[Beauty] Gesichtsreinigung mit der neuen Foreo Luna Mini 2 + Gewinnspiel


Wer hier mitliest weiß, dass ich schon lange zur Gesichtreinigung meine Foreo Luna verwende und auf Reisen darf die kleine Luna Go mit. ->Hier hatte ich euch auch einen Vergleich der Beiden vorgestellt. Da ja bekanntlich aller guten Dinge drei sind, kommt bei mir jetzt noch die Luna mini 2 ins Spiel. Auch sie wurde überarbeitet und verbessert! Es gibt sie in 5 Farben und hier kann einfach nach Geschmack und nicht nach Hauttyp gewählt werden. Denn die mini 2 hat 3 Zonen mit unterschiedlichen Noppen und deckt somit jeden Gesichtstyp ab. Ich habe mich für rosa „Pearl pink“ entschieden, die pinkfarbene „fuchsia“ habe ich für euch organisiert und ihr könnt sie gewinnen, dazu unten mehr.

Foreo Luna mini 2:

PicMonkey Collage

Die LUNA mini 2 reinigt wie gewohnt sehr sanft und effektiv. Wie erwähnt benutze ich dieses Art der Gesichtsreinigung schon länger da sie nicht so aggressiv rotierende Bürsten hat wie andere Geräte. Ein weiterer Vorteil: Sie ist hygienisch und ich brauche keine teuren Ersatzbürsten zu kaufen. Die Luna`s kann ich auch mit meiner Couperrose verwenden. Durch eine neue verbesserte T-Sonic Pulsationen wird die Haut schonend, ohne den PH-Wert zu schädigen, gereinigt und hilft dabei die Zirkulation anzuregen und Kollagen wird auf natürlicher Weise gebildet und das in nur einer Minute Anwendungszeit.

Die Mini 2 schafft auch wie ihre Schwestern, Make Up rückstandslos zu entfernen. Auch ist sie wie gewohnt wasserfest und kann unter der Dusche verwendet werden, was ich sehr praktisch finde. Sie hat 8 Intensitäten, so lässt sie sich individuell mit + und – einstellen und der bekannte 15 Sekunden Timer ist ebenfalls dabei. Dieser zeigt an, wann ich die Gesichtspartie wechseln sollte. Ich verwende meine Luna`s am Liebsten mit einem sanften Reinigungsschaum- oder einer Reinigungscreme. Mit einer Milch funktioniert es genauso gut. Das Produkt trage ich dazu zuerst im Gesicht auf und dann kommt die angefeuchtete Luna zum Einsatz.

Hier seht ihr die drei Luna Schwestern noch mal im Größenvergleich. Die kleine Go, die mittlere ist die neue Luna mini 2 und die große Luna 2:

Luna Vergleich

Auch die mini 2 lässt sich mit einer Aufladung (1 Stunde) superlange verwenden. Laut Anleitung 5 Monate. Das schätze ich übrigens an allen Foreo Geräten, es ist unglaublich wie lange sie durchhalten. Da braucht man keine Ladekabel auf Reisen mitschleppen….außer man geht wirklich mehrere Monate weg.

Die mini 2 gefällt mir gut, da sie sehr handlich ist und sie durfte direkt in die Dusche einziehen und kommt morgens zum Einsatz. Die Vorderseite verwende ich als Standard fürs Gesicht. Für die Nasenflügel und Kinnpartie nehme ich Spitze mit den größeren Noppen, damit lassen sich Ecken und Kanten gut bearbeiten. Die Rückseite mit den mittleren Noppen ist für fettigere Hautstellen gedacht. Die große Luna steht weiterhin am Waschbecken für die abendliche Reinigung und mit ihrer Rückseite arbeite ich ja auch meine Nachtpflege ein.

UVP 139€/ Foreo hat mit der Parfümerie Douglas eine Frühlingskampagne gestartet „Blühe neu auf“ und dazu gibt es bei Douglas bis zum 10.06.2017 14% Rabatt auf die neue Luna mini 2.

Gewinnspiel/Blogverlosung:

Und jetzt kommts! Bei mir könnt ihr die neue Mini 2 in einem wunderschönenen kräftigen Pink im Wert von 139€ gewinnen. Ich freue mich, dass ich eine für euch zum Verlosen aushandeln konnte.

