[Review] Abtauchen wie eine Meerjungfrau…Clarins Aquatic Treasures- der Summerlook 2015


Schon als ich die ersten Bilder gesehen habe, war ich Feuer und Flamme..oder besser gesagt…Wasser und Flosse?

Die Tiefen eines türkisfarbenen Meeres bergen eine Vielzahl an Schätzen. Für diesen Sommer interpretiert Clarins sie in roséfarbenem Gold, Perlmutt-Beige und dem Grün der Lagunen und lässt sie in irisierenden Reflexen und weichem Glow-Effekt erstrahlen. Die Clarins Frau steigt aus dem Wasser empor wie eine Meerjungfrau. Geheimnisvoll wie eine Kreatur aus der Tiefe des Ozeans. Sie zeigt ihre Persönlichkeit, erfindet sich neu, auf natürliche Weise.

Aquatic Treasures Clarins Summerlook 2015

Summer1

Die Sommerlooks gefallen mir meist mit am besten und auch dieses Jahr hat Clarins meiner Meinung nach wieder eine wunderschöne Kollektion lanciert. Einige Produkte daraus möchte ich euch gerne etwas näher vorstellen. Es ist auch wieder ein feiner Bronzer mit hübscher Prägung dabei. Ich mag gerade die Teint Produkte von Clarins besonders gern, da sie auch für die Ü40 Frau absolut schmeichelhaft sind.

Der Summer Bronzing Compact Puder hat eine ordentliche Größe mit einem Durchmesser von einem 8cm Pfännchen und sieht dem aus der vergangenen „Splendours“ LE erst mal sehr ähnlich. Splendours hatte jedoch eine Nunace mit Glitzer. Der aktuelle Bronzer  ist matt, hat aber eine sehr feinen subtilen Glow, wirklich sehr dezent! Könnt ihr im gemischten Swatch ganz gut erkennen, je nach Lichteinfall, reflektiert die Haut sehr fein. Die vier verschiedenen Nuancen lassen sich je nach Bedarf mischen- einzeln geswatched sind die Unterschiede nicht allzu groß, bis auf den hellsten Ton. Ich denke für sehr helle Häutchen ist er ist er eventuell zu dunkel. Die Fotos habe ich unter Fotoleuchten gemacht. Im natürlichen Tageslicht wirkt er etwas wärmer. Lässt sich gut verblenden und dosieren. Ansonsten wieder sehr gelungen, auch das durchscheinde Muster im transparenten Deckel ist wieder ein Augenschmaus. Der Puder enthält den exklusiven Anti Pollution Komplex, der die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt. UVP 44.50€ für 20g

Summer2

Ein weiteres Highlight sind die leider! limitierten Ombre Iridescente Lidschatten. Eine perfekte Ergänzung zu den matten Versionen, die ich liebe und wirklich oft verwende, da sie bombenfest sitzen, sich beim Auftrag jedoch noch schön verblenden lassen. Mit den neuen schimmernden Nuancen lassen sich schöne Highlights setzen und ich verwende sie gerne in Verbindung mit den matten Nuancen. Auch die neuen Nuancen halten perfekt, da rutscht selbst nach einem Arbeitstag nichts in die Lidfalte und haben ebenfalls diesen schmeichelnden Weichzeichnereffekt. Eine traumhafte cream to powder Textur.  Auch hier absolut für die „reiferen“ Augenlider zu empfehlen.

Meine Nuancen sind „aquatic grey“ und „aquatic rosé„. Es gibt noch einen dritte in „aquatic green“, ein sommerliches Türkis. UVP 22€

ES

Ein weiteres Highlight, welches mich positiv überraschte, sind die neuen Nuancen (auch limitiert) des Eclat Minute. Ich finde es ist sogar der bisher beste Eclat Minute-ich bin wirklich sehr begeistert. Ein Teintverbesserer wie ich ihn mir wünsche, kaschiert leicht, verfeinert das Hautbild optisch, mildert optisch Rötungen und kann sogar alleine getragen werden. Ich verwende ihn meist unter einer BB cream oder einer leichten Foundation- funktioniert wunderbar. Die Deckkraft ist eher transparent leicht, wie ein Schleier, trotzdem schafft er gut zu kaschieren, verdeckt aber jetzt nicht alles sondern bleibt sehr natürlich. Zudem verleiht er dem Teint einfach zu einer Portion Leuchtkraft und ich sehe damit frischer aus. Nebenbei spendet er der Haut auch noch Feuchtigkeit. Gibt es in wie Nunacen : „golden Karamell“ und meine hier: „apricot“. Die Inhaltsstoffe habe ich euch auch abfotografiert. Trotz meiner sensibler Haut vertrage ich ihn gut. Trage darunter meine gewohnte Tagespflege auf. UVP 29.90€

Summer3

Zu guter Letzt habe ich noch den Eyeliner „Crayon Yeux Waterproof“, ein wasserfester Kajalstift in der Nuance „aquatic green“ limitiert. ich habe bisher nur positive Erfahrung mit den Clarins Kajalstiften gemacht, da diese nicht so kratzig sind, dennoch fest genug um eine feine saubere Linie zu ziehen. Mit dem Böppel am anderen Ende lässt sich der Kajal auch schön weich verblenden. Hält top, verwischt auch nicht und gerade dieses schimmernde Türkis setzt ein schönes sommerliches Highlight am Auge. Ich mag ihn auch gerade in Verbindung zu einem eher unauffälligen nude/taupe AMU…lässt die Augen strahlen und ist das gewisse i-Tüpfelchen. UVP 16.50€

Eyeliner

Die Kollektion gefällt mir durchweg gut und alle Produkte begeistern mich, was man ja eher selten hat, wobei es farblich letzendlich natürlich alles Geschmacksache ist 😉

Habt ihr die Sommer Kollektion schon für euch entdeckt? Durfte etwas mit? Was gefällt euch Besonders?

Bei Jadeblüte, Color me Loud und Lipsticklove findet ihr weitere Berichte zum Look

2 Signatur 2015

PR Sample 1

Advertisements

6 Kommentare zu “[Review] Abtauchen wie eine Meerjungfrau…Clarins Aquatic Treasures- der Summerlook 2015

  1. BeAngel sagt:

    „The same procedure as every year“ – gerade die türkisne Kajalvariante ist jeden Sommer erneut hoch im Kurs und ebenso beliebt.

    “aquatic grey” würde mich persönlich durchaus ansprechen.

  2. schminktante sagt:

    Bei mir auch, bei mir gibts auch ein Review. Mit geschminkten Varianten…:-) :-). Am schönsten finde ich natürlich den Eclat Minute und den Aquatic Rose Lidschatten. Der ist gerade im Dauereinsatz. Als kleines Highlight in den Augeninnenwinkel getupft lässt er die Augen hervorragend strahlen.
    Liebe Grüße
    Anja

  3. shalelyhamburg sagt:

    Also die Lidschatten finde ich wirklich sehr schön. Und generell mag ich Kajalstifte in Türkis sehr gerne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s