[Review] Clarins Herbstlook / Fall Look 2015 Pretty Day & Night


Clarins präsentiert uns zum Herbst gleich zwei Looks „Pretty Day & Night“ – einen für den Tag und einen für die Nacht! “ sehr schöne Looks, die mir beide gut gefallen, ich habe mich für den Day Look entschieden und zeige euch daraus 3 Produkte.

Solo

Zu jedem Look gehört eine Lidschattenpallette, das Herzstück des Looks. Ich freu mich ja immer auf die limitierten Lidschattenpaletten von Clarins, genau wie deren Puder ❤  Auch diese hier ist schön kompakt und kann prima mit auf Reisen genommen werden, da sie so schön handlich ist. Die Umverpackung ist aus Pappe, schön stabil und wertig gearbeitet und hat die klassische champagnergolde Farbe von Clarins bekommen. Dank des Twistgummis bleibt sie fest verschlossen und gut geschützt und ein Spiegel ist auch noch im Deckel.

Ist es nicht eine schöne Nude Palette? Sie besteht aus matten und schimmernden Nuancen, aber keinem Glitzer-Juchuu! Perfekt für mich, wildglitzernde Augenlider mag ich in meinem Alter nicht mehr, schon gar nicht im Alltag- schimmern darf es hingegen gerne. Gerade der Kontrast zwischen matt und Schimmer lässt das Auge strahlender wirken. Die Palette enthält insgesamt 5 Nuancen und ist limitiert, Palette 5 Couleurs 01 pretty day UVP 44€

Palette

Die Nuancen gefallen mir unheimlich gut und auch wenn sie als Day Palette bezeichnet ist, finde ich sie durchaus auch für ein AMU für den Abend sehr brauchbar. Beige, frisches Rosé und ein schillernder Taupe-Ton, kombiniert mit einem matten Taupe und warmen Braun. Für die Lidschatten wurden bei Clarins wie gewohnt auch wieder pflegende Eigenschaften eingebaut- mit mattem Finish: Jojoba-Öl.- Für die Lidschatten mit seidig-glänzendem Finish: Öle aus Wiesenschaumkraut und Muskatrose sowie Tocopherol, aufgrund seiner antioxidativen Pflegeeigenschaften.

Ich mag die Qualität der Clarins Lidschatten und auch diese Palette lässt sich schön verabeiten, kein Krümeln, gut pigmentiert. Jedoch nicht überpigmentiert, ich mag gerne die Kontrolle über die Intensität behalten und schichte lieber, als das ich schon mit einem Tupfen einen zu intensiven Farbtupfer auf dem Lid habe. Sie lassen sich gewohnt gut verblenden und auch bei der Haltbarkeit in Verbindung mit einer Base, habe ich nichts zu meckern. Clarins hat übrigens eine super Lidschattenbase im Sortiment, auf die ich mich verlassen kann, wenn das AMU den ganzen Tag halten muss.

ES SWATCH

Die Lidschatten der Serie Ombre Matte verbinden das angenehme Hautgefühl und die glättende Wirkung einer Creme mit der feinen Textur und dem Halt eines Puders. Sie lassen sich einfach auftragen und ausblenden, einzeln oder übereinander. Zwei neue Farbschattierungen – intensives Schwarz und Grauviolett – ergänzen ab sofort das Standardsortiment. Ich habe hier die Nuance 08 heather UVP 22€

Ich liebe die Tiegelchen und besitze noch andere Nuancen, sie lassen sich gut mit der Lidschattenpalette kombinieren. Ich verwende sie aber auch gerne gemischt in unterschiedlichen Nuancen alleine. Die Dinger halten bombenfest und waren in mienem Thailand Urlaub mein Mus Have- da verlief nichts, selbst bei knapp 40°tropischer Hitze. Deshalb freu ich mich hier über eine weitere Nuance.

ES

Für die Lippen im Day Look wurde der Rouge Eclat in der Nuance 22 red paprika verwendet. UVP 24.50€ Die Formel pflegt und schützt die Lippen und mindert das Erscheinungsbild feiner Linien. Die Textur ist sehr schön cremig ohne schmierig zu wirken. Er lässt sich gut auftragen, noch präziser mit einem Lippenpinsel, was aber kein Muss ist.

Red Paprika ist ein warmes orangestichiges Rot mit einem Zimteinschlag. Mir gefällt es sehr gut an mir und passt gut zu mienem Typ und auch in Verbindung mit der Palette ein harmonisches Ganzes. Mit den Rouge Eclat habe ich bisher auch durchweg gute Erfahrungen gemacht, sie sind schön deckend und pflegend. Außerdem ist das Packaging sehr hübsch ….hallo Verpackungsopfer!

LIP

Für mich sind alle 3 Produkte ein Volltreffer von Farbe, Qualität und rundum harmonisch abgestimmt. Der Look ist für uns ü40 Beauties absolut alltagstauglich. Da meine Lippen ziemlich gut durchblutet sind, wirkt der Lippenstift bei mir wesentlich kräftiger als bei dem Model auf dem Foto.

Model

Wie gefällt euch der Day Herbstlook? Spricht euch etwas besonders davon an?

Bei Sara könnt ihr euch die Night Variante aus dem Look anschauen Color me loud

Signatur 2015

PR Sample 1

Advertisements

16 Kommentare zu “[Review] Clarins Herbstlook / Fall Look 2015 Pretty Day & Night

  1. Julia H. sagt:

    Uiuiui! Das sieht alles sehr ansprechend aus und würde ich komplett so nehmen. Ich mag solche kompakten Lidschattenpaletten auch sehr. Passt prima in das Kosmetikbeutelchen in der Handtasche👍🏼 Die Palette werde ich mir unbedingt mal ansehen, nachdem mir die Naked Basics von UD so gar nicht zugesagt hat.

    Schönes Wochenende für Dich💗

  2. muddelchen sagt:

    Die 3 dunkleren Farbtöne der Palette gefallen mir auch gut. Ab Herbst wird es immer etwas gefährlich für mich, da kommen dann wieder alle meine Lieblingsfarben 🙂 LG

  3. Sansa69 sagt:

    Die Palette und der Lippenstift 😍😍😍

  4. Blonde Zora sagt:

    Ich habe mir aufgrund Deiner Vorstellung letztens den Joli Rouge von Clarins gekauft und bin davon sehr angetan. Perfekt bei der Arbeit, da er nicht so aufdringlich ist und pflegt wirklich gut für einen Lippenstift. Der orangerote hier sieht allerdings auch hübsch aus! 🙈

  5. Line sagt:

    Der Lippenstift sieht sehr ansprechend aus. Überhaupt gefällt mir die ganze Kollektion.

    LG

    LIie

  6. […] von Schimmer ist aber auch nicht zu erkennen. Die andere Palette mit den Brauntönen könnt ihr hier sehen. Diese wirkt deutlich besser […]

  7. Astrid sagt:

    Super schöne Nude-Palette. Sehr verlockend. Darf ich fragen welche Lidschatten-Base Du benutzt. Bei mir hält das einfach nicht lange. Gibt es da noch einen Trick?? Danke und lieber Gruss!

  8. Kunigunde sagt:

    Die Palette ist wunderschön 😍

  9. […] Weitere Produkte aus der Kollektion findet ihr bei Claudia. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s