„Veiled Rouge“ …die neuen Lippenstifte von Shiseido!


…und 2 Nuancen habe ich gleich mal ausprobiert. Insgesamt sind 8 Nuancen erhältlich, preislich liegen sie je nach Anbieter bei ca. 26€

Ich habe mir die Nuancen RD 707 Mischief und die Nuance RD 302 Rosalie ausgesucht.

1

Veiled Rouge vereint lebendige Farbe und feinen Glanz mit einem lang anhaltenden, sanften Schimmer – wie ein zarter Schleier auf den Lippen.

Der Wirkstoff Veiling Pearl lässt die Farbe aufgrund seines hohen Weißanteils immer lebendig wirken. Die Struktur ermöglicht eine intensive Lichtreflexion an der Oberfläche, sodass ein sanfter, feiner Glanz entsteht. Vertikale Lippenfältchen werden weniger sichtbar – für ein jugendlich glattes Finish.

Shiseido entwickelte für diesen neuartigen Lippenstift die Veiling Formula. Durch den sanften Druck beim Auftragen legt sich das Veiling Oil wie ein Schleier auf die Lippenoberfläche. So werden Farbe und Glanz lange haltbar. Der exklusive Feuchtigkeitskomplex bewahrt den Feuchtigkeitsgehalt der Lippen und pflegt sie seidig zart.

Durch das innovative Farbpigment Trans-Red wirkt die Farbe in allen Lichtverhältnissen lebendig und leuchtet wie von innen heraus, ohne zu verblassen.

Ich mag die allgemein pflegenden Eigenschaften bei den Shiseido Lippenstiften und war entsprechend gespannt, was ich da auf die Lippen bekomme 😉

Die Veiled Rouge haben ein sehr schlankes Design, der Lippenstift selbst ist ideal geformt, so dass ich ihn sehr leicht und exakt ohne Pinsel auftragen kann. Schon beim Aufsetzen auf die Lippen spüre ich das da etwas von der Textur auf den Lippen verschmilzt….da ist wohl das oben beschriebene Veiling Oil. Die Textur gleitet sehr geschmeidig über die Lippen und polstert sie optisch auf. Lippenfältchen und ein schwindendes Lippenrelief, wirkt kaschiert.

RD 707 Mischief ist mein Liebling der beiden Nuancen, der ist einfach perfekt für mich. „Mischief „ist ein üppiges Kupferrot mit einem dezenten Schimmer, der jedoch nicht glitzert. Je nach Licht wirkt er auch beeriger und sehr leuchtend, lebendig, frisch. Trotz der Leichtigkeit hat er eine gute Deckkraft.

707

Die 2. Nuance „Rosalie“ ist ein gedämpftes Rosenrot. Eine Nuance die fast jedem gut stehen dürfte. Zart und frühlingsfrisch. Mich hat sie in der Hülle total angesprochen. Allerdings habe ich sehr gut durchblutete/stark pigmentierte Lippen, was bei so zarten Nuancen bei mir dann meist dazu führt, dass sie überhaupt nicht so wirken wie in der Hülle. Meist drängt sich dann meine eigene starke Lippenfarbe durch und verfälscht das Ergebnis, so auch leider mit Rosalie. Ich zeige euch trotzdem ein Tragebild, bedenkt jedoch, dass sie bei euch mit aller Wahrscheinlichkeit ganz anders rauskommt.

302

Der Swatch ist völlig anders als der Aufrag auf meinen Lippen, da wirkt nie Nuance aufgrund meiner starken Lippenfarbe viel pinkiger. Das ärgert mich so oft, wenn mir eine Nuance gut gefällt und ich sie an anderen sehe, bei mir kommt sie oft völlig anders raus 😦  Muss wohl mal ein Lippenbad mit Chlorix machen 😀 …neija, es gibt Schlimmeres im Leben.

Ansonsten sind die neuen Veiled Rouge echte Lippenschmeichler, intensiv pflegend ….ich werde mir sicherlich nochmal eine kräftigere Nuance zulegen, die es mit meinen Lippen aufnehmen kann, denn die Dinger gefallen mir! Super im Alltag, weil nicht too much, sie haben so etwas softes <3. Abslolut empfehlenswert für uns Ü40 Beauties, da sie die Lippen praller und jugendlicher wirken lassen.

Die anderen erhältlichen Nuancen könnt ihr euch bei Shiseido auf der Webseite anschauen, da werde sie gerade promoted 😉

Auch meine Bloggerkollegen haben sie bereits probiert, schaut doch mal vorbei bei Der blasse Schimmer und bei mel et fel.

Machen euch die „neuen“ von Shiseido neugierig? Habt ihr sie vielleicht schon entdeckt und ausprobiert?

Dalla Kopf Signatur

Advertisements

8 Kommentare zu “„Veiled Rouge“ …die neuen Lippenstifte von Shiseido!

  1. Catandmouse sagt:

    Du machst mich fertig😱Ich will auch Mischief, jetzt sofort😍

    Ich muss unbedingt mal wieder zu Douglas, meine Wunschliste nimmt gerade überirdische Ausmaße an😳

  2. Line sagt:

    Am besten gefällt mir RD 707 Mischief . Das „Farbproblem“ habe ich auch. Ich habe auch stark pigmentierte Lippen. Bei anderen sehe so tolle Farben und wenn ich sie auftrage denke ich dann nur : Was mache ich jetzt mit diesen Lippenstift?

    LG

    Line

    • Ja, das ist bei mir auch oft so, gerade wenn man online bestellt hat und ihn nicht vorher ausprobiert. Mittlerweile habe ich schon ein ganz gutes Gefühl, welcher bei mir auch wirkt 😉

  3. Danke für den tollen Testbericht. Das mit dem Farbproblem kenn ich allerdings nur zu gut. Das geht wohl vielen so.

    Liebste Grüße
    Lisa

  4. Geri sagt:

    Mischief ist eine ganz tolle Farbe. ICh glaube diese Farbe habe ich auf anderen Blogs gerne angeschmachtet ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s