Dem Weißen Lotus verfallen…


Kenzo ist vielen sicherlich nur von Düften her bekannt. Jedoch gibt es auch Pflegeprodukte der Marke- Kenzoki by Kenzo.

Ich hatte davon schon 2 Sachen ausprobiert, die mir auch sehr gut gefallen hatten. Vor einigen Monaten ist dann auch ein Reinigungsschaum ein Wasserspray für das Gesicht und auch eine Augenpflege bei mir eingezogen. Die Produkte sind aus der White Lotus Linie und deren Duft bin ich schon vor einer Weile verfallen. Sie duften sehr zart  und ich habe Kopfkino und fühle mich dabei sofort nach Thailand versetzt wo die Lotusblüten wirklich überall präsent sind. Egal ob in Bungalowanlagen, im Kübel vor einem Shop, auf dem Markt werden die Blüten hübsch zurechtgefaltet und für den Tempel als Opfergabe verkauft. Ich finde sie so dekorativ, leider ist sie bei uns eher selten vertreten. Jedenfalls sind die Kenzoki White Lotus Produkte deshalb irgendwie besonders für mich und fördern bei mir das Fernweh.

Ich liebe Gesichtsprays, im Winter bei trockener Heizungsluft, im Sommer gerne aus dem Kühlschrank um sich an heißen Tagen zu erfrischen. Auch auf Langstreckenflügen, habe ich solch ein Spray dabei. Im Urlaub, den wir vorzugsweise in Asien verbringen ist so ein Spray bei der heißen tropischen Luft ebenfalls ein Frischekick.

Kenzoki1

Zartes Wasser von frischen Lotus: Eine Dunstwolke an frischem Wasser, die auf das Gesicht gesprüht werden kann. Morgens weckt es die Haut. Mit einem Spritzer am Tag erfrischt es. Abends wird es zum beruhigenden Tonic.

Der Sprühnebel ist sehr fein und ich habe einen Frischkick,die haut wird entspannt und der Duft erinnert  mich auch ein wenig an „clean Cotton“. 125 ml UVP 27.50€, online günstiger zu bekommen 21.95€. Am Besten via Google Preise vergleichen 😉

Zur Gesichtsreinigung gibt es das Gentle Cleansing Lotus Mousse, klassische Sprühdose, der einen ultrafeinen, sahnigen Schaum abgibt. Kann entweder mit den Händen aufgetragen und leicht einmassiert werden, funktioniert auch genauso mt einer Reinigungsbürste, einem Reinigungstool oder gerne nehme ich auch einen Konjac Sponge.

Kenzoki2.jpg

Der Schaum ist schön kompakt und ein Genuss in der Anwendung. Auch hier wieder der zarte Lotusduft wahrnehmbar. Der enthaltene Leindotter stammt ursprünglich aus der asiatischen Steppe. Seine Samen prozieren ein Öl mit beruhigender und schützender Wirkung. Dieses Öl bewahrt die Hydrolipidschicht der Haut und schützt sie vor dem Austrocknen.

125ml UVP 22.50, Internetangebote schon ab 17.95€

PFLANZLICHE AKTIVESSENZTM MIT WEISSEM LOTUS
Der Weiße Lotus wird speziell für Kenzo in der chinesischen Provinz Zhejiang angepflanzt. Diese mythische Blume weiß sich auf natürliche Weise vor äußeren Einwirkungen zu schützen. Ihre pflanzliche AktivessenzTM ist zu 100 % pflanzlich. Sie konzentriert die beruhigende und anti-oxidierende Kraft des weißen Lotus und steckt die Haut so in eine schützende Hülle.

Nachdem ich mit der Maske (ebenfalls mit weißen Lotus aus der Belle de Jour Linie) so zufrieden war und vor allem vertragen habe, habe ich mich dann auch getraut die Augenpflege zu versuchen. Meine Haut zickte Anfang letzens Jahres öfters mal herum, so dass ich weitestgehend  auf reizende Duftstoffe in Pflege verzichtet habe. Mittlerweile merke ich was ich gut vertrage und was nicht. Bei Kenzoki sind zwar auch Duftstoffe enthalten, jedoch gibt es da auch starke Unterschiede was  Reizung derer angeht. Letztendlich natürlich ein individuelles Ding, da muss jeder für sich kucken, was er am Besten verträgt, weswegen ich bei Pflege nie allgemein Empfehlungen ausspreche. Auch wenn komplett duftstofffreie Pflege verträglicher ist, muss ich zugeben, dass ich es hin und wieder schon genieße, wenn ein Produkt fein schnuppert.

BELLE DE JOUR – Globale Anti-Aging-Pflege
Angel Eyes

Das Packaging alleine ist schon ein Augenschmaus und noch etwas Besonderes: Es liegt ein kleiner, hochwertiger Pinsel dabei um die Pflege am Auge aufzutragen, oder besser gesagt…aufzustreicheln! Der Pinsel kann später weiter verwendet werden, z.Bsp. um Concealer aufzutragen- perfekt!

