Das beste Chilli con Carne ever!…mit Schwarzbier, Kaffee und Kakao


Es mag für manche unter Euch vielleicht etwas ungewöhnlich klingen, aber ich verspreche euch, ihr werdet euch alle 10 Finger danach lecken! Bisher war jeder richtig begeister davon, der es probiert hat. Ich habe das Rezept etwas abgewandelt, so wie wir es am Liebsten essen, eigentlich kommt kein Mais ins Chilli, ich finde es aber durchaus schmackhaft und gibt auch farblich noch mal einen Tupfer.

Zutaten  für 5-6 Portionen

2 mittelgroße gehackte Zwiebeln

2 feingehackte Knoblauchzehen

800g Rinderhack

1 große Dose Pizzatomaten

2 Dosen Kidneybohnen

1 Dose Mais

1 Flasche Schwarzbier (mit normalen Pils/Export bekommt ihr den  Geschmack nicht hin)

200ml starken Kaffee

1-2 EL Backkakao (ungesüßt, nicht den löslichen Trinkkakao verenden)

3-4 EL Tomatenmark

150 ml Rinderbrühe (geht auch Gemüsebrühe, Geflügelbrühe)

1 TL Paprika gemahlen

Chillipulver nach Bedarf

Chillischoten nach Bedarf, fein gehackt

1 TL Kreuzkümmel

Salz/Pfeffer nach Bedarf

 

Am Besten wird das Chilli in einem gußeisernen Bräter, falls ihr so einen besitzt, würde ich diesen bevorzugen.

Zwiebeln in Bratenöl glasig anbraten, Knoblauch, das Hackfleich dazugeben, ebenso schon die Gewürze, und den Kakao und gut durchbraten. Eventuell später nochmals nachwürzen.

Tomatenmark dazugeben und gut vermischen und nochmlas durchbraten. Pizzatomaten/gehackte Tomaten dazugeben, kurz einkochen lassen

Mit dem Schwarzbier, Brühe und dem Kaffee ablöschen, das Ganze weiter einkochen /reduzieren lassen, damit es schön sämig wird.

Zum Schluss die abgespülten Kidneybohnen und den Mais zugeben und nochmals kurz durcherhitzen.  Eventuell nochmal nachwürzen.

Dazu schmeckt ein frisches Weißbrot oder ein Fladebrot vom türkischen Bäcker.

IMG_1590

Guten Appetit!

Wie klingt das für euch? Macht es euch neugeirig und habt Lust es nachzukochen? Ich würde mich freuen wenn ihr ein Feedback hinterlasst, wenn ihr es ausprobiert habt 😉

Schönen Sonntag euch!
Kochmütze Signatur

 

 

 

Advertisements

9 Kommentare zu “Das beste Chilli con Carne ever!…mit Schwarzbier, Kaffee und Kakao

  1. stempelplatz sagt:

    Das hört sich toll an und sieht superlecker aus, werde ich bestimmt bald mal nachkochen !

    LG Bianca

    • Dann bitte feedback 😀 viel Spaß beim nachkochen

      • stempelplatz sagt:

        So, ich habs dann am Samsatag mal nachgekocht und muss sagen – echt lecker ! Schon ungewöhnlich mit dem Kakao etc, aber der Geschmack gefälllt mir. Ich werde nur beim nächstenmal etwas weniger Bier nehmen, ich bin nicht soo der Biertrinker und das war mir etwas zu intensiv. Aber ansonsten super Rezept.

        LG Bianca

      • Das freut mich, danke für Deine Rückmeldung! Also, der Alkohol vom Bier verkocht ja, aber das Schwarzbier hat halt schon seinen eigenen Geschmack…aber klar, geht auch mit weniger 😉

  2. diealex sagt:

    Das hört sich wirklich mal spannend an und wird auf jeden Fall nachgekocht! Rezept ist schon gespeichert… Wenn’s am Wochenende klappt melde ich mich nochmal!

  3. diealex sagt:

    Jetzt hatte ich die Rückmeldung doch glatt vergessen…. Also, wir haben es dann tatsächlich eine Woche später nachgekocht und es hat so gut geschmeckt. Das Rezept heben wir auf jeden Fall für’s nächste Mal auf, auch mein Freund war begeistert! Also vielen Dank für das tolle Rezept!
    Viele Grüße, die Alex

  4. Kochellie sagt:

    Boahh, genial lecker!✌🏻️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s