Erster Eindruck: 4 Produkte aus der Clarins Frühjahrskollektion 2014 „Opalescence!“


Es werde Licht! Opalescence feiert das Ende des Winters mit einer zart leuchtenden Harmonie von Farben.Wenn dasWettermilder wird, sollten auch Sie vor Zartheit und Leichtigkeit strahlen. Es wird Zeit für ein dezentes, romantisches und wunderbar frisches Makeup. Der Teint strahlt. Die geröteten Wangen enthüllen eine fast poetische Scheu. Der Blick leuchtet, die Lippen schimmern!

DSC_0735

Einer der wenigen Frühjahrskollektion, die nicht zu pastellig, quitischig sind und bei der mir ziemlich viel gefällt 😉 Von 4 Produkten möchte ich euch meinen ersten Eindruck vermitteln, da die Kollektion bereits im Handel erhältlich ist, zeige ich euch Kurzreviews davon.

Bei den Joli Rouge Brillant Lippenstiften gibt es drei neue Farben. Meine Nuance hier ist Nr.21 pink orchid. Eine Nuance die zwischen coral und pinkt liegt. Gefällt mir sehr an mir, da es meine natürliche Lippenfarbe verstärkt. Ich mag die Jouli Rouge Brilliant Lippenstift eh sehr gerne tragen, da sie bei mir absolut alltagstauglich sind. Durch ihr sheeres Finish sind sie unaufdringlich, geben einem aber das gewisse Etwas und runden mein Alltagsmake Up ab und sind einfach im Auftrag. Polstern die Lippen optisch etwas auf, durch diese reflektierenden Schimmerartikel die darin enthalten sind, ohne dass ich dabei glitzernde Lippen habe. Zudem tolle Pflegeeigenschaften. Ich hatte euch auch schon andere Nuancen auf dem Blog gezeigt, die Teile mag ich einfach unheimlich gerne…schnuppern übrigens herrlich himbeerig 😉   UVP 23€

Joli

Ebenfalls eine neue Nuance gibt es bei den Solo Lidschatten von Clarins Ombre Minérale. Hier ist die neue Nuance die Nr. 17 smokey plum. Von diesen Solos habe ich ein paar Basicnuancen, die ebenfalls in meinem Alltagslooks sehr oft zum Einsatz kommen.

Smokey Plum kommt auf den Pressefotos meiner Meinung nach pflaumiger raus als in Natura, was ich ein wenig schade finde…ich habe auf ein richtiges rauchiges, dreckiges Plum gehofft. Er ist stark schimmernd mit leicht silbrigen, metallischen  Finish, welches ich schon rauchig finde…aber mir persönlich kommt der Pflaumenton nicht stark genug durch. Ich finde die Nuance keinesfalls uninteressant und sie gefällt mir schon, jedoch hatte ich andere Erwartungen /Vorstellungen an den Farbton. Lässt sich ansonsten wie gewohnt von Clarins, krümelfrei auftragen, gut verabeiten und verblenden. Allerdings kann ich ihn aufgrund meines Alters wegen des Schimmers nur dezent als Highlight mit einsetzen. Es lassen sich aber schöne, kleine Akzente damit setzen. Lässt sich auch feucht auftragen, dann wird er noch intensiver. Ich mag die Clarins Solos gerne, nehme sie auch gerne mit auf Reisen, da ich das Design mag. Schick in champagnerfarbener Schatulle mit kleinem Spiegel und sehr robust. 😉 UVP 19€

Plum

Hier nun mal ein neues Produkt bei Clarins – Cream Blushes! Da war ich besonders neugierig drauf. Ich kenne die Puder Blushes von Clarins und habe da mittlerweile 3 Nuancen, traumhafte Qualität. Nur wie werden die Cream Blushes sein? Ich mach es unspannend: Traumhaft! Sie sind cremig im Pfännchen und werden nach Auftragen auf der Haut pludrig. kein rumgeschmiere, keine Flecken- lässt sich kinderleicht verblenden. Kann ganz zart aufgetragen werden oder man schichtet bis zur gewünschten Intensität. Verschmilzen und werden eins mit der Haut. Samtiges Finish, welches jedoch nicht so auf der Haut aufliegt, es werden weder Fältchen noch Poren betont.

