[Parfum] Dunkle Rose, Whiskey, Amber-der neue Unisex Duft von KORRES: L’Eau de Parfum 20


KORRES L’ EAU DE PARFUM 20

Ein ewiges Symbol der Schönheit. Ein unverwechselbarer Duft. Eine facettenreiche olfaktorische Reise.

Die Rose, weltweit beliebteste aller Blumen, ist seit jeher ein fester Bestandteil der Geschichte von KORRES. Sie ist eine zeitlose Inspiration, ebenso leidenschaftlich und strahlend wie mythisch und verkörpert fast schon als Synonym den Geist der griechischen Kultmarke.

korres-20

Anlässlich des 20. Markenjubiläums dient die Rose nun als Essenz eines limitierten Parfums. KORRES L’Eau de Parfum 20 repräsentiert die Art, wie KORRES die dunkelsten Akkorde der Rose interpretiert: eine scharfsinnige und sinnlich-elegante Komposition für Männer und Frauen gleichermaßen. Die Basis für den Unisex-Duft liefert die romantische und doch dunkle Poesie der Rose, die durch die explosiven Anklänge von Whiskey und warme, orientalische, Amber-Noten ergänzt wird. Letztere verleihen dem klassisch-subtilen Rosenbouquet mit einem überraschenden, holzigen Twist zusätzliche Tiefe und Intensität.

Ich mag die schlichten Quader Flakons von Korres sehr gerne und finde deren Düfte allgemein sehr ansprechend und nicht so mainstream. Man schnuppert sie eben nicht an jeder 2. Person.

Der Jubiläums Unisex Duft hat es in sich. Ein Duft der beim ersten Sprühstoß sehr präsent ist und ich empfand den ersten Eindruck sehr männlich, pudrig, orientalisch, etwas schwer….und für mich etwas too much, ich fühlte mich erhrlich gesagt etwas „überrollt“.

Der Duft verändert sich jedoch sehr schnell…innerhalb von einer Minute kommt eine sehr dezente blumige Frische hinzu, die jedoch nicht sehr süßlich erscheint, eher ein wenig beschwingt. Jetzt wird mir der Duft viel symphatischer und wirkt auch etwas femininer. Einen weiteren Moment später mischt sich diese Frische mit Amber Nuancen und etwas Holzigem und bekommt seine Erdung wieder. Insgesamt ist jetzt alles sehr rund, warm, harmonisch und ich kann die einzelnen gut Nuancen herausschnuppern.

Hat sich der Duft erst richtig entwickelt kann ich ihn mir durchaus als Unisex Duft vorstellen. In dem Stadium gefällt er mir jetzt sogar richtig gut. Ich würde ihn an einem Mann sowie an mir eher für abends und eher für kalte Tage passend finden, denn er ist schon recht opulent und sinnlich. Auf jeden Fall ein sehr außergewöhnlicher Unisex Duft, wenn ich da an so andere Unisex Düfte denke, die ich recht charakterlos finde. Bei meinem Mann kommen interessanterweiße die Whisky -Holz Nuancen viel mehr zur Geltung. Das florale nehme ich an ihm gar nicht so wahr. Der Duft scheint sich seinem Träger anzupassen und hat auf alle Fälle einen Wiederekennungswert. Hier ist weniger auf alle Fälle mehr, dezent dosieren!

Das L’EAU DE PARFUM 20 ist im selektiven Fachhandel, in Apotheken, Concept Stores und KORRES Boutiquen erhältlich. 50ml ca.69€

Was haltet ihr von Unisex Düften? Habt ihr schon welche ausprobiert? Kennt ihr Düfte von Korres?

signatur-2015

pr-sample-pur

Advertisements

Ein Kommentar zu “[Parfum] Dunkle Rose, Whiskey, Amber-der neue Unisex Duft von KORRES: L’Eau de Parfum 20

  1. Katharina die Kleine sagt:

    Unisexduft, da fällt mir spontan Calvin Klein ein- in meiner Jugend ein Must Have🙈 würde ich heute nicht mehr tragen🙅🏻. Der Korres Duft klingt gut, kenne bisher nur Duschgels und Bodylotions der Marke❤️️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s