[Review] Guerlain „Bloom of Rose“ Écrin 4 couleurs Les Cendrés …mein Herz tanzt!


Ich mag das Packaging von Guerlain und besonders die Lidschattenpaletten verwende ich gerne- die Qualität hat mich bisher immer überzeugt. Mein Herz hüpfte als ich den Deckel der Écrin 4 couleurs 19 Les Cendrés öffnete….wieder genau mein Beuteschema  und dazu das schöne Prägemuster- Verpackungsopfer – Volltreffer! Sie wurde im Rahmen der Herbstkollektion „Bloom of Rose“ für die Looks verwendet-wo sich alles um das Thema Rose dreht und diesen Herbst für einen leichten, wohltuenden Wind sorgen wird. Ihre ultimativen Cocooning-Waffen? Belebende, liebkosend umhüllende Must-Haves, die eine beschwingte, natürliche Urlaubsaura verleihen werden.

Gue1

Ja, es ist eine Nude Palette und ich liebe Nude nun mal, mit knapp 50 brauche ich es nicht mehr schreiend bunt und glitzert auf den langsam beginnenden Hängeschlupflidern. Zudem ist Nude nicht gleich Nude, nicht wahr? 3 matte Nuancen und eine schimmernde Nuance, perfekt für ein Tages Make-up für den Stadtbummel oder im Büro. Für den Abend wird das ganze gepimpt und es darf noch etwas Glamour aufs Lid. Mit dem fein schimmernden Roségold, lassen sich Akzente im Augeninnenwinkel oder als i-Tüpfelchen in den unteren Bereich, mittig aufs Lid tupfen. Auch am unteren Wimpernkranz macht es sich gut…einfach mal ausprobieren. Auch den Mauve Ton finde ich wunderschön und in Kombi mit den anderen Nuancen belebt er diese.

Die Palette ist ideal für Unterwegs und auf Reisen, mehr braucht es nicht, außer vielleicht noch einen matten cremfarbigen Ton eines Singlelidschattens und gut ist.

Gue2

Die Lidschatten sind wie gewohnt super pigmentiert, dabei lassen sie sich trotzdem gut kontrollieren und verblenden. Sie krümeln nicht, kein Fallout, sind schön seidig. Mit einer Base halten sie bei mir auch den Tag über durch und setzen sich nicht in der Lidfalte ab.

Der Preis liegt bei 57.50€ und wenn frau bereit ist, so viel auszugeben, sind sie gut investiert. Zudem sehr ergiebig und einfach ein Schmuckstück was ich gerne benutze.

Habt ihr Lidschatten von Guerlain in Gebrauch? Verwendet ihr sie gerne?

Weitere Berichte findet ihr bei Sara  Dani und Jen

2 Signatur 2015

PR Sample 1

Advertisements

20 Kommentare zu “[Review] Guerlain „Bloom of Rose“ Écrin 4 couleurs Les Cendrés …mein Herz tanzt!

  1. Bärbel ☼ sagt:

    öhm guerlain? damit rennst du bei mir offenen türen ein. ich „kümmere“ mich gleich mal darum 😉

  2. happyface313 sagt:

    🙂 Schöne Farben – obwohl diese Palette wäre mir zu dezent.
    Bin mir aber sicher, dass Guerlain mehr im Repertoire hat… 😉
    Ganz liebe Grüße 🙂

  3. Julia H. sagt:

    🙈😱 Was zeigst Du da bitte? Die muss ich einfach haben, die sieht ja bezaubernd aus😍

    Ich besitze die Les Bois de Rose und liebe sie sehr. Leider habe ich nun ein hit the pan! Ok, ich habe sie auch schon länger in Gebrauch, von daher ein gutes Argument für einen Nachfolger, oder?😁

  4. Hanne Lore sagt:

    Wie oft schleiche ich um diese Lidschattenpaletten am Guerlain Counter herum. Die Farbzusammenstellungen sind sehr gelungen und ich glaube es wird einfach Zeit, dass ich mir nun mal eine gönne und dann nicht doch wieder was für meine Kinder kaufe.

  5. Manu sagt:

    Hallo meine Liebe, gerade habe ich festgestellt, dass ich zur Zeit von Guerlain nur eine Palette besitze (ansonsten mehr Dior und YSL). Die Palette, die Du vorgestellt hast, ist wunderschön. Für mich würde sie perfekt passen, da ich alles rund um die Rose sehr mag. Auch sonst ist Guerlain immer wieder eine sehr gute Empfehlung (ich besitze einige Düfte). Und auch die Pflege (Abeille Royal) kann sich sehen lassen. Kannst Du Dich noch an die Issima-Reihe erinnern? Noch heute habe ich den traumhaften Duft in der Nase, wenn ich nur dran denke (lach). Übrigens bin ich deutlich Ü50, entscheide jedoch bei Farben usw. nach persönlichen Vorlieben (mir ist egal, was andere für das Richtige halten). 🙂 Jetzt werde ich erst mal direkt bei Guerlain stöbern. Dir wünsche ich noch eine schöne, sonnige Zeit 🙂

    • Pflege habe ich von Guerlain bisher noch keine probiert, da kann ich gar nichts zu sagen. Klar soll jeder in jedem Alter tragen was er /sie mag…bloß nichts diktieren lassen, dennoch muss ich mich damit wohlfühlen und schreiend bunt mit wilden Glitzer ist einfach nicht Meins:-)

  6. […] der Palette hat auch Dalla schon einen Post geschrieben und bei Sarah gibt’s auch hübsches FOTD mit den Produkten der […]

  7. Ich mag die Palette wirklich gerne und habe deinen Post auch direkt verlinkt 🙂

  8. Indophil sagt:

    Heute habe ich die Palette geswatched. Ich durfte zuerst. *schmacht* Das war so herrlich. Die Farben sind ein Träumchen! Ich habe sie auf meinem Wunschzettel gepackt.

  9. Dani sagt:

    Sie ist wirklich ein Schmuckstück 🙂

  10. Greta sagt:

    Oh Gott, ist die schön- da regt sich mein haben will Gefühl ganz arg ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s