[Beauty] Review CLARINS Makeup-Kollektion Herbst 2016


Clarins setzt in seinem diesjährigen Herbstlook auf Volumen…

Diesen Herbst wird die Makeup-Kollektion von Clarins zum täglichen Begleiter, der das Leben der Frauen noch schöner macht: mit Texturen, die die Haut p egen und ebenso unkompliziert anzuwenden wie zu tragen sind, mit Lidschatten in neuen Farbnuancen für jeden Anlass
und vor allem…Volumen, Volumen und noch mehr Volumen!

gruppe

Dazu gibt es eine neu lancierte Mascara: Mascara Supra Volume!

 Clarins erfindet seine volumenspendende Mascara neu: eine Formel mit doppelter Wirkung für mehr Volumen und Pflege. Mehr Fülle durch einen Mix aus pflanzlichen Wachsen.

Im Herzen der Formel wirken filmbildende Wachse aus Carnauba und Cassiablüten, die jede einzelne Wimper umhüllen und verlängern. Die Mascara lässt sich wunderbar geschmeidig auftragen und verleiht den Wimpern unmittelbar intensives und langanhaltendes Volumen.

Die ultra-geschmeidigen Fasern schmiegen sich direkt an die Wimpern an und umgeben die Härchen mit einem homogenen, optimal dosierten Finish aus intensiver Farbe. Die konische Spitze erfasst jede Wimper und sorgt auch in den inneren und äußeren Augenwinkeln für einen perfekten Farbauftrag.

masc

Mit den Clarins Mascaras komme ich allgemein sehr gut zurecht, so auch mit dieser. Lässt sich klumpfrei auftragen und hinterlässt keine Fliegenbeine und ich erwische damit auch die feinen Härchen. Die Wimpern wirken sichtbar voluminöser, sogar meine bereits recht dichten Wimpern. Aber auch Verlängerung ist gut sichtbar. Hält wie von Clarins gewohnt und verursacht keine Pandaaugen. Gibt es noch in tiefschwarz, ich habe hier ein schönes dunkles Braun, was ich im Moment im Alltagslook schwarz vorziehe.

FoundationTeint Haute Tenue+ SPF 15 :

Ein Teint ohne Pigmentflecken, ohne Makel. Extra langer Halt von morgens bis abends. Die Kombination aus Bambuspuder und der “High Fidelity System+” -Technologie verleiht der Textur eine Haftfähigkeit, die allen Herausforderungen widersteht. Dank seiner optimalen Deckkraft kaschiert Teint Haute Tenue+ sichtbare Pigment ecken, Rötungen und Unregelmäßigkeiten, ohne einen maskenhaften Effekt zu hinterlassen. Der Teint erscheint in jeder Hinsicht perfekt. Die mit Extrakt aus Bio-Quinoa angereicherte Formel bewahrt die Geschmeidigkeit der Haut und verstärkt die Feuchtigkeit spendende Wirkung des PFLANZLICHEN MICRO-PATCH

Die Foundation habe ich bereits schon länger und kann die Beschreibung bestätigen. Fältchen, trockene Stellen und Poren werden nicht betont. Deckkraft leicht bis mittel. Sie kann an notwendigen Stellen wie bei mir die Rötungen auf der Wange, aufgebaut werden. Das Finish bleibt trotzdem natürlich. Die Textur ist eher cremig dennoch nicht beschwerend oder maskenhaft, der Teint bleibt natürlich und wird gleichmäßiger, Halbarkeit empfinde ich auch als gut. Meint Teint ist nachmittags noch frisch und vor allem nicht fleckig. Meinetwegen könnte nur der LSf bei 25 oder 30 liegen. Die Kombination aus Bambuspuder und der “High Fidelity System+” -Technologie verleiht der Textur eine gute Haftfähigkeit. Sie ist in 19 Nuancen erhältlich.

