Absoluter Härtetest für den neuen SISLEY Concealer „Phyto Cernes Èclat“ Was kann er?


Vor ein paar Tagen wurden mir einige der Sisley Neuheiten aus der Frühjahrs Kollektion zugesendet. Darunter auch ein neuer Concealer „Phyto Cernes Èclat“. Concealer gehören zu meiner Alltagsschminkroutine und ab einem gewissen Alter muss so ein Concealer auch einen richtig guten Job machen.

Richtig klasse finde ich, dass hier gleich ein wertiger & brauchbarer Concealer Pinsel mitgeliefert wird 😉

Sisley Concealer

Was uns versprochen wird:

Sofortwirkung gegen Augenschatten und feine Linien. Tag für Tag werden Augenschwellungen und Tränensäcke gemildert.
Der getönte Concealer deckt sofort Augenringe und -schatten für ein makelloses Ergebnis ab

Tag für Tag werden Augenschwellungen und Anzeichen von Müdigkeit gemildert, Falten wirken optisch geglättet.

Die geschmeidige und zart schmelzende Textur garantiert eine einfache Anwendung, ein natürliches Ergebnis und einen langen Halt.

Aktivstoffe :

  • Roter Wein: stabilisiert und kräftigt die Blutgefäße der Haut
  • Ginkgo-Biloba: Radikalenfänger, schützt und beruhigt
  • Arnika: beruhigt und tönt
  • Koffein: hilft, die für Tränensäcke ursächlichen Fettansammlungen zu reduzieren
  • Schachtelhalm: verbessert die Spannkraft
  • Karotte: spendet Feuchtigkeit, revitalisiert
  • Candeia-Extrakt: beruhigt, sorgt für Wohlbefinden und Geschmeidigkeit
  • Natürliches Glycerin: spendet Feuchtigkeit

Erhältlich in 3 Nuancen.

Das Produkt ist in einer flexiblen Tube mit Schraubkappe. Unter der Schraubkappe befindet sich ein Dosierkopf aus kühlem Metall. Der Metallapplikator ist schön abgerundet und passt sich perfekt am Auge an. Sauber verarbeitet ohne kratzende Kanten. Das Metall wirkt schön kühlend, sehr angenehmes Gefühl. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll der Applikator zuerst ohne Produkt mit sanften Druck um die Augenpartie angewendet werden um einen leichten Massageeffekt und eine Kühlung zu erzielen, damit leichte Schwellungen zurückgehen.

Anschließend etwas Produkt aus der Tube drücken und mit dem beiliegenden Pinsel von inneren Augenwinkel unter der Augenkontur entlang nach aussen auftragen und verblenden. Der Pinsel hat eine „Katzenzungenform“ mit synthetischen weichen Borsten, die flexibel genug sind um in Eckchen und Kanten zu kommen, aber auch genügend Widerstand bieten. Ich komme mit dem Pinsel auf Anhieb gut zurecht.

Sisley Concealer 2

Ich habe an Concealern schon einiges durchprobiert und oft war das Ergebnis nicht so zufriedenstellend, da sie greasen, Fältchen betonen, sich absetzen oder einfach nicht genügend decken. Ich habe 2 Concealer im Gebrauch mit denen ich eigentlich soweit zufrieden bin. Wie gesagt, ich bin 46 und  da muss ich mich auf einen Concealer verlassen können. Mit einem Drogerieconcealer konnte ich bisher kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, meine Concealer Produkte die ich verwende sind aus dem Hihg End Bereich.

Die Textur des Phyto Cernes Èclat ist cremig leicht, ich habe die Nuance #2 zum Testen bekommen, welches die mittlere Nuance von den drei erhältlichen ist. Ich finde ihn schön geschmeidig und mit dem Pinsel lässt sich das Produkt gut verteilen und Verblenden. Es setzt sich nichts in den Fältchen ab, er kriecht nicht, verschmilzt regelrecht mit der Haut, verträgt sich mit meinen Kontaktlinsen, deckt sehr zuverlässig Augenringe ab und reflektiert das Licht schön, so dass das Auge wesentlich frischer und wacher aussieht.

Ich habe mal einen absoluten Härtetest gemacht um mal zu probieren, wie gut der Concealer deckt. Im Krankenhaus wurde mir zur Narkose ein Zugang in den Handrücken gelegt und wie immer bei mir, ist der Handrücken blitzeblau geworden. Ich kam auf die Idee, den Concealer mal an diesem stark verfärbten Handrücken auszutesten. Ich hoffe mal nicht, dass eine von euch so schlimme Augenringe und Augenschatten hat, die so dunkel verfärbt sind;-)

Ich denke die Fotos sprechen für sich und das Ergebnis hat mich ganz schön überrascht! Foto kann zum Vergrößern angeklickt werden.

