Wieder voll im Einsatz: meine Frischelieblinge bei Hitze!


Solche kleinen Hitzehelfer und Erfrischer hat sicher jede von uns in Verwendung, oder?  Schwere Düfte gehen bei großer Hitze bei mir gar nicht, da muss was leichtes und Belebendes her. Aktuell verwende ich gerne Bodysplashes, nach der Dusche oder auch abends vorm Schlafen gehen…zwischendurch gehen die auch mal immer. Zudem erfrischen sie durch ihre zarten Duft auch die Sinne und nicht nur den Körper.

Immer in der Handtasche ist auch das Avène Eau Thermale Spray, duftneutrales Thermalwasser gibt der Haut zusätzliche Feuchtigkeit und ist der Frischekick schlechthin. Verwende ich auch, wenn ich dienstlich unterwegs bin auf Gesicht und Armen, funktioniert auch über Make up. Absolutes Must Have und wird immer wieder nachgekauft.

Fresh

Links im Foto ein Body Splash von Victoria`s Sectret „Amber Romance“. Hatte ich mir im Shop in Bangkok gekauft, viele der Düfte waren mir zu blumig, süß -dieser hier ist ein ganz wenig holzig, dabei dennoch cremig, leicht pudrig mit einer sehr zarten frischen Nuance…geht aber schon eher in eine wärme Duftrichtung. Vorzugsweise mag ich den eher Abends nach der Dusche, gerne auch zum Schlafen gehen, da er auf mich auch beruhigend wirkt. Ich weiß gar nicht mehr was ich dafür bezahlt hatte, ich meine es waren so um die 12-15€ umgerechnet…es gab da auch gerade ein Aktion. Enthalten sind 200ml.

Im Foto oben Mitte ist ein Body Splash von La mer „Moments of Sea“ . Der Flakon ist schön wertig aus stabilen Acryl und der Sprühnebel schön fein. Den Duft mochte ich vom ersten Sprühstoß! Ein Duft bei dem ich Fernweh bekomme, schnuppert nach Strand und Meer, aber eben nicht dieser typische aquatische Duft. Er hat was von White Cotton, ist ein bissel samtig und gleichzeitig frisch…wenn ich ihn aufsprühe sehe ich das Meer, Sand, Strandgut  und Dünen vor meinem geistigen Auge. Mag ich total, da könnte ich mich stündlich mit beduften, einfach mal was anderes vom Duft her 🙂  Dank der maritimen Wirkstoffe, wie Meeresschlick-Extrakt, Meersalz und Algenextrakt ist er angenehm auf der Haut und trocknet diese nicht aus. 100ml 29.95€ Erhältlich im La mer online Shop oder in ausgewählten Apotheken und Kosmetikstudios.

Im Foto Mitte Unten das Bodysplash von Daniel Jouvance „Harmonie Océane“. Es enthält energiespendende ätherische Öle und Physiomarines Wasser, die den Körper und die Sinne anregen. Dufttechnisch ist es eine Mischung aus floralen und maritimen Duftnuancen, kombiniert mit einem Hauch Mandarine und einem ganz dezenten Spritzer Moschus. Verwende ich gerne Morgens und auch tagsüber, da es gute Laune und Frische bringt! Im Glasflakon zu 100ml 28€, erhältlich im Daniel Jouvance Onlineshop.

 

Mögt ihr Body Splashes und solche Thermalwasser Sprays? Welche Lieblinge habt ihr in Verwendung?

Dalla Kopf Signatur

 

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Wieder voll im Einsatz: meine Frischelieblinge bei Hitze!

  1. Geri sagt:

    Zur Zeit nutze ich auch gerne Bodysprays und Thermalwasser. Es gibt nichts erfrischenderes =)

  2. Jules sagt:

    Ich liebe Body Splashes und Thermal Wasser im Sommer. Parfum verwende ich fast gar nicht und eine Miniversion von Avene ist immer in meiner Handtasche 🙂 LG

  3. Karo sagt:

    Solche Body Sprays verwende ich auch m Sommer ganz viel.In stelle sie auch immer in den Kühlschrank, da ist dioe Wirkung noch besser:-) Das La Mer und das Jouvance klingen auch interessant. Avene habe ich auch immer zu Hause und die Minis in der Handtasche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s