Happy Holiday! Meine komplette Urlaubspflege in Thailand.


In Thailand brennt einem die tropische Sonne schon ordentlich auf den Pelz. Selbst im Schatten ist ein hoher Lichtschutzfaktor notwendig, sonst ist man schnell verbrannt. Da musste für 3 Wochen erst mal ordentlich Sonnenschutz mit. Bei der Auswahl der Sonnenschutzprodukte für das Gesicht war mir besonders wichtig, dass sie parfümfrei sind, da ich gerade bei Sonnenschutz sensibel reagiere und oft eine Sonnenallergie bekomme und dann mich dann diese fiesen kle inen Pusteln plagen.

Sun care

Mit dem Eucerin Sun Spray transparent mit LSF50 hatte ich im letzen Thailand Urlaub schon gute Erfahrung gemacht. ist transparent, klebt nicht, hinterlässt einen Film, der aber nicht unangenehm ist, guter Schutz. Besonders der Mann mochte es gerne, er hasst sonst Sonnenmilch eher. Ich fand sie besonders gut bevor ich zum Baden ins Meer gegangen bin, gerade für Schulter und Rücken. Kleiner Nachteil: pflegt nicht so intensiv wie eine Creme.

Das Eucerin Sun Gel Creme mit LSF 50 ist ein guter Schutz für Gesicht und Décolleté und wurde auch vom Mann gerne im Gesicht verwendet. Es weißelt wenig, ist nicht fettig schmierig und zieht gut ein, dennoch sehr reichhaltig. Die Textur empfand ich jedoch schon eher cremig als gelig.

Eucerin bekommt ihr in der Apotheke, ist parfumfrei und auch geeignet, wenn ein Hang zur Sonnenallergie oder Mallorca Akne vorhanden ist.

Die Dermasence Solvinea mit LSF 30 mochte ich sehr, die Textur hat mir richtig gut gefallen. Nicht klebrig oder schwer, fast schon mehr Lotionsartig und zog gut ein ohne Weißeln, versorgte den Körper sehr gut mit Feuchtigkeit. Hier würde ich mir noch eine Ausführung mit LSF 50 wünschen. Nano-und emulgatorfrei. Klasse Produkt!

Den Sonnenschutz mit LSF50 für das Gesicht aus der gleichen Serie mochte ich ebenfalls sehr gerne. Er ist mit einem Pumpsspender versehen, ließ sich super doiseren und hatte ebenfalls eine sehr angenehme, leichtere Textur. Auch hier wurde das Gesicht reichlich mit Feuchtigkeit versorgt. Es klebte nicht und lag nicht beschwerend auf der Haut. Darunter habe ich meist das Dermasence Refining Gel aufgetragen, da ich tagsüber unter dem Sonnenschutz nicht noch eine klassische Tagespflege aufgetragen habe. Beide Sonnenschutzprodukte haben einen UVA/UVB Breitbandfilter und sind beide parfümfrei. Dermasence ist in Apotheken erhältlich.

La mer SUN Sonnengel mit LSF 50 ebenfalls mit UVA/UVB Filtern ausgerüstet, ist für Gesicht und Körper geeignet. Habe ich gerne für das Décolleté verwendet und auch im Gesicht. Hier irritierte mich die Bezeichnung Gel auch auch etwas. Es ist für mich eher eine milchig weiße, nicht fettende Lotion, jedoch auch relativ leicht in der Textur und angenehm im Gesicht zu verwenden. Auch hier parfumfrei und sehr gut bei sensibler Haut verträglich. Ebenfalls für mich ein Nachkaufprodukt. La mer ist ebenfalls in Apotheken erhältlich.

Die Babor Anti Aging Sun Care mit LSF 50 habe ich anfänglich verwendet, bevor ich zur Solvinea mit LSF30 gewechselt habe. Die Lotion für den Körper ist sehr reichhaltig, die Textur etwas „schwerer, bietet jedoch richtig guten Schutz, auch im Wasser. Was mir persönlich nicht so gefiel ist, dass sie etwas nachklebte und nicht so schnell einzog, weißelte auch etwas. Dafür versorgte sie die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Enthält Duftstoffe, was mir beim Körper jedoch nichts ausmacht. Babor ist online oder bei ausgewählten Kosmetikstudios erhältlich.

Beim Sonnenschutz habe ich alles gut vertragen und hatte keinerlei Hautirritationen. Auch wenn schon 1000Mal gehört, aber bitte cremt euch oft und reichlich mit hohem Sonnenschutz ein, eure Haut wird es euch danken! Es ist zudem die beste Anti Ageing Vorsorge!

