Frisch?…Frischer! …Ringana Frischekosmetik Peelingmaske


Ringana Frischekosmetik…kennt ihr noch nicht? Ich auch nicht, bis vor Kurzem auf einem Bloggerevent, aber die Produkte dieser kleinen Kosmetikmanufaktur sind echt spannend!

Ringana Naturkosmetik Produkte bestehen ausschließlich aus hochwertigen und natürlichen Zutaten, keinerlei künstliche Konservierungsstoffe. Sie werden in kurzen Zeitabständen frisch produziert direkt an den Kunden verschickt ohne lange Vermarktungswege. Besonders gut gefällt mir, dass ich direkt im Onlineshop (Ringana.com ) beim Produkt anhand einer Zahlenskala erkennen kann für welchen Hauttyp das Produkt geeignet ist. Dazu am Besten gleich zu Beginn den angebotenen Hauttypentest machen. Findet ihr unter dem Register Frischekosmetik, ganz unten. Ich persönlich finde, dass dieser ruhig etwas auffälliger auf der Webseite plaziert sein könnte um ihn schneller zu finden und ich direkt meinen Hauttyp bestimmen kann und für mich passende Produkte leichter finde.

Die Peelingmaske von Ringana ist das erste Produkt was ich von der Marke ausprobiert habe und ich war direkt davon angetan:

Eine richtige Muntermacherin: Potente Inhaltsstoffe des Matcha Grüntees und eine wertvolle Rosmarinsäure-Verbindung geben Ihrer Haut alle Kraft zurück. Die Peelingkörper befreien die Poren sanft von Schmutzpartikeln und verhornten Zellen, ein Baoab-Extrakt schützt vor freien Radikalen und hält die Haut elastisch, ohne zu reizen. Zugleich sorgen Mandelkernöl und Olivensqualan für ein glattes, seidenzartes Erscheinungsbild.

Ringana Peelmaske

Sie wird auf das feuchte Gesicht aufgetragen, sanft einmassiert und anschließend so 10-15 Minuten einwirken lassen. Danach mit Wasser oder feuchten Tuch abnehmen. Die Peelingkörper aus Bambus, Granatapfelkernen und Luffa (Schwammkürbis) sind schon etwas gröber und somit deutlich spürbar beim Perlen. Mit einem kleinen Trick ist es aber auch für empfindliche Häutchen sehr gut anzuwenden. Einfach Die Peelingmaske mit einer Reinigungsmilch mischen, so ist sie wesentlich sanfter 😉

Die Maske entfernt sehr gründlich die abgestorbenen Hautschüppchen  und die Haut ist danach sehr zart und weich und vor allem ist sie danach schon gut vorgepflegt und spannt nicht so wie nach anderen Peelings. Verschafft ein tolles Hautgefühl 😉 125ml 36.40€

Mich macht Ringana neugierig auf mehr und ich möchte da unbedingt noch mehr ausprobieren. Was ich echt klasse finde sind die Umverpackungen der Produkte. Die Pappverpackungen hat man sich erspart. Die Produkte sind in einem kleinen Frotteegästehandtuch gewickelt, super geschützt beim Versand und kann noch wunderbar weiter verwendet werden ..zum Beispiel um die Maske hier damit abzunehmen 🙂 Eine Papierbanderole um das Behältnis gibt alle notwendigen Infos mit Inhaltsstoffen zum Produkt.

Auch hier würde ich mir wünschen, dass nicht nur die Wirksstoffe sondern die kompletten Inhaltsstoffe im Webshop beim Produkt mit angezeigt würden, da es für viele einfach wichtig ist vor der Bestellung zu wissen was genau drinnen ist. Vielleicht wäre das noch eine Anregung für Ringana 😉

Kennt ihr Ringana? Habt ihr Tipps für Must Haves? Wie findet ihr das Konzept mit der Frischekosmetik?