Gewinnspiel Blog

SPIELREGELN:

  • Das Gewinnspiel ist ein Danke schön an meine Abonnenten, neue Leser sind Herzlich Willkommen. Ihr könnt den Blog über Instagram, E-Mail Abo, facebook oder Twitter, bloglovin abonnieren und seid somit teilnahmeberechtigt. Im Falle eines Gewinnes wird über das Abo eventuell ein Nachweis erbeten.
  • Hinterlasse einen Kommentar und erzähl mir wie Deine aktuelle Gesichtreinigung aussieht, benutzt Du eine Reinigungsbürste dazu?
  • Im Kommentarformular muss eine E-Mail Adresse angegeben werden unter der ich euch im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann, diese ist nicht öffentlich sichtbar. Nicht im Kommentarfeld selbst eintragen, da sonst öffentlich. Ihr müsst volljährig sein, sonst brauche ich das Einverständnis eurer Eltern zur Teilnahme an der Verlosung.
  • Das Gewinnspiel darf gerne auf euren socialmedia Kanälen geteilt werden, dazu bitte unbedingt den Hashtag #schonausprobiertverlostlunamini2 verwenden und verlinkt mich bitte damit ich es auch sehen kann.
  • Keine Auszahlung des Gewinns, keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Luna mini 2 wurde freundlicherweise von Foreo zur Verfügung gestellt.
  • Es ist nur eine einmalige Teilnahme zulässig, Mehrfachteilnahmen werden automatisch disqualifiziert. Bitte bedenken, dass ich Kommentare erst freischalten muss, nicht wundern wenn ihr euren Kommentar nicht gleich seht. Also nicht doppelt senden!
  • Das Gewinnspiel endet am Dienstag, den 06.06.2017 um 23:59 Uhr. Offen für Deutschland & Österreich. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars. Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt und muss sich innerhalb von 3 Tagen auf die Mail melden, sonst lose ich neu aus.
  • Ich behalte mir vor Änderungen an den Spielregeln vorzunehmen.

Viel Glück und ich freu mich auf eure Teilnahme und Kommentare!

***Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner ermittelt und benachrichtigt***

signatur-2015

pr-sample-pur

 

Advertisements

49 Kommentare zu “[Beauty] Gesichtsreinigung mit der neuen Foreo Luna Mini 2 + Gewinnspiel

  1. Hallo Claudia!
    Das ist aber eine tolle Chance, dieses Gerät zu gewinnen! Ich nutze seit einiger Zeit so ein Microfasertuch zur Gesichtsreinigung, ansonsten nur Reinigungscreme und meine Hände 😉
    Viele Grüße
    Dani

  2. Silvia sagt:

    Hallo liebe Claudia, das Gerät sieht nicht nur toll aus sondern klingt auch sehr vielversprechend. Ich möchte auch gern mein Glück versuchen 🙂 Ich reinige mein Gesicht immer zunächst mit einem Mizellenwasser und Wattepads. In einem zweiten Schritt nutze ich dann ein Reinigungsgel oder eine Reinigungscreme (je nach Jahreszeit und Hautbedürfnis) und alle paar Tage einen Peelingschwamm (nutze derzeit einen von DM aus Silikon). Eine Gesichtsbürste habe ich noch nie ausprobiert, finde das aber total spannend. Das würde mir die Reinigung auf jeden Fall erleichtern.
    LG Silvia

  3. Elisabeth sagt:

    Meine Reinigung ist ausgesprochen minimalistisch: das Tuch von Beyer und Söhne und der Schaum (Gingko und Gurke oder so ähnlich) von Rival de Loop.

  4. Johannes sagt:

    ich würde meine Mum damit überraschen ich liebe das Design, einfach mit Quark

  5. Andrea Odörfer sagt:

    Ich habe schon viele Testberichte darüber gelesen. Soll wirklich super sein. Danke für die tolle Verlosung.

  6. Ramona Neumair sagt:

    Ich verwende gerne das Mizellenwasser von Bioderma und ein Reinigungsöl von Kiehl’s. Meine Reinigungsbürste verwende ich ca. 2 – 3 mal pro Woche aber besonders auf Reisen ist sie eher unpraktisch, weshalb ich sie lieber zuhause lasse. Dafür ist die mini 2 natürlich perfekt! Liebste Grüße, Ramona

  7. Katharina sagt:

    Meine Reinigung besteht aus einem Reinigungsschaum, den ich mit einem Konjacschwamm einmassiere. Ich wollte schon des öfteren mal eine elektrische Reinigungsbürste oder ähnliches ausprobieren, war mir jedoch nie sicher, ob das nicht etwas zu hart/grob für meine empfindliche Haut ist.

