Stroh auf dem Kopf? Badeurlaub ist auch oft zum Haare raufen…


Die Sonnenpflege aus meinem Urlaub habe ich euch ja -> hier schon gezeigt.

Haare im Urlaub sind oft ein leidiges Thema, Sonne, Chlor und Salzwasser machen Ihnen zu schaffen. Ich habe zudem coloriertes Haar was dann auch gerne ausbleicht, zudem sind meine Haare eh schon sehr widerspenstig. Im Urlaub brauche ich reichhaltige Pflege damit sie nicht total austrocknen und spröde werden.

Eine Freundin schwärmte von der Marke SILK- Oil of Morocco, eine australische Marke, hatte ich noch nie etwas davon gehört. Hierbei handelt es sich um eine Haarpflegeserie mit Zusatz von kaltgepressten, biozertifizierten Arganöl.  Arganöl ist ja eh ein reines Wundermittel, verwende ich sehr viel auch in der Küche. Die Neugier war also geweckt. Es gibt verschieden Variationen je nach Pflegebedarf. Da mir die Haare im Urlaub immer extrem austrocknen habe ich mich für eine intensive Feuchtigkeitspflege entschieden.

 

QVC morocco 1

Shampoo und Conditioner sind in praktischen und von mir heißgeliebten Pumpsspendern. Einfach super praktisch unter der Dusche!  Der Duft der Produkte ist…..so süchtigmachend!!! Fruchtig, cremig und exklusiv mit einem Hauch Orient…wieder mal was, um Muskelkater in die Nase zu kriegen.

Das Shampoo schäumt optimal und reinigt schonend und gründlich, lässt sich auch leicht und rückstandsfrei auspülen. Der Conditioner ist schön cremig und macht die Haare soft und geschmeidig.

QVC Morocco 2

 

Anschließend habe ich einen Conditioner als  Leave in Spray, ebenfalls mit Arganöl, verwendet. Macht die Haare schön seidig, ist nicht beschwerend oder klebrig. Alle 2-3 Tage habe ich meinen Haaren noch eine Maske gegönnt, die ebenfalls intensive Feuchtigkeit gibt. Zu Hause verwende ich eine Haarmaske meist nur einmal pro Woche am Wochenende. Im Urlaub waren meine Haare durch das tägliche Baden im Meer und von der Sonne ganz schön strapaziert und ausgelaugt.  Die Extra Portion Pflege haben sie jedenfalls aufgeschlürft und dankbar angenommen.

Die Produkte sind alle recht konzentriert und sehr sparsam im Gebrauch. Die Haarpflege empfand ich als äußerst intensiv pflegend und stark feuchtigkeitsspendend. Meine Haare waren diesmal nicht strohig, trocken und spröde, worrüber ich sehr erfreut war. Sie hatten trotzdem Glanz, waren seidig und geschmeidig. Was mir aber besonders aufgefallen ist, dass die Coloration diesmal nicht so ausgeblichen und fleckig war, wie sonst. Ich habe frühre lange Zeit Haarpflege aus der Drogerie verwendet und hätte nicht gedacht, dass die Pflegewirkung zu hochpreisigeren Produkten doch erheblich besser sein kann.

Mich hat die Haarpflege Oil of Marocco mit Arganöl absolut überzeugt , mit demEergebnis war ich mehr als zufrieden und würde sie wieder verwenden…und der Duft tut sein Übriges dazu.

Hier sind noch die Inhaltsstoffe für euch, hoffe ihr könnt es lesen, da es immer etwas schwierig ist von runden Flaschen abzuknipsen. Am besten zur Großansicht auf die Kollage klicken.

 

Von Links nach recht die Inhaltsstoffe von Shampoo -Conditioner – Leave in und unten die Maske

Incis

Die Produkte gibt es  in ausgewählten Friseur Salons und bei QVC. Bei QVC im onlineshop gibt es öfters Angebote oder Vorteilpacks. Bei mir waren z.Bsp. noch Reisegrößen dabei, die in meinem Fall ideal für die ersten Tage in Bangkok waren, bevor wir ans Meer fuhren, so brauchte ich die großen Flaschen nicht auspacken.

Es gibt zur Zeit auch reduzierte Starter Sets, wo die Produkte erst mal ausgetestet werden könen. Sie eignen sich prima als Reisesets 😉

Im QVC Onlineshop kostet ein Set mit Shampoo und Conditioner zu je 375 ml  36€, Der Leavein  Sprühconditioner  hat 250ml zu 22.75€ und die Maske liegt mit 250ml ist gerade im Angebot zu 26.46€ . Wie gesagt gibt immer wieder mal verschieden Aktionssets, bei Interesse einfach mal öfters reingucken 😉

Kennt ihr das Problem mit den Haaren im Urlaub, dass sie dann extrem strapaziert sind? Bleichen si euch auch immer so aus und werden strohig? Achtet ihr auf besiondere Produkte für den Badeurlaub? Kennt ihr die Oil of Marocco Haarpflege ? Wie sind eure Erfahrungen damit?

 

 

 

Advertisements

7 Kommentare zu “Stroh auf dem Kopf? Badeurlaub ist auch oft zum Haare raufen…

  1. lilalaunebär sagt:

    klingt ja fantastisch. arganöl habe ich auch schon mal selbst gemischt mit bier, ei für eine kur. aber die pflegeserie macht mich neugierig. bei qcc kaufe ich eh gerne ein, keinerlei probleme, wenn man mal nicht mit einem produkt klar kommt, einfach zurückschicken. meine haare sind zur zeit richtig strohig durch medikamenteneinnahme über längere zeit. werde ich mir gleich mal ansehen.

  2. Monia sagt:

    Klingt sehr interessant, ich kämpfe immer mit meinen Haaren wenn wir am Meer sind. Sie fitzeln und werden total spröde, da sie eh sehr dünn sind :0( mit Haarprodukten aus der Drogerie habe ich auch keine Erfolge, eher mit Friseurprodukten.

  3. Lara S. sagt:

    Kann mich nur anschließen, hatte ich auch schon. Gerade die Moisture Produkte sind richtig klasse.

  4. Anna L. sagt:

    Das hat meine Schwester gerade in Gebrauch und sie ist sehr begeistert davon, sie hat mir vom Shampoo was abgefüllt, muss ich jetzt unbedingt ausprobieren.

  5. Maria sagt:

    davon habe ich jetzt schon so oft positives gelesen, muss ich wohl doch auch mal ausprobieren. meine haare sind auch immer sehr trocken.

  6. Maria-Christine sagt:

    Ich habe mir das auch bestellt und habe es einmal benutzt, bin jetzt schon angetan davon. Riecht toll und pflegt schön. Vielleicht bestelle ich mir jetzt auch noch die Maske, die habe ich noch nicht.
    Liebe Grüße
    Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s