Mit Kèrastase diesmal im Urlaub kein Stroh auf dem Kopf *__*


Meine Haare sind sehr dick und dazu auch noch widerspenstig….so wie ich gelegentlich^^ Jedenfalls muss ich sie so schon immer hätscheln und pflegen, im Urlaub  wollen sie noch ein wenig mehr gepampert werden. UV Strahlung, Meerwasser, Chlorwasser und oft zweimal Duschen am Tag strapazieren sie da noch mehr. Meine Haare sind ja zudem Rot gefärbt. Rot ist eine Farbe welche aufgrund der Pigmentierung eh sehr schnell ausblutet. Nach 3 Wochen in Thailand komme ich meistens als ziemlich ausgebleichtes Skalp zurück.  Ich hatte nun diesmal die Möglichkeit Haarpflegeprodukte von Kèrastase zu testen, worauf ich sehr neugierig war, denn die Produkte werden ja doch oft in den Himmel gelobt. Mein Thailandurlaub mit über 3 Wochen war da natürlich der absolute Härtetest:-)

Was ich mithatte:

Die Produkte sind extra für strapaziertes Haar welches der Sonne und Wasser im Pool oder Meer ausgesetzt ist.

Après-Soleil-Haarbad für strapaziertes, coloriertes Haar.

Das Shampoo entfernt sanft Rückstande, schützt vor Sonneneinstrahlung, erhält die Brillanz der Coloration und sorgt für glänzendes, geschmeidiges Haar. Es schäumt gut auf, der Schaum ist dicht in der Konsistenz, angenehmer Duft…schnuppert wie beim Friseur;-) Reinigt die Haare gut, Rückstände werden gut entfernt.lässt sich leicht ausspülen. Total ergiebig, ich habe noch über die Hälfte übrig obwohl ich die Haare oft zweimal am Tag waschen musste.

Lait Richesse Repairpflege für Naturhaar und coloriertes Haar für sofortigen Glanz und ein geschmeidiges Haargefühl.

Hier handelt es sich um eine Spülung. Nach dem shampoonieren einen Klekcs ins Haar -kurz einwirken lassen und gut auspülen. Sonnengeschädigtes Haar wird repariert und es wird eine Art Schutzfilm um die Haarfaser gelegt, der wasserabweisend wirkt. Das Haar ist danach seidig weich und hat einen angenehmen Glanz und sieht einfach gepflegt aus.200ml 24.60€

Aqua Seal-Wasserfester, aufbauender Schutz für coloriertes, sehr sensibles Haar.

Es handelt sich um das Produkt im Pumpsspender ganz links auf dem Foto. Ich habe es nach dem Haare Waschen ins frottierte Haar gegeben und wird