Genauso wichtig wie der Sonnenschutz ist die Pflege danach. Das Salzwasser und die Sonne können die Haut ganz schön austrocknen. Zudem duschten wir 2 Mal täglich, manchmal sogar 3 Mal, da wir teilweise bis 42° hatten und eine Luftfeuchtigkeit von 90%. Da war man mehrmals täglich richtig durchgeschwitzt 😀

Die After Sun Produkte, unten rechts in der Kollage, bestanden u.a. aus dem Eucerin After Sun Creme Gel. Auch hier für mich optisch eher ein cremiges Produkt, sehr reichhaltige Textur, parfümfrei, kühlte angenehm die Haut und versorgte sie mit einer ordentlichen Portion Feuchtigkeit.

Im Gesicht habe ich als After Sun wieder das parfumfreie, transparente Refining Gel von Dermasence benutzt, ist auch sehr gut als Maske verwendbar. Die Haut wird intensiv und schnell regeniert und es wirkt angenehm kühl. Zieht gut ein und es lässt sich danach auch eine weitere Pflege, Foundation, getönte Tagescreme etc. auftragen. Das Refining Gel ist mein absolutes Must Have und ist auch in meiner Alltagspflege nicht mehr weg zudenken! Große Liebe!

Die Babor After Sun für den Körper mochte ich total, sie ist geschmeidig, macht die Haut glatt und seidig weich. Gibt ebenfalls ordentlich Feuchtigkeit und ist gut aufzutragen zieht auch sehr schnell ein.

Care

Meine abendliche Gesichtspflege:

Gereinigt habe ich meine Haut mit dem PAI Camelia Rose Gentle Hydrating Cleanser. Der war noch angebrochen und ich wollte für die Zeit keine Riesenflasche Reinigung mitschleppen. Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich den mag. Habe ich gern zusammen mt dem Konjac Sponge verwendet. Ist in einem Pumpsspender und lässt sich quick und easy anwenden. Das Augen Make up, was ich abends im Urlaub minimal aufgetragen hatte, habe ich damit ebenfalls entfernt. Jedoch dann mit Wattepad. Biozertifiziert.

In Thailand hatte ich mir von Kanebo einen parfumfreien Toner aus der Freshel Linie gekauft, da mir dann doch ein derartiges Produkt in der Pflege fehlte und ich auch kein Gesichtswasser dabei hatte…irgendwie total vergessen. Erfrischt, holt den letzten Rest runter und bereitet die Haut optimal auf die Pflege vor. Enthält allerdings auch Alkohol, hatte ich zu spät entdeckt, ist aber selbst für mich gut verträglich und brennt auch nicht.

Nach der Reinigung durfte das  Dermasence Hyaluron Konzentrat meine Haut verwöhnen, was ich praktisch als Serum verwendet habe. Ebenfalls im Pumpsspender und da konzentriert, genügt eine kleiner Klecks für das Gesicht für einen Extrapflegekick für die Haut.

Für die Augenpflege habe ich mir noch ein Tübchen des Volume Fillers von Eucerin vor Ort gekauft (Die Thais stehen total auf Eucerin, da gibt es eine riesige Auswahl). Die Augenpflege hat mich überrascht, da hat sich tasächlich etwas getan nach dreiwöchiger Anwendung. Ich habe das Gefühl, die nicht mehr ganz so straffe Haut unter den Augen wirkt wirklich etwas aufgepolstert. Ich bin ja knapp 50 und da freut man sich wenn man morgens aufwacht nd mit den Augenringen nicht mehr Seilspringen kann 😀  Pflegt zudem ordentlich, mochte ich!

Von der M.Asam Aqua Intense Supreme Hyaluron Creme, habe ich euch auch schon mal vorgeschwärmt und sie auch schon auf dem Blog vorgestellt. Wunderbare leichte, kühlende Textur, überhaupt nicht beschwerend, tolle Sommerpflege, dazu parfümfrei. Eine Wohltat diese abends nach einem Tag in der Sonne auf die Haut aufzutragen. Langanhaltende Feuchtigkeitsbombe und entknittert sichtbar 😉 Die hat sogar mein Mann mit Freude mitbenutzt und war begeistert. Eine meiner Liblingscremes von Asam, die ich unbedingt wieder nachbestellen muss.

Die Haare wurden natürlich auch öfters als sonst gewaschen, auch diese mussten aufgrund der Hitze und Baden im Meer, zweimal täglich gewaschen werden. Im Urlaub werden meine Haare schnell noch spröder als sonst und vor allem bleicht die Coloration bei mir dann immer extrem aus.

Hier hatte ich von L`Occitane ein wunderbares Duo im Gepäck, in das ich mich direkt nach der ersten Anwendung verliebt habe….ach was heißt verliebt, regelrecht verknallt! Dazu ist die Haarpflege slikonfrei.

Das Duo mit dem Repair Shampoo und dem reparierenden Haaröl ist echt der Knaller. Das Shampoo ist sehr ergiebig und es wird nur eine kleine Menge benötigt. Ich habe in den 3 Wochen gerade mal das obere Drittel der Flasche verbraucht, bei 2 mal täglich waschen. Normal brauche ich da oft 2 Flaschen Shampoo im urlaub. Es schäumt schön fein auf, der Schaum ist dann auch recht kompakt und pflegt das Haar beim Shampoonieren schon sehr gut.

