Wie duftet ein Londoner Garten nach einem Regenschauer?


… nach „My Burberry“!

Der vom charakteristischen Burberry-Trenchcoat inspirierte Flakon spiegelt das Design des Trenchcoats wieder. Der Deckel des Flakons in Hornoptik imitieren die Knöpfe des Mantels. Das geknotete Band um den Flaschenhals erinnert an den geknoteten Gürtel. Die Verpackung außen Beige und innen mit dem Burberry Muster versehen, ebenso wie bei dem Mantel.

Kollagen können zum Vergrößern angeklickt werden:

Burberry 1

Mir gefällt das Design sehr, der Flacon ist absolut klassisch und ist vom Thema her pefekt umgesetzt, passt total zu Burberry…very British 😉 der 90ml Flakon hat eine ordentliche Schwere und fasst sich einfach toll an ❤

Der Duft….Es sind nur Nuancen enthalten, die zu meinen Lieblingen gehören.

Kopfnote: Duftwicke, Bergamotte

Herznote: Rosengeranienblatt, Freesie, Quitte

Basisnote: Patchouli, Damaszener-Rose, Zentifolie

Der Duft wirkt anfänglich sehr fruchtig und blumig, Bergamotte und Wicke sind für mich deutlich zu erkennen. Ich fand ihn zuerst etwas gewöhnlich, doch man muss ihm Zeit geben sich zu entwickeln. Wenn erst die Cremigkeit durchschnuppert, die sich mit der Frische verbindet, kommt ein sehr wohliges Gefühl in mir auf und ich könnt mich in diesen Duft richtig einhüllen….eben wie in den Lieblingsmantel, der kuschelig weich und warm ist. Ein Duft der sich edel entwickelt. Die Damaszener Rose ist dezent und wirkt nicht stechend, oder altbacken. Mit der Verbindung der Quitte, die noch nachschwingt bekommt sie etwas Frisches, Sauberes….vielleicht hängen aber auch noch ein paar Tropfen des Londoner Regens in den Blütenblättern?

Patchouli gibt dem Duft etwas mehr Wärme und Würze und macht ihn letzendlich rund. Zudem kann ich eine Honignuance wahrnehmen, die dem Patouchili eine Weichheit zuspielt und ihn nicht kratzig, holzig wirken lässt. Ich mag ihn und finde er hebt sich von den üblichen Burberry Düften ab. Ich finde er ist auch durchaus kein reiner Herbstkanditat, ich kann ihn mir auch im Frühjahr gut vorstellen. Aktuell trage ich ihn sehr gerne, gerade weil uns der Herbst noch ein wenig mit Sonne verwöhnt. Auch wenn es morgens frisch ist und ich mich schon in meinem Wollschal kuschele, mittags brauche ich die Sonnenbrille und in der Kombi passt der Duft für mich perfekt 🙂

Burberry Solo

My Burberry Eau de Parfum erhältlich iin 30ml ca. 52€/ 50ml ca.85€ und 90ml ca.120€. Preise differieren je nach Anbieter.

Habt ihr ihn schon entdeckt? Mögt ihr ihn? Ich habe schon von einigen bei Instagram mitbekommen, dass sie schwer verliebt sind in den Duft 😉

Blumenstengel

Pr Sample PUR

Advertisements

5 Kommentare zu “Wie duftet ein Londoner Garten nach einem Regenschauer?

  1. ich mag ja die burberry düfte sowieso! ich werd mal demnächst dran schnuppern 🙂
    ich habe dich übrigens für den liebster blog award nominiert!
    http://thisisaboutbeautyandmore.wordpress.com/2014/10/06/liebster-blog-award-2/

  2. Simone75 sagt:

    Den Duft muss ich auch noch unbedingt haben! Hatte ein Pröbchen in der Zeitschrift und bin ganz angetan. Aber wie Du sagst, er wird besser wenn er sich richtig entfaltet hat 😉

  3. mybathroomismycastle sagt:

    Ich hatte auch das Pröbchen aus der Zeitschrift und der Duft hat mir gut gefallen. Elegant und warm; optimal für den Herbst und den Winter.

  4. Catandmouse sagt:

    Ich habe ihn mir gestern gekauft, jedoch nur in der kleinen Ausführung😍😍😍 traumhafter Duft !

  5. […] Produkt, anderer Blog: HibbyAloha Lullabees MsCocoGlam ColorMeLoud Schon Ausprobiert?! I Need […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s