3 Produktreviews aus der CLARINS „Graphic Expression“ Herbst 2013


Ich freue mich ja immer wieder auf die Clarins Neuheiten, da die Marke echt mit zu meinen Lieblingen gehört und einfach für uns Ü40 Mädels eben auch tragbar und alltagstauglich ist. Zudem haben sie immer schöne pflegende Inhaltsstoffe.

Eine Übersicht der Herbst Kollektion habe ich euch -> hier schon vorgestellt. Nun erreichten mich wieder ein paar hübsche Produkte, die ich euch auch natürlich wieder gern zeigen möchte.

Neugierig war ich auf die neuen Crayon Khol Eyeliner Stifte. Gel Liner und diese Filzer nehme ich zwar auch gerne, doch wenn es morgens früh schnell gehen muss, greife ich gerne zu diesen „Buntstiften“ Leider sind die meisten, die ich bisher ausprobiert habe von der Qualität nicht so toll, zu hart, kratzig, oder schmieren und halten einfach nicht gescheit.

Ich habe 2  Nuancen der Crayon Khol ausprobiert,  „07 smokey plum“ und „08taupe“. Kollagen könnt ihr wie immer mit einem Klick vergrößern;-)

Liner

„taupe“  (oben) ist sehr bräunlich-bronzig mit einem zarten, warmen Schimmer. „plum“ ist richtig dunkle Pflaume mit kleinen irisierenden Sprenkeln. Keine Angst, am Auge aufgetragen wirkt es null glitzerig, gibt jedoch schöne Lichtreflexe. Die Haltbarkeit ist top, selbt bei der Hitze ist bei mir nichts verschmiert, ich verwende allerdings auch immer eine Base. Die Spitze ist buttrig, geschmeidig und es lässt sich wirklich einfach eine saubere Linie ziehen. Die Swatches sind entstanden, als ich die Produkte frisch bekommen habe und sie vermutich durch die Hitze beim Transport etwas weicher waren, deshalb sind da auch 2-3 Krümelchen zu sehen. Jetzt bei normaler (Neija, was ist gerade normal ^-^ ) Zimmertemperatur krümelt auch nichts.

Am andern Ende des Stiftes ist ein Pinselchen angebracht, womit sich der Lidstrich schön weich verblenden lässt. Funktioniert viel besser und softer als mit diesen Schaumgumminöppels.

Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Stifte immer schön angespitzt sind, dann ist der Lidstrich ein Kinderspiel. Übrigens Kajalstifte vorher in den Kühlschrank legen, dann bleibt beim Anspitzen auch kein Produkt im Spitzer kleben und die Spitze wird richtig spitz 😉 Preis Crayon Khol ca.15€

Das nächste Produkt hat sich für mich als persönliches Highlight herausgestellt, also nicht das Produkt an sich…das liebe ich eh schon, aber diese FARBE !!!! *schmacht*

Von den Joli Rouge Lippenstiften gibt es drei neue Nuancen, ich habe hier die „736 pink camellia“ und bin richtig verknallt in Nuance und die Textur sowieso.

Lip1

Die Joli Rouge Stifte sind meine absoluten Lieblinge unter den Clarins Lippentiften. Die Textur schmilzt regelrecht sobald sie auf die Lippen treffen und sie hinterlassen ein wunderbares sheeres Finish und einem ganz besonders hübschen Schimmer und ganz zu schweigen von den schönen Trageeigenschaften.  Zudem habt ihr hier ein richtig schweres Teilchen in den Händen, sehr hochwertig verarbeitet. Große Liebe!

Tragebilder  und Swatches von diesem wunderschönen  Beerenton.  Auch die Haltbarkeit bei den Joli Rouges ist klasse und sie sind extrem pflegend!  Betonen nicht noch zusätzlich die Lippenfätchen und werden praktisch eins mit Dir! Also wieder ein Lippi der auch gut von älteren „Mädels“ getragen werden kann. Genug geschwärmt:

lip2

Gefällt euch die Farbe auch so gut? Preis ca. 23 €

Zu guter Letzt die neue Nuance der Lidschattenpalette „Ombre Minèrale4 Couleurs“. Die neue Nuance „forest“ ist perfekt für den Herbst.

ES1

Enthalten sind Nuancen in Khaki, Bronze, Champagner und ein rauchiges Schwarzgrau welches mit Goldpartikel durchzogen ist. Optisch hebt sie sich nicht von den anderen Paletten ab und hat das klassische Clarins Design ; -)

Swatches bei Tageslicht im Freien mit Base und Finger aufgetragen:

TL Balkon

Die Goldsprenkel in dem matten Schwarz sind geswatched nur noch dezent sichtbar, je nach Lichteinfall. Der Champagnerton kann gut im Augeninnenwinkel oder als Highlighter verwendet werden. Eine bodenständige Palette in gewohnter Clarins Qualität.  Alltagstauglich, mit dezenten seidigen Schimmer für das klassische Understatement. Preis ca. 39.95€

Neugierig bin ich noch auf den Poudre Teint & Blush. Ich hoffe, dass ich den irgendwo bekommen werde, da dieser limitiert ist. Leider habe ich in meinem Umkreis kein Laden der dekorative Clarins Kosmetik  führt :-/  da bleibt dann wieder nur online Shopping. Allerdings sind die Clarins Püderchen auch sehr beliebt und oft schnell vergriffen.