blushe

 Blush Prodige in Tawny Pink

Auch das Blush Prodige ist schon sicherlich ein Jahr in meinem Besitz und nicht neu, wird aber für den Look verwendet. Ich hatte es bereits auf dem Blog -> hier bereits ausführlich gezeigt. Ich schätze die Clarins Blushes sehr und besitze auch ein paar Nuancen. Ich mag den festen Puderstein, die Pigmentierung und dass immer mehrere Nuancen im Pfännchen sind. Die Nuance „Tawny Pink“ ist jedoch mein Liebling, da sie ein absoluter Alrounder ist und sich wie ein kleines Chamäleon perfekt anpasst. Ein sehr schöner Rosenholzton. Nehme ich auch gerne auf Reisen mit-geht immer, passt immer.

Zum Herbstlook gibt es gleich 3 neue Lidschattenpaletten Palette 4 Couleurs

Die Lidschattenpaletten enthalten immer 4 Nuancen, eine in Nude, Brown und Rosewood und umfassen matte, satinierte und perlmuttschimmernde Finishes. Ich habe mich für letztere entschieden.

Die Wet & Dry-Formel ermöglichtzwei Arten der Anwendung: trocken aufgetragen für einen zarten Look, angefeuchtet für ein intensiveres Makeup-Resultat. Das Finish hält perfekt den ganzen Tag über. Die Laboratoires Clarins haben sich die Pflegewirkung von pulverisiertem Carnaubawachs und Maisstärke zunutze gemacht: Sie verleihen den Minerallidschatten eine geschmeidige und sinnliche Konsistenz, die die Lider glättet und sich äußerst angenehm auf der Haut anfühlt.

eyeDie Swatches sind wie immer ohne Base und trocken aufgetragen. Mit Base und und zusätzlich feucht aufgetragen werden die Farben noch intensiver. Ich mag die Nuancen, das helle Perlmutt eigent sich zum partiellen Highlighten. Es genügen oft kleine Punkte um Aktzente zu setzen. Den dunklen matteren Ton nehme ich gerne für die Lidfalte um auch mein Schlupflid zu kaschieren. Die Lidschatten sind bei Clarins von gewohnter Qualität. Die Pigmentierung lässt sich aufbauen, sie sind auch gut für Anfänger geeignet, da sie sich gut aufbauen lassen und nicht gleich Überdosierung droht und sind staub und krümelfrei, da sie eher fest gepresst sind. Sie halten mit Base zuverlässig und setzen sich bei mir erst gegen Abend in der Lidfalte ganz leicht ab. Ich mag diese kompakte Form, die champagnerfarbene Schatulle, schützt auch stabil auf Reisen oder beim Herunterfallen.

Joli Rouge, ein Lippenstift mit Feuchtigkeitsversorgung und Halt für mehrere Stunden.

Der Joli Rouge Lippenstift wurde ja vor einiger Zeit überarbeitet und bekam auch ein neues Kleidchen.

Seine intensiv Feuchtigkeit spendende Formel mit reichhaltigem biologischem Queller und Mango-Öl polstert die Lippen auf, macht sie weich und geschmeidig und glättet sie wahrnehmbarJoli Rouge gleitet perfekt auf den Lippen. Seine cremige, schmelzende Textur tönt die Lippen bereits beim ersten Auftragen und haftet, ohne zu verlaufen oder zu verwischen. Das exquisite Aroma roter Früchte, welches die Lippenstifte von Clarins auszeichnet, ist eine zeitlose Versuchung und absolut unwiderstehlich.

Die Herbstnuancen bei den Lippenstiften mag ich besonders, da meine Lippenfarbe von natur aus schon sehr intensiv ist, fallen bei mir zarte helle Nuancen überhaupt nicht auf. Bei den herbstlichen Tönen habe ich mich für „spicy Cinnamon“ entschieden, ein warmes Rot mit Zimt Einschlag….hach und ich mag den fruchtigen Himbeer Duft der Joli Rouges sehr.

picmonkey-collage

Auch hier gewohnt gleiche Qualität, sie sind cremig mit seidigen Finish aber nicht klebend und auch für mich mit Ü50 sehr gut tragbar, da sie die Zeichen des Alters nicht noch zusätzlich betonen. Auffallend ist hier die feuchtigkeitspendene Wirkung und dass sie eins werden mit den Lippen und nicht so schmierig aufliegen.

