Neues von Dior Show, überarbeitete Mascara, 5 Couleurs Designer Paletten im neuen Look und einen Brow Style!


2015 erfährt Diorshow dank Peter Philips, dem neuen Creative and Image Director Makeup bei Dior, ein totales Remake. Basierend auf seiner ständigen Suche nach ganz neuen Effekten und innovativen Techniken für die spektakulären Dior-Modenschauen, hat er die berühmte Backstage-Linie überarbeitet.

Zwei der überarbeiteten Produkte und eine Neuheit kann ich euch zeigen:

Solo Dior summer

Im Mittelpunkt steht dabei die berühmte Diorshow-Mascara, die seit 2002 mit ihrer XXL-Bürste für spektakuläre Make-up-Ergebnisse sorgt. Dank einer neuen Formel, die mit verdichtenden Mikrofasern angereichert wurde, die sich zwischen die Wimpern legen und sie optisch vervielfältigen. Mit jedem Tuschen werden die Wimpern dichter und länger – bis ins Unermessliche.

Neu ist auch die nachtblaue Hülle der neuen Diorshow Mascara, in der sich eine technologische Meisterleistung verbirgt: der EXKLUSIVE, PATENTIERTE „AIR-LOCKTM“-WIPER. Dank ihm dringt weniger Luft in das Fläschchen ein und verhindert somit ein Austrocknen der Tusche. Auch nach vielen Anwendungen behält die Textur ihre Qualität und Frische.

Bei Mascaras werde ich immer sofort hellhörig…ich kannte die bisherige Version und kam mit ihr auch gut zurecht. Mal sehen wie die Neue also so ist 😉

Beim Verschluß fällt jetzt auf, er rastet beim Zudrehen mit einem sanften Klick ein. So ist die Mascara fest verschlossen. Das Bürstchen ist wirklich ordentlich groß, ca 33-34 mm und an der breitesten Stelle hat es kanpp 1 cm Durchmesser. Meine wimpern sind recht kräftig, allerdings auch recht starr. Mit dem Bürstchen kommme ich sehr gut zurecht und mit der schmaleren Spitze bekomme ich auch die feineren Wimpernhärchen zu fassen. Die Textur ist sehr geschmeidig, klumpt nicht, macht keine Fliegenbeine und trennt auffällig gut! Ist parfümiert fällt jedoch nur anfänglich auf und verfliegt schnell wieder. Meine Wimpern werden damit voller, sehen schön satt schwarz aus und bekommen mehr Aufschwung und vor allem Länge!. Vom ersten Augenblick begeistert, funktioniert wie sie soll. Hält auch den Tagüber perfekt ohne Waschbäraugen. Bin gespannt wie sich auf Dauer verhält. Aktuell eine meiner Lieblingsmascaras! Oft werden Produkte ja eher verschlimmbessert- hier nicht;-) Diorshow Mascara UVP ca. 32,50€

Mascara

Noch leichter, noch gekonnter… Die ikonische Palette des Hauses Dior hat sich neu erfunden. Sechs verschiedene Harmonien, von Peter Philips neu interpretiert, bilden jetzt die Farbpalette 5 Couleurs Designer. Schattierungen aus subtilen Halbtönen erzielen ein makelloses Ergebnis, bei jedem Augen-Make-up, bei jeder Gelegenheit.

NEUE HIGHTECH-TEXTUREN FÜR LANGEN HALT: Die Grundierung basiert jetzt auf der „Colour Lock“-Technologie zur Optimierung der Farbbeständigkeit. 3D-EFFEKT: Die Lidschatten enthalten ganz neue Farbpartikel: innovative Hybride aus farbigen Pigmenten und leuchtendem Perlmutt. Das Ergebnis: reine, strahlende Farbe mit vielen Reflexen… Lebendige Farbe mit einem dreidimensionalen Spiel von Licht und Schatten.

ULTRA-FEINE TEXTUREN: Sie können nach Lust und Laune verblendet und übereinander aufgetragen werden und wirken doch nie überladen.

Meine Palette hier ist die #718 Taupe Design 

Palette2

Die Schatulle der 5 Couleurs Designer wurde völlig neu überarbeitet und ist nun schlanker, in tiefes Blau gehüllt und nur von einem silberfarbenen Streifen akzentuiert.

Ich liebe solche Nuancen, die gehen bei mir immer, zudem mag ich es in mienem Alter einfach icht schreiend bunt, lieber darf noch eine kräftige Nuance auf die Lippen.

Enthalten ist unten links ein matter Hautton, der als Nr.1 Base Primer angedacht ist, macht sich auch gut im inneren Augenwinkel. Die Nuancen in der Mitte Nr.2 als Couleur bezeichnet ist ein seidigmatt schimmerndender Taupe Ton, oben links Nr.3 Ombre wieder seidenmatt dunkleress Taupe, gut für die Lidfalteum einen 3D Effekt zu bekommen und dem Auge somit mehr Tiefe zu verleihen. Oben Rechts Nr.4 dient als Highlighter. kann auch im Augeninnewinkel oder unter dem Brauenbogen aufgetragen werden.