  8. Ganz minimalistisch: Feuchttücher, Mizellenwasser.
    Eine Reinigungsbürste besitze ich „noch“ nicht. 😉
    LG JJacky

  9. Alisa Sto sagt:

    Hallo,
    ich benutze zur Zeit keine Gesichtsreinigungsbürste und reinige mein Gesicht mit Mizellenwasser und Wattepads.
    Über Bloglovin folge ich dir als Alisa Sto.
    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche
    Alisa

  10. Daniela sagt:

    Ich benutze momentan Wattepads und normales Gesichts-Reinigungswasser. Über eine Gesichtsreinigungs-Bürste denke ich schon länger nach und würde sie sehr gerne ausprobieren. Vielen Dank für die Chance 🙂

  11. Andrea sagt:

    Hallo 😊
    Derzeit nehme ich eine Reinigungsmilch zum abschminken und Wattepads. Anschließend ein alkoholfreier Toner und das wars auch schon. Ich habe die Clarisonic Mia damals probiert, jedoch ist das meiner Haut bei täglicher Anwendung zuviel gewesen und auch die Preise der Ersatzbürsten führten letztendlich dazu, dass sie nun schon ewig im Schrank ihr Dasein fristet. Würde mich freuen etwas Neues und vor allem schonenderes ausprobieren zu dürfen.
    Liebe Grüße

  12. Sonja sagt:

    Hallo,
    Ich benutze im Moment hauptsächlich ein Gesichtspeeling und die tollen Tuchmasken die es in Moment gibt, aber ausprobieren würde ich die Bürste schon gern mal. Das klingt nämlich alles ziemlich gut.
    Viele Grüße sonja

  13. Yvonne sagt:

    Huhu.. oh das hört sich spanned an und sieht auch noch toll aus… ich bin da eher der einfache Typ: Reinigungsschaum ( mit den händen aufgetragen ) und gesichtswasser und Wattepads… Wünsche allen viel Glück .. Mir natürlich auch … 🙂

  14. Melanie sagt:

    Hallo:)
    bisher habe ich noch nie eine eine reinigungsbürste benutzt.aber die klingt sehr interessant.
    ich nutze wattepads und mizellenwasser und danach ein waschgel.

    viele liebe grüße
    melanie

  15. Steffi sagt:

    Hallo,
    schon lange wünsche ich mir eine gescheite Gesichtsreinigungsbürste, aber die liegen leider völlig außerhalb meine Budgets.. Vielleicht habe ich ja Glück!
    Liebe Grüße, Steffi

  16. Sandra sagt:

    Oh.. das klingt aber toll. 🙂 Derzeit nehm ich von Clinique das Vitamin C Pulver.. mit Wasser aufgeschäumt macht es schön zarte Haut.. ist aber auf Dauer recht teuer.

  17. Steph Knopf sagt:

    Sehr schönes Gewinnspiel, da mache ich doch mit.
    Ich benutze seit Jahren den Reinigungschaum von Biotherm und dazu Wasser und fertig ist meine Gesichtsreinigung.
    Hatte eine Mia, aber die hat mich verlassen und gerade die kleine Reisegröße wäre ideal für den Campingplatz 🙂

  18. Claudia sagt:

    ich benutze derzeit keine reinigungsbrüste, würde das aber gerne ausprobieren

  19. Edith sagt:

    Hall,

    ich benutze Mizellenwasser und danach noch ein Reinigungsgel, weil ich immer das Gefühl habe, ohne Wasser wird es nicht sauber ; )

    LG
    Edith

  20. Jenny sagt:

    Ich reinige momentan noch ganz oldschool ohne Reinigungsbürste. In letzter Zeit schaue ich mir die Bürsten allerdings immer wieder an und würde sie sooo gern endlich ausprobieren.

