Der neue Joli Rouge …Silber und Oval war gestern!


Clarins hat seinen Joli Rouge Lippenstifte ein neues Kleidchen verpasst. Ich mag die „alten“ Joli Rouge`s, sie gehören zu meinen Lieblingen, etwas neugierig und gleichzeitig etwas bang war ich auf die neue Version gespannt.

Der „Neue“ ist leichter, ganze 15% um die Resourcen zu schonen, was ich wiederum vorbildlich finde, denn die Emission von Treibhausgasen wurde somit um 9% gesenkt. Trotzdem mochte ich ehrlich gesagt das schwere Gewicht, es war ein richtiger Handschmeichler und vermittlete mir im Unterbewusstsein dadurch noch mehr Qualität. Das fällt allerdings nur im direkten Vergleich auf, auch der neue liegt angenehm in der Hand. Zudem ist er nun rund und nicht mehr oval. Ok, passt somit besser in herkömmliche Lippenstiftaufsteller, das ovale Design hatte für mich etwas Besonderes…ja, ich mochte diese Form.

Joli Rouge Nuance 744 soft plum

Joli1

Auch sein silbernes Kleidchen hat er abgelegt. Das Gold passt somit besser zum typischen Clarins Champagnergold und hat nun Wiedererkennungswert zu anderen Produkten, wie den Schatullen für Blush oder Lidschatten und auch den anderen Lippenstifthülsen. Das Gold empfinde ich etwas gediegener, das Silber wirkte auf mich frischer, jugendlicher. Letzendlich Geschmacksache…doch noch wichtiger…wie ist die Textur nun?

Zum Glück wurde hier nichts verschlimmbessert, auch der fruchtige Himbeerduft ist geblieben. Er enthält eine noch pflegendere Formel mit Mangoöl, biologischer Queller und Jojoba für mehr Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und eine Haltbarkeit von bis zu 6 Stunden. Er lässt sich immer noch so einfach auftragen, die Textur weiterhin angenehm und schwerelos, nicht pappig und verbindet sich sehr gut mit den Lippen. Die Haltbarkeit ist bei mir so 3-4 Stunden, 6 Stunden schafft er es bei mir nicht. Stört mich aber auch nicht weiter, da er schnell nachgelegt ist.

Joli2

Ich mag das Finish sehr gerne, da er leicht kaschiert und die Lippen glatter wirken. Er enthält ein aufpolsterndes Peptid, welches die Förderung der Hyalurossäure-Produktion aktiviert. Gerade wenn man schon Ü40 ist, ist das doch nett, wenn hier die kleinen Makel nicht noch betont werden. Durch Tocopherol schützt er die Haut vor freien Radikalen.

Auch die Nuance „soft plum“ gefällt mir sehr. Ideal im Alltag, da die Nuance nicht knallig ist und zu sehr vielem passt und das Pflegegefühl ist auch weiterhin wunderbar. Wie schon öfters erwähnt, sind meine Lippen sehr gut durchblutet, bei dem einen oder anderen von euch könnte die Nuance durchaus kräftiger ausfallen. Auch der seidige Glanz ist geblieben, worüber ich sehr glücklich bin, von daher werde ich sie auch in Zukunft weiter verwenden.

Es gibt ihn in 25 Nuancen und da könnte mir durchaus noch der ein oder andere gefallen! Preislich bewegt er sich bei 25€, je nach Anbieter.

Ebenfalls neu von Clarins sind die die Lippenkonturenstifte „Crayon Lévres“. Es gibt diese in vier Nuancen die alle im Nude Bereich liegen. So sucht man sich einfach die passende Nuance zu seinem Hautunterton von ganz hell über golden, rosig bis hin zu oliv. So lässt sich der gewählte Konturenstift mit allen Nuancen verwenden. Ich mache das schon länger so und verwende einen Concealerstift dafür um meine Lippenkonturen zu umranden und auszublenden. Es wirkt viel natürlicher, kaschiert besser und das Generve die passende Nuance zu finden hat ein Ende. Außer bei knallig roten Lippenstift bevorzuge ich gerne weiterhin auch einen roten Konturenstift. Beim Tragebild oben, habe ich den Konturenstift 02 „nude beige“ verwendet. Lässt sich einfach und präzise auftragen und enthält auch Jojobaöl. Er ist schön wachsig und nicht kratzig. Liegt preislich bei 16.50€.

Joli4

Wie gefällt euch das neue Design? Kennt ihr die „alten“ Joli Rouge Lippenenstifte? Machen euch die Neuen neugierig? Nutzt ihr Lippenkonturenstifte? Habt ihr da immer die passende Farbe oder verwendet ihr auch nudige Nuancen?

Bei Innen&Aussen könnt ihr euch die Nuance 737 Spicy Cinnamon ansehen.  mel et fel hat die Nuancen 715 Candy Rose und 748 Delicious Pink vorgestellt. Die Schminktante schmückt sich mit der Nuance “Joli Rouge”

2 Signatur 2015

PR Sample 1

Advertisements

4 Kommentare zu “Der neue Joli Rouge …Silber und Oval war gestern!

  1. Julia H. sagt:

    Die Farbe ist ja toll💕 Ich besitze einen alten Joli Rouge, berry irgendwas? Kann das sein? Bin gerade unterwegs und kann nicht nachschauen. Dieser ist schon ziemlich aufgebraucht, ich mag ihn sehr. Da stimmt das Ergebnis auf den Lippen und ich mag seine Pflegewirkung. Von daher werde ich sicherlich mal den neuen probieren, die Farbe habe ich mir schon mal notiert👍🏼 Mir ist die Optik jetzt nicht so wichtig, aber wie Du sagst, der ovale passt nicht in den Aufsteller, das wäre ja dann jetzt besser 😊

  2. schminktante sagt:

    Danke für die Erwähnung, liebe Claudia. Ich verlinke die Eure Beiträge auch noch nachträglich. So bekommen unsere Leser einen wirklich schönen Überblick über die Farbpalette.
    Alles Liebe
    Anja

  3. Sabrina sagt:

    Der Lippenstift hat eine wirklich tolle Farbe.

  4. Ruth sagt:

    So eine schöne Farbe👄👍🏼 Die wäre direkt was für mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s