Benefit setzt auf Geheimagenten und ich jetzt auch …


…der POREfessional: Agent Zero shine ist jetzt auch bei mir eingezogen…. ich bin mit ihm dann sogar in geheimer Mission verreist und ich habe ihn einnfach heimlich mit nach Frankreich genommen 😀

PF benefit1

Warum er gerade auf Reisen auch perfekt ist zeige ich euch auch. Abgesehen vom Finish, welches er zaubert, ist er sowas von praktisch und begeistert mich mit jeder Anwendung wieder.

Mein Mann fragte, als er das Teilchen entdeckte…ob das Seifenblasen seien …joaaa könnte man auf den ersten Blick wirklich meinen 😀 Miss Agent Zero Shine hat aber viel mehr drauf…Seifenblasen zerplatzen ja bekanntlich recht schnell…

Im Sockel steckt ein kleiner Kabuki Pinsel, mit einer Schiebehülle. So werden beim Wegpacken keine Pinselhaare verknickt und das Teilchen ist gut geschützt verstaut, stets griffbereit und kann nicht verloren gehen.

Den Deckel von der Dose abdrehen (rastet mit Klick ein) Den Drehverschluss auf Öffnen drehen, so dass der Puder durch die 3 Löcher in den Deckel gestreut werden kann.

benefit 2

Der kleine Kabuki aus Naturhaar passt von der Größe perfekt in den Deckel und der Puder kann gut aufgenommen werden. Ich verwende ihn über der Tagescreme bzw. über Foundation, BB Cream oder TM.

Der Teint ist umgehend mattiert und dabei weichgezeichnet, Poren werden optisch sehr gut minimiert. Das schafft so manch ausgewiesener Pore Minimizer nicht mal. Das Finish ist seidenmatt und nicht stumpf, die Haut hat trotzdem noch ihre natürliche Ausstrahlung. Hält sogar einige Stunden durch, oft sogar bis nachmittags, wenn ich ihn früh Morgens aufgetragen habe. Der Puder setzt sich nicht ab, kein mehliges Aussehen, der Farbton passt sich perfekt der eigenen Nuance an. Ich habe nichts zu meckern und Agent Zero Shine darf sicherlich künftig immer under Cover im Beauty Case  mitreisen 😉

Die Verpackung ist robust, kann prima mitgenommen werden und ich habe immer den passenden  und vor allem funktionstfähigen Pinsel dabei. Vor allem macht dies losen Puder unterwegs und auf Reisen perfekt anwendbar…da habe ich bisher immer nur gepressten Puder mitgenommen, weil das einfach zuviel Sauerei war. Ich verwende zu Hause viel lieber losen Puder, das Finish ist einfach wesentlich besser als bei gepressten. Gepresste Puder habe ich meist einen in der Handtasche um zwischendurch, falls wirklich mal nötig, nachzulegen.

Ich habe gesehen, dass die Inhaltsstoffe bei benefit auf der webseite unter dem Produkt aufgeführt sind, deshalb erspare ich mir hier das reinkopieren. Enthalten sind 7g zu 31€.

Habt ihr die Anti Shine Agentin schon entdeckt? Seid ihr auch so angetan davon? Findet ihr es auch so praktisch in der Anwendung

 

Dalla Kopf Signatur

 

Advertisements

8 Kommentare zu “Benefit setzt auf Geheimagenten und ich jetzt auch …

  1. Monia sagt:

    😍Wie cool ist das denn! Ich hasse es auch, wenn ich extra Pinsel mitnehmen muss, ich habe mir schon einige runiert dadurch. Echtmal vernünftig durchdacht. Ich mag losen Puder auch lieber, der setzt sich bei mir nicht so ab wie gepresster. Ist notiert, schau ich mir an, wenn das Finish bei mir auch passt, ist er so gut wie gekauft😉

  2. Carlotta sagt:

    Die „Seifenblasen“ will ich jetzt auch😂👍💗 Sofort!😁

  3. Luisa sagt:

    ich habe das puder auch ❤️ zaubert einen tollen teint und ich habe mich beim kauf von der verpackung hinreißen lassen 🙈 zum glück kein fehlkauf, aber ich liebe das benefit design so sehr😁

  4. Steht schon auf meiner Einkaufsliste. Trotz das ich nur mattierende Produkte verwende, glänze ich spätestens am Nachmittag immer.

  5. Moppis Blog sagt:

    Das ist ja toll. Puder oder sonstige Kosmetik mitzunehmen, ist an sich ja kein Problem, aber Pinsel fand ich immer schwierig unterwegs. Ist das Puder auch für trockene Haut geeignet?

    Liebe Grüße,
    Moppi

  6. Nina.30rockt sagt:

    Hört sich interessant an. Bin schon so oft daran vorbeigeschlichen, aber nach deinem Post bin ich noch neugieriger geworden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s