  21. Ilka :-) sagt:

    Liebe Claudia,
    ich nutze gern Mizellenwasser und feuchte Reinigungstücher!
    Da ich im Sommer eher zu unreiner Haus neige (verstopfte Poren), wäre diese tolle Gesichtsreinigungsbürste echt perfekt!
    Danke für die Chance und ganz besonders liebe Grüße von
    Ilka 🙂

  22. Nadine sagt:

    Hallo liebe Claudia, einmal pro Woche benutze ich eine Reinigungsbürste, mehr verträgt meine Haut nicht. Die Foreo Produkte finde ich sehr interessant und ich würde gern die mini 2 gewinnen. Diese ganz andere Möglichkeit der Reinigung macht mich neugierig und ich würde sie gern ausprobieren, vielleicht wäre sie das Richtige für meine empfindliche Haut.

    Viele Grüße Nadine

  23. Marina sagt:

    Hi Claudia,
    auf die Foreo habe ich schon länger ein Auge geworfen, weil mir die normalen „Borsten“Bürsten zu kratzig sind. Die habe ich bisher nie gut vertragen… ich reinige mein Gesicht derzeit mit Reinigungsmilch und -tonic sowie am Schluss noch ein Mikrofasertuch… ab und an ein Kaffeepeeling – das wars 🙂
    Lg Marina

  24. Oliver W. sagt:

    Das wäre ein super Geschenk für meine Frau. 🙂

  25. Rebecca sagt:

    Ich reinige mein Gesicht momentan nur mit Reinigungsgel und Gesichtswasser. Würde die Bürste sehr gerne probieren 😊

  26. Tina sagt:

    Hallo, meine Gesichtsreinigungsroutine (tolles Wort 😀) sieht so aus: zunächst reinige ich mein Gesicht mit dem Reinigungsschaum von Korres. Den verreibe ich mit den Händen, eine Bürste verwende ich zur Zeit nicht, weil ich die meisten zu kratzig finde. Hier für wäre die Foreo sicher interessant.Danach reinige ich noch einmal mit Mizellenwasser nach.
    LG Tina

  27. Ina sagt:

    Hallo Claudia,
    ich habe eine Gesichtsbürste von Rossmann, nutze diese aber nicht regelmäßig, da mir die Bürsten zu grob sind. Versuche es nun mit Fruchtsäure.

  28. Andrea Braun sagt:

    Ich benutze momentan Wattepads und Gesichtswasser.

  29. sonnicosmo sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    Kennt ihr das: man schleicht immer wieder um etwas herum, das man haben möchte und verschiebt es dann doch nach hinten raus, weil man ja eigentlich versorgt ist? So geht es mir seit November mit der Foreo Luna… ich benutze nämlich derzeit die Reinigungsbürste von Braun im Wechsel mit glov und einfach Handwäsche in Kombination mit einer Reinigungscreme. Leider ist meine Gesichtshaut ein zickigiges Sensibelchen und Bürstenreinigung bringt immer öfter Irritationen mit sich.
    Liebe Claudia, der tolle Gewinn wäre ein Träumchen für meine Haut. Danke, dass Du dich immer so mega einsetzt, um solche Chancen für deine LeserInnen zu ermöglichen.
    Sonnige Grüße aus dem Rheinland
    Sonja

  30. Petra Bauer sagt:

    Mann, ich habe immer noch kein so ein Ding :O ….dabei steht es schon so lange auf meiner Liste!!!
    Ich habe oder hatte bisjetzt lediglich so ein kleines Bürstchen von Ol…. das ist nicht so der Hit, deswegen habe ich es gelassen. Momentan habe ich auch etwas mit Rötungen zu kämpfen wie du, deswegen habe ich mir ein mildes Reinigunggel in der Apo geholt und schäume vorsichtig ohne viel zu reiben und mehr als nötig zu reizen. Bislang geht es gut 😀
    Liebe Grüße 😀

  31. Sabine sagt:

    Hallo liebe Claudia,

    tolles Teil, das würde ich sehr gerne gewinnen!
    Momentan benutze ich Reinigungsschaum und ab und zu so eine 08/15 Reinigungsbürste!

    Liebe Grüße
    Sabine

  32. ZOE sagt:

    hui da würde ich mich freuen.
    Folge dir per email und instagram.

    Meine Reinigung sieht so aus.
    In der Dusche verwende ich „zum abschminken“ Gesichtsschaum von douglas (Eigenmarke) und die Reste des make ups entferne ich mit Rosenwasser oder Mizellenwasser.
    Bürste verwende ich nicht nein.