Clarins ist mit seinen Looks meist eher unaufgeregt unterwegs, was ich hier keineswegs negativ meine. Es sind Produkte für Frauen, die mitten im Leben stehen, die auf Zuverlässigkeit und gleichbleibende Qualität, pflegende Eigenschaften setzen. Das Packaging verleiht Eleganz und hat Widererkennungswert, die Produkte sind immer abolut alltagstauglich und zeitgemäß.

Habt ihr Produkte von Clarins? Habt ihr ein Lieblingsprodukt? Seid ihr auch immer gerade auf die Herbstlooks gespannt?

Signatur 2015

 

Pr Sample PUR

Advertisements

12 Kommentare zu “[Beauty] Review CLARINS Makeup-Kollektion Herbst 2016

  1. Julia sagt:

    Das Rouge hatte ich mir gekauft als Du es damals vorgestellt hattest. Ich habe es fast täglich in Gebrauch, passt wirklich zu allem. Die Lidschattenpalette gefällt mir, ich mag auch gerne so kompakte Boxen ohne viel Gedöns und Platzverwschwendung.

  2. Ria sagt:

    Die Farbe spicy Cinnamon habe ich auch. Tragefühl und Farbe sind einfach toll. Die Palette macht auch einen guten Eindruck. Auf Instagram habe ich die Babor-Produkte entdeckt. Machst Du ein Review?

    LG
    Ria

    • Ja, Spicy Cinnemaon ist ein perfektes herbstrot. Die Palette benutze ich eben ständig, sie ist perfekt im Alltag und für abends einfach etwas intensiver nachgelegt ❤
      Die Babor Produkte habe ich auch vor auf dem Blog zu zeigen, hoffe ich schaffe es zeitnah…ist im Moment bissel stressig.

      • Ria sagt:

        Da bin mal gespannt. Ich mag die Babor Kosmetik sehr gerne.
        Siced Orange kann ich auch sehr empfehlen. Er ist heller als Spicy Cinamon. Er ist zwar Orange jedoch nicht knallig, eher gedämpft) mit etwas Koralle und etwas Braun. Bei mir sieht er sehr natürlich aus.

        LG

        Ria

  3. zuckerwattewunderland sagt:

    Die Lidschattenpalette gefällt mir richtig gut! ♡

  4. Ulrike sagt:

    Huhu, wunderschöne Produkte, Dankeschön für Deinen Bericht. 🙂
    Ich kenne Clarins ja schon seit über dreißig Jahren und habe immer nur gute Erfahrungen gemacht, ganz gleich ob Pflege oder dekorative Kosmetik.
    Auch ich halte immer Ausschau nach den neuen Kollektionen, doch bin ich nicht auf bestimmte Marken festgelegt. Ich suche mir „meine“ Lieblingsprodukte und Farben aus, Marken-übergreifend. Im Allgemeinen mag ich es schon gerne extravagant, doch für den Alltag ist Clarins auf jeden Fall eine super Empfehlung, da kann man nichts falsch machen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche und weiterhin goldene Oktobertage. Liebe Grüße 🙂

    • Neija, als Beautyblogger tummeln sich bei mir auch andere Schätzchen in der Schublade *hust und ich bin sehr anfällig für schöne Verpackungen *husthusthust und Prägungen. Aber ich liebe es auch clean, gerade im Alltag oder auf reisen und Clarins begleitet mich da ebenfalls schon Jahre;-)
      Danke für Dein Feedback und ein schönes Wochenende;-)

  5. K.G.D. sagt:

    Die Lidschatten und das Blush schreien nach mir😍😍😍 So schön 👍🏻

  6. Rieke sagt:

    Die kleine Palette ist ja hübsch💖Mit Clarins habe ich noch gar keine Erfahrung bei Lidschatten, mag aber deren Pflege sehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s