ausprobiert: AHAVA Age Control Even Tone Moisturizer


Die  AGE CONTROL EVEN TONE MOISTURIZER Tagespflege von Ahava ist auch gleichzeitig mein erstes Produkt welches ich von dieser Marke ausprobiert habe. Ich war schon sehr neugierig drauf, denn von der Marke hatte ich schon einiges gelesen und gehört.

Diese schnell einziehende Tagespflege enthält eine fortschrittliche Multi-Wirkstoff Formel gegen unebene Haut. Sie wirkt der Bildung dunkler Flecken entgegen, hellt sie auf und mildert zugleich das Auftreten erster Fältchen; für einen sichtbar jüngeren und glatten Look. AHAVA’s exklusiver Urban Complex™ in Kombination mit Lichtschutzfaktor 20 bietet der Haut einen umfangreichen Schutz gegen vorzeitige Lichtalterung.

  • VF Brightening Accelerator Complex™: Angereichert mit Vitaminen und Pflanzenextrakten, welche die Melaninproduktion der Haut mindern und die Zellerneuerung anregen, für glattere, ebenere Haut.
  • Urban Complex™: Ein exklusiver, kraftvoller Mix aus Toten Meer Mineralien und seltenen Pflanzenextrakten, der eine zweite Schutzbarriere auf der Haut bildet und sie vor UV-Schädigung bewahrt.
  • 3D-Complex™ mildert das Auftreten erster Fältchen.

AHVA1

Um die eigentliche Umverpackung war noch eine Banderole gestülpt, also nicht irritieren lassen;-) Das Design des Cremtopfes ist sehr clean, spricht mich an. Die Dose ist aus einem satinierten Kunststoff mit großen Schraubdeckel, wirkt allerdings sehr hochwertig, glasähnlich. Vorbildlich gibt es auch ein Hygienesiegel, zudem sehr durchdacht ohne dass man sich die Fingernägel beim Abziehen bricht 😉

Die Pflege hat einen SPF von 20. Finde ich grundsätzlich gut, könnte aber meintenwegen gerne noch höher sein. Im Alter weiß frau Cremes mit hohen Schutzfaktor zu schätzen;-) Also lieber blass, dafür aber weniger Falten und Flecken 🙂 Von daher meine Empfehlung an die Jugend: immer auf ausreichend hohen Sonnenschutz achten, auch im Winter…eure Haut wird es euch Jahre später noch danken;-)

AHAVA 2

Die Creme wirkt im ersten Moment der Entahme sehr reichhaltig und etwas“ schwer“ auf mich. Der Eindruck täuscht jedoch, denn sobald ich die Pflege im Gesicht verteile schmilzt sie regelrecht und lässt sich leicht verteilen. Sie zieht wirklich schnell ein und hinterlässt ein seidges Finish, keinen Speckglanz. Jedoch fällt mir auf, dass die Haut umgehend wesentlich frischer und strahlender ausssieht. Ich finde das ist auch auf dem Handrücken im Foto oben schon gut zu erkennen, wie das Licht reflektiert wird, wenn die Creme eingezogen ist. Ebenso dass die Haut umgehend gut durchfeuchtet wird, wenn man sich das erste Bild  des Handrückens im Vergleich betrachtet. Ein positiver Soforteffekt ist hier eindeutig erkennbar, ohne dass man sich diesen einreden muss;-)

Meine Haut wird  mit einer großen Portion Feuchtigkeit versorgt und selbst Stunden später fühlt sich die Haut noch enspannt und gut versorgt an. Meine Fältchen sind nicht weniger geworden, aber eben auch nicht mehr. Dafür fühlt sich meine Haut aber reichhaltig mit Feuchtigkeit versorgt, was sie im Moment auch regelrecht aufsaugt.

Nach ca 6-7 Tagen konnte ich auch ein wesentlich ebenmäßigeres und nicht mehr so fleckiges Hautbild feststellen. Die Oberfläche der Haut fühlt sich viel glatter, irgendwie aufgepolsteter an. Die Pflege ist auch eine angenehme Grundlage für eine Foundation. Im Sommer könnte mir die Creme eventuell zu reichhaltig sein, denn da tendiere ich eher zur Mischhaut, im Winter passte sie jedoch perfekt. Wenn die Haut älter wird, wird sie eben auch feuchtigkeitsärmer – das ist mir gerade die letzte 1-2 Jahre verstärkt aufgefallen. Mir hat die Pflege im Winter gut geholfen und ich würde sie auch wieder im Winter wieder nachkaufen…aber jetzt soll es bitte erst mal Frühling werden.

