Von Seifenopern und Schaumparties im Bad :-)


Seifenopern? Schaumparties? Im Bad? Ja, klar!

Von Daniel Jouvance gibt es etwas Neues, was mich von der ersten Anwendung begeistert. Ocèasource, Sprühsahne fürs Gesicht! Sieht aus wie ein Sahnespender mit einer gezackten Tülle und funktioniert auch genau so. Schütteln und aufsprühen…ein Sahnehäubchen wie für eine Torte…nur das hier ist für die Gesichtsreinigung. Schnuppert herrlich frisch nach Meer.

SahneRicaud

Es ist ein cremig leichter Schaum aus hochreinem Meerwasser. Entfernt Make Up sanft und gründlich. Bei dauerhafter Anwendung soll es auch gegen Hautunreinheiten wirken. Macht Spaß, macht sauber, beruhigt mit Physiomarine Wasser und trockenet die Haut nicht aus. Einfach auf die angefeuchtete Haut auftragen und in kreisenden Bewegungen sanft einmassieren, abspülen -fertig!  Sprühdose mit 150ml im Daniel Jouvance Online Shop 12€  Funktioniert auch in Verbindung mit einer Bürste oder einem Konjac Sponge super!

 

Noch mehr Schaumparties könnt ihr mit Allpresan veranstalten. Schaumdusche, Bodyschaum, Schaum für gepflegte Hände und auch noch einen für die Füße.

Alpresan

Der Pflegeschaum für den Körper ist sehr reichhaltig, zuerst denkt man es ist gar nicht wegzucremen…doch nach einem kurzen Moment ist es komplett in die Haut eingearbeitet und pflegt sie umgehend mit viel Feuchtigkeit und hinterlässt ein cremiges, absolut klebfreies Gefühl. (Siehe Fotos dazu in der Kollage) Mit der Schaumpflege für Hände und Füße verhält es sich genauso. Sehr reichhaltig auch für spröde, rissige Hände und Füße zu empfehlen.

Der Duschschaum enttäuschte mich etwas…oder besser gesagt, ich hatte einfach andere Erwartungen an ihn. Ich liebe ja den Duschschaum von Rituals, dieser ist erst gelig und verwandelt sich zu einem sehr sahnigen, festen Schaum. Bei Allpresan kommt das Produkt schon fertig, direkt als Schaum aus der Sprühdose. Er ist recht fluffig, grobporig und fällt auch schnell zusammen. Ich benötige hier mehr Produkt als bei Rituals, da ich ihn nicht ganz so ergiebig und nicht ganz so cremig empfinde. Er ist jetzt nicht schlecht, aber  vom Pflege und-Wellnessfaktor ziehe ich Rituals als Duschschaum vor. Die anderen Produkte von Alpresan mochte ich jedoch sehr und würde sie auch wieder nachkaufen.

Die Schaumprodukte gibt es in verschiedenen Richtungen, ich habe hier Milch/Honig…schnuppert warm, milchig nach Honig. Granatapfel kann ich auch sehr empfehlen, schnuppert gerade jetzt zum Frühling sehr erfrischend, fruchtig. Die Produkte sollten alle vor Gebrauch geschüttelt werden! Erhältlich in Apotheken. Die Produkte kosten in etwas zwischen 4-13€

 

Mögt ihr gerne Seifen? Ich wechsle gerne ab, mal habe ich Phasen, da mag ich gerne Duschgel oder einen Duschschaum, dann nehme ich aber auch gerne wieder mal eine schöne Seife. Seifen sind ja heutzutage sehr pflegend und es gibt tolle Duftrichtungen und auf Reisen sind sie überaus praktisch, da nichts auslaufen kann.

Shiseido Seifen

Von Shiseido gibt es passend zu den ZEN Sun Düften für SIE und und IHN traumhaft duftende Körpeseifen. Kann natürlich auch als Handseife am Waschbecken verwendet werden. Mein Mann ist von der ZEN Seife für him sehr angetan. Er bevorzugt beim Duschen Seifen und selten nutzt er mal ein Duschgel. Die Seifen schnuppern beide sehr edel, luxuriös und angelehnt an die ZEN Düfte von Shiseido. Sie sind zudem schön pflegend, reinigen die Haut sehr gründlich, schäumen auch ausreichend auf und der Duft bleibt auch eine Weile erhalten. Preise hierzu konnte ich im Internet leider nicht finden, ich habe diese mal als Geschenk von Shiseido bekommen, versuche aber noch Infos dazu zu bekommen.

