Ausprobiert & Aufgebraucht …Body and Hair


Die letzen 2 Monate habe ich einiges an Körpepflegeprodukten neu ausprobiert, es war durch den Urlaub etwas mehr als sonst,  deshalb hier mal ein Sammelpost mit Kurzreviews.

Body Lotion – Smell & Enjoy von Declaré:

Die Flasche fand ich leider etwas unpraktisch im Handling, da ich recht kleine Hände habe und sie immer über Kopf schnicken musste um Produkt zum Ausgang zu befördern, da flutschte sie mir schon mal weg, da der Umfang der Flasche relativ groß und rund ist. Die Textur mochte ich, nicht beschwerend eher ein Fluid, milchig. Beim Verteilen auf der Haut schmilzte sie und wurde noch etwas flüssiger. Der Duft ist frisch und leicht zitrisch mit floralen Akzenten. Für mich im Frühjahr perfekt, gab auch ausreichend Feuchtigkeit und die Haut war schön gepflegt, seidig, zog schnell ein ohne zu kleben und der Duft hat mir besonders gut gefallen, nicht zu penetrant. Enthalten sind 400ml.

Boss Declare

Boss Jour pour Femme Bodylotion & Deo

Die Produkte hatte ich schon eine Weile hier und hatte sie mit im Urlaub gehabt, da die Größe der Bodylotion mit 200ml eine ideale Ergänzung zu den After Sun Produkten war und ich einfach nicht noch eine riesen Flasche Bodylotion benötigt hatte. Im Urlaub benutze ich selten Parfum, mag dafür dann aber eben gerne eine Lotion oder Deo was parfümiert ist, deshalb passte das ideal.

Der Duft, wie soll es anders sein, ist an das Parfum angelehnt. Blumig frisch und ein wenig samtig…hat mir vom Duft her gut gefallen. Das Parfum dazu würde ich mir aber glaube ich jetzt nicht kaufen, da es mir ein wenig zu mainstream ist, aber wie gesagt in der Lotion und im Deo mochte ich es sehr.

Die Bodylotion hat so einen Drehverschluss der sich dann öffnet, fand ich praktisch, da kein Deckel abgeschraubt werden musste. Die Textur ist recht leicht und bei hohen Temperaturen sehr angenehm. Nachdem sie eingezogen war, hinterlies sie so einen glatten Film, der absolut nicht klebrig war und ausreichend Feuchtigkeit der Haut zufügte. Das Deo duftete natürlich auch nach Jour pour Femme. Es handelt sich um ein klassisches Aerosol Deospray, die ich wenn überhaupt auch nur in den Tropen verwende, da mir dort Sticks oder Pumpsprays oft zu feucht oder zu klebrig sind. Zu Hause bevorzuge ich diese allerdings lieber und nutze gar kein Aerosol Spray. Schützte gut vor Schweissbildung und Müffeln und der dezente Duft gefiel mir. Allerdings wurde nach einer Zeit meine Achselhaut durch den enthaltenen Alkohol leicht gereizt, war aber dann schon zum Ende hin und nicht dramatisch. Das habe ich auch bei anderen Herstellern und versuche auch Deos mit Alkohol zu meiden. Ich finde allerdings den Preis für das Deo auch etwas too much.

Body Lotion – Smell & Enjoy von Declaré 400ml 15.95€, Boss Jour Pour Femme Deospray 24.95€/ Bodylotion 26.95€  zu diesen Preisen erhältlich bei Parfum Dreams.

 