Meine Nunace ist  Multi Blush 04 rosewood, der Name ist Programm, genau so habe ich sie mir gewünscht! Es gibt nioch  weitere Nuancen: Pech, Candy, Grenadine. Es war verdammt schwer sich hier zu entscheiden. Aber ich finde ein Rosenholzton geht immer, da kann man nichts falsch machen. Ich bin nun aber so angefixt, dass mich die anderen Nuance auch interessieren.

Das Design ist äußerlich die gleiche Schatulle und Größe wie die Solo Lidschatten. Das Pfännchen innen jedoch größer, aber insgesamt trotzdem recht klein für ein Blush. Andererseits wieder toll fürs Schminktäschchen. UVP 24€

Die Swatches unten sind nicht verblendet, von daher noch recht intensiv, also nicht erschrecken. Lässt sich wirklich zart verbelenden. Wenn meine Haut sich wieder entzickt hat, reiche ich euch noch Tragefotos nach. Swatches einmal bei Tageslicht, einmal Fotoleuchte.

Blush

Kommen wir zu dem limitierten Stück der Kollektion! Auf die Gesichtspuder von Clarins freue ich mich immer ganz besonders. Wenn Clarins etwas außergewöhnlich gut kann, sind es die Puderprodukte! Diese sind immer wunderschön in der Optik und in der Textur. Auch hier handelt es sich wieder um ein Multi Produkt: Opalescence Poudre Teint & Blush

Das Design ist doch mal wieder Zucker, oder?

Puder1

Der Deckel ist diesmal auch passend zum Thema designt. Holographisch, irisierend, das Licht bricht sich darin und erzeugt frische Regenbogenfarben. Gefällt mir außerordentlich gut.

Das Gold ist ein Overspray, es kostet etwas Überwindung da reinzutatschen, denn optisch sieht das natürlich hinreißend aus in der Palette, aber das will ja keiner auf der Haut. Nach dem ersten Durchwuscheln ist es auch schon verschwunden, trotzdem finde ich die Palette noch hübsch anzuschauen.

Sie besteht aus drei Nuancen, kann unterschiedlich aufgetragen werden. Ich finde die Nuancen diesmal sehr gelungen, da sie auf der Haut nicht zu dunkel sind. Hier kann ich wirklich einmal mit einem Puderpinsel durchwuscheln und das Produkt im ganzen Gesicht auftragen ohne wie ein Indianer auszusehen. Dabei kann ich natürlich verstärkt auch mehr von der hellen Nuancen aufnehmen und die Intensität etwas steuern.

Mit einem kleineren Pinsel lassen sich auch die rosèfarbenen Punkte gezielter aufnehmen und extra nochmals als Rouge einsetzen. Das Gleiche bei dem etwas dunkleren Beige Ton zum Konturieren. Durch die Pünktchen Form geht das auch ganz gut, besser als wenn farbige, schmale Streifen eingesetzt sind.

Puder2

Die Textur ist typisch Clarins, leicht wunderbar zart, seidig, nicht staubtrocken, krümelfrei. Verbindet sich schön mit der Haut und sie bekommt einen richtig schönen zarten Glow, der die Haut strahlen und frisch erscheinen lässt. Auf dem Foto habe ich euch die Nuancen einemal einzeln geswatched und einemal alle zusammen vermischt. Da lässt sich dieser Glow sogar gut erkennen, habe ihn allerdings da auch etwas intensiver auftragen müssen, dass es die Kamera einfangen kann. UVP 36€

Ich finde ihn mit einer der besten Multi Puder von Clarins…das komme ich in Versuchung mir ein Back up zuzulegen. Wenn ihr einen Counter in der Nähe habt, solltet ihr ihn unbedingt mal probieren 😉 Ansonsten hat man ja aber auch bei einer Online Bestellung kein Risiko, da hier dann das Fernabsatzgestz greift. 

Wie bei allen dekorativen Produkten von Clarins sind auch hier jeweils pflegende Stoffe beigesetzt, die der Haut Feuchtigkeit geben und nicht austrocknend wirken. Ich versuche baldigst noch ein Tragebild mit allen Produkten zu zeigen, jedoch zickt meine Haut seit ein paar Tagen rum und das muss ich erst mal wieder in Griff kriegen, da ist gerade ein intensiver Einsatz der Eckstein Azulenpaste notwendig. Ich wollte aber auch nicht so lange warten, sonst wäre ein Post nicht mehr so interessant, da die Kollektion bereits im Handel erhältlich ist. Ich hoffe aber, ihr konntet trotzdem einen ersten Eindruck gewinnen.