Libelle

Advertisements

11 Kommentare zu “Frisch?…Frischer! …Ringana Frischekosmetik Peelingmaske

  1. Ich habe schon einmal von der Firma gehört, mich aber nie näher mit den Produkten auseinandergesetzt. Aber die Maske sieht sehr reizvoll aus, erinnert ein bisschen an Senf. 😉 Ich werde mir die Seite mal näher ansehen und würde mich über weitere Berichte deinerseits freuen. Die kompletten Incis auf der Homepage wären super, nur Wirkstoffe finde ich immer etwas wenig.

  2. pinkpetzie sagt:

    Ich beschäftige mich auch gerade etwas näher mit Ringana, weil ich die Produkte wirklich spannend finde. Ich teste gerade das Zahnöl, was ich bisher echt klasse finde 🙂
    Liebe Grüße

    • Ahh, cool, wie wendest Du das Zahnöl denn an?

      • Jessi sagt:

        hallo meine liebe =)
        ich bin Kosmetikerin und arbeite schon eine geraume zeit mit den RINGANA Produkten.
        Zur Anwendung vom Zahnöl:
        Vor jeder Anwendung schütteln. Spülen Sie den Mundraum mit 1 Teelöffel Zahnöl. Verteilen Sie das Zahnöl mit Hilfe der Zunge eine Minute lang in der ganzen Mundhöhle. Anschließend entfernen Sie dieses und bürsten wie gewohnt mit der befeuchteten Zahnbürste Zähne und Zunge. Danach mit Wasser ausspülen.
        NICHT AUF DIE ZAHNBÜRSTE GEBEN =)

        Ich hoffe, das ich dir helfen konnte, bei weiteren Fragen, kannst du mir gerne eine Mail schicken =)

        LG Jessi

      • Danke Dir, werde es mal ausprobieren 🙂

  3. Geri sagt:

    Ich teste gerade auch das Zahnöl von Ringana. Ist zwar etwas komisch, anstatt Zahnpasta halt Zahnöl auf die Zanbürste zu schmieren, aber es funktioniert. Es schäumt halt nichts, aber es sorgt für einen frischen Atem und die Zähne sind geputzt. Damit bin ich sehr zufrieden^^

    • Jessi sagt:

      Hier die effektivere Anwendung =)

      Vor jeder Anwendung schütteln. Spülen Sie den Mundraum mit 1 Teelöffel Zahnöl. Verteilen Sie das Zahnöl mit Hilfe der Zunge eine Minute lang in der ganzen Mundhöhle. Anschließend entfernen Sie dieses und bürsten wie gewohnt mit der befeuchteten Zahnbürste Zähne und Zunge. Danach mit Wasser ausspülen.

      LG Jessi

  4. Lara sagt:

    Ich habe einen Sonnenschutz von der Marke ausprobiert, hatte mir miene Schwester geschenkt. Ich will auch mal nach weiteren Produkten kucken;-) Peelings nehme ich nicht gerne, aber ich würde gerne mal eine Pflege austesten.

  5. ich bin auch total begeistert von den Produkten und der einzigartigen Wirkung! Habt ihr die Hair & Beauty Caps schon ausprobiert? Ist mein absolutes Lieblingsprodukt 🙂 Könnt auch gerne einmal auf meinen Blog schauen, dort findet ihr hoffentlich viel Wissenswertes über Ringana 🙂 http://www.wirsindnatuerlich.wordpress.com
    Freue mich auf euch 🙂

  6. Sandra Hehr sagt:

    Ich bin als Selbstrührerin auf RINGANA gestoßen. Ich war auf Rezeptesuche und habe, aus Neugierde, die Produkte rauf und runter getestet. Für mich persönlich habe ich keine bessere Pflege gefunden.
    Es ist nicht „nur“ die Frische, die mich überzeugt hat. Die ganze Firma ist Nachhaltig. Recycling, Drucksorten aus Naturpapier und Naturfarbe, Fair Trade, Bio-und Wildsammlung, Tierversuchsfrei und und und.
    Ich liebe dieses Konzept und unterstütze dieses Unternehmen zu 100%.
    Es zeigt der Industrie, dass es auch anders geht! Und ich auch ☺️. Darauf bin ich stolz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s