Zeit für Gemütlichkeit mit Duftkerzen…auch das verbinde ich mit dem Herbst


Ich liebe Kerzen…sofern sie qualitativ hochwertig sind.  Da der Herbst mit großen Schritten kommt, es früher dunkel wird und man schon eingekuschelt in der flauschigwarmen Decke auf dem Sofa chillt, habe ich abends wieder Lust vermehrt Kerzen anzuzünden. Bei mir im Wohnzimmer habe ich zig verschiedene Leuchter, Gläser mit Teelichten verteilt, ich mag dieses indirekte warme, flackernde Licht einfach. Zusätzlich brennt meist eine Duftkerze. Hier gibt es jedoch qualitativ gigantische Unterschiede. Man sollte auf gute Zusammensetzung des Wachses achten, damit eine Kerze vernünftig abbrennt und sie nicht nur vor sich hin rußt. Gerade Duftkerzen, die meist in Gläser gefüllt sind, brennen bei schlechter Qualität oft nur zu einem Drittel vernünftig ab und man ärgert sich. Zudem führen die enthalten synthetischen Duftstoffe oft zu Kopfschmerzen, weil sie einfach nur künstlich riechen.

Zum Geburtstag  habe ich eine Raumduftkerze von Thalgo aus der Reihe Polynesia geschenkt bekommen, die mich sofort gedanklich in tropische Gefilde beamt und ich Urlaubserinnerungen bekomme…neija, eigentlich ist es schon richtiges Fernweh…

Thalgo

Sie duftet für mich nach Frangipani Blüten, wie sie in Asien massig vorkommen und vermutlich lässt mich der Duft deshalb sofort an mein bevorzugtes Urlaubsgebiet erinnern. Enthalten ist laut Beschreibung tahitianischen Vanille…ich schnuppere hauptsächlich Frangipani, Vanille steht für mich hier eher im Hintergrund. Ich finde ihn auch sehr außergewöhnlich und sehr fein in der Duftkomposition, kein Mainstream Duft. Ich mag den Duft am liebsten am Mittag/Nachmittag entzünden, ich finde irgendwie ist es ein Tagesduft, da er aufhellend und wirkt. Für mich typisch für einen gemütlichen Sonntag Nachmittag mit Tee und einem Buch auf der Couch…. oder als ein duftender Begleiter für den Badewannenrand 🙂

Sie brennt perfekt und scheint sehr sparsam im Wachsverbrauch zu sein, leider ist keine Brenndauer angegeben. Die Duftkerze ist in einem schlichten Milchglas mit Aufdruck- wen das stört, der kann sie einfach umdrehen, denn die Rückseite ist unbedruckt. Laut Tante Google, erhältlich im Thalgo Onlineshop für 39.50€ Enthalten sind 140g.

Die zweite Duftkerze die ich zur Zeit in Gebrauch habe, ist mein aktueller Abendduft und von Caudalie  „Himmlische Kerze“ aus der Reihe Divine.

caudalie

Hier haben wir die Duftnoten  Rosa Pfeffer, Rose, Zeder, Vanille und Moschus enthalten. Caudalie hat ein Körperöl „Huile Divine“ welches genau so duftet und nun gibt es dazu eben auch die passende Kerze.

Den Duft empfinde ich durch die Vanille als sehr warm, sinnlich und leicht holzig. Im Hintergrund kann ich die Frische des Zedernbaumes erschnuppern.  Ein Duft der auch Männern sicherlich gut gefällt. Für mich ideal für Winterabende, da er auf mich sehr beruhigend und ausgleichend wirkt…richtiger Relaxduft, der die Seele wärmt *_*

Die Kerze befindet sich in einem Glasbecher, der in Braunabstufungen eingefärbt ist. Wunderschöne Optik, sowohl in brennenden und auch nicht brennenden Zustand. Wenn die Kerze brennt wirken die Brauntöne sehr warm und machen ein heimeliges Licht. Auch diese Kerze brennt sehr sparsam und qualitativ einwandfrei. Auch dieses Glas ist rückseitig unbeschriftet und kann umgedreht werden wen der Aufrduck stört.

Mitgeliefert ist ein Holdeckel, der gleichzeitig als Verschluss dient, was ganz praktisch ist, denn so behält die Kerze länger ihren schönen Duft, wenn sie nicht angezündet ist. Während sie brennt kann er gut als Untersetzer dienen. Der Holdeckel ist aus PEFC zertifizierten Eschenholz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung.

Erhältlich in ausgewählten Apotheken und online bei Caudalie. Preis hiefür 26.90, enthalten sind 150g.

Fakt ist, qualitativ gute Kerzen haben ihren Preis, wobei sich das auch relativiert, denn weniger Ärger und längerere Brenndauer 😉 Ich finde beide Kerzen richtig schön und mir kann man mit solchen Duftkerzen eine richtig große Freude machen. Ich finde beide sind hochwertige, außergewöhnliche und sehr edle Düfte und sind auch ideal zum Verschenken.

Mögt ihr hochwertige Duftkerzen auch so sehr?  Habt ihr Lieblinge, die ihr immer wieder nachkauft? Fällt euch auf, dass verschiedene Düfte unterschiedliche Stimmungen in einen Raum bringen können? Kennt ihr das Problem mit billigen Duftkerzen, die nur eklig riechen und Kopfschmerzen verursachen?

Dalla Buddha Signatur

Advertisements

6 Kommentare zu “Zeit für Gemütlichkeit mit Duftkerzen…auch das verbinde ich mit dem Herbst

  1. Mica sagt:

    Ich kaufe auch nur noch hochwertige Duftlerzen. Von so billigen bekomme ich üble Migräne mit Übelkeit. Außerdem sind die kein Vergleich dufttechnisch. Die Caudalie macht mich gerade total an von der Beschreibung;)

  2. sabine sagt:

    Hi,
    ich habe mehrere von Parks. Die sind super und es reicht schon sie offen stehen zu lassen und der Raum wird beduftet.
    Gruß Sabine

  3. Lea sagt:

    Ich habe immer gerne die Yankee Candles verwendet, mag sie aber mittlerweile nicht mehr so sehr ist mir zu gewöhnlich geworden. Meistens wünsche ich mir schöne Duftkerzen zu Weihnachten oder Geburtstag, bevor ich irgendwas bekomme, was ich dann doch nicht mag.

    Deine klingen beide gut, da möchte ich gerne mal probeschnuppern kommen 🙂

    Deine Buddhas sind so schön *_*

  4. TheFashionvictim67 sagt:

    Die günstigen duftkerzen mag ich auch nicht, sie haben so ein künstichen Kopfschmerzduft.
    Ich kaufe auch lieber die hochwertigen, das sie gut duften, lange halten und keine Rußrückstände (an Wand oder Decke hinterlassen)!

    Die von Caudalie hatte ich mal in klein im Set mit dem Öl und ein Peeling, die ist richtig toll, riecht so richtig edel/warm.
    Die große muss ich mir auch mal zulegen, da jetzt ja die Kerzenzeit kommt!

    LG Birgit

  5. Geri sagt:

    Hochwertige Kerzen haben einfach das gewisse Etwas. Meine teuersten sind von Yankee Candles und Kringle Candles, wobei sie mir im Vergleich zu deinen Kerzen noch verhältnismäßig günstig vorkommen^^

  6. […] schon ausprobiert […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s