Kenzoki3

BELLE DE JOUR´s Engelsantlitz hilft der Haut, ihre ursprüngliche und optimale Funktion zurück zu gewinnen. Es schützt die Augenkonturen vor den alltäglichen Beanspruchungen und verleiht ihr neue Vitalität. Die Augenpartie ist entspannt und erholt. Ausgeglichen. Augenringe und Tränensäcke werden gemildert, die Augenkontur strahlt. Für ein Engelsantlitz. Verringert Augenringe und Tränensäcke Löscht Falten und Fältchen aus Erhellt Regeneriert

Positiv hier, ein Pumpspender. Ich  trage das Produkt aus dem Spender direkt auf den Pinsel. Die Textur ist sehr fluffig, leicht gelig, sahnig und lässt sich leicht um das Auge herum verteilen und ist mit dem Pinsel schon ein Wellnessfeeling. Die Pflege arbeit mit lichtreflektierenden Pigmenten, so dass die Augenpartie umgehend frisch und aufgehellt aussieht. Interessant ist, dass das Produkt einen sehr subtilen angehauchten Goldschimmer hat, also keineswegs glitzrig. Er ist auch nur erkennbar, wenn das Produkt noch nicht verteilt ist. Dieser Schimmer wirkt sich auf der Haut sehr positiv aus und gibt der Haut eine tolle Ausstrahlung.

Von der Pflegewirkung her bin ich ebenfalls zufrieden, Fältchen werden gemildert, verschwinden tut bei mir durch Creme nichts mehr, ich werde immerhin dieses Jahr 50. Die Haut wird sehr schön durchfeuchtet, wirkt glatter, erfrischt und bleibt elastisch. Das Luxusfeeling gibt es noch obendrauf 😉

Im Spender sind 15ml enthalten und ist sehr sparsam in der Anwendung, UVP 79€  im Netz ab 62.95€ zu finden.

Kenzoki gehört preislich zur Highend Pflege, die Produkte sind sehr sinnlich und ich genieße die Anwendung damit. Interessant finde ich auch noch die Pflegeprodukte mit Reis oder die mit Ingwer, da würde ich mich auch gern mal durchcremen 😉 Kenzoki ist auf alle Fälle sensorisch, ein Stück Luxus und etwas für Genießer.

Kennt ihr Pflege von Kenzo? Was habt ihr schon probiert?

 

Advertisements

10 Kommentare zu “Dem Weißen Lotus verfallen…

  1. zuckerwattewunderland sagt:

    Das klingt sehr spannend besonders das Reinigungsmousse macht mich neugierig, da ein ähnliches von Sensai um die 50€ kostet wäre das hier eine sehr schöne Alternative 🙂

  2. Julia H. sagt:

    Vielen lieben Dank für das süße Päckchen mit der Melvita Kugel. Ich habe mich sehr gefreut und freue mich jedes Mal einen neuen Bericht von Dir zu lesen💕 Eine Belohnung fürs Kommentieren finde ich eine tolle Idee, dass es mich treffen würde hätte ich nicht geglaubt.

    Kenzo Pflegesachen kenne ich bisher noch nicht, klingt aber interessant. Hab gleich mal gestöbert. Mich würde der Reinigungsschaum auch sehr interessieren und die Körpercreme.

    Liebe Grüße Julia

  3. happyface313 sagt:

    🙂 Das Reinigungsmousse sieht toll aus.
    Aber nein, kennen tu ich die Produkte noch nicht.
    Liebe Grüße 🙂

  4. Sheija77 sagt:

    Das klingt toll, habe von Kenzo nur Parfum. Wegen der Pflegeproduktemuss ich unbedingt kucken. Klingt wie für meine Nase gemacht!

  5. happyover50 sagt:

    Ich mag die Düfte von Kenzo nicht und die Pflege kannte ich nicht. Sensai dagegen liebe ich und habe schon sehr viel probiert. Ich liebe auch Sprays (momentaner Favorit Highdroxy, wobei das ja eher schon eine Pflege ist) – ABER: Du schreibst der Duft erinnert an „clean cotton“ – Das LIEBE ich – hatte mal ein Parfum von Clean das roch so genial – und jetzt der neue Nivea Duft geht auch in diese Richtung. Weißer Lotus – hmmm…. bisher sprühe ich auch gerne Lindenblütenwasser (von einer Naturkosmetikfirma, schwei…teuer) bei Irritationen. Weißer Lotus wäre mal einen Versuch wert – zumal es preislich echt ok ist – auch die Mousse kling interessant, momentan bin ich allerdings eingedeckt, meine Haut zickt und mag derzeit nur Reinigung von Teoxane….

  6. Mini Mal sagt:

    Die Sachen würde ich gerne mal probieren😍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s