Review: 2 Lippenstifte aus der Clarins Spring Makeup Collection 2013 Rouge Eclat


So, nun hat mich ja endlich das Clarins Paket erreicht, nachdem es mit dem Vermerk „Annahme verweigert“ erst mal wieder zurück zu Clarins ging…*arrrrghhh* manche Paketzusteller machen es sich echt einfach!

6 tolle Produkte aus der Kollektion werde ich euch nun nach und nach vorstellen, denn für einen Blogpost wäre das zu erschlagend und ihr würdet vom Scrollen einen Mausarm bekommen. Zudem ist das für mich zur Zeit auch etwas anstrengend, da ich immer wieder Pausen machen muss wegen Schmerzattacken. Aber ich bin ehrlich so froh, dass ich den Blog habe denn das lenkt doch ungemein vor dem bevorstehenden OP Termin ab und bewahrt mich vor einem Lagerkoller 😉

Zuerst zeige ich euch heute 2 Lippenstifte. Zum einen den Joli Rouge Brillant in der Nuance #17″ watermelon“ und den Rouge Eclat in der Nuance  #11″passion red“

P1130789

Joli Rouge Watermelon ist eigentlich genau das was man von dieser Nuance erwartet. Eine Farbe ähnlich dem Fruchtfleich einer Wassermelone nur etwas rosiger und diese wässrige, schimmernde und frostige Optik des Fruchtfleisches wurde ebenfalls aufgegriffen.

Die Lippenstifthülse ist sehr schwer, da komplett aus sibernem Metall und in ovaler Form gehalten.  Schlichtes Design, hochwertige Verarbeitung. Im unteren Teil ist eine Acrylscheibe eingelassen, die dem ganzen Leichtigkeit und Transparenz verleiht. Der Lippenstift ist nämlich auch sehr glossig und eher shiny, transparent.

watermelon Collage

Zudem enthält „watermelon“ silbrige Glitzerpartikel, was ihm auch dieses frostige und kühle verleiht und für das Frühjahr finde ich diese Nuance ideal. Da meine Lippen von Natur aus stark pigmentiert sind, kommt die Nuance bei mir nicht so kräftig raus wie vielleicht auf anderen Lippen. Trageeigenschaften sind top, kein Kleben oder Schmieren. Haltbarkeit ist durchschnittlich gut, jedoch ist nach dem Essen nicht mehr so viel von der Farbe zu sehen, außer der feine glittrige Silberschimmer…der bleibt!  Trotzdem wirken die Lippen dann nicht „abgelutscht“ da ein pflegender Film haften bleibt.

watermelon swatch Collage

Ich hatte euch auf dem Blog schon mal einen Lippenstift aus der Joli Rouge Reihe vorgestellt, der mir ebenfalls sehr gefallen hat. Die Serie wurde nun mit 2 neuen Nuancen „watermelon“ und „plum“ergänzt. Preis ca. 22€ je nach Anbieter.

Komplett neu hingegen sind die Lippenstifte Rouge Eclat. 15 Nuancen stehen zur Auswahl. Die goldchampagnerfarbene Hülse hat eine transparente goldenen Kappe und schaut richtig edel aus.

Rouge eclat Collage

„Passion red“ Für mich ein geniales Rot, wie ich es mir wünsche -satt leuchtend. 100% pflanzliche Wachse sorgen für eine intensive Pflege und Geschmeidigekit. Zudem besitzt der Lippenstift eine Anti Age Wirkung, da da der enthaltene Aktivstoff Phytosphingosin dem körpereigenen Molekül ähnlich ist, welches die Zellerneuerung und Kollagensythese optimiert. Fältchen werden gemildert und und die Schutzbarriere der Lippenhaut gestärkt.

Vitamin E und Gamma Oryzanol schützen die Lippen zudem vor freien Radikalen und negativen Umwelteinflüssen.

Rouge eclaz swatch Collage

Der Auftrag ist sehr deckend und cremig. Das Finish ist schön seidg. Die Haltbarkeit auch hier durchschnittlich gut. Das Rot wirkt im Tageslicht ein wenig kühler so wie  es auf den Swatches auch zu sehen ist.  Mir gefällt die Nuance sehr. Ich habe sie aus Zeitmangel ohne Liner und Pinsel aufgetragen, da meine Lippen zu Zeit sehr strapaziert sind und trocken, sehen die Ränder schnell unschön aus. Ich würde für ein akkurateres und schöneres Ergebnis einen Lipliner empfehlen und mit einem Lippenpinsel auftragen. Das kommt bei Rot einfach besser. Preis ca. 22€ je nach Anbieter. Bei 15 Nuancen dürfte auch für jeden das paasende zu finden sein;-)

Leider sind die Neuheiten noch nicht aktuell auf der Webseite von Clarins zu finden, sonst hätte ich euch gerne verlinkt. Auf der facebook Seite von Clarins werden jedoch die Neuheiten schon gezeigt und vorgestellt. Dort gibt es auch Fotos der weitere Nuancen. Ab Januar 2013 im Handel.

So, das war es für`s Erste, bleibt schön neugierig…es geht noch weiter die Tage 😉

Wie gefallen euch die Lippenstift Neuheiten? Spricht euch das design an? Habt ihr schon eine Lieblingsnuance gefunden? Mögt ihr lieber ein transparentes oder ein deckenedes Finish?

Advertisements

14 Kommentare zu “Review: 2 Lippenstifte aus der Clarins Spring Makeup Collection 2013 Rouge Eclat

  1. Hab die Kollektion leider noch nicht entdecken können in München. Bin auf die Lippenstifte am meisten gespannt.
    Mit den Jolie Lippis habe ich technisch schlechte Erfahrungen: die wackeln bei mir immer extrem in der Hülse, als wären sie nur bisschen reingesetzt und nicht verankert worden. Dadurch ist einer ganz schnell abgebrochen. Der andere schiebt sich beim Auftragen

    • Also das mit den Jolie Lippis ist ja doof 😦 Ich habe da keinerlei Probs. Den anderen habe ich ja schon länger und oft in Gebrauch. Wende Dich doch mal direkt an den Clarins Kundenservice. Die haben bestimmt ein offenes Ohr für Dich und reagieren auch in der Regel recht schnell;-)

  2. Drecksfunktion mobil…

    verschiebt sich an den Rand und bekommt Rillen. Mich stört der grobe Schimmer aber auch ziemlich, er ist so hartnäckig… Trotzdem sind die Stifte pflegend und angenehm zu tragen!

    Ich Stürze mich aber sicherlich erstmal auf die neuen!

  3. Passion Red sieht richtig schön aus! Und warm! Ich finde viele Rottöne ziemlich kühl… gefällt mir sehr, sehr gut!
    Schön, dass das zweite Päckchen noch ankam…Bin gespannt, was Du zu den anderen Sachen sagst! Die Lidschattenpalette wird dieses Jahr sicher einer meiner Favoriten. Die Farben sind aufgetragen um einiges attraktiver als die schlichte Eleganz in der Palette.

    • Neija, ich finde passion red liegt genau im Übergang zwischen warm und kühl. Die Swatches bringen es recht realistisch rüber. Das eine Tragebild, (ohne den Lippenstift) wirkt etwas wärmer, da es am Fenster bei schwächelndem Sonnenschein aufgenommen wurde.

  4. Also Watermelon wäre nicht meins weil ich den silbrigen Schimmer nicht mag aber Passion Red ist wunderschön, allerdings kommt es auf dem kleinen Bild rechts unten sehr warm/orange rüber, das täuscht aber oder? 🙂

    • Ich mag normlerweise auch nichts Glitzriges auf den Lippen, aber der Glitzer wirkt nur so intensiv, wenn man sehr nah hinschaut- so wie auf dem Swatch. Allerdings kommt er mehr zum Vorschein, wenn die Farbe verblasst und nur noch der Glitzer bleibt- das mag ich persönlich dann auch nicht und mag eher der jüngeren Generation noch gut aussehen.

      Der Orange Stich täuscht etwas, da war Sonnenlicht im Spiel;-) Die Swatches sind sehr realistisch

  5. Oh die Farbe Watermelon sieht sehr frisch aus. Kann ich mir gut für den Frühling vorstellen.
    Grundsätzlich mag ich eher Sheer Töne, doch zur Zeit stehe ich total auf roten Lippenstift. Passt zu so vielem, und ist immer ein „Hingucker“
    Ich mag rote Münder im Moment so sehr, dass ich ihnen extra einen Post auf meinem Blog gewidmet habe. 🙂
    LG Cl

  6. ickebinet83 sagt:

    der 2. ist schön ❤

  7. Alexa sagt:

    Mir gefällt passion red auch insgesamt besser, wobei ich bei watermelon dieses stark glossige sehr hübsch finde.

    LG
    Alexa

  8. weltenmuse sagt:

    Der rote sieht wirklich wunderschön aus *.*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s