[Review] 2 Produkte aus der Givenchy „Vinyl Collection“ Fall/Winter Collection 2015


Ich freu mich ja immer arg auf die Herbstkollektionen, da diese farblich meist mein totales Beuteschema sind.

Für Givenchy Makeup Artist Nicolas Degennes ist VINYL COLLECTION der Glanz,
der in der kalten Jahreszeit fehlt. Eine moderne Idee, deren Formel sich
zwischen Tradition und Reinheit auflöst. Vinyl ist ein facettenreicher
Stoff. Wenn er den Körper glänzend und fest umhüllt, gibt er sinnlichen und
beruhigenden Halt und weckt nicht selten Fantasien!

Aus der Kollektion habe ich mir 2 Produkte ausgesucht, die mich besonders neugierig machten. Zum einen gibt es wieder ein Blush mit spannender Textur:

Das zu 72 % aus Wasser bestehende, einzigarte Rouge Blush Mémoire de Forme lässt sich leicht einarbeiten und ist auf natürliche Weise kaum spürbar. Die Geltextur schmiegt sich mit glättender und erfrischender Wirkung auf die Hautoberfläche und hinterlässt einen zartrosa Farbton.

Das Rouge Blush Mémoire de Forme kennen wir ja bereits aus einer vergangene LE im letzten Herbst. Da war es jedoch ein knalliger rotpink Ton. Diesmal ist die Nuance etwas dezenter „Rosé Délicat Nr.2“ und ich denke es ist auch eine Nuance die gut zu vielen Typen passt. Mir persönlich gefällt sie unheimlich gut.

Die Textur ist bekannt-im Tiegel ganz leicht puddingartig-auf der Haut schmilzt es und lässt sich so easy mit den Fingern verblenden. Die Farbintensität relativiert sich im Vergleich zum Tiegel auf der Haut auch wieder. Zum Auftrag lässt sich auch ein Pinsel verwenden. Hier am besten jedoch nicht ins Töpfchen tauchen sonst habt ihr zu viel Produkt auf dem Pinsel. Ein Klecks auf den Handrücken und mit einem kompakten, rundgebundenen Pinsel (z.Bsp. DuoFibre Brush für Foundations) vom Handrücken aufnehmen und auf der Wange verblenden.

Kollagen zur XL Ansicht anklicken.

Blush

Wer mit normalen Creamblushes Probleme hat, weil klebrig, zu kompakt, für den wäre diese Textur auf jeden Fall einen Versuch wert. Es ist wirklich kinderleicht in der Anwendung. Es wird nicht fleckig und betont keine Poren oder Fältchen und sieht sehr natürlich auf der Haut aus, da es eins wird mit ihr und nicht in einer dicken Schicht obendrauf liegt. Es ist zudem sehr ergiebig, das Pöttchen reicht ewig;-) Enthalten sind 9g UVP 35€

Ein Lippenstift darf im Look auch nicht fehlen und als perfekte Abrundung eines „Hingucker Makeups“ zaubern  zwei Lippenstifte unvergessliche, tiefrote Lippen. Ich habe hier die Nuance Le Rouge Givenchy Intense Nr. 319, ein kräftiges helles Rot und ist eine Limited Edition. Die Lippenstifte von Givenchy sind traumhaft in der Textur und gehören zu meinen absoluten Lieblingen. Eine außergewöhnliche, schwerelose  Cremigkeit verbunden mit einer top Haltbarkeit, ohne zu kriechen und zu Verlaufen. Das Finish ist satt und deckend und sehr seidig. Es empfiehlt sich einen Lipliner zu verwenden, gerade bei Rot Nuancen sieht das einfach gepflegter aus. Die Lippen trocknen nicht aus, der Pflegefaktor ist hier ebenfalls gegeben.

Lipstick

Klassisch für Givenchy die silberne Hülle bezogen mit schwarzen, sehr weichen Leder. Ein schlichtes, edles Design, pure Eleganz und gleichzeitig ein Handschmeichler. UVP 33.50€

Die Kollektion ist seit Mitte Augsut im Handel erhältlich. Habt ihr schon etwas daraus entdeckt, was euch neugierig gemacht hat? Besitzt ihr Lippenstifte von Givenchy? Wie findet ihr die Idee mit dem Rouge auf Wasserbasis?

Signatur 2015

PR Sample 1

Advertisements

11 Kommentare zu “[Review] 2 Produkte aus der Givenchy „Vinyl Collection“ Fall/Winter Collection 2015

  1. uefuffzich sagt:

    Göttliche Farben, göttlicher Lack-Glanz. Ich bin ganz hin und weg,
    aber bekennder Feigling, was GÖTTLICHES in meinem Gesicht angeht.
    Liebe Grüße
    Bärbel ☼

  2. OktoberKind sagt:

    Das Blush sieht wirklich toll aus! *_* Ich bin eigentlich auch kein Fan von Creme- bzw. Flüssigprodukten, aber wenn du meinst, die sind da nicht so zickig, wäre es wohl mal einen Versuch wert.
    Danke fürs Zeigen!

    LG, OktoberKind 🙂

  3. Julia H. sagt:

    Das Rouge ist ja interessant. Mit cremigen Texturen habe ich auch so meine Probleme, wobei ich sie an anderen immer schön finde. Sieht irgendwie lebendiger aus, als ein Puderblush.

    Das hier werde ich mir mal näher ansehen👍🏼

  4. Kikoli77 sagt:

    benutze selten rouge, fühle mich damit immer sehr angemalt. der lippenstift sieht jedoch genial aus ❤️❤️❤️

  5. Manu sagt:

    Hallo, da ich praktisch nie Make-Up und Puder verwende, bin ich von solchen Produkten grundsätzlich begeistert, da man sie direkt auf die Haut auftragen kann. Ich habe ein ähnliches Produkt von Chanel, diese Produkte sind ja immer sehr ergiebig im Verbrauch. Mir gefällt das Rouge und auch der Lippenstift. Mit Givenchy habe ich bisher sowieso nur gute Erfahrungen gemacht 🙂

  6. LuBloggt sagt:

    Die Farben sehen ja total toll aus!

    Liebe Grüße,Lu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s