[Review] Der Frühling naht: Der Look von Clarins „Instant Glow“


Also von mir aus könnte der Winter einpacken, mir ist jetzt ehrlich gesagt schon sehr nach Frühling! Auch die Frühjahrslooks steuern dazu ihren Teil bei. Ich tue mir mit den Farben für das Frühjahr oft etwas schwer, Pastelltöne auf den Augenlidern ist einfach nicht meins. Um so mehr freut ich mich als ich die limitierte Palette von Clarins aus dem Frühlingslook sah…das ist nämlich genau meins. Auf die Plätze, fertig, Glow!

Solo Clarins.jpg

Palette 5 Couleurs 03 natural glow

Beige in einer schimmernden und matten Variante, irisierendes Bronze, geeistes Kastanienbraun, satiniertes Braun… Clarins konzentriert die Frische des Frühlings in einer Harmonie aus zart schimmernden Lidschatten auf der Basis von Pflanzenextrakten und Mineralien.

Wie im letzten Look handelt es sich hier wieder um eine 5er Palette und auch das Packaging ist wieder schön handlich, in einer wertigen Pappverpackung, die mich roségolden anglänzt. Praktisch mit einem Twistgummi zu verschließen, supersicher unterwegs und wie gesagt so schön handlich. Mag ich!

ES1.jpg

Der beiliegende Applikator ist doppelseitig mit Pinsel und Schwämmchen bestückt ud unterwegs durchaus brauchbar.

Die zweite Nuance von links ist matt und ich finde sie ideal als Basis für das bewegliche Lid, oder auch im Augeninnenwinkel und unter der Braue, wer es da nicht schimmernd mag. Ich finde es immer gut, wenn ein solcher Hautton dabei ist, so brauche ich den nicht extra mitschleppen, ich nutze sowas immer. Der Rest spricht für sich, oder? Gut pigmentierte und gut kontrollierbare Lidschatten, lassen sich layern und wie gewohnt bei Clarins gut haltbar, kein Fallout.  Mit einer Base rutscht nix und hält bei mir einen Arbeitstag durch.

Eine Palette, mit der man für ein Tages- sowie ein Abendmakeup gut bestückt ist. Palette Yeux 5 Couleurs 03 naturel glow UVP 47.50€, limitiert.

Swatch.jpg

Ombre Iridescente

Ich liebe diese Pöttchen und ich freu mich über neue Nuancen! „silver plum“ sprang mich direkt an und die Neugier war geweckt. Lidschatten mit einer smoothen Textur zwischen cremig und pudrig, mit einer Bombenhaltbarkeit und leicht aufzutragen, geht sogar spielend leicht mit dem Finger;-)

Angereichert mit fein vermahlenem Bambuspuder (auch „Bambustränen“ genannt) und Vitamin E, entfalten die Lidschatten ein mattes, äußerst haltbares Resultat, das sich nicht in den Lidfalten absetzt oder die empfindliche Haut angreift.

es pott.jpg

Ein metallisches“dreckiges“ Plum mit subtilem silbernen Perlmuttglanz. Lässt sich wie im Swatch aufbauen oder auch eher dezent und zurückhaltend auftragen. Eine schöne Ergänzung auch zur Palette, aber auch solo macht er sich gut. Die Pöttchen sind auch meine Favoriten für den Thailand Urlaub, haben mich da bisher nie im Stich gelassen, da sie selbst bei feuchtheißem Klima sitzen! Weitere neue Nuancen: silver pink, silver green und silver ivory. Ich glaub letzteren muss ich auch noch unbedingt haben. Ombre Iridescente UVP 24.50€

Eclat Minute Embellisseur Lèvres

Wer sie einmal hatte, will sie nicht mehr hergeben! Pflege und Farbe unkompliziert und sogar ohne Spiegel aufzutragen. Ein Must Have, denn weltweit wird alle 36Sekunden so ein Teilchen verkauft…Hallo?

Eclat Minute Embellisseur Lèvres verdankt seine aufpolsternde
Wirkung einem Peptid: Es reaktiviert die Synthese von Hyaluronsäure
und bewahrt einen optimalen Feuchtigkeitsgehalt in der Haut und das vier Stunden lang. Die zart schmelzende Gel-Textur ist reich an Sheabutter 
und unwiderstehlich köstlich. Sie tönt die Lippen mit einem absolut natürlichen, transparent-strahlenden Effekt.

Hier gibt es 2 neue Nuancen: toffee pink shimmer und plum shimmer. Klar, dass ich auf plum aufgesprungen bin…

Lip.jpg

Hachz…Polstert wirklich auch nicht mehr so knackfrische Lippern auf, klebfrei mit zarter Tönung und mit dem Flauscheapplikator sehr easy und genau aufzutragen. Auf den Lippen wirken die Schimmerpartikel einfach nur aufpolsternd und lassen die Lippen lebendig wirken, jedoch glitzern sie nicht. Das Finish ist auch nicht speckig glänzend sondern eher seidig-verschmilzt eins mit den Lippen-ganz toll wie ich finde! Pflegefaktor ist auch top, da sehr nachhaltig. Wandert ebenfalls direkt in die Thailand Urlaubstasche, da mag ich nämlich keinen Lippenstift verwenden. Ich brauch hiervon unbedingt ein Back Up!Ich bin sehr verliebt in die Nuance. Eclat Minute Embellisseur Lèvres UVP 19€

Für den Teint gibt es auch News, eine besondere BB Cream:

BB Skin Detox Fluid SPF 25

Clarins wirbt hier mit „Zweite Luft“ für die Haut komplettiert durch einen 100% mineralischen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 25 sowie UVA-/UVB-Filtern.