AGE CONTROL EVEN TONE MOISTURIZER BROAD SPECTRUM SPF 20    50ml 49€

Die Inhaltsstoffe und weitere Infos zu AHAVA und der Pflege findet ihr –> hier. Zudem finden sich auf der Webseite  noch viel weitere interessante Information zum Thema Kosmetik aus dem Toten Meer und der verwendetet Mineralien.

Mich hat AHAVA jedenfalls neugierig auf mehr gemacht und ich werde mir da bestimmt noch einiges Näher von anschauen.

Kennt ihr  AHAVA Produkte? Was habt ihr schon probiert? Wie sind eure Erfahrungen, hat euch etwas besonders überzeugt?

Euch allen ein schönes Osterfest!

hasi

Advertisements

14 Kommentare zu “ausprobiert: AHAVA Age Control Even Tone Moisturizer

  1. sabine sagt:

    Hi,
    ich benutze das Serum von ahava:
    Extreme Night Treatment, und es tut meiner Haut sehr gut.
    Gruß Sabine

  2. Mareike sagt:

    Ich kann von Ahava die Extreme Serie Tagescreme, Nachtcreme und Augencreme sehr empfehlen. Verwende ich im Winter immer gerne.

  3. Das klingt sehr überzeugend. Ich kenne AHAVA noch nicht vom Benutzen her, habe es aber wohl schon oft im Laden gesehen. Muss ich mir mal näher anschauen, die Wirkweise der Creme hier klingt gut.
    Sehr schöne Review!
    LG und einen schönen Samstag.

    • Wie gesagt, ich probiere an Cremes ja recht viel aus, aber die wird nachgekauft- das Hautbild hat sich bei mir so schnell positiv verbessert. Vielleicht kannst Du mal ein Pröbchen ergattern um zu schauen ob sie Dir zusagt;-)

  4. TheFashionvictim67 sagt:

    Von AHAVA hatte ich mal eine Mizellenlösung (ich glaube aus der Glossybox), leider mochte ich den Geruch überhaupt nicht und habe es nicht geschafft sie dann bis zum letzten Tropfen aufzubrauchen!

    Meine Haut braucht auch (ja man wird älter) recht viel Feuchtigkeit, daher bin ich auch noch auf der Suche nach passenden Pflegecremes oder Seren!

    LG Birgit

  5. sillie sagt:

    Ich hatte in irgend einer Box mal ein Produkt von Ahava drin,das Extreme Night Treatment,und ich habe es geliebt .Nur leider ist mir das ein bissel zu teuer:-(

  6. Maegwin sagt:

    AHAVA kenne ich noch gar nicht. Ich verbinde aber mit der Marke nur einen etwas bösen Spiegel-Artikel. Die Firma produziert angeblich in nicht in Israel, gibt es aber fälschlicherweise an auf den Verpackungen.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Feiertage!!!

    • Also gleich mal auf die Packung gekuckt, da steht ein Zusatz dick und unterstrichen: in EU : Ahava Cosmetics GmbH- Wiesbaden- Germany. Also nur außerhalb der Eu made by Dead Sea/Israel.

      Dir auch schöne Ostern;-)

  7. AnjaC sagt:

    hallo,

    ich hatte vor kurzem eine probe für die augencreme (extrem firming eye cream) von ahava. ich war sehr positiv überrascht. tolle creme und die probe war auch sehr ergiebig – man hat gleich ein erfrischendes gefühl auf der haut nach dem auftragen – wohlfühlfaktor pur ;).

    gestern habe ich mir also an herz gefasst und mir diese doch nicht ganz so günstige augencreme bestellt – und gleich noch dazu die tagescreme die du hier beschreibst. was mich hier auch angesprochen hat, war der lichtschutzfaktor :). den ich bei meinen vorgänger tagescremen immer vermisst habe. heute abend kann ich es endlich selbst ausprobieren!

    zum preis, ich weiß jeder möchte immer alles günstig günstig günstig bekommen … aber ich glaube das gute (natur)kosmetik einfach ihren preis hat. spart lieber wo anders. eure haut sollte es wert sein, auch einmal ein wenig mehr dafür auszugeben :). das soll jetzt nicht heißen, das günstige produkte gleich schlechter sind, aber sollten auch mal produkte bissel mehr kosten, dann leistet sie euch auch einfach mal – auch wenn ihr ein wenig mehr drüber nachdenken müsst ob ihr mehr dafür ausgibt oder nicht :).

    liebe grüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s