Mögt ihr Schaumprodukte? Welche kennt ihr und mögt ihr besonders? Kennt ihr Allpresan? Wie gefällt euch die Sprühsahne Reinigung für das Gesicht? Benutzt ihr Seifen zur Körperreinigung oder findet ihr das Altbacken?

 

Schmetti

 

Advertisements

15 Kommentare zu “Von Seifenopern und Schaumparties im Bad :-)

  1. hellothanh sagt:

    ich liebe Schaumprodukte!

  2. hellothanh sagt:

    ich liebe Schaumprodukte! ❤

  3. Gabi (Facebook- Martina Mertin) sagt:

    Mein bislang absoluter Lieblingsschaum ist das Shower Mousse Eau Dynamisant von Clarins, seidig weicher Schaum und ein angenehmer frischer Duft. Dann kommt die preiswerte Variante – das Almond Milk & Lotus Shower Foam von Greenland – gibts bei „Brands4friends“ des öfteren im Angebot fast zur Hälfte des normalen Preis.
    An mein Gesicht kommt (musste gerade an den Werbeslogan von CD denken- an mein Gesicht kommt nur Wasser und CD *schmunzel*) bzw. schäumt Future Solution LX Extra Rich Cleansing Foam – Traumschaum, seidig- weich mit dezentem Duft, hat auch nicht den Seifenduft im „Nachgeruch“ wie der Schaum aus der Benefiance Serie.
    Auf der Internetseite von Alpresan war ich neulich auch mal, da hatte mich der Schaum für die Füsse angelächelt, möchte ich dann gerne mal *ausprobieren* – schön, dass du drüber geschrieben hast Dalla.
    Altbacken finde ich Seife auf keinen Fall, dafür gibt es viel zu viele edle Seifenteile und Teilchen, hab auch lange Seife unter der Dusche hergenommen, bin dann aber irgendwie davon abgekommen, (warscheinlich aus Bequemlichkeit – ist ja ein Arbeitsschritt mehr 😉 ), müsste ich mal wieder *ausprobieren* .

  4. pinkpetzie sagt:

    Der Gesichtsschaum klingt wahnsinnig spannend und überhaupt mag ich gerne mal ein bisschen Abwechslung im Bad ;-). Und Schaumprodukte gibt es ja nicht allzu viele.

  5. Monia sagt:

    Allpresan Handschaum benutze ich schon seit Jahren, der ist super! Und die Seifen von Shiseido sind bestimmt toll im Duft. Verwende auch gerne zwischendurch mal wieder eine Seife. tolles Foto übrigens, die Schalen sind total hübsch!

  6. mybathroomismycastle sagt:

    Die Reinigungsmousse von DJ begeistert mich auch! Die Shiseido Seifen finde ich sehr ansprechend bereits optisch und die ZEN Düfte sind auch sehr gut!
    LG

  7. Susanne sagt:

    Schaum-Matschen ist genau mein Ding. Ich habe von Balea den „Schrundenschaum“ für meine Füße. Der Name ist gruselig, das Produkt ist mittelprächtig pflegend – aber… Es kommt in einem sahnigen, dichten Schaum aus der Dose. Ich liebe es…
    Insofern wäre der Gesichts-Reinigungsschaum genau mein Beuteschema. 🙂
    Der Rituals-Duschchaum ist auch ein Traum.

  8. Muddelchen sagt:

    Ich mag „Sahne fürs Gesicht“ auch so gerne..habe jahrelang und sehr gerne einen von CCB Paris verwendet….bei der Firma Jouvance habe ich ewig nicht bestellt (bin momentan mehr auf dem Ricard-Tripp^^) aber das ist mal ein Anreiz, mich auf der HP wieder bissel umzusehen! Schöne Ostertage Dir 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s