CLARINS Lidschattenpalette „Palette Yeux Ombres & Liner“ aus dem Sommer Look 2014 Colors of Brazil


Die Lidschatten Paletten von Clarins mag ich ja sehr und ich freue mich jedes Mal auf eine limitierte Edition. Diesen Sommer, wie könnte es anders sein, ist das Thema Brasilien. Aus dem Sommer Look von Clarins habe ich euch ja schon das Fix`Make Up Spray und die Lippenprodukte Crayon Baume Lèvres vorgestellt.
Das Highlight des Looks ist natürlich auch die Lidschattenpalette. Der Deckel in braun-transparenten Acryl  greift brasilianische Motive auf, die dezent durchschimmern. Das Unterteil ist aus der Clarins typischen champagnergoldenen Hülle.
Solo WZ
„Die Palette der Saison für einen lagunenblauen Blick. Brasilianische Farben. Beige- und Korallentöne verleihen Leuchtkraft und Frische. Sie werden mit Braun oder Taupe kombiniert, um den Blick wärmer zu gestalten, oder mit einem strahlenden Königsblau für noch mehr Ausdruckskraft. 4 Wet & dry*-Lidschatten in leuchtenden Farben, matt, schimmernd oder mit seidenglanz. Und ein blauer Eyeliner mit cremiger Textur. Das ist die Glücksbringer-Palette mit ihren in den Puder und auf die Dose aufgebrachten brasilianischen Motiven. * Anwendung trocken oder leicht feucht.

Blau steht Ihnen wirklich gut.
Vergessen Sie den klassischen schwarzen Eyeliner, wagen Sie Blau! Er intensiviert jede Augenfarbe und wirkt markant. Zusammen mit einem gebräunten Teint ist das die Trend-Farbe, die Ihren Look betont. Ziehen Sie direkt unter den unteren Wimpern mit königsblauem Eyeliner am inneren Augenwinkel einen grafischen Strich“

Die vier Lidschattennuancen sind genau mein Beuteschema, zumal gefällt mir die Mischung aus Matt und Schimmernd sehr….zum Glück ist nichts wild Glitzerndes dabei-also gut für uns Ü40 Beauties 😉 Bei dem Eyeliner war ich ja ehrlich gesagt etwas skeptisch…ich mag kein Blau und schon gar kein „Royalblau“…das war schon mal in meiner Teenagerzeit total in, als Eyeliner und auch als Wimperntusche…die reiferen Beauties unter uns werden den Hype sicherlich auch noch kennen. Den Anwendungstipp von Clarins, den Eyeliner am inneren, unten Augenlid aufzutragen, habe ich ausprobiert und es sieht an mir einfach nichts aus….es steht mir einfach nicht zu meinen grünen Augen. Als dünne Linie am oberen Lid und eher schlicht ohne Wing, fühle ich mich sogar ganz wohl und es lässt mich wacher, frischer aussehen. So aufgetragen kann ich mich damit erstaunlicherweise ganz gut arrangieren. Blauer Eyleiner und blaue Mascara sind diesen Sommer total angesagt…ich weiß! Viele Firmen im High End Bereich setzen jetzt auf knallige Farben beim Augen Make Up.

PicMonkey Collage

Die Lidschatten sowie auch der Eyeliner können feucht wie trocken aufgetragen werden. Den Eyeliner verwende ich jedoch grundsätzlich mit einem feuchten Pinsel, da ich so einfach eine feinere und sauberere Linie ziehen kann.

Der mittlere Braun Ton und das Koralle sind schimmernd, das Korall etwas mehr. Die beiden Nuancen rechts sind matt. Lässt sich alles schön kombinieren oder man beschränkt sich nur auf 2-3 Nuancen. Das Korall setzt frische Akzente, ich geben gerne einen Tupfer in die Mitte des beweglichen Lids, nachdem ich mit den Nude Tönen geschminkt habe, das gefällt mir total gut.

PAlette

Die Haltbarkeit ist wie bei Clarins gewohnt gut, feucht aufgetragen halten die Lidschatten noch besser, ich trage sie jedoch lieber trocken auf, da ich sie dann bequemer verblenden kann. Eine Lidschattenbase ist grundsätzlich zu empfehlen, das steigert die Haltbarkeit und verhindert ein Verrutschen in die Lidfalte. Ansonsten krümeln sie auch nicht und sind schön seidig…Clarins eben 🙂

Mir gefällt die Palette, die Kombi aus Nude und Korall und Matt und schimmernd ist für mich perfekt. Zudem mag ich die kompakte Größe, so ist sie auch ideal für unterwegs und es lassen sich dennoch verschiedenen Looks damit schminken.

Die Palette ist bereits erhältlich.

Inhalt: 5,6 g
Preis: UVP € 42,00

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 5,6 g
Preis: UVP € 42,00

Advertisements

11 Kommentare zu “CLARINS Lidschattenpalette „Palette Yeux Ombres & Liner“ aus dem Sommer Look 2014 Colors of Brazil

  1. Pia sagt:

    Oii, ich liebe Lidschatten! Und bin schon seit Langem auf der Suche nach einem geeignetem Quad. Und Clarins mag ich ohnehin; obwohl diese Farben wären nicht unbedingt meine. Was mich an Lidschatten, auch den teueren, stört, ist das Krümmeln… Die Naked Paletten sind m.E. ein totaler Flop. Wie ist das mit Clarins? Sind die Lidschatten nicht krümmelig und ein wenig staubig? Danke!
    Pia von skincareinspirations.com (btw, heute kommt bei mir der erste Eintrag zum Sonnenschutz! :-))i

  2. Stephanie sagt:

    Und wie ich meine blaue Wimperntusche als Teenie geliebt habe 🙂 gerne auch gepaart mit hellblauem Eyeliner auf der unteren Wasserlinie. Ich muss schrecklich ausgesehen haben 😀 sehr schöner Bericht und tolle Farben!

  3. Jules sagt:

    Ich muss zugeben mich reizt die Palette schon 🙂 Eine ungewöhnliche Kombi, Koralle mit den etwas graustichigeren Tönen, macht es aber umso interessanter wie ich finde 😉 Und dann auch noch das satte Blau dazu… hach. Ich werde mir die Farben ganz bestimmt mal vor Ort ansehen. Lg Jules

  4. Geri sagt:

    Die Paletten von Clarins sehen immer so schön aus ♥ Ich mag die Farbzusammenstellung =)

  5. Karo sagt:

    Die ist so schön >3 ❤ ❤

  6. Also, noch mal, krümeln Sie überhaupt bzw. nur ganz ganz ganz wenig?? ;.) Danke1

  7. PS. gerade habe ich Dich hier http://skincareinspirations.com/2014/06/08/sonnenschutz-teil-iii/ unten verlinkt. Es wäre ganz toll, würde sich die Liste mit der Zeit vergrößern.
    LG Pia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s