    Liebe Grüße
    Zoe

  33. Claudia sagt:

    Hallo Claudia,
    ich verwende morgens und abends den Reinigungsschaum von Shiseido und anschließend noch Toner. Ich überlege schon länger ob ich mir eine Reinigungsbürste zulegen soll, konnte mich bis jetzt aber noch nicht dazu entschließen. Aber vielleicht mit gaaaaaanz viel Glück………………..!
    Liebe Grüße
    Claudia

  34. Steffi sagt:

    Hallo liebe Claudia,

    Ein tolles Gewinnspiel, vielen Dank dafür! Ich verwende tatsächlich schon jeden Abend die große Foreo und bin von dem Teil nach wie vor total angetan. Ich nutze sie, um mein Waschgel (aktuelll noch das Special Cleansing Gel von dermalogica, werde aber demnächst das Neutrogena Hydro Boost Waschgel probieren) aufzutragen und quasi „einzuarbeiten“. Anschließend wasche ich Alles ab, trage Toner (derzeit von CD aber bin ich nicht so zufrieden mit) auf und anschließend ein Serum (wechselt) und Gesichtscreme (Skin Smoothing Creme, dermalogica). Manchmal benutze ich zum einarbeiten der Creme auch die Rückseite der Foreo.
    Morgens läuft es eigentlich genau so, nur ohne Foreo 🙂

    Viele Grüße

    Steffi

  35. Melanie R sagt:

    Ich bin da selber recht nachlässig, weil ich keine Hautprobleme habe.
    Meine Tochter ist aber ein ziemlich schwieriger Fall mit ziemlichen Pickelschüben. Sie geht alle 4-6 Wochen zur Kosmetikerin zur Ausreinigung, zudem peelt sie mit einem Peelingpad und desinfiziert Pickel mit verdünntem Apfelessig oder auch mal mit Teebaumöl oder einer Kombi aus Beidem.
    So eine Gesichtsbürste wäre vielleicht eine tolle Sache, wir haben aber in Sachen Pickel schon so viel Geld gelassen, daß ich so etwas nicht mal eben so kaufe.
    Ist notiert erstmal auf der Wunschliste, aber vielleicht habe ich hier ja auch Glück.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende,

    Melanie

  36. Swantje sagt:

    Oh wie toll💓Ich wünsche mir schon länger eine und finde die mittlere Größe optimal! Ich reinige mit Ölreiniger und einem Konjacschwamm. Das ist im Prinzip auch ok, aber wenn es gründlicher geht und so eine tolle Chance gibt, bin ich gerne dabei und fordere mein Glück heraus.
    Swantje

  37. Michaela Grieser sagt:

    Liebe Claudia,
    Ich möchte die Luna sehr gerne gewinnen.
    Ich benutze im Moment zur Reinigung Wattepads für die Augen und Balea Sensitive Lotion fürs Gesicht. Das ist auch gut, aber mir war bisher die Investition für die Foreo zu teuer.
    Ab in den Lostopf ! Herzliche Grüsse Michaela
    P.S. ich folge Dir auch auf Instagram

  38. Ria sagt:

    Ich habe auf Blogs oft darüber gelesen aber Luna noch nie ausprobiert.

    Ich folge Dir über Email Abo
    LG
    Ria

  39. Ria sagt:

    Habe vergessen zu schreiben, dass ich eine Gesichtsreinigungsbürste von Tshibo benutze.

    LG
    Ria

  40. Thea sagt:

    Gerne hüpfe ich mit in den Lostopf.
    Im Moment verwende ich eine elektr.Reinigungsbürste die meine Haut im Augenblick nicht so gerne mag und ständig irritiert reagiert.Daher würde ich dieses Teilchen falls ich gewinnen sollte auf Herz und Nieren testen und hoffen dass meine Haut es mir dankt.
    Lg Thea

  41. Jennyadel1234 sagt:

    Hallo, ich verwende einen Konjac sponge zur Reinigung. Das vertrage ich sehr gut. Man muss ihn allerdings gut trocknen lassen und regelmäßig wechseln. Deshalb finde ich deine Alternative sehr spannend und würde sie gerne testen. Liebe Grüße Jennyadel1234 (instafollower)