Swatch Concealer Sisley

1. Foto: Handrücken pur/2.Foto: Swatch Concealer #2/ 3.Foto: in der eingekreisten Fläche ist schon etwas Produkt verblendet und der Unterschied ist schon deutlich erkennbar/ 4. Foto: Produkt verblendet. Der Unterschied zum 1. Foto ist doch voll krass, oder? Das schafft so kein anderer Concealer aus meiner Schublade. Wie gesagt, so stark verfärbte Augenringe habt ihr hoffentlich nicht, aber ich finde das Ergebnis auf jeden Fall sehr beindruckend. Zudem hat er sehr pflegende Eigenschaften.

Ein traumhaftes Produkt bei dem alles stimmt, es gibt absolut nichts zu meckern ohne Abstriche empfehlenswert. Ich bin extrem begeistert! Allerdings hat das kleine Zaubertübchen auch seinen Preis. Wer Sisley kennt, weiß das die Marke absolutes oberes High End ist. Aber wer bisher keinen zufriedenstellenden Concealer gefunden hat, ist vielleicht dankbar für solch ein Produkt trotz des hohen Preises. Jedoch muss man auch sagen, dass so ein Tübchen echt ewig hält, denn der Verbrauch ist minimal- hochgerechnet auf die Haltbarkeit tut es dann vielleicht nicht mehr ganz so weh. Wenn ich überlege, was ich schon an Concealer Fehlkäufen hatte und das zusammenrechne…auweee. Trotz allem muss „frau“ sich die Marke erst mal leisten können, das ist Fakt. Aber die Zielgruppe sind hier auch glaube ich keine Schüler und Studentinnen, sondern geht eher an „Damen“ deren Ansprüche aufgrund des Hautzustands sowieso schon anspruchsvoller ist. Allerdings, wenn man den Unterschied mal spüren durfte, leckt man schon Blut und ist so schnell nicht mehr zufrieden zu stellen. So geht es mir zumindest und deshalb habe ich in letzer Zeit wesentlich mehr im Durchschnitt für ein Pflegeprodukt ausgegeben als früher. Zudem hatte ich als junge Frau auch andere Ansprüche an ein Produkt und brauchte entsprechend nicht so viel kaschieren und kam dann auch mit günstigeren Produkten zurecht.

Phyto Cernes Èclat 15ml  inklusive Pinsel z. Bsp.71.90€ bei Douglas und 65.87€ bei parfumdreams. Hier lohnt sich unbedingt ein Preisvergleich im Internet! Der beiliegende Pinsel ist hochwertig verarbeitet und wenn ich ihn mit anderen Sisley Pinseln vergleiche, würde ich ihn preislich bei ca. 15-20€ einschätzen. Den Pinsel gibt es so nicht einzeln zu kaufen.

Was sagt ihr zu den vorher-nacher Fotos? Findet ihr das Ergebnis auch so beeindruckend? Verwendet ihr Concealer?

Dalla Kopf Signatur

Advertisements

22 Kommentare zu “Absoluter Härtetest für den neuen SISLEY Concealer „Phyto Cernes Èclat“ Was kann er?

  1. Maria sagt:

    Sisley ist nun mal so hochpreisig. Ich habe ein paar Produkte von der Marke und finde die Produkte überdurchschnittlich gut. Wenn ich könnte würde ich gerne mehr von Sisley kaufen, aber so ist es mir nur ab und zu mal vergönnt.

    Das Ergebnis mit dem Concealer finde ich beeindruckend. Deine arme Hand, mich verpieksen sie aber auch immer. Weiterhin gute Besserung für Dich<3

    • Och, ich habe noch mehr von diesen verfärbten Einstichstellen, sehe aus wie ein Drogi;-) Aber das ist ja das geringste Übel und geht von alleine wieder weg. Ich mag Sisley Produkte auch sehr, sind zwar sehr hochpreisig aber auch sehr überzeugend. Irgendwie müssen sich die Preisunterschiede ja auch bemerkbar machen. Zumindest müssen sie mich überzeugen, ich kaufe nicht nur weil da ein bestimmter Markenname draufsteht.

  2. Äußerst beeindruckend. Ich teste ihn mal sicher bei meinem Müller. Aber erstmal mehr zum Spass, ich nutze den Undercover Pot von Laura Mercier und bin soweit sehr zufrieden.

    • Den Laura Mercier besitze ich auch, der ist auch gut-finde den Sisley aber doch noch ein ganzes Stück besser. Zudem ist er in der Textur wesentlich angenehmer als LM, der ja doch eine recht feste Konsistenz hat;-) Aber das ist natürlich auch alles Geschmacksache!

