Obstsalat! Mit Frischekicks für den Körper ab ins Frühjahr und Sommer :-)


Im Frühjahr sehne ich mich nach belebenden, erfirschenden und trotzdem pflegenden Produkten. Da muss morgens auf jeden Fall ein richtiger Frischekick ran damit ich motiviert bin für den Tag.

Einige Produkte, die ich in letzter Zeit verwendet habe, mochte ich besonders und zeige sie euch deshalb mal.

M.Asam ist ja bekannt für seine frischen Fruchtexplosionenen in den Körperpflegeprodukten, deshalb gehört Asam da auf jeden Fall zu den Muntermachern dazu.

ASAM Frühling

Links, ein  Deospray, welches ich mit in Urlaub hatte. Normal mag ich Sprays nur bedingt, da ich oft mit Hautreizungen reagiere. Das Paradise Deo habe ich jedoch gut vertragen, schützte vor Müffeln auch in den Tropen und duftet wie es heißt, nach dem Paradies 😉  lobenswert, da ohne Aluminiumsalze oder Farbstoffe, für alle Hauttypen geeignet. Aktuell im Doppelpack a.100ml zu 19.75€

In der Mitte ein Erdbeere-Margarita Körper Soufflee …es macht süchtig, ja, es schnuppert süß, wie der Cocktail und ich könnte darin versinken. Die Textur ist wunderbar sahnig leicht, verschmilzt auf der Haut und pflegt sie mit Aloe Vera, Jojobaöl und Vitamin E. Unbedingt mal ausprobieren, wenn ihr süß-fruchtige Düfte mögt. Aktuell bei Asam online im Duopack a. 500ml zu 35.95€: Das ist mächtig viel,  ein Pott langt eine ganze Weile, von daher könnt ihr es gleich einmal weiterverschenken und eine Beautyseele damit erfreuen 🙂

Ebenfalls auf dem mittleren Foto, eine Bodylotion mit Mango und Guave. Habe ich im Urlaub jeden Morgen als Saft getrunken und schwelge nun beim morgendlichen Eincremen nach dem Duschen in Erinnerungen. Asam hat es einfach drauf, solche genialen Duftkombis in die Produkte zu packen, vor allem duften sie nicht so künstlich überparfümiert. LOVE! Die Lotion ist im Spender und von leichterer Textur, gibt meiner Haut trotz allem ausreichend Feuchtigkeit da mit kaltgepresstem Traubenkernöl, Aloe Vera und einem pflanzlichen Lipidkomplex gearbeitet wird. Anwendung im Pumpsspender ist eh mein Ding! Big Bottle mit 500ml 22.75€. Gibt es auch gerade im Doppelpack mit Preisvorteil, habe ich gesehen.

Ganz rechts im Bild, ein Kokos Limette Body Splash. Duftet intensiv nach Kokos und dezenter nach Limette, also auch eher was für süße Nasen! Erfrischt aber schön, hatte ich imUrlaub bei Ausflügen dabei und wurde fleißig versprüht und um mich Herumstehende machten lange Nasen, weil sie dachten, hier wird gerade eine Kokosnuss geschlachtet 🙂 Auch hier aktuell im Doppelpack zu je 150ml zu 19.75€. Erhältlich bei Asam im Onlineshop oder online bei QVC.

 

Waschen muss ja auch sein und im Urlaub kommt man um das mehrmalige Duschen, zumindest in den Tropen, nicht herum. Nicht so toll für die Haut, aber ist ja auch nur vorübergehend. Aber morgens nach dem Aufstehen und abends nach dem Strandtag…muss schon sein.  Hier hatte ich drei Duschprodukte im Gepäck, die ich alle drei sofort wieder nachkaufen würde.

 

Duschgele Erfrischend

 

Die Korres Duschgele liebe ich, Bergamotte sowieso und in Verbindung mit Weißen Tee und der Freesie, die eher im Hintergrund blieb- geniale Kombi…mhhhhh!!!! Bitte einmal auffüllen! Schnuppert irgendwie puristisch, klar, nicht künstlich, erinnert mich an Asien und pflegt schön, trocknet nicht aus…mag ich einfach! 250ml je nach Anbieter ca um die 10€.

