Ich bin dann mal weg…ein wenig die Seele baumeln lassen!


Merhaba!

Einige von euch haben es sicher schon über Instagram, Facebook oder Twitter mitbekommen….ich bin abgehauen und der Sonner hinterher 😉

Aus diesem Grunde wird es die nächsten 14 Tage ein wenig ruhiger auf dem Blog. Ich habe es zeitlich nicht geschafft vorzubloggen, da ich jobtechnisch ziemlich eingespannt war. Vielleicht werde ich zwischendurch etwas aus dem Urlaub bloggen, wenn sich etwas interessantes bietet und die Verbindung im Hotel  läuft, die ist recht unbeständig. Ein Shoppingcenter ist direkt gegenüber vom Hotel 😉

Ansonsten freue ich mich wenn ihr mir auf Instagram, Twitter oder Facebook folgt, denn da gibt es sicherlich öfters mal was zu sehen 😉  Buttons dazu findet ihr rechts hier auf dem Blog in der Sidebar.

Eigentlich sind wir um diese Zeit in Asien unterwegs, aber aus gesundheitlichen Gründen hatte ich keine Lust mich mit einem Langstreckenflug zu quälen. Aus diesem Grunde blieb nicht viel Auswahl die Sonne noch ein wenig in die Seele zu lassen, bevor Schnee und Eis uns wieder bibbern lassen. Deshalb haben wir uns für die Türkei entschieden, 3 Flugstunden und sind auf einer Pobacke ja schnell abgesessen. Wir haben ein traumhaftes Resort gefunden, eine schön begrünte Anlage, mit einem wirklich hübschen Strandabschnitt, wo man nicht wie die Ölsardinien aneinander gekuschelt liegt, morgens nicht um 5 Uhr zum Strand rennen muss, um sich eine Liege zu reservieren…wirklich alles sehr entspannt. Das Essen ist super und das Frühstück wie im Himmel….die Türken haben es einfach drauf was Backwaren angeht…yummiii. Paloma Oceana Resort in Kumköy bei Side, klasse Anlage, wir fühlen uns wohl….Wetter ist super, strahlend blauer Himmel, 27-29°. Und endlich mal wieder Zeit zum Lesen! Ich habe gerade das Buch „Das Hibiskusmädchen“ angefangen, scheint interessant zu sein, habe erst ein paar Seiten gelesen weil ich doch glatt  am Strand eingeschlummert bin 😉

So noch schnell eine Kollage für euch, vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen wie es hier ausschaut.Kollage zur Großansicht anklicken.

Türkei1

Dann schicke ich euch wenigstens ein paar virtuelle Sonnenstrahlen, lasst es euch gut gehen;-) Wenn ihr Shopping Tipps für mich habt, für türkische Kosmetikprodukte oder auch andere Must Haves nur her damit!

Liebe Grüße

Eure Dalla

Advertisements

11 Gedanken zu “Ich bin dann mal weg…ein wenig die Seele baumeln lassen!

  1. Ich wünsche dir einen wundervollen Urlaub =) in der Türkei war ich auch schon mal, damals leider noch nicht so Komsetikinteressiert 😀 da gibt es ja glaube ich dieses Golden Rose was ganz nette Sachen hat ^^

      1. hihi…beim letzten bloggerevent hat eine bloggerkollegin mein instagramaccount aufgemacht und sie hat folgendes gesagt: cupcakes, macarones, suppe, cakepop…ahja, du hast ein instafoodaccount 😉

  2. Oh, würde ich jetzt auch gerne bei solchen Temperaturen am Strand liegen. Ich wünsche dir einen ganz tollen Urlaub und viel Erholung, der Herbst pfeift gerade um jede Ecke. LG

  3. Halli Hallo Du Urlauberin,

    ich wünsche dir auch noch sehr viel Erholung! Sieht auf jeden Fall danach aus 🙂

    VG
    Johanna

Ich freu mich auf Deinen Kommentar! Mit dem Absenden Deines Kommentars willigst Du ein, dass der angegebene Name, die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Deinen Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht, nicht weitergegeben oder anderweitig genutzt. Mehr hierzu in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s