Den neuen Concealer von CLARINS ausprobiert: „Glättender Instant Concealer“


Bei Clarins wurde diesen Sommer ein neuer Concealer lanciert und da Clarins zu meiner Lieblingsmarke gehört, habe ich ihn natürlich ausprobiert und zeige ihn euch somit auch:

Frischer, strahlender Blick, von morgens bis abends? Der Concealer ermöglicht eine Korrektur nach Maß für Augenschatten. Seine Farbnuancen interagieren mit der jeweiligen Farbe der Augenschatten und gleichen sie dem natürlichen Hautton an. Die feinflüssige Textur verschmilzt mit der Haut und glättet die Augenpartie.

Wirkstoffe:

Aloe vera-Extrakt: wirkt glättend und beruhigend.
Koffein: mildert Schwellungen.
Exklusiver Clarins „Light Optimizing+“-Komplex: fängt das Licht ein, streut und reflektiert es sofort. Fältchen und kleine Hautunregelmäßigkeiten werden kaschiert. Der Teint wirkt gleichmäßiger und strahlender.
Augen- und Hautverträglichkeit sorgfältig geprüft. Nicht komedogen.

Es sind 4 Nuancen im Clarins Onlineshop erhältich: 01-yellowy-beige * 02-pinky-beige * 03 orange-beige * 04 ethnic

Meine Nuance ist die 02 pinky beige

Cl.Conc

Der Concealer befindet sich in einer weichen flexiblen Tube mit kleiner spitzer Tülle, so dass sich das Produkt gut dosieren und auch entnehemn lässt.

Die Textur ist cremig,  jedoch nicht pastig sondern lässt sich geschmeidig am Auge verblenden. Die Nuance wirkt zuerst dunkler als sie letztendlich am Auge ausfällt wenn sie eingearbeitet ist. Passt sich erstaunlich gut an.

Die Konsistenz ist so zart, dass sie am Auge gut verschmilzt und sich nicht absetzt. Ich tupfe eine kleine Menge rund ums untere Auge auf (Innenwinkel nicht vergessen), vertupfe es leicht mit den kleinen Fingern und verblende mit einem Conealerpinsel ( Bufferpinsel) So erreiche ich für mich das beste Ergebnis.

Die Augenpartie wirkt leicht geglättet, Fältchen werden optisch aufgefüllt und das Auge wirkt wacher. Schwellungen werden ebenfalls leicht gemildert. Die Deckkraft empfinde ich eher als leicht bis mittel.

Besonders auffallend finde ich die positive Reflektionen des Lichts, was sehr auffhellend wirkt. Der Farbton ist dem der Augenschatten komplementär und hebt so die Farbe der Augenschatten auf und hilft der Haut somit, ihren natürlichen Ton wiederzufinden.

Die Auswahl der Nuance sollte also anhand der Farbe der Augenschatten ausgewählt werden und nicht dem Hautton des Gesichts. Das ist erstmal für einige sicherlich ungewohnt. Das bedeutet o1 ist gut bei bläulichen Augenschatten, 02 bei bräunlich-violette und 04 und 05 für bräunlich-schwarze Augenschatten.

15ml kosten 24.50€ je nach Anbieter kann dies wie immer etwas varieren.

Ich finde den neuen Concealer absolut empfehlenswert, auch wenn er nicht so stark deckend arbeitet sondern mehr die Lichtreflexe positiv nutzt, werden Augenringe gut kaschiert. Das Ergebnis wirkt dadurch natürlich und frisch.

Habt ihr ihn schon entdeckt und ausprobiert? Nutzt ihr Concealer? Was ist euch bei einem Concealer wichtig? Wie tragt ihr ihn auf?

Brille Signatur

Pr Sample PUR

Advertisements

12 Kommentare zu “Den neuen Concealer von CLARINS ausprobiert: „Glättender Instant Concealer“

  1. Susanne sagt:

    Ab einem gewissen Alter, das ich auch schon länger erreicht habe, ist Concealer sicher eines der wichtigsten Beautyhilfsmittel. Ich trage meinen Concealer zuerst mit einem Pinsel auf und muss damit auch wirklich bis an den unteren Wimpernkranz, weil ich da zu Rötungen neige und sonst verheult aussehe. Und dann verblende ich mit meinen Fingern. Also eigentlich genau andersherum als d es beschreibst.

    • Ich verwende einen speziellen Blender Concealrpinsel, der so buffermäßig mäßig ist. Mit einem normalen flachen Concealerpinsel(katzenzungenform) geht das natürlich nicht so gut, da isnd die Finger dann beser;-)

  2. Meli sagt:

    Oh, der klingt ja toll. Ich bin bisher nicht fündig geworden.Die meisten kleistern das Auge so zu, das mag ich nämlich nicht.

  3. pinkpetzie sagt:

    Ich habe bisher noch keinen Concealer gefunden, der unter dem Auge für mich funktioniert. Entweder setzt sich das Produkt in den Fältchen ab, er deckt nicht oder nicht lange genug und verflüchtigt sich oder er kleistert die Poren total zu. Aber vielleicht wäre dieser neue von Clarins ja was, klingt auf jeden Fall sehr interessant. Lg

  4. TheFashionvictim67 sagt:

    Der Concealer ist sicherlich mal einen Blick wert.
    Ich benutze zur Zeit den Dior Nude Concealer, der deckt gut ohne zugekleistert auszusehen, er könnte für mich noch etwas mehr feuchtigkeitsspendend sein.
    Ich tupfe ihn auch auf und blende ihn dann mit dem Real Techniks Pinsel!

    Den YSL Touche Eclat verwende ich auch gerne, leider ist da nur eine Minimenge enthalten!

    LG Birgit

  5. Feuchtigkeit spendet dieser wunderbar, auch nach Stunden keine Trockenheitsfältchen und das Finish wirklich sehr natürlich leicht-ich mag ihn gerade im Moment bei der Hitze sehr gern nehemn, da ist mir der von Sisley zu reichhaltig.

  6. Luisa sagt:

    Habe ihn mir gestern gekauft aufgrund Deines Berichts und bin sehr happy damit!!! :-* Danke Dalla für die Empfehlung! Ist selbst meinen Kollegen hir im Büro aufgefallen:-)

  7. Der klingt ja wirklich sehr interessant. Meist brauche ich so etwas zum Glück nicht, meine Augenringe beschränken sich wirklich auf Tage ohne viel Schlaf und dann gehe ich meist sowieso nicht aus dem Haus 😉 Aber ich werde ihn mir auf jeden Fall merken, wer weiß was kommt.
    Kennst du einen guten Concealer für Rötungen und Pickel? Da bräuchte ich nämlich eher einen.

  8. Martina sagt:

    Bei mir geht ohne Concealer leider gar nichts, denn ich habe dunkle Schatten unter den Augen. Die Fältchen halten sich zum Glück in Grenzen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Concealer von MAC. Die Farbe hätte ich alleine nie gekauft, weil er recht dunkel aussieht und ich sehr helle Haut habe., doch die nette Verkäuferin am Counter hat mich sehr gut beraten. Farbe und Denkkraft sind perfekt und selbst bei der Hitze setzt sich nichts ab.

  9. […] Weitere Reviews findet Ihr bei folgenden Blogs: Les Belles Affaires Pinky Sally Schon ausprobiert!? […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s