Review: Annemarie Börlind BB Cream in beige und almond


Es geht mal wieder um BB Creams die ich ausprobiert haeb. Auch Annemarie Börlind hat eine BB Cream lanciert. Es gibt sie in 2 Nuancen beige & natural. Ich kann euch auch beide Nunce zeigen, so dass ihr einen direkten Vergleich habt;-)

AB BB

Das Beauty Balm Multitalent vereint 5 Eigenschaften für eine frische Ausstrahlung in einem innovativen Produkt. Die feuchtigkeits- spendende Tagespflege mit botanischer Hyaluronsäure verleiht eine natürlich-schöne Tönung für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint. Lichtreflektierende Pigmente mildern optisch feine Linien und Fältchen. Ein natürlicher Anti-Aging Wirkkomplex reduziert UVA- und UVB-Schäden, schützt die Haut vor negativen Umwelteinflüssen, freien Radikalen und wirkt reizlindernd und beruhigend.

AB BB SwatchDie Swatches zeigen oben BEIGE und unten ALMOND. Beige ist heller und etwas rosasrichiger Almond dunkler und mehr beige braun. Lasst euch nicht von den Swatches abschrecken, sie sind sehr konzentriert! Verteilt und verblendet im Gesicht passen sich die Nuancen sehr gut an und sind recht transparent und bei weiten nicht mehr so dunkel.

Der Auftrag gelingt mir hier am besten mit den Fingern. Anfänglich dachte ich das Produkt geht nicht so recht eine Verbindung mit der Haut ein und ich hatte das Gefühl es nur hin und her zu schieben. Doch auf einmal- es braucht einfach einen kleinen Moment , schwups passt es und sieht auch nicht fleckig aus. Es sollte jedoch zügig verblendet werden, also ihr braucht nicht hetzen, aber eben nicht rumtrödeln und zwischendurch noch was anderes machen. Sie zieht dann schnell ein und dann ist es nichts mehr mit verblenden.

Das Finish wie bereits erwähnt transparent mit leichter Deckkraft. Gibt einen natürlichen, frischen und strahlenden Teint. Poren, Hautunebenheiten werden optisch verbessert, aber nicht komplett verdeckt.  Der Teint bekommt einen sehr zarten Glow, kein Speckglanz und auch nicht stumpf trocken.

Mit der Haltbarkeit bin auch zufrieden. Sie hat jedoch keinen explizit erwähnten LSF, da ich aber sowieso ein LSF Fluid mit 50 drunter trage stört mich das jetzt nicht.

Hier noch die Inhaltsstoffe für euch:

Bildschirmfoto 2013-08-06 um 20.57.25

Enthalten sind 50ml. Bei Parfumdreams kostet sie 17.95€

Seid ihr bereits übersättigt von BB Creams? Ich verwende sie im Sommer immer noch sehr gerne und bevorzuge sie den schwereren Foundations. Kennt ihr die Börlind BB Cream schon? Wie zufrieden seid ihr damit?

Blumenstengel

Pr Sample PUR

Advertisements

10 Kommentare zu “Review: Annemarie Börlind BB Cream in beige und almond

  1. beautyjungle sagt:

    Nix übersättigt, könnte ständig welche kaufen 😉

    Die Inhaltsstoffe finde ich ziemlich gut, lautet feine pflegende Sachen weit vorne! Ich hab die helle Nuance schon vor 2-3 Monaten mal ausprobiert, hatte damals aber gerade mal wieder eine andere gekauft und wollte nicht übertreiben.
    Möchte mir noch die von Alva irgendwann holen, aber die hier gefällt mir auch!

    Mit der Sama Soucis BB geht es mit ähnlich, man muss bisschen geduldig sein bis sie sich verbindet, aber es lohnt sich ja 🙂

  2. beautybaerchi sagt:

    Ich suche auch noch eine gute BB mit LSF. Im ersten Moment klang Börlind gut aber LF bei BB muss schon sein :-(. Welches LSF Fluid trägst du drunter?

    L

  3. gefällt mir überraschend gut! ich dachte auc ess wäre teurer, aber den preis finde ich voll okay. beide farben sehen auch aus als ob sie der normale europäer tragen kann 😉

    ich finde nur die packung unglaublich unattraktiv, dieses gold…einfach nicht mein ding

  4. Chelisa sagt:

    Aufgetragen gefällt mir diese BB Cream sehr gut an dir. Probiert habe ich sie noch nicht, aber Produkte von Börlind mag ich gerne. War im letzten Jahr dort auch auf einem Blogger-Event und durfte mal hinter die Kulissen blicken 🙂
    Momentan verwende ich Camera Ready BB Cream von Smashbox und wenn es nicht ganz so heiß ist richtige Foundation von Smashbox.

  5. Miriam sagt:

    Wow, die sieht toll aus an Dir! Werde ich mir auch mal anschauen, danke fürs zeigen!

  6. moiren atropos sagt:

    Ich kenne die Creme noch nicht, bin aber bekennender BB-Cream Fan. Die beiden Nuancen sehen für mich allerdings viel zu dunkel aus, soweit ich weiß gibt es aber auch noch hellere. Eigentlich nutze ich lieber BB-Creams mit SPF, weil ich nicht ständig zehn Cremes und Gels benutzen will, sondern es lieber in einem Produkt kombiniert habe.

  7. Bookbeauty sagt:

    Danke für die Review 🙂
    Ich könnte auch unendlich viele BB Creams kaufen, da ist nix mit Übersättigung~
    Die Creme sieht ja toll aus, kannst du denn schon sagen wie lange sie sich -ohne Puder- auf der Haut hält?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s