Enthält 5 ätherischen Ölen (Ylang Ylan, Süßorange, Lavendel, Geranie, Engelwurz) und Aminosäuren pflanzlichen Ursprungs, Vitamin B5 und hilft die Haarfasern zu stärken.

Das Öl aus der Linie ist die perfekte Ergänzung. Es kann über Nacht als Kur, vor dem Haarewaschen oder nach dem Haare waschen als Leave in verwendet werden. Meine Haare waren damit geschmeidig, seidig glänzend wie in noch keinem Urlaub! Zudem ist die Haarfarbe auch nicht so ausgeblichen und sah selbt nach 3 Wochen noch frisch aus, das war sonst auch anders. Es ist auch nicht beschwerend und lässt die Haare auch keinefalls schmierig aussehen! Der Duft der Produkte ist zudem süchtigmachend. Ich hatte sonst oft schon das Kerastase Shampoo, mit Spülung und Öl und Ich muss sagen, dass mir L`Occitane deutlich besser gefällt, auch preislich 🙂  Das Duo im Set kostet 37,50€. Hierfür gibt es beide Däumchen hoch und wandert auf meine Nachkaufliste…muss ich wieder haben, nicht nur für den Urlaub!

Falls ihr noch eine schöne Badetasche sucht, ich hatte vor dem Urlaub auf der Suche danach den Dawanda Onlineshop Fünfundsiebzig entdeckt. Die Betreiberin näht auch auf Wunsch und nicht nur Badetaschen und das zu moderaten Preisen.


PicMonkey Collage

Meine Badetasche hat innen ein Wachstuch, was sehr praktisch war, gerade mit dem ganzen Sonnenschutz, so verfleckt man sich nichts, da einfach abwaschbar. Praktisch zu tragen durch die breiten Bänder und es passt wirklich alles rein was man so braucht für einen Tag am Beach 😉 Und zu Hause dient sie prima als Shopper beim Wocheneinkauf! Lässt sich auch wenden und das Wachstuch mit den Punkten nach außen tragen. Liebevoll gemacht sind auch die Brillenetuis, innen Filz außen Wachstuch, so war die Brille ebenfalls am Strand gut geschützt. Und das Design ist einfach zuckersüß 🙂 Sie näht noch viele andere hübsche und dekorative Dinge, Lieferung war zuverlässig und der Kontakt sehr nett;-)

Habt ihr Urlaub Produkte Must Haves? Kennt ihr etwas von den vorgestellten Produkten? Wie wichtig ist euch hoher Sonneschutz? Habt ihr Urlaub geplant? Wo geht es bei euch denn so hin?

Dalla Palme sign.

Advertisements

10 Kommentare zu “Happy Holiday! Meine komplette Urlaubspflege in Thailand.

  1. mybathroomismycastle sagt:

    Schöner Post Claudia; danke für die Inspirationen. Eine geeignete Sonnenpflege brauche ich auch noch für dieses Jahr; ich nehme meistens auch LSF 30+ mindestens; eher 50.
    Herzliche Grüße und schön, dass Du gut zurück gekommen bist.

  2. Kim sagt:

    Wie viel hast du denn für die Badetasche gezahlt? 🙂

  3. Ich trage im Urlaub mindestens SPF 30, heller Haut sei Dank. Momentan teste verschiedene Sonnenschutzprodukte von Paula’s Choice fürs Gesicht, da ich auch im Alltag endlich dauerhaft welchen tragen möchte. Für den Körper nutze ich meist das Pumpspray von dm, ich mag den Geruch, es zieht relativ gut ein, ist leicht zu bekommen und kostet nicht viel.
    Die Tasche gefällt mir übrigens super, merke ich mir mal.

    • Ich bin zwar nicht so ganz hell, aber trotzdem kommt für mich nur hoher Sonenenschutz in Frage;-) An Paula`s Choice bin ich auch noch dran-tolle Produkte! Yepp, Sonnenschutz sollte täglich ins Gesicht egalt ob Winter oder Sommer! 🙂

  4. uefuffzich sagt:

    na da hast du uns aber eine ordentliche auswahl mitgebracht. ich habe bitte eine frage zu LSF50 für’s gesicht. das produkt von dermasence solvinea weißelt das? dazu hast du nichts geschrieben. ich suche nämlich einen ersatz für meine shiseido schmiere, die es nur in usa gibt. lg bärbel ☼

  5. Greta sagt:

    Klasse Bericht, sehr informativ! Ich habe mir direkt auch die Dermasence in der Apotheke bestellt, die spricht mich am Meisten an 😉 Wir fliegen nach Bali, da braucht es auch hohen Sonnenschutz;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s