Die Textur des Highlighters ist hier sehr interessant, sie wirkt irgendwie geligpudrig. Dünn aufgetragen sieht man nur verstreut ein paar Glitzereffekte. Schichten man ihn, bekommt er mehr Dichte und Farbe. das schöne an der Textur ist auch, dass der Glitzer nur da ist wo er auch aufgetragen wird, keinerlei Fall out! Lässt sich solo auftragen oder auch als Effekt partiell über eine andere Nuance. Gefällt mir sehr, da ich eigentlich wenig bis keinen Glitzer verwende, aber hier habe ich die Möglichkeit, selbst zu bestimmen wie zart oder hart es schimmern soll. Zudem ist er sehr fein und wirkt durch das rosègold sehr edel. Unten Rechts haben wir dann noch einen cremigen Eyeliner in einem matten Rotbraun. Beim Swatch habe ich ihn mit dem beiliegenden Pinselapplikator aufgetragen, hier würde ich auf jeden Fall eher einen guten Eyelinerpinsel verwenden um eine saubere Linie zu erzielen. Das klappt dann auch bei mir wesentlich besser.

Palette3

Die Palette gefällt mir persönlich sehr, da ich durch layern selbst Kontrolle über das Produkt habe und es sich schön aufbauen und verblenden lässt. Tolle Alltagspalette für das Büro und mit Liner und dem Highlighter lässt sich daraus auch einen feinen Abendlook gestalten. 5 Couleurs Designer UVP 57.50€ Swatches sind ohne Base aufgetragen.

„Instant Grooming“. Mit einer einfachen Geste ermöglicht dieses neue, smarte Produkt ein ganz natürliches Styling der Brauen, um das Augen- Make-up zu vollenden. Der Kamm-Applikator gibt genau die richtige Menge an feinem, nicht klebendem Gel-Serum ab, um die BRAUEN ZU STYLEN und ZU DEFINIEREN. Das Gel ist in drei Varianten erhältlich: in Transparent und in den zwei farbigen Tönen Braun und Blond. Es kann allein oder, wenn ein intensiveres Ergebnis gewünscht wird, über einem Augenbrauenstift aufgetragen werden.

Meine Augenbrauen….ein leidiges Thema und da bin ich immer wieder neugierig auf Helferin. Meine Augenbrauen sind vom Haar her sehr störrisch, wiederspenstig und fest und auffällig unterschiedlich dick. Dazu kommt, dass ich sie mir in einer Jugendsünde in den 80er Jahren zu dünn und zu kurz gezupft habe…Daher sind sie mittig zur Nase hin zu kurz. Ich muss hier also ein wenig auffüllen, da tu ich mir echt schwer mit das vernünftig hinzubekommen…neija.

BrowDas Brow Styler Gel in Stift Form hat unter einer Kappe ein Gummibürstchen. Zwischen den Bürstchen sind kleine Löcher wo das Produkt austritt, wenn ich am Stiftende drehe. So habe ich zudem Kontrolle wieviel produkt ich benötige. Die Textur ist gelig und leicht transparent, aber nicht beschwerend oder pappig. Meine Nuance hier ist die Nr.003 Brown-ein mittlerer Braun Ton, der bei vielen passen könnte.

Nachdem ich also mit Puder, Stift wie auch immer aufgefüllt habe, stehe da trotzdem einezelne Haare wild herum. Ich habe solche Augenbraumascaras in Benutzung, jedoch geben die oft mehr Farbe ab, als die Haare in Form zu bringen und wirken klumpig und lassen sich zudem schlecht bis gar nicht dosieren.

Das Brow Styler Gel bringt meine Augenbrauenhärchen in Form, so dass sie nicht mehr abstehen ohne sie dabei zuzukleben. Die Gummibürstchen sind realtiv fest und bei meinen borstigen Haaren komme ich damit gut zurecht, es fühlt sich trotzdem dabei ein wenig kratzig an. Das Ergebnis gefällt mir, ansonsten wohl auch Gewöhnungssache. Ich weiß nicht wie es bei sehr feinen Härchen funktioniert, ob da die Bürste nicht zu fest ist. Würde mich mal interessieren. Wenn es also Jemand ausprobiert, der feinere Augenbrauenhärchen hatte, bitte mal ein Feedback 🙂 Diorshow Brow Styler Gel VK ca. 28,50 Euro

DIORSHOW ist ab Anfang Juni 2015 im Handel erhältlich.

Macht euch etwas neugierig? Wie findet ihr das neue Design der Lidschattenpaletten? Wie findet ihr die Idee des Brow Styles? Welche Bürstchen mögt ihr bei Mascara?

Signatur 2015

PR Sample 1

Advertisements

5 Kommentare zu “Neues von Dior Show, überarbeitete Mascara, 5 Couleurs Designer Paletten im neuen Look und einen Brow Style!

  1. Mandarina sagt:

    Die Palette gefällt mir ausgesprochen gut😍😍😍. Deine Bilder sind immer so schön, da möchte ich gleich alles kaufen 👌🏻

  2. McFlurry sagt:

    Ohhh, neue Mascara? Die muss ich mir anschauen, habe auch am Liebsten so große Bürstchen. Danke für die Info!

    Sabine

  3. happyface313 sagt:

    🙂 Gefäääährlich, die Lidschattenpalette!!!
    Bin mal gespannt, wie Du die Mascara findest. Sein Vorgänger hat mir ganz gut gefallen.
    liebe Grüße 🙂

  4. Julia H. sagt:

    Die Pallette ist ja wunderschön💕Das wären auch genau meine Farben! Tolle Fotos hast Du wieder👌🏼

  5. Alexa sagt:

    Die Palette gibt es noch nicht zu Kaufen…sehr schöne natürliche Farben. Der Brow Gel ist auch bestimmt super…bis jetzt hatte ich eine Mascara für Augenbrauen von Benefit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s