Die Kollektion ist ab August im Handel, ich vermute eher so Mitte des Monats, einfach mal Ausschau danach halten wenn ihr Interesse an einem Produkt habt.

Gefällt euch etwas besonders gut? Werdet ihr euch etwas anschauen oder bestellen? Kennt ihr die Joli Rouge Lippenstifte und habt sie schon probiert? Mögt ihr die auch so gerne?

Grashüpfer

Pr Sample PUR

Advertisements

21 Kommentare zu “3 Produktreviews aus der CLARINS „Graphic Expression“ Herbst 2013

  1. beautyjungle sagt:

    Oh, der Lippenstift ist fantastisch, glaube dass ich ihn mir hole!

    Die Palette ist zwar hübsch, aber nichts besonderes von den Farben her, die hat man sicherlich genügend so schon Zuhause.
    Ich warte lieber auf die große Mineral-Palette, die UK-Blogger schon vorgestellt haben, hoffe, dass sie nicht exklusiv ist und auch hier rauskommt.

  2. Julika sagt:

    Ich liebe Deine Reviews!
    Diese LE spricht mich total an, besonders schön finde ich die Lidschattenpalette! Die werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen – genauso wie die Blush-Palette. Zum Glück haben wir in Nürnberg einen Counter, da kann man mal einen Blick riskieren 🙂
    Nur die Preise schrecken mich ab (obwohl die Sachen es sicher wert sind!), als junge Mama hat man nicht so viel übrig…
    Liebe Grüße!

  3. maegwin01 sagt:

    Die Lidschatten sind ein Traum, die Farben sind so toll, dass ich sie auch im Sommer tragen würde. Und mal wieder eine ganz edle Verpackung!
    Viele liebe Grüße!!!

  4. moiren atropos sagt:

    Ich finde bei den Kajalstiften die Farbbezeichnung etwas irreführend. Es sieht für mich nicht nach Taupe noch nach Pflaume aus. Und bei der Palette finde ich es sehr schade, dass der Ton oben links nicht mehr ins Grüne/Olive geht. Aber der Lippenstift ist schön.

    • Da stimme ich Dir zu,den Lidschatten habe ih mir auch noch mehr khaki erhofft.Fällt aber auch je nach Lichteinfall immer nochmal etwas anders aus.

      Der Plum Kajal ist schon dunkle pflaume/aubergine, der kommt schon hin. Taupe ist mehr bronzelastig, das stimmt, aber ich mag ihn trotzdem sehr, die Texturen sin klasse.

  5. Chelisa sagt:

    Der Lippenstift gefällt mir total gut. Glaube der könnte mir sogar stehen 🙂
    Ich mag Rottöne sehr gerne. Davon kann ich gar nicht genug im Haus haben!
    Die Palette spricht mich nicht so an. Die Farben sind zwar gut aufeinander abgestimmt, aber nichts besonderes.

  6. Muriel sagt:

    Oh! Der Lippenstift ist göttlich, den muss ich mir anschauen!! Die Palette finde ich nett aber nicht außergewöhnlich. Mich würde noch der Puder interessieren, den werde ich mir auch Mal ansehen

  7. Susanne sagt:

    Der Lippenstift ist ein Knaller! Und die beiden Brauntöne aus der Palette sind auch sehr schön.
    Die „große“ Palette, die beautyjungle oben angesprochen hat, würde mich aber auch mehr interessieren.

    • Da müssen wir uns noch etwas gedulden bis zur großen Palettw *trippeltrippel* ich freu mich auch schon drauf!
      Ja, der Lippenstift ist total schön, ich steh zur Zeit total auf solche Beerentöne*_*

  8. TheFashionvictim67 sagt:

    Ich bin auch auf das Puder scharf, und Clarins Counter ist hier auch fehlanzeige, daher werde ich mal wieder Online auf die Jagd gehen müssen.

    Die Kajal Stifte finde ich auch toll, aber leider ist das Taupe wohl eher ein Bronze!

    LG Birgit

    • Neija Taupe ist ein sehr dehnbarer Begriff, aber ich finde auch es ist mehr bronzig, aber auf Bronze steh ich auch und am Auge ist er sehr schön;-) Habe ihn Heute schon wieder drauf.

  9. Der Lippenstift ist der Knaller! *.* Na, ob ich mir den nicht doch nochmal genauer anschaue…? 🙂

  10. […] Produkten findet ihr u.a. bei Lullabees, Beauty Butterflies, Mrs. Mohntag, Shades of Nature und Schon ausprobiert?. Pressebilder der Kollektion seht ihr bei […]

  11. […] Produkten findet ihr u.a. bei Lullabees, Beauty Butterflies, Mrs. Mohntag, Shades of Nature und Schon ausprobiert?. Pressebilder der Kollektion seht ihr bei […]

  12. […] Weitere Meinungen findet ihr bei:Pink SallyFabFortiesmel et felschon ausprobiert!? […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s