Perlenschmuck…mag ich nach vielen Jahren wieder!


In meinem Teenageralter waren sie auch gerade total in…klassische, kurze Perlenketten getragen zum Jeanshemd, auch gerne in Verbindung mit Ohrringen. Davor hatte nur Oma sie zu besonderen Tagen geschleppt und mochte sie nicht mehr, damals war ich ziemlich happy als sie mir die Kette in die Hand drückte….das ist mal locker 30 Jahre her.

Lange Zeit mochte ich Perlen überhaupt nicht mehr tragen, war mir irgendwie zu klassisch. In letzter Zeit erwischte ich mich jedoch dabei, immer wieder mal nach neuem Perlenschmuck zu schielen. Ich war auf der Suche nach einem Armband und Ohrringen, möglichst schlicht und ohne zusätzliche Glitzersteine. Beim Stöbern im Internet kam ich auf den Perlenschmuck Hersteller Pfeffinger mit Sitz in Pforzheim.

Pearl1

Besonders gefiel mir hier ein ganz schlichtes Armband ohne Verschluss, welches einfach über den Arm gestülpt wird. Es hat ein flexibles Band, auf das die Perlen gefädelt sind. Passend dazu gab es auch noch ein paar Ohrringe, ich wollte unbedingt Stecker, keine Hänger.

Pearl2

Die Ohrtecker sind aus 925g Sterlingsilber, vergoldet. Ob silber oder golden war mir bei den Steckern eigentlich egal, das fällt eh kaum auf, hinter dem Ohrläppchen.

Bei dem Perlenschmuck handelt es sich um Muschelkernperlen. Die Muschelkernperlen werden genau wie Diamanten mit einer speziellen Technik von Hand in Form geschliffen und in einem aufwendigen Spezialverfahren gefärbt und nachbehandelt. Der Schmuck wird in der Pfeffinger-eigenen Schmuckmanufaktur in Pforzheim hergestellt, die bereits in der dritten Generation fertigt, und nach deutschen Qualitätsstandards geprüft. Jede einzelne Perle wird aus einem Stück der Muschel Pinctada Maxima heraus geschnitten bzw. gefräst. Diese Muschelart ist nur im östlichen Indischen Ozean bis hin zum tropischen westlichen Pazifik beheimatet. In den Schmuckkästchen lagen auch Zertifikate von Pfeffinger dabei, die die Qualität nochmals hervorheben.

Ich kenne mich mit Perlenschmuck nicht aus und suche da nach Optik aus. Als der Schmuck bei mir eintraf war ich überrascht wie wunderschön seidig dieser Perlenglanz ist und sie fassen sich ganz toll an. Noch viel schöner als auf den Fotos im Onlineshop! Sie haben aufgrund der Größe ordentlich Gewicht, was mir irgendwie auch ein gutes Qualitätsgefühl vermittelt.

pearl3

Die Größe der Perlen hatte ich unterschätzt, sie sind recht groß. Beim Armband haben die Perlen ca. 13mm Durchmesser, die Ohrringe ca. 10mm. Dadurch wirken sie aber eben auch recht modern und nicht so „spießig-altbacken“ wie Omas Perlchen. Das Armband hat ein so schönes Tragegefühl und ich erwische mich immer dabei in Gedanken über die Perlen zu streicheln.

Übrigens, falls ihr Perlenschmuck besitzt oder vorhabt welchen zu kaufen, achtet auf die Pflege, damit ihr lange Freude daran habt. Perlen sind etwas empfindlich, am Besten getrennt von anderem Schmuck im Kästchen oder Samtbeutel aufbewahren. Beim Baden, Schwimmen in Chlor-/Salzwasser unbedingt ablegen. Kontakt mit Kosmetika wie Haarspray, Deo, Parfum, Creme etc. vermeiden, also am Besten erst nach dem Schminken anziehen. Am einfachsten reinigt man Perlenschmuck in einer Schale mit lauwarmen Wasser mit ein paar Tropfen Spülmittel, einfach 1-2 Stunde drin liegen lassen, abspülen und auf einem Tuch einen Tag trocknen lassen. Man kann zum Schutz der Perlen, diese mit einem weichem Tuch mit ein paar Tropfen Olivenöl einreiben.