Konventionelle BB Creams versprechen mehr Gleichmäßigkeit und eine Korrektur von 
Unregelmäßigkeiten. Aber wie sieht es mit einer perfekt ausbalancierten Haut aus, die ihre 
natürliche Ausstrahlung zu neuem Leben erweckt? Das ist absolut neu und innovativ! 
BB Skin Detox Fluid SPF 25 ist Makeup und zugleich Pflege – eine Formel, die den Teint unmittelbar verschönert und die Haut erneut aufatmen lässt.

Ich mochte schon die Vorgänger und verwende BB Creams oft alleine im Sommer oder im Urlaub. Ansonsten im Winter gerne auch mal noch unter einer Foundation. Es gibt vier Nuancen: fair-light-medium-dark. Ich kann euch die beiden mittleren Nuancen vorstellen. Hier fällt 02 medium dunkler aus als bei den Vorgängern, und passt mir leider nicht (vielleicht aber nach dem Urlaub oder im Sommer) Im Swatch die beiden oberen Bildchen. Sie ist auch  gelber/wärmer als 01 light.

Mit o1 light liege ich aktuell richtig und passt perfekt. Ich habe einen mittleren Teint mit neutralen/beigen Unterton. Im ersten Moment dachte ich, sie sei mir auch noch zu dunkel, aber verblendet passt sie sich perfekt an, wie ihr auch auf dem Unteram sehen könnt. Ansonsten gibt es für Hellhäutigere noch die Nuance Fair.

BBcreamDank integrierter “Eclat 3D“-Pigmente für eine dreidimensionale Ausstrahlung wird auftreffendes Licht in alle Richtungen reflektiert. Das Hautrelief wirkt absolut transparent und auf raffinierte Weise verfeinert

BB Creams sind oft sehr cremig und beschwerend, diese hier bekommt beim Verblenden eine feine pudrige Textur und gibt mir ein schönes leichetes, luftiges Tragegefühl. Lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein. Der Teint wirkt strahlend und frisch, das Licht reflektiert wie beschrieben und rückt den Teint in ein positives Licht. Deckkraft ist leicht bis mittel, gleicht aber den Teint ebenmäßig aus und es bleibt kein Glanz auf der haut zurück. Durch die Reflektion wirkt sie aber auch nicht stumpf, sondern schön lebendig. Auch leichte Rötungen schafft sie auszugleichen. Und über den LSF 25 freu ich mich sowieso. BB Skin Detox Fluide UVP 36.50

Der Look ist laut Clarins ab Januar erhältlich, sollte also bald losgehen.

Macht euch etwas neugierig? Gefallen euch die Produkte? Was sind eure Lieblingsfarben im Frühling?

Signatur 2015

Pr Sample PUR

 

Advertisements

7 Kommentare zu “[Review] Der Frühling naht: Der Look von Clarins „Instant Glow“

  1. Julia H. sagt:

    Die Palette und das Lidschattentöpfchen bitte zu mir👯großes Haben Will Gefühl😍

  2. Miri sagt:

    Die Lippenpflege ist toll, verwende nichts anderes mehr! Die Farbe muss ich glaube ich auch haben. Schreib plum drauf und ich kaufe es 🙈
    Die Palette ist wunderschön, aber ich muss erst mal aussortieren und verkaufen, bevor ich hier wieder etwas kaufen kann😁

  3. Bruni sagt:

    Die BB Cream klingt verlockend! Hach und wieder so ein hübsches Palettchen. Ich hatte mir ja die vom letzten Mal gekauft, die Du vorgestellt hast😍😍😍 Sehr zufrieden damit!!!

    Bruni🍭

  4. sylvia sagt:

    hallo,
    testest Du eigentlich auch die tollen Makeup Produkte von GIVENCHY ???
    immer Clarins, das mag ich nicht, ich bin ein großer Fan von GUERLAIN und GIVENCHY 🙂

  5. sylvia sagt:

    also ich habe nun auch den Eclat Minute Embellisseur Lèvres jetzt auch mal ausprobiert…“aufpolsternde Wirkung“ kann ich in keinster Weise bestätigen, der kommt überhaut nicht an den DIOR ran, da ist DIOR meilenweit voraus.

  6. Doris sagt:

    Danke für deinen interessanten Bericht und die schönen Fotos! Die Produkte schauen wirklich nach haben wollen aus.

    Jetzt noch eine andere neugierige Frage: was hast du denn für eine schöne Uhr? Ist es vielleicht eine Omega Speedmaster?
    🙂

    • Ja, Clarins macht immer so zuverlässige, tragbare Sachen ❤ Die Uhr, ich musste erst mal direkt kucken…*ggg* neee, die ist von Michael Kors, aber eine der „unaufgeregten“ Varianten, ich mag es eher schlicht:D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s