Von Lavera hatte ich 2 Tuben Duschgel mit. Einmal eine Cremedusche, die ich gerne abends nach dem Strandtag verwendet habe und einmal ein limitiertes Duschgel mit Pink Grapefruit und Pink Pepper, welches durch seinen herbfrischen Duft der ideale Morgenkick war. Das mochte der Mann übrigens auch sehr 😉 Die Cremdusche duftet relativ neutral, ist jedoch schön zart cremig und geschmeidig und pflegt einen Ticken mehr als das Shower Gel mit Grapefruit. Mochte ich beide, schäumten für Naturkosmetik Produkte auch ausreichend auf. Die Tuben können gut auf dem Kopf stehen, sind flexibel und somit auch praktisch für unterwegs. Inhalt jeweils 150ml, biozertifiziert liegen preislich so zwischen 3-5€ je nach Anbieter. Gibt es online, in Naturkosmetikläden, Biosupermarkt und bei dm habe ich auch eine Auswahl gesichtet.

Was sind eure Frischekicks im Frühjahr? Mögt ihr fruchtige Kosmetik? Kennt ihr vielleicht schon etwas von den vorgestellten Produkten hier?

Dalla pur Signatur

 

 

 

 

 

           Artikel enthält teilweise PR-Sampes

Advertisements

13 Kommentare zu “Obstsalat! Mit Frischekicks für den Körper ab ins Frühjahr und Sommer :-)

  1. Anna L. sagt:

    Die M.Asam mag ich auch sehr. Ich habe gerade das Erdbeere Margarita als Peeling in Gebrauch und bin ganz verrückt nach dem Zeug. Es gibt das auch als Duschgel, muss ich auch noch mal bestellen und dann kommt das Soufflee gleich mit dazu und dann schließe ich mich ein Wochenende im Bad ein :-))))

  2. Andrea B. sagt:

    Mmmhhh, das klingt alles sehr gut. Von Korres habe ich im Moment noch das Bergamot Pear, es neigt sich aber dem Ende zu. Ich wollte aber noch mehr davon testen. Vielleicht mal Kokos. Asam klingt aber auch super. Es wartet aber erst noch das altbekannte Biotherm auf mich. Passt aber ja auch sehr gut zum Frühling vom Duft her 🙂 Spender liebe ich auch sehr 🙂

  3. One Moment sagt:

    Korres liebe ich auch über alles. Und das von Alverde mit Grapefruit muss ich unbedingt noch testen.

  4. hellothanh sagt:

    ein bissi OT: ich freue mich, dass wir uns bald kennenlernen werden!! :))

  5. Gabi (Facebook- Martina Mertin) sagt:

    Mein Frischekick im Moment ist Zitrone – creme mit Zitrus/Verbene von the Bodyshop , Zitronenkörperbutter von Greenland und Zitronenkörperlotion von Marbert.

    Das Erdbeersoufflee von M. Asam hört sich gut an, werde ich mir ergänzend zu meinem fast täglichen Erdbeersmoothie zulegen.

  6. Katharina sagt:

    Mit den Korres Duschgelen und Lotion hast Du mich ja voll angefixt. ich mag die auch total gerne 🙂 Von Asam habe ich noch nichts probiert, aber habe schon öfter gelesen, dass die auch so toll sein sollen.

  7. Muddelchen sagt:

    Ich kenne nichts davon, aber das mit den Duftvorlieben in den Jahreszeiten kenne ich auch..auch ich mag fruchtige Duschgels und Lotionen sehr gern, bevorzugt vom Bodyshop oder auch von Treaclemoon. Die Sachen von Asam finde ich total interessant, aber die doch hohen Preise schrecken mich immer zurück, ich finde Bodyshop schon recht teuer, aber mal sehen, vielleicht schlage ich mal zu, wenn es ein Angebot gibt, was mich sehr anspricht 🙂

  8. Gabi (Facebook- Martina Mertin) sagt:

    Gerade ist mein Erdbeermousse angekommen 🙂

    Ist ja wirklich ein riesen Pott und duftet lecker, aber sehr angenehm nach Erdbeermilchshake, hätte grad kosten können, gut das wir keine Trinkhalme im Bad aufbewahren *schmunzel*

    P.S. Und ein Oster-give away hab ich so auch noch, statt einem roten Osterei, gibts ein rotes Töpfchen ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s