poison von Dior sehr. Ich denke dann immer an meine Jugend.

  31. Isabella sagt:

    Mit dem Glücksgefühl deo von cd verbinde ich meinen urlaub in England😊
    Das ist zwar jetzt kein Parfum aber dennoch ein Duft😂
    Tolles Gewinnspiel😍

  32. Melanie R sagt:

    Hallo,
    alles Gute zum Bloggeburtstag!

    Ich verbinde die Erinnerung an einen sehr schönen Sommer mit Jil Sander Sun. Mein Exfreund von damals hat das selber gerne getragen, weil es so schön fruchtig ist.
    Ich habe gerne für Dich geteilt auf Fb https://www.facebook.com/melanie.reuss.98/posts/1902537410070189 & Twitter https://twitter.com/fluffy1008/status/893737995576193025

    Ich folge Dir auf Facebook und auf Insta unter aurian_28.
    Ganz liebe Grüße,

    Melanie

  33. Silvia sagt:

    Hallo Claudia! Alles Gute zu Deinem Bloggeburtstag, da muss ich unbedingt dabei sein.
    Getwittert habe ich hier für Dich: https://twitter.com/silviahilde/status/893758671108399105

    Bei mir ist es der Duft DKNY Be Delicious, der mich an einen tollen Arbeitskollegen erinnert 🙂 Ist leider nicht mehr draus geworden, aber er hat mir einen wunderbaren Duft geschenkt, den ich noch heute gerne ab und an trage…

    Ich grüße Dich,
    Silvia

  34. Suse bo sagt:

    Hi – alles Gute zum Bloggeburtstag!

    Der Duft mit den meisten Erinnerungen ist ck one – und der Sommer in Dänenark, mit Lagerfeuer und Gesang – und eben ck one……..

    Liebe Grüße,

    Suse

  35. Yvonne sagt:

    Hallo Claudia,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!
    Dune von Dior erinnert mich an meine Schulzeit, da ich dieses Parfum praktisch vom 10. Schuljahr bis zum Abi getragen habe. Der Duft ist ein wenig aus der Mode gekommen, wenn er mir aber irgendwo in einer Parfümerie begegnet, schnupper ich mich immer gerne zurück in meine Jugend.

    Liebe Grüße,
    Yvonne

  36. Victoria sagt:

    Hallo liebe Claudia, herzlichen Glückwunsch zum Bog-Geburtstag ❤ Alien habe ich schon bei meiner Verlobung getragen und es erinnert mich einfach an meine große Liebe ❤ Tolle Verlosung und ein schöner 🎀 Gewinn 💕 Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen . 🎉 Deshalb versuche ich mein Glück 🍀 und hoffe, die Glücksfee ist nun auch mal auf MEINER SEITE 👈. Allen anderen wünsche ich trotzdem auch – VIEL GLÜCK 🎀💕

  37. Juliane sagt:

    da ich nicht weiß wie der duft hieß den meine mutter getragen hat (als ich klein war) kann ich leider nichts sagen aber ich merke immer das meine mutti da ist an dem schönen Duft 🙂

    folge dir über gfc: julchens lieblingsecke
    facebook: jule von brandenfels

  38. Madeleine Vetter sagt:

    Der Duft von meinem Freund als wir uns das erste mal begenet sind. War bestimmt auch einer der Gründe warum ich mich verliebt habe, ging bei diesem Duft nicht anders 😀 Er trug damals ein Parfum von Miro. Ich liebe es einfach.

    Liebe Grüße

    Madeleine

  39. Tanja sagt:

    Oh ja…bei 4711 muss ich auch an meine Oma denken….sie hatte immer einen Duftroller dabei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s