Kalte Luft draussen, trockene Heizungsluft drinnen! Da braucht die Haut einen extra Feuchtigkeitskick .


Die Gesichtshaut wird jetzt im Winter wieder mehr strapaziert durch Kälte, durch warme und trockene Heizungsluft und freut sich über eine Extra Portion Feuchtigkeit.

Ausprobiert habe ich eine Ampullenkur für das Gesicht und ein Augenpflege Gel aus der Flexible Specials Linie von La mer.

Besonders empfindliche Gesichtspartien erfordern oft eine spezielle Zusatzpflege. Manchmal plagen uns müde Augen oder die empfindliche Haut spannt unangenehm. Für diese Bedürfnisse hat La mer spezielle Pflegeprodukte entwickelt. Für den nötigen Feuchtigkeitsschub sorgt auch in diesen Produkten der exklusive Meeresschlick-Extrakt. Verkapselt in Liposomen kann er zum Beispiel in die tieferen Hautschichten vordringen und dort seine volle Wirkung entfalten.

la mer

Die Hydro-Ampullenkur beinhalten 7 Fläschchen a 2ml und sind parfumfrei. Eine Ampulle reicht durchaus für 2-3 Behandlungen für das Gesicht, je nachdem wie großzügig es aufgetragen wird. Sie können dank des Schraubverschlusses auch wiederverwendet werden. Sollten nach dem Öffnen aber schon zügig aufgebraucht werden. Und vor Gebrauch schütteln!

Feuchtigkeitsspendendes Kurkonzentrat zur Intensivpflege der feuchtigkeitsarmen Haut. Der Wirkstoffkomplex Sea Minerals aus Meeresschlick-Extrakt, Algenextrakten und einer Kombination aus Meerwasser, Algin und Chlorella Vulgaris Extrakt gleicht Feuchtigkeitsdefizite aus. Spannungsgefühl und trockenheitsbedingte Falten werden gemildert. Auch geeignet nach dem Sonnenbad.

Die Textur ist gelig, serumartig und lässt sich gut verteilen. Das Produkt fühlt sich angenehm auf der Haut an. Ich habe es abends angewendet und danach noch eine Nachtpflege aufgetragen. Die Haut wirkt praller und vor allem entspannter und nach einer kurmäßigen Anwendung habe ich das Gefühl, das sie richtig gut durchfeuchtet wurde. Besonders gefällt mir die Verpackung mit dem Verschluss, ich mag diese Glasampullen zum Abrechen einfach nicht so gerne und oft braucht man gar nicht alles und das Produkt steht dann offen herum und ist somit nicht mehr brauchbar.

Inhaltsstoffe: AQUA (WATER), GLYCERIN, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), PANTHENOL, GALACTOARABINAN, ENTEROMORPHA COMPRESSA EXTRACT, CAPRYLYL GLYCOL, HEXANEDIOL, UNDARIA PINNATIFIDA EXTRACT, XANTHAN GUM, HYDROLYZED ALGIN, PENTYLENE GLYCOL, CITRIC ACID, MARIS AQUA (SEA WATER), CHLORELLA VULGARIS EXTRACT.

Preislich liegen die  Hydro Ampullen bei 33€ und haben bei mir bei täglicher Anwendung etwas über 3 Wochen gehalten.

Das Aktiv Augenpflege Gel befindet sich in einem Pumpsspender mit 15ml Inhalt und ist ebenfalls parfumfrei.

Kühlendes, fettfreies Pflegegel zur Belebung der müden Augenpartie. Der Wirkstoffkomplex Sea Minerals aus Meeresschlick-Extrakt und einer Kombination von Meerwasser und Algenextrakten bindet Feuchtigkeit und versorgt die Haut mit Mineralien und Spurenelementen. Schwellungen, Augenringe und trockenheitsbedingte Falten werden gemildert – für eine glatte und erfrischte Augenpartie.

Das Gel ist unheimlich erfrischend, habe es morgens angewendet und die kühlende Wirkung hat die Schwellungen um die Augenpartie durchaus mildern können und die empfindliche Haut schön durchfeuchtet. Die Textur ist auch angenehm, da fettfrei und kriecht somit nicht. Ich hatte auch mit meinen Kontaktlinsen kein Problem in Verbindung mit dem Gel. Preislich liegt es bei 25.50€.

Und auch hier noch die Inhaltsstoffe dazu: AQUA (WATER), PENTYLENE GLYCOL, GLYCERIN, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), CHLORELLA VULGARIS EXTRACT, SODIUM BENZOTRIAZOLYL BUTYLPHENOL SULFONATE, HYDROLIZED ALGIN, MARIS AQUA ( SEA WATER), POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, CI 42051 (ACID BLUE 3).

La mer  Produkte gibt es bei la-mer.com im Onlineshop und in ausgewählten Apotheken und Kosmetikstudios. Eine Händlersuche/Bezugsquellensuche findet ihr  gleich auf der Startseite von La mer.

Habt ihr von der Marke schon mal etwas ausprobiert? Mögt ihr die Produkte? Wie verleiht ihr eurer Haut einen Extra Feuchtigkeitskick?

Mütze Signatur

Pr Sample PUR

Advertisements

2 Kommentare zu “Kalte Luft draussen, trockene Heizungsluft drinnen! Da braucht die Haut einen extra Feuchtigkeitskick .

  1. Julia Frey sagt:

    Die Ampullen Feuchtigkeitskur klingt super! Ich nehme solche Ampullen auch immer gerne mal im Winter. Diese hier zum wieder verschließen finde ich ja super, mir geht es da wie dir;) werde direkt mal kucken ob eine APO in meiner Nähe ist!

  2. Ich bin noch auf der Suche nach einem guten Feuchtigkeitslieferanten. Ein Artikel von Heli zu einem Serum von I+M hat mich sehr interessiert und diese Ampullen finde ich auch spannend. Mal schauen was ich so finde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s