CLARINS „Splendours“ Poudre Soleil Visage aus dem Sommer Look 2013


Splendours Poudre Soleil Visage verleiht der Haut im Handumdrehen eine natürliche Bräune und unterstreicht diese. Das Produkt ist nur limitiert erhältlich!

Eine Harmonie von 2 universell einsetzbaren Tönen, die zu allen Hautfarben passen:

• ein sonnig-warmes Braun

• ein Terracotta-Kupferton

Dieser Talisman der Sonne enthält ein Beauty-Geheimnis: In der Mitte des Puders befindet sich pures Gold, das den Teint erstrahlen lässt undmit Licht überflutet – ein schimmernder Eff ekt nach Lust und Laune!

Optisch auch wieder sehr gelungen und greift das Thema der Sonne wieder im Deckel und in der Prägung auf. Auch hier scheint das Sonnenmuster durch das braune Acyryl durch den Deckel wie bei der Lidschattenpalette, die ich euch-> hier schon vorgestellt hatte.

Puder1

Die Puderdose fällt auch recht groß aus, der Gesamtdurchmesser beträgt 9,5 cm. Sie lässt sich toll händeln und hat im Deckel einen großen Spiegel. Bronzer sind ja immer so eine Sache….ich besitze einige doch nur wenige verwende ich wirklich gerne. Manche wirken auf der Haut richtig staubig stumpf und ich sehe damit aus wie ein Indianer. Auch ist die Anwendung nicht immer so spielend einfach und es sieht schnell mal fleckig aus.

Der Clarins Bronzer ist ein Träumchen von Bronzer. Es lässt sich mit den Nuancen schön spielen. Sie können sehr zart und dezent aufgetragen werden oder man layert sie intensiver an bevorzugten Gesichtpartien. Lässt sich spielend verblenden. Hier werden auch Anfänger ein schönes Ergebnis erzielen können. Wichtig hierbei ist die Pinselwahl! Die Ergebnisse können je nachdem welcher Pinsel verwendet wird extrem unterschiedlich ausfallen.

Hier kann ich mit einem flauschigen Pinsel einmal rund durch die Dose wuscheln und kann den Bronzer ganz zart über das komplette Gesicht verteilen, ohne wie ein Indianer auszusehen. Das Licht wird sehr schön reflektiert und ich sehe sofort strahlender und gesünder aus. Dazu aber unbedingt einen sehr flauschigen, sehr lockeren gebunden Pinsel verwenden-mit einem großen Duo Fibre habe ich hier das schönste Ergebnis.

Ich kann aber auch die helle oder dunklere Nunace (je nach Hauttyp) mit  einen Bronzer/Rouge Pinsel aufnehmen und kann mein Gesicht damit konturieren und ich kann ihn auch als Rougeersatz verwenden. Gerne setze ich auch mal Akzente am Augenlid in der Lidfalte. Möchte man wie von der Sonne geküsst aussehen, einfach mit einem Pinsel die Stellen betonen die auch von der Sonne zuerst gebräunt werden: Nasenrücken, Wangen und Kinn.

Die hellste Nuance in der Mitte bsitzt einen sehr zarten subtilen Schimmer. In der oberen Schicht sind Goldpartikel enthalten, sieht aber so aus wie wenn das ein Overspray ist, drunter wirkt es für mich dezenter mehr schimmernd als glitzernd und vor allem alltagstauglich. Damit lassen sich auch kleine Highlights unter dem Brauenbogen setzen, oder auch als Highlighter auf den Wangenknochen. EDIT: scheint doch kein Overspray zu sein, es glitzert auch darunter etwas, aber nicht so intensiv wie auf der Oberfläche. Kann man aber gut auslassen und mit dem Pinsel drumherumwuscheln.

Der Bronzer ist wirklich vieleitig einsetzbar und was mir sehr wichtig ist, er sieht wirklich natürlich aus. Fahler Teint ade! Ich könnte mir vorstellen, dass sogar die Hellhäutigeren damit eine Chance haben. Vielleicht mal an einem Counter ausprobieren.

Die Swatches habe ich mit dem Finger sehr kompakt aufgetragen. Dies ist natürlich nur um euch die Nuancen besser zeigen zu können. So kompakt und konzentriert würde man sich den Puder natürlich nie aufs Gesicht auftragen. Also nicht gleich erschrecken und denken …oh, Gott viel zu dunkel! Es lässt sich wirklich mit dem entsprechenden Pinsel sehr zart auftragen…großes Indianer Ehrenwort 😉

Mit klick auf die Kollage gelangt ihr zur Großansicht, da lässt sich dieser schöne subtile Schimmer besser erkennen;-)

Puder2

Natürlich hat Clarins hier auch wieder Pflegestoffe reingepackt.

