Gepresster Liebling! Review: Les Voilettes Powder von GUERLAIN


Zu Hause verwende ich meistens losen Puder um das Make Up zu fixieren und dem Teint das i-Tüpfelchen zu geben. Allerdings sind lose Puder für Unterwegs auch ganz schön unpraktisch. Manchmal siegt auch morgens um 6 die Faulheit oder einfach auch der Blick auf die Uhr, die mir sagt….beeil Dich Du trödelst schon wieder rum! Dann greife ich auch schon mal zum Kompaktpuder.

Deshalb besitze ich auch einige Puder in gepresster Form. Mein absoluter Liebling unter den Kompakten ist der Powder von Les Voilettes  Kompaktpuder von Guerlain.  Ich mag das schlichte Design, ein Samttäschchen gibt es auch dazu.

Guerlain 1

 

Guerlain gehört mit zu meinen Lieblingsmarken und ich kann bei der Marke oft schwer widerstehen, auch wenn ich Ähnliches vielleicht schon besitze. Der Puder ist geprägt mit einem Tüll/Spitzenmuster, was natürlich nach ein paarmaligen Gebrauch auch verschwunden ist….also erst mal bissel angucken 🙂 Ich habe mich für die Nuance 03 Medium entschieden. Passt für mich perfekt, denn die Nuance sollte ja nicht dunkler sein als der eigene Teint.

Guerlain 2

 

Die Dose ist relativ klein, ich war überrascht als ich ihn auspackte-allerdings kuschelt sie sich wie ein Handschmeichler in die Hand und fühlt sich darin sehr wohl.

Nuance 03 Medium:

Guerlain 3

Beiliegend ist ein Powder Puff in Schwarz, schön samtig weich. Früher habe ich diese Dinger ja total ignoriert und fleissig mit dem Puderpinsel in den Dosen gerührt und mir kreuz und quer damit übers Gesicht gestrichen. Bis ich dann mal ordentlich auf einem Bloggerevent von einem Make Up Artist geschimpft worden bin!

Dies Puderkissen sind durchaus interessant! Der Puder wird damit durch Pressen auf das Produkt aufgenommen und ebenfalls durch leichtes Pressen, Tupfen auf das Gesicht aufgetragen. Dabei sollte man das Puff an einer Seite aufsetzen und in einer abrollendenen Bewegung auftupfen…mit leichtem Druck. Also bloss nicht damit im Gesicht hin und herwischen! Alternativ kann ein Puderpinsel verwendet werden. Aber auch hier gilt Pattern, nicht streichen. Am besten etwas Puder auf die abgeflachte Seite aufnehmen, etwas abklopfen und mit der flachen Seite über das Gesicht Pattern, also leichtes Klopfen. Das Ergebis ist dann eine fluffige leichte Transparenz und man eben nicht gepudert aussieht.

Wichtig ist auch, mal genau hinzuschauen, ob den ganzflächig im Gesicht Puder benötigt wird? Oft ist es nämlich nur die T-Zone 😉

Guerlain 4

Der Les Violettes ist unheimlich fein gemahlen, von so schöner zarter und seidger Textur. Ungewöhnlich bei einem Kompaktpuder. Ihn zu swatchen ist schwer, ich habe wirklich einige Male mit dem Finger durch das Produkt gehen müssen und dann am  Innenarm irgendwas Sichtbares aufzutragen.

Im Gesicht wirkt das Finish sehr natürlich, ich würde sogar fast sagen unsichtbar- es ist nicht erkennbar dass ein Puderprodukt aufgtragen wurde- gibt dem Gesicht jedoch ein perfektes Finish und wirkt lebendig. Er setzt sich nicht ab, legt sich weder in Fältchen noch in die Poren und ist von einer Leichtigkeit, die einem ein schwebendes Tragegefühl vermittelt. Ja, das klingt alles ein wenig geschwollen, aber er ist einfach wunderschön!  Mein Make up wird damit fixiert und auch ein Nachpudern im Laufe des Tages beeinträchtigt dieses leichte Finish nicht. Der Effekt ist kaum wahrnehmbar, da der Teint nicht stumpf  matt ist, es bleibt ein ganz hauchfeiner Glow, als würde nur ein zarter Schleier über dem Gesicht liegen. Die Textur ist dabei sehr geschmeidig und nicht so staubtrocken wie das bei den meisten Kompaktpudern der Fall ist.

Fall ihr noch auf der Suche nach einem Kompaktpuder seid, probiert ihn mal aus und lasst ihn euch am Counter mal auftragen. Unter den Kompakten mein Liebling!

Enthalten sind 6.5g preislich liegt er bei Douglas bei 45.99 €, Pieper 43.68 € bei Parfum Dreams ist er günstiger, dort liegt er bei 40.95€

Verwendet ihr Kompaktpuder? Wie kommt ihr damit zurecht? Wie tragt ihr ihn auf? Oder seid ihr noch auf der Suche nach dem optimalen gepressten Stück?

Schmetti

 

 

Advertisements

8 Kommentare zu “Gepresster Liebling! Review: Les Voilettes Powder von GUERLAIN

  1. Monia sagt:

    Um den schleiche ich auch schon eine Weile herum und nun schwärmst Du auch noch davon! Ok, darf ins Warenkörbchen, da bisher immer alles perfekt war von Deinen Empfehlungen, die ich auch gekauft habe! 😁

  2. Anna L. sagt:

    Uhhhh, der klingt verlockend und ja ich suche noch! Verwende zu Hause auch nur losen Puder, aber einen schönen für unterwegs suche ich noch. Die meisten sind mir zu talgig, cakey. Werde ich mir mal am Counter auftragen lassen, meinen Shopping Marathon bewältigen und wenn er dann noch hält und das Finish schön ist, darf er mit 😉

    Danke fürs Zeigen ❤

  3. Katja sagt:

    Ich liebe Guerlain! Da werde ich auch gerne schwach 😌 Das Puder habe ich auch und ist immer in meiner Handtasche dabei ! Absolutes Must have von mir 😍

  4. TheFashionvictim67 sagt:

    Oh, nein nein, ich Pudertante habe diesen artikel nicht gesehen und nicht gelesen.
    Habe mir doch erst den neuen von Chanel gegönnt.

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s