  3. Susanne sagt:

    Ich verwende den Concealer von Helena Rubinstein – davor habe ich auch schon einges versucht und war nicht zufrieden. Es schon so, wie du sagst – ab einem bestimmten Alter müssen die Produkte einfach mehr drauf haben. Ich bin 50 und brauche unbedingt einen wirkluch gut deckenden Concealer, der auch am Ende des Arbeitstages noch präsentabel aussieht. Der Concealer von Helena Rubinstein decke sehr gut ab. Ich pudere danach ab – mit dem Transparentpuder von Kryolan und es verschiebt sich den ganzen Tag nichts. Was mich an dem Sisley-Concealer interessieren würde, wärde, dass er wohl noch einen aufhellenden, „strahlenden“ Effekt zu haben schient. Das hat der Concealer von Rubinstein nicht. Der deckt nur ab – das aber sehr zuverlässig. Der Preis von Sisley ist heftig. Wenn er aber wirklich was kann, würde ich es bezahlen. Ich meine bei Foundation oder Lidschatten gibt es so unendlich viel Auswahl, da ist auch bei den günstigen Marken was zu finden. Bei Concealer wird es schon enger mit der Auswahl und die Könner sind recht rar.

    • Ich finde bei der Preisklasse sollte man sich unbedingt das Produkt am Counter anschauen und auftragen lassen. Ansonsten stimme ich Dir voll zu, es lässt sich eher an anderen Produkten sparen…aber ab einem gewissen Alter liegen die Prioritäten eben anders—zwangsläufig;-)

      Ja, das gefällt mir an dem Sisley Concealer, er deckt top ab und lässt die Haut strahlen, reflektiert das Licht wunderbar und wirkt nicht so stumpf. Die anderen Concealer, die ich besitze erfüllen meist nicht alle Punkte ideal.

  4. wasmachtHeli sagt:

    Ich komme bei Concealern auch im Parfümeriebereich besser klar, allein, wegen der Helligkeit. Ich möchte meine Augenschatten ja eher weniger abdunkeln, das sind sie ja schon.

    Der Sisley hat natürlich einen stolzen Preis, aber wenn Du mit dem Ergebnis so deutlich zufrieden bist, würde sich ein Nachkauf ja auf alle Fälle lohnen.

  5. mybathroomismycastle sagt:

    Das Ergebnis überzeugt; sehr schön! Ich benutze die erase paste von benefit im Moment und noch weitere aus der Drogerie.
    Ich finde, dass Concealer viel ausmacht; auch wenn man nur geringe Schatten und Ringe hat, man wirkt einfach frischer und wacher.

  6. TheFashionvictim67 sagt:

    Hallo Dalla!
    Oh, der Concealer kann was, vor allem wasdas Abdecken betrift.
    Ich benutze den Estee Lauder Double Wear Stay-in-Place Concealer, er ist eigentlich gut, aber sieht irgendwie bei mir recht pudrig/trocken, obwohl ich den Bereich nicht abpuder!

    Ich werde mir den von Sissley auf jenden fall mal ansehen, und evtl auftragen lassen!

    OT.: Ich habe seit letzter Woche die Real Techniques Pinsel expert face brush (für Foundation) und powder brush (für Puder), ich finde die Pinsel super, die Foundation läßt sich super einarbeiten und die rundung des Pinsels kommt gut überall hin, mit den Puderpinsel läst sich gut der Puder einstupfen und dan das überschüssige Puder wegpinseln.

    LG Birgit

    • danke für das Pinsel feedabck…ja, die stehen eigentlich auch noch auf meiner haben will Liste Puder und Foundation Pinsel. Wo hast Du sie bestellt?

      Genau, den Concealer einfach erst mal am Counter testen und selbst schauen:-)

  7. TheFashionvictim67 sagt:

    Die Real Technics Pinsel habe ich bei shades of pink bestellt!
    Bis 28,02. gibt es noch 10% Rabatt mit dem Code GuteGutscheine MBW 30,00€!

    LG Birgit

  8. lina sagt:

    Wow dein test ist ist ja wirklich beeindruckend! die deckkraft ist schon enorm und dabei strahlt die haut sogar noch schoen und sieht nicht so matt aus! der preis ist zwar heftig, aber wenn er bei mir am auge so perfekt wirkt,waere ich bereit den preis zu zahlen.

  9. ickebinet83 sagt:

    wow, das nenn ich abdeckung!! da überlegt man ja sogar bei dem preis…

  10. Giiiib mir den *lach* Meine Augenringe sehen nämlich manchmal wirklich so aus 😀 Aber bei dem Preis muss ich erst warten bis ich mit dem Studium fertig bin 😉

    • neee, das glaube ich Dir nicht….kommt wohl von nächtlichen lernen? Mhh, oder wir singen gemeinsam in der Fußgängerzone, dann bekommst Du das Geld vielleicht schneller zusammen? …auch wenn wir nur Geld für Aufhören bekommen würden:D

  11. Elli sagt:

    Stimmt, dieser Concealer ist neben einem Von Dior, der leider discontinued ist, der Beste. Ich kenne die neue Version plus Pinsel noch nicht, der Preis ist ein bisschen sehr hoch…. Aber, man kommt sehr lange aus. Ich habe noch eine Tube von der alten Version in Verwendung, ist echt sparsam im Gebrauch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s