Habt ihr euch vielleicht sogar schon etwas aus der Kollektion ausgesucht? Interssiert bzw. reizt euch etwas besonders? Einen kompletten Überblick findet ihr auch auf der deutschen Webseite von Clarins, einfach unter Beauty News mal durchklicken. Dort findet ihr auch noch weitere Information zu den einzelenen Produkten.

Wünsche euch ein schönes Wochenende!

Schmetti

Pr Sample PUR

Advertisements

19 Kommentare zu “Erster Eindruck: 4 Produkte aus der Clarins Frühjahrskollektion 2014 „Opalescence!“

  1. Wunderschöne LE. Ich finde den Lidschatten ja sogar deutlich schöner als ich erwartet hatte und Du hast ihn in den Bildern gut eingefangen! Ich finde den Schimmer schön, verstehe aber, dass er nur in Maßen für Dich anwendbar ist. Schade!!!

    Das Puder ist wunderschön!!!

    • Ja, wie gesagt, ich hatte irgendwie einen pflaumigeren Ton erwartet, schön ist er ja trotzdem 😉 Ja, das Puder ist wieder voll gelungen, aber da erwarte ich bei Clarins auch nichts anderes, das habe sie echt voll drauf…die sind immer traumhaft.

  2. Karmesin sagt:

    Sehr, sehr schöner Bericht! Den Lippenstift und den Lidschatten habe ich auch, mag beide sehr gern 🙂

  3. Julia Frey sagt:

    Das Puder!!! OMG! Das ist wunderschön und hätte ich gerne. Habe bisher auch nur gute Erfahrung mit den Pudersachen von Clarins. Ich liebe den Ever Matte, den hattest du glaube ich auch mal gezeigt.

    Noch neugieriger bin ich nun auf die Cremablushes, da würde mir glaube ich auch das hier oder Peach zusagen. Der Bestellfinger zuckt jedenfalls schon heftig.

    Lg Julia

  4. One Moment sagt:

    Wunderbare Produkte – jedoch kaufe ich mir aktuell keine High-End Kosmetik, da ich lieber für Urlaub spare 😉

  5. Kim sagt:

    Die Clarins Produkte schauen so toll aus!!! 🙂
    Zum Verlieben!

  6. Jaqueline sagt:

    Von den Joli Lippenstiften habe ich auch einen, die sind wirklich angenehm. Die Farbe gefällt mir auch gut. Trotzdem werde ich mich auf den wahnsinnig schönen Puder beschränken und vielleicht noch auf ein Blush. Ich hatte schon gehofft, dass die toll sein werden und bisher nur positives gehört. Toller Bericht mal wieder, danke für Deine Mühe.

    Guten Wochenstart!
    Jaqueline

  7. Julia sagt:

    Das Blush Design ist wirklich wunderschön! Und insgesamt ein super Bericht, danke dafür 🙂

    Liebe Grüße
    Julia
    von

  8. Jules sagt:

    Eine sehr schöne LE. Den Blush fand ich auf den Pressebildern schon toll. werde ich versuchen mir mal live anzusehen. Lg

  9. Anna L. sagt:

    Ich finde auch, dass es mit die schönste LE für den Frühling ist, weil die Farben mal keine knalligen Bonbon Nuancen haben. Ich habe mir schon einiges notiert, was ich gerne hätte. Der Puder ist natürlich ein Muss!

  10. Miriam S. sagt:

    Ich habemir das Creme Blush gekauft, das ist ja ein Traum! Komme sonst mit solchen Texturen nicht zurecht, aber das hier geht wie von selbst! Zum Glück gibt es die ja dauerhaft;-)

    Toller Bericht übrigens, lese echt gerne bei Dir!

  11. Schminktante sagt:

    Na logo! Ich durfte auch 4 Sachen testen. Ist der dunkle Plumlidschatten nicht der Knaller? Und passt super zu den bronze- und apricot-Tönen. Nächste Woche mache ich Clarins-Woche und stelle die Sachen bei mir auf dem Blog vor. Ich bin gespannt auf Deine Tragebilder! 😉

    • Tragebilder dauern bei mir leider noch…meine Haut zickt gerade schon eine Weile rum 😦 Muss das erst mal wieder in Griff kriegen…kenne ich so gar nicht an mir. Aber die Produkte sind mal wieder wunderschön geworden;-) Werde dann aber gerne bei Dir vorbeischauen:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s