benecos natural care Shampoo for silky hair

DSC_1644

Mit Naturkosmetik Shampoos habe ich meist so meine Probleme und wir sind bisher noch nicht so richtig Freunde geworden. Das benecos Shampoo ist Bio und BDIH zertifiziert. Die Tube finde ich optisch sehr ansprechend gestaltet, hat was junges Frisches. Zudem ist die Tube nicht so fest starr, sondern flexibel, do dass sich das Produkt gut rausdrücken lässt. Auch beim Aufschäumen des Produktes war ich positiv überrascht, denn das stört mich oft an NK Produkten, wenn diese so gar nicht aufschäumen. Die Textur ist gelig-cremig, es duftet etwas zitrisch-orangig. Allerdings waren meine Haare nach dem Ausspülen zwar schön sauber, aber sie wirkten noch störrischer als sonst. Ich habe allerdings auch echte Pferdeborsten! Hier brauche ich also unbedingt einen Conditioner oder Leave in danach.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Lauryl Glucoside, Sodium Coco-Sulfate, Pyrus Malus Juice*, Sodium Chloride, PCA Glyceryl Oleate, Tilia Cordata Flower Extract*, Rosa Canina Fruit Extract*, Sambucus Nigra Fruit Extract*, Hypericum Perforatum Flower Extract*, Urtica Dioica Root Extract*, Calendula Officinalis Flower Extract*, Arctium Lappa Fruit Extract*, Hamamelis Virginiana Flower Water, Glycerin*, Sorbitan Caprylate, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Glycerin, Inulin, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol, Dehydroacetic Acid, Citric Acid, Parfum**, Limonene** *aus kontrolliert biologischem Anbau **natürliche Parfumkomposition, BDIH-Siegel

Ansonsten für ein NK Produkt ein gutes Preis -Leistungsverhältnis. 150ml kosten um die 3.50€

 

SBT( sensitive biology therapy) Cellrepair Body Lotion, Fragile Shower Gel, Cellrepair Deo Roller

SBT Pflge body

Die Produkte von SBT haben mich bisher alle begeistert, ich mag auch das cleane Design der Marke, auch wenn es ein wenig medizinisch anmutet. Das erste Produkt der Marke, welches ich probierte hatte war eine Gesichts Maske. Das ist so ca 3-4 Jahre her und seitdem wurde ich nie enttäuscht, ich mag die Produkte.

Das Deo mochte ich ganz besonders, bzw mag es noch…ich habe es aktuell noch im Gebrauch, geht aber nun leider auch zur Neige.  Es ist ein Deo Roller, das Produkt selbst, flüssig, streifenfrei und transparent. Es ist ohne Aluminium, Alkohol oder Parabene und hat meine etwas gereizte Achselhaut schnell wieder in Lot gebracht. Sehr sanft, ideal auch nach der Rasur und es schützt einwandfrei und langanhaltend vorm Müffeln. Es ist ganz dezent parfümiert und schnuppert recht clean sahnig-cremig und leicht frisch. Gefällt mir sehr, würde mir noch besser gefallen, wenn es dies als Deo Stick im Cremeformat gäbe, da ich nicht so der Deo Roller Fan bin, aber mit der Deo-und der Pflegewirkung bin ich super zufrieden! Enthalten sind 75ml 19.50€

Fragile Seifen- & sulfatfreies Duschgel:

Ein Pumpsspender- yeah! Ohne Silikone, Farbstoffe, Parabene, sehr sanft zur Haut. Die Konsistenz ist klar, gelig. Das Duschgel schäumt nicht zu intensiv auf, aber für meinen Geschmack  ausreichend. Angenehm mit dezenten, frischen, neutralen Duft. Mir fiel beonders positiv auf, dass es für ein Duschgel stark feuchtigkeitsspendend ist und überhaupt nicht austrocknet. Durch den milden ph-Wert auch für Sensibelchen und den Intimbereich geeigent. Es soll die Zellregeneration beschleunigen und irritierte Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ich empfand es als sehr mild, intensiv pflegend und beruhigend bei gereitzter Haut. 400ml 19.50€

Cellrepair Glättende, schnell einziehende Körpermilch ohne Silikone

Habe ich auch aktuell noch im Gebrauch und auch hier war ich wieder erfreut über den Pumpspender. Die Lotion ist für trockene bis sehr trockene Haut geeignet und ich war erstaunt über die leichte Konsistenz. Meist sind Produkte für besonders trockene Haut eher zäh und dickflüssig oder buttrig. Lässt sich angenhem und leicht verteilen und ist dabei absolut reichhaltig und intensiv nachhaltig feuchtigkeitsbindend. Direkt nach dem Einziehen fühlt sich die Haut angereichert und seidig an und dabei ist die Oberfläche zu 100% klebfrei. Auch hier soll die Zellgeneration beschleunigt werden und die Haut ihr Gleichgewicht wiederfinden. Ich habe sehr wenige Cremes, die solch eine nachhaltige Pflegewirkung haben und sind dann aber in der Textur wesentlich schwerer. Auch hier neutraler, sehr dezenter Duft. Ohne Silikone, Farbstoffe, Parabene.