  42. Maria sagt:

    Hallo Liebes! Ich habe dich gerade eben entdeckt & finde deine Beiträge echt informativ und schön. Ich würde gerne die Luna 2 gewinnen, leider habe ich noch nie eine elektrische Reiningungsbürste verwendet & würde deswegen gerne mal eine ausprobieren. Zurzeit verwende ich für meine Reinigung, dass Balea Reinigungsöl & das Waschgel von Balea mit Fruchtsäure. Mit den Produkten bin ich auch sehr zuzrieden. Trotzdem reizt mich die Luna 2, darüber habe ich schon viel Gutes gehört. Bei den Preis überlegt man sich es aber, ob man es wirklich braucht. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, vielleicht überzeugt sie mich ja, genauso wie dich. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!
    Liebe Grüße von Maria

  43. Julia sagt:

    Ich verwende seit einiger Zeit mizellenwasser und ab und an ein Peeling.
    Habe aber trotzdem nicht das Gefühl, dass meine Haut dadurch richtig richtig gereinigt wird. Deshalb würde ich super gern mal diese tolle Bürste ausprobieren!
    Und dann kann ich sagen: habe ich schon ausprobiert 😜
    Viele Grüße,
    Julia

  44. Elena sagt:

    Hallo liebe Claudia,

    meine Gesichtsreinigung passe ich in der Regel den Jahreszeiten an. Bei den aktuellen Temperaturen benutze ich morgens das Gesichtstonic von Dr. Hauschka und den Sonnenschutz Solvinea LSF 50 von Dermasence. Da meine Haut auch gerne mal empfindlich reagiert und ich mich nicht direkt auf ein teureres Produkt stürzen wollte, besitze ich bislang nur die günstige Gesichtsreinigungsbürste von Rossmann und würde mich gerne von der Foreo Luna mini 2 überzeugen lassen.

    Liebste Grüße und einen schönen Start in die Arbeitswoche

    Elena

  45. Madeleine sagt:

    Huhu
    Ich habe davon jetzt das erste mal gehört und bin sehr daran interessiert. Meine Gesichts Reinigung sieht zurzeit so aus: morgens benutze ich das Reinigungsgel von La roche posay (effaclar) danach das Gesichtstonikum klärend spray von Dr. Hauschka anschließend das Rosaliac Ar Intense Serum von La roch posay und danach meine Tagespflege von Avene Antirougeurs jour
    Abends das Reinigungsgel vom Morgen falls ich make up drauf hatte benutze ich noch zusätzlich die Mizellen-Reinigungslösung Sensibio H2O Ar von Bioderma ansonsten sprühe ich mir nur Thermalwasser in das Gesicht und benutze danach von Balea Med Ultra Sensitive Intensivecreme.
    Das wars , ich hatte damals eine Gesichtsbürste ausprobiert aber damit kam meine Couperrose gar nicht klar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Madeleine

  46. Martina sagt:

    Ohhh wie toll😍Da probiere ich gerne mein Glück. Ich verwende die Reinigungsmilch von Dermasence und Mizellenreiniger mit Eattepads. Ich hatte mal eine elektronische Bürste, die war mir jedoch viel zu grob.

  47. Stefanie Werth sagt:

    Also erstmal , liebe ich deinen Blog. Was heißt deinen Blog , deinen schreibstil und der komplette Aufbau mit den Bildern und passenden Texten echt top !
    Und zur gesichtsreinigung benutze ich lediglich Abschminktücher und danach von Bebe das Reinigende Waschgel was auch rosa ist , hehe. Ich wollte mir eigentlich schon seit langem eine Gesichtsreinigungbürste zu legen aber die sind nicht gerade billig, wenn man etwas gescheites haben will und da hatte ich echt Angst, das ich mir eine falsche zulege. Ich schätze du weißt wie ich das meine 🙂
    Vielleicht habe ich ja diesmal auch mal Glück und wenn nicht, Kauf ich sie mir bald selber wenn ich genug Geld habe und höre auf deine guten Worte. 🙂
    Weiterhin noch viel Erfolg mit deinem Blog und auch den anderen Seiten wünsche ich dir ❤️🍀

  48. Steffi sagt:

    Ich reinige mein Gesicht momentan mit einem Waschgel von Balea. Eine Reinigungsbürste besitze ich nicht, würde sie aber sehr gerne mal testen.

    Liebe Grüße
    Steffi

  49. Silvia sagt:

    Ich benutze ganz ordinäre Reinigungspads. In letzter Zeit habe ich wieder mehr Probleme mit Pickeln und es wäre schön, einmal so eine Bürste testen zu kennen.

    Netten Gruß, Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s