Eine Formel mit „Zweifach-Komplex“ für ein wahrhaft sonniges Ergebnis. Mineral Sunlight-Komplex: Mineralische Pigmente für reine, strahlende Farben durch aufhellende Mikroperlen mit gold- und kupferfarbenen Reflexen, die die Haut warm leuchten lassen. „Light-Optimizing+“-Komplex: Pigmente mit Soft -Focus-Effekt in Form von Mikroperlen kaschieren optisch Fältchen und kleine Unregelmäßigkeiten und lassen den Teint den ganzen Tag über leuchten und strahlen.

Mir gefällt der Bronzer aus dieser Sommerkollektion sogar noch besser als der aus der letztjährigen Sommerkollektion. Ich mag die runde Dose, damit lässt sich toll arbeiten und das Finish gefällt mir richtig-richtig gut! Das Design des Puders ist sowieso wieder ein Hinkucker….das haben die von Clarins einfach gut drauf 😉 Probiert einfach mal verschiedene Pinsel aus, es ist wirklich extrem unterschiedlich was an Ergebnissen erreicht werden kann. Oft liegt das Nichtgefallen des Finish`s nämlich auch am Werkzeug und nicht nur am Produkt;-)

Preis für 20 g ca. 39.50 € je nach Anbieter -Limitiert-

Dalla Signatur Strichfrau

Pr Sample PUR

Advertisements

13 Kommentare zu “CLARINS „Splendours“ Poudre Soleil Visage aus dem Sommer Look 2013

  1. Ist das schöööööön. ❤ *-*
    lg kim

  2. TheFashionvictim67 sagt:

    Ooooch Neeeee, ich hatte gehofft das du schreiben würdest das der Bronzer absolut untragbar ist, da er einen aussehen läst wie ein glitzernder Indianer!

    Jetzt will ich ihn auch, und dabei habe ich schon so viele Bronzer und außerdem schon diesen Monat extrem bei den Make-Up Produkten zugeschlagen.

    liebe Grüße
    Birgit

    • äähhhhmmmm….hast Du das wirklich gehofft???? ^-^

      Ja, das Problem ist auch immer wenn die limitierten Kollektionen kommen, ich setze mich dann auch manchml zu sehr unter Druck und mache „Angstkäufe“…wobei ich bei den High end Geschichten bisher auch noch kein Kauf bereut habe, da kaufe ich nicht so viel blind.

      • TheFashionvictim67 sagt:

        Na, bei Clarins in Puderfor ist die warscheinlichkeit nicht besonders groß das das Produkt schlecht ist!

        Bereut habe ich keinen Kauf diesen Monat.

        LG Birgit

  3. Jules sagt:

    wow, die Prägung sieht ja schön aus! ich finde es toll dass man bei solchen Bronzern immer so schön variieren kann 🙂 Lg

    • Genau das finde ich auch, wenn ein Produkt vielseitiger einzusetzen ist macht es gleich mehr Spaß. Gerade bei Bronzern mit mehreren Nuancen ist das praktisch, denn der Teint verändert sich ja auch nochmal während des Sommers.

  4. Kristina sagt:

    haben will! haben muss!!!!!!

  5. […] Sommerkollektion ist eine Augenweise, zu bewundern bei der Schminktante oder bei Dalla. Ich war im Stress und als ich dann endlich mal die Unterlagen gesichtet hatte, war ich mal wieder […]

  6. Liliana sagt:

    Ich habe mir den Bronzer und die Lidschattenpalette gekauft! ich bin so glücklich damit!!! Mein erster gescheiter Bronzer;-) Danke Dalla fürs vorstellen, hätte ich sonst never ever gekauft;-)

  7. Verena Kahlbach sagt:

    Also, ich habe ihn mir gekauft, weil Du mich damit hier so angefixt hast und es ist der erste Bronzer mit dem ich richtig gut zurechtkomme! Habe bisher immer nur aus der Drogerie gekauft und ich muss sagen, der Unterschied ist voll krass! Vielleicht werde ich künftiger weniger kaufen und dafür lieber etwas besonders schönes.

    Ganz liebe Grüße an Dich liebe Dalla! ich liebe Deinen Blog:-)

  8. […] Wer sich die ganze Kollektion anschauen möchte, kann dies bei der Schminktante oder bei Dalla tun. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s