Ich bin ziemlich happy mit dem neuen Perlenschmuck, passt zu schick ebenso wie zum Alltag mit Jeans. Ich habe den Pfeffinger Schmuck beim HSE24 Onlineshop gefunden. Falls ihr interessiert seid, es gibt dort recht viel Auswahl und ähnliche Artikel, auch mit Glitzersteinen in Kombi und Perlen in verschieden Farben. Meine Ohrringe Bestellnr. 352725, 59.99€ Armband Bestellnr. 348335, 39.98€

Mögt ihr Perlen? Pur oder lieber in Kombi mit anderen Steinen oder Glitzer? Wie pflegt ihr euren Perlenschmuck? Habt ihr vielleicht auch noch Tipps zur Reinigung?

 

Schwalbe

 

Advertisements

17 Kommentare zu “Perlenschmuck…mag ich nach vielen Jahren wieder!

  1. Monia sagt:

    Die Schmuckstücke gefallen mir beide sehr, ich bin auch gerade wieder seit ein paar Monaten auf dem Perlentrip 😉

    Die Fotos sind super, mit dieser süssen Porzellanfigur!

    Danke für die Pflegetipps, wusste ich gar nicht, jetzt weiss ich auch warum meine alte Kette stumof geworden ist 😦

    Schönes Wochenende für Dich!

  2. Andrea B. sagt:

    Ich liebe Perlen. Schon immer! Kleine Perlen in den Ohren und eine schlichte Kette um den Hals. Aber ohne Schnick Schnack. Passt immer und schön zum Hosenanzug, den ich fast täglich beruflich trage. Danke für den Reinigungstipp 🙂

  3. makeuptiger sagt:

    Ich mag Perlen auch sehr sehr gerne.
    Insbesondere Perlenohrstecker trage ich recht häufig… passt einfach zu fast allem! 🙂

  4. Corinna sagt:

    Ich mag Perlen auch sehr, habe von meiner Omi zur Konfirmation Ohrringe bekommen, die ich heute noch trage. Das Armband gefällt mir extrem gut, weil die Perlen grösser sind. Für den Preis eine Überlegung wert 😉

  5. Strickliesel sagt:

    Schöne Kombi, ich mag auch so größere Perlen lieber.

  6. Kathi W. sagt:

    Meine Mama hat mir zu Weihnachten Perlenstecker geschenkt, die sind auch von Pfeffinger. Allerdings glaube ich kleinre. Ich trage sie auch sehr gerne und ich finde sie passen zu vielem.

  7. dieerstegeige sagt:

    sieht wunderschön aus!!!

  8. Anna L. sagt:

    Das Armband gefällt mir unheimlich gut mit den großen Perlen, sieht sehr schön aus. Für perlen bin ich auch gerne anfällig, hach ja 😉 Den Preis finde ich echt günstig, ob ich doch mal stöbern geh?

  9. Geri sagt:

    Das Armband und die Ohrringe gefallen mir sehr 🙂 Und Pforzheim ist ja bei mir direkt um die Ecke. Bei Bedarf schau ich mir das mal an^^

  10. Sabrina sagt:

    Ich finde Perlen super. Zu meinem letzen Geburtstag habe ich von meinem Freund eine Perlenkette geschenkt bekommen. Die trage ich sehr gerne.

  11. hellothanh sagt:

    ich finde Perlschmuck so schön und zeitlos! mein Freund sagt immer ich bin Marge Simpson, wenn ich meine Perlenkette anlege 😉

    PS: Dalla, wir sehen uns endlich nächste Woche!!!

  12. Super, dass eine kleine Muschelkernperlfangruppe entstanden ist!

    Perlen fühlen sich wundervoll an und nehmen die Körpertemperatur an, außerdem sind sie zeitlos und elegant, deshalb stehen sie jeder Frau und sind durch die verschiedenen Farben & Formen immer wieder ein Hingucker!

    Wir freuen uns über jeden Besuch in unserem Outletshop, in der nähe der Goldstadt Pforzheim.
    Weitere Informationen erhaltet Ihr unter http://www.pfeffinger.de

    Herzliche Grüße vom Pfeffinger Team !!!

  13. Gina Jungbluth sagt:

    Ich hatte einmal ein Paar Perlenohrringe in Tropfenform, die mir leider gestohlen wurden. Als Verbindung zum Stecker wand sich ein silbernes Band wie eine Liane um die Verjüngung. Ein Traum….

  14. Mona sagt:

    Leider stoße ich erst viel zu spät auf diesen Beitrag. Ich bin auch so ein Fan von Perlen, immer noch und trage sie einfach zu beinahe jedem Outfit. Perlen Schmuck ist doch einfach zeitlos, oder nicht? 😀 Alles Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s