Die Dior Addict Lipsticks haben sich mal wieder neu erfunden!


Die Dior Addict Lipsticks gehören mit zu meinen Alltagslieblingen. Schön pflegend und easy aufzutragen und never too much 😉

Ich war natürlich neugierig als es hieß, dass sie überarbeitet wurden. Bei Lieblingsprodukten kriege ich dann auch immmer etwas Bedenken und hoffe, dass sie nicht nur verschlimmbessert wurden.

Die klassische Addict Hülle ist sich vom Design im Großen und Ganzen treu geblieben, jedoch gibt es einen neuen Magnetverschluss (finde ich persönlich noch besser) Zudem funkelt und leuchtet die Hülle noch brillianter im Licht. Beim Blick auf den Lippenstift fällt sofort etwas auf:

Das CD Monogramm in der Mitte des Sticks. Überraschenderweise erweist sich dieses Signatur-Zeichen des Hauses als smarter Gel-Top Coat. Ein erstaunlich füssiges Herz, das den Stift dank eines exklusiven Prozesses komplett durchdringt. Beim Auftragen schmilzt dieser feuchtigkeitsspendende, in seiner Weise einzigartige Gel-Coat (der zum ersten Mal in einem Dior-Lippenstift integriert wurde) zart auf den Lippen und umgibt sie mit einer spiegelartigen Schicht, voller Transparenz und Sinnlichkeit. Er sorgt für eine Extradosis Glanz, mit spektakulärer Volumenwirkung…Außerdem optimiert er die Haftkraft des Lippenstifts.

Besonderer Clou dieses leuchtenden Lipsticks: Damit jede Frau auf tausend und eine Art glänzen kann, wird die Nuancenauswahl um drei unterschiedliche Lichteffekte erweitert.

Glow „Daily“- Nuancen, die die Lippen zeitlos elegant und natürlich in Beige, Rosa oder Koralle kleiden.

Flash Elektrische, gewagte Pop-Nuancen, um mit der Farbe augenfällig in Orange oder Fuchsia zu spielen.

Glitter Prägnante Farbtöne, mit einer maximalen Konzentration an Perlmutt und Pailletten, um das Licht in alle Richtungen spektakulär zu reflektieren.

Ich habe 2 Nuancen der neuen Addicts und ich finde sie beide sehr schön, da sie auch von unterschiedlicher Textur sind.

Nr. 983 “ INSOUMISE“ 

DAdd Insoumise

Ein feiner Beerenton mit Schimmerpartikeln, die das Licht reflektieren und die Lippen sehr lebendig und frisch erscheinen lassen. Insbesondere bei etwas reiferen Beauties wie mir, wo das Lippenrelief langsam schwindet und sich die kleinen „Senkrechtstarter“ Fältchen bemerkbar machen, ist dieses Finish sehr vorteilhaft. Kein wilder Glitzer, ein feiner subtiler Schimmer, dennoch wirken die Lippen voller und geglättet.

Das exklusive, flüssige Herz des Dior Addict Lipsticks besteht zu 93% aus den drei glänzendsten Ölen der Kosmetik.

Sie sorgen für:
– Feuchtigkeitsversorgung und dauer- haften Komfort, für von innen heraus aufgebaute, glatte Lippen
– Optimale Haftung und Haltbarkeit der Farbe
– Geschmeidige Cremigkeit für die Sinnlichkeit einer neuen Generation.

Die zweite Nuance  Nr. 967 „GOTHA“

DAddGotha

Ein herbstliches Rotbraun, schön cremig ohne Schimmerpartikel und dennoch satt in der Farbe. Hierzu muss ich immer wieder betonen, dass meine Lippen sehr gut durchblutet sind und die Nuancen bei euch mit aller Wahrscheinlichkeit anders wirken. Das stelle ich zumindest immer wieder im Vergleich fest.  Deshalb am Besten selbst in der Parfümerie ausprobieren und mal auftragen lassen.

Insgesamt sind die Addict Lippenstifte noch pflegender geworden, kaschieren kleine Lippenfältchen, wirken optisch aufpolsternd und tragen sich einfach traumhaft. Die Texturen schmelzen auf den Lippen und der Auftrag ist absolut seidig. Die Lippen wirken dennoch natürlich und nicht zugekleistert. Die Haltbarkeit hat sich meiner Mienung nach auch verbessert. Also, von daher….sie werden weiterhin zu meinen Lieblingen gehören!

Die neuen Dior Addict Lipstick sind seid September 2015 in 35 Farben erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: 35,50 €.

Habt ihr sie schon für euch entdeckt? Mochtet ihr die vorherige Version? Wie gefallen euch die „Neuen“?

Signatur 2015

PR Sample 1

Advertisements

11 Kommentare zu “Die Dior Addict Lipsticks haben sich mal wieder neu erfunden!

  1. nilibine70 sagt:

    Ui, die Nuance Gotha sagt mir sehr zu 🙂 Passt zu meinen roten Haaren! Und ich finde, man kann das glättende tatsächlich gut sehen! Sehr schön! Da werde ich doch gleich mal nach schauen gehen 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

  2. Die beden Farben gefallen mir sehr. Gerade jetzt im Herbst/winter finde ich diese pflegenden Lippenstifte grandios.
    Liebe Grüße
    Nadine

  3. uefuffzich sagt:

    klingt alles super, ich bin jedoch noch eingeschnappt und schmolle mit DIOR, weil mein serum de rouge nicht mehr (oder nur noch für mondpreise) zu bekommen ist.
    liebe grüße, bärbel

  4. Elisabeth sagt:

    Die „Glow“ – Reihe interessiert mich. Meine Alltagslippenstifte sind schon bedenklich kurz und Pflege brauche ich in der Heizungsperiode ganz dringend.

  5. shalelyhamburg sagt:

    Hört sich alles sehr cool an. Und die Farben gefallen mir auch extrem gut, die du dir ausgesucht hast.

  6. Daniela sagt:

    Gotha sieht ja toll aus!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s