Wenn ich mit der Königin der Nacht Seerosen pflücken gehe…


…dann kommen 2 wunderbar pflegende Produkte für den Körper zum Einsatz…

Von Farfalla gibt es  verschieden Körperöle, eines davon ist „Königin der Nacht“ und es duftet sehr verführerisch. Ein sehr sinnliches Körperöl mit dem exotisch-pudrigen Duft von Vanille, Sandelholz, Orange, Jasmin, Ylang Ylang und Mandarine. Intensiv pflegend, stimmungsaufhellend und entspannend. Es kombiniert verwöhnende Pflege und wertvolle Nahrung für die Haut. Vegan und Na True biozertifiziert. 80ml 13.90€. Die Kollagen können vergrößert werden, um die Inhaltsstoffe besser lesen zu können.

Farfalla

Ich verwende es vorzugsweise abends, da ich es sehr entspannend finde und es den Kopf beim Abschalten von einem stressigen Tag unterstützt. Düfte funktionieren bei mir da echt super. Es ist sehr reichhaltig und meine trockene Haut freut sich über diesen extra Pflegeschub. Lässt sich gut verteilen, zieht gut ein und hinterlässt auch kein schmierig, klebriges Gefühl.  Man sollte nur ein wenig aufpassen beim Dosieren, da die Öffnung recht großzügig ist. Am besten das Öl erst in die Handinnenfläche fliessen lassen, mit den Häneden auf dem Körper verteilen und am Besten einmassieren. Ideal ist es, es nach dem Duschen auf die noch leicht feuchte Haut auftragen. Es können auch ein paar Tropfen in eine andere Körperpflege hinzugegeben werden um diese anzureichern.

Wenn die Königin der Nacht noch schläft und ich morgens um 5 schon wieder unter der Dusche stehe (oder im Seerosenteich schwimme) bevorzuge ich zum Eincremen eher einen etwas frischeren Duft zum munter werden. Hiefür mag ich sehr gerne die neue Bodylotion von Korres: „Waterlilly“! Zart, frisch und leicht blumig creme ich mich mit ihr beschwingt in den Tag. 200ml kosten 12.80€

korres

Sie ist schön leicht und nicht beschwerend, zieht sehr schnell ein und ich kann gleich meine Kleidung überziehen. Zum Frühjahr hin, bevorzuge ich lieber wieder leichtere Texturen, die meine Haut trotzdem ausreichend Feuchtigkeit zuführen. Ich creme wirklich jeden Morgen nach dem Duschen den Körper ein. Es dauert wirklich nicht lange und die Ausrede morgens zu behaupten, dafür ist keine Zeit…Quatsch…eigentlich ist es doch nur Faulheit, oder? 😉 Ich bin ja nun schon ein etwas „reiferes“ Gemüse und kann euch nur sagen, eure Haut wird es euch im Alter danken. Täglich 2 Minuten kann da nicht zu viel sein…Punkt! 🙂

Kennt ihr eines der Produkte? Habt ihr andere Lieblinge von Farfalla oder Korres?

Dalla Buddha Signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s