Wer wirklich trockene, sensible Haut hat und eine angenehme leichte Textur wünscht, sollte sie mal ausprobieren. Normal schuppt sich meine Haut nach dem Urlaub in der Sonne immer recht schnell und wirkt dann besonders trocken, das blieb hiermit aus. Alles im Lot, schön samtig und seidig. Ich bin echt angetan davon! 400ml 24.50€  Mehr Infos und auch die Auflistung der Inhaltsstoffe zu den Produkten findet ihr bei SBT auf der Webseite, bei den jeweiligen Produkten.

Wie ihr seht, habe ich viel gecremt, aber ich habe eh schon trockene Haut und nach einem Urlaub mit Sonne, Sand und Meer, muss ich einfach intensiver pflegen. Ich habe eh das Gefühl, mit dem Älter werden wird dies auch zunehmend schlimmer, dass die Haut an Feuchtigkeit verliert. Aber die intensive Pflege hat geholfen, auch wenn ich mich dazu öfters selbst überreden musste…gerade abends vorm Schlafen gehen, wenn ich doch schon ganz schön müde war und nach Abschminken und Zähne putzen…neija, ihr kennt das vielleicht, oder?

Kennt ihr eines der vorgestellten Produkte oder eine der Marken? Findet ihr etwas besonders interessant? Habt vielleicht sogar schon eigene Erfahrungen dazu? Dann erzählt mal!

Schwalbe

 

 

 

 

 

Artikel enthält teilweise

Pr Sample PUR

Advertisements

13 Kommentare zu “Ausprobiert & Aufgebraucht …Body and Hair

  1. Jules sagt:

    Ein paar spannende Produkte. Die Marke SBT kannte ich noch gar nicht, hört sich sehr interessant an, besonders das Duschgel 🙂 Lg Jules

  2. Andrea B. sagt:

    Die Sachen von SBT interessieren mich auch sehr. Spender ja schonmal klasse schnell einziehend klingt auch gut. Ich mag es gar nicht, wenn ich mich anziehe und die Bodylotion noch nicht eingezogen ist 😦

  3. Gabi (Facebook- Martina Mertin) sagt:

    Wie witzig ist das denn? 🙂

    oder eventuell Gedankenübertragung?

    Habe gerade heute eine SBT Maske hergenommen –
    Cell Culture Ballance Care – SOS mask, ich mag die sehr gerne und nehme die manchmal auch zur Pflege her, wenn die Haut mal spannt.
    Ausserdem habe ich nachdem ich im Urlaub nur die Erbeerbutter mithatte, meinem Body mal als Abwechslung – SBT Cell Culture Body Care / rich gegönnt. Kann bestätigen, dass die ultraschnell einzieht, hätte sie allerdings viel lieber nicht aus der Tube sondern im praktischen Drauf-drück Spender.

    Als ich da so vor mich hincremte, dachte ich noch, ob die Marke überhaupt jemand kennt *kicher*.

    Ich hatte beide Sachen von SBT bei Brands4 friends günstig erstanden, nachdem auf der SBT Internetseite nachgestöbert und die Produkte interessant fand.

  4. Monia sagt:

    sbt ist eine fantastische Marke, meine Schwester hat mich damit angesteckt. Hatte schon Gesichtspflege und liebe die Serum Kur. Finde das Deo und die Bodylotion interessant, werde ich mir vormerken! Danke Dir fürs Vorstellen😊

  5. Karla Schwarz sagt:

    die sbt produkte würden mich sehr interessieren, da werde ich mich mal genauer umschauen, klingt sehr interessant!

  6. Gabi (Facebook- Martina Mertin) sagt:

    Bei Brands4Friends gibt es gerade die
    SBTReinigungsmilch Cleansing, 200 ml für 16,90 € im Outlet

  7. Anna L. sagt:

    Von Declare hatte ich auch mal eine Bodylotion, glaube die Farbe der Flasche war aber anders. Ich war aber sehr zufrieden damit;-)

    Allerdings macht mich das SBT Zeugs da jetzt etwas nervös, da juckt der Bestellfinger:-))))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s