2 tolle Bio Lip Balms..und was sonst noch damit geht ;-)


Jetzt geht es wieder los…rauhe und spröde Lippen im Winter. Kälte und trockene Heizungsluft sind für meine Lippen Gift und im Winter schmiere ich was das Zeug hält. Überall finden sich dann bei mir Lippenpflegeprodukte, in Hosentaschen, Jackentaschen, Handtaschen, auf dem Nachttisch, auf dem Schreibtisch und auch im Handschuhfach im Auto…das kennt ihr vielleicht auch?

Nur gibt es bei den Lipbalms echt auch welche, die bei mir nur das Gefühl herrvorufen nur noch mehr cremen zu müssen:-(

Aktuell habe ich 2 absolute Lieblingsprodukte, die ich euch gerne zeigen möchte.

Lipbalm Collage

Den  Lippbalm in der Hülse schleppe ich unterwegs mit mir rum, da ich die Töpfchen unterwegs aus hygienischen Gründen nicht gerne benutze. Inhalt 4.25g Preis 2.95€.

Es gibt verschiedene Nuancen, meine ist mit Spearmint und duftet extrem nach frischer Minze…nicht so ätherisch gesund, sondern wie wenn ihr gerade ein Minzblatt abpflückt und zwischen den Fingern zerreibt. Die Lippen werden gut geschützt, er haftet auch gut an den Lippen und ist nicht gleich weg. Ist nicht schmierig und  geschmeidig im Auftrag. Klasse Produkt- zudem zu 99% Bio;-)

Der Balm im Töpfchen von Balm Balm “ Rose Geranium“ ist ein richtiger kleiner Alllrounder. 100% Bio mit Shea Butter, Sonnenblumenöl, Bienenwachs, Calendula Öl, Jojoba ÖL und Rose Geranium Öl. Sie duftet auch dezent nach Rose.

Der Balm pflegt aber nicht nur die Lippen sondern ist echt vielseitig zu verwenden. Es hilft um die Augenbrauen in Form zu bringen, pflegt die Wimpern, hilft bei rauhen Stellen an Ellenbogen und Füßen, pflegt die Nägel und die Nagelhaut. Für diese Anwendungen empfiehlt es sich den Balm vorher zwischen den Fingerspitzen anzuwärmen, so wird er ergiebiger und lässt sich einfacher anwenden.

Der Balm steht zur Zeit auf meinem Nachttisch und ich verwende ihn vorm Schlafen gehen am liebsten für die Lippen und massiere die Nagelhaut an den Fingernägeln damit ein. Das restliche Prdoukt was nun noch an den Fingern haftet verwende ich für die Wimpern. Einfach vorsichtig  zwischen Daumen und Zeigefingern die Wimpernhärchen durchziehen. Wunderbar pflegendes Produkt und gibt es auch ohne den Rosenduft. Preis 4.50€

Also ich kann alle beide uneingeschränkt empfehlen und habe sie zur Zeit wirklich im Dauergebrauch! Die Preise finde ich auch absolut ok. Wenn ihr neugierig geworden seid, schaut mal im Amazingy  Shopvorbei, da bekommt ihr die schönen Balms nämlich. Der Shop ist sowieso ein Paradies nicht nur für Naturkosmetik Verwenderinnen. Die Auswahl ist unglaublich, ich hatte euch den Shop ja schon mal vorgestellt. Ingy und Floris pflegen ihr Baby sehr liebevoll und das Sortiment wird ständig erweitert. Es gibt zum Beispiel dort auch den Beauty Blender zu kaufen, den ich gerade ausgiebig teste. Werde ich natürlich auch noch drüber berichten, ob der eine eingefleischte Pinseltante wie mich überzeugen kann.

Wie pflegt ihr eure Lippen im Winter am Liebsten? Was sind eure Must haves? Kennt ihrAmazingyschon und habt vielleicht sogar schon mal etwas bestellt?

Advertisements

7 Kommentare zu “2 tolle Bio Lip Balms..und was sonst noch damit geht ;-)

  1. mybathroomismycastle sagt:

    hast du jedes mal ein anderes bildchen neben deinem namen? -> süß!
    die balms klingen super, werde gleich mal klicken gehen.
    🙂

    LG

    • neija nicht jedes Mal;-) aber schön, dass es dir auffällt. Ich habe einige verschiedene Signaturen mit Bildchen gebastelt und je nach Thema oder Jahreszeit nehme ich das dann 😉

      Der Shop ist wirklich empfehlenswert, denn mit deinem Einkauf dort unterstützt Du auch soziale Projekte;-)

  2. Ich habe kürzlich dort von Balm Balm die Tester der Single Note Perfumes bestellt, dazu einen Tinted Lip Conditioner und einen rms Cremelidschatten. Zu allen Produkten gibts auch schon Reviews bei mir, wer nachlesen mag 🙂
    Fand den Shop auch ganz toll und vor allem die Ideen und Aktivitäten der Köpfe dahinter!

    Einen der Balms will ich auch schon länger ausprobieren!

  3. Anajana sagt:

    Noch habe ich nichts bei Amazingy bestellt. Die Betonung liegt auf „noch“. 🙂 Ich hatte schon ein paar mal den Warenkorb ZU prall gefülllt und konnte mich nicht entscheiden, was ich nicht bestelle, so dass ich ihn gleich ganz gelöscht habe. Es besteht aber noch Hoffnung.

    Was die Lippenpflege angeht: Ich kenne das, ich habe immer und überall Lippenpflege. In jeder Jacken-, Hosen- und Handtasche. Nur wenn ich sie wirklich dringend brauche, dann findet sich natürlich keine Einzige.
    Meine Liebsten für morgens und zwischendurch sind der Weleda Everon Lippenpflegestift und für abends das Dr. Hauschka Lippenkosmetikum. Wobei ich auch 2 Balms von Figs & Rouge im Moment im Gebrauch habe, sowie Lippenpflegestifte von Burt’s Bees und Hauschka.

  4. Susanne sagt:

    Die Menge meiner Lipbalms… endlos… Und die meisten mag ich gar nicht so sehr. Entweder tun sie nix für meine Lippen, oder riechen komisch-pfefferminzig, oder der Balm liegt so lange auf den Lippen… oder… oder…
    Mein Liebling ist die Lippencreme von Bepathen. Zieht schön ein, pflegt gut, ist nicht pefferminzig, fast perfekt.

  5. Lea sagt:

    Lippenpflege kann ich auch nie genug haben:-) Den Shop kannte ich noch gar nicht, aber da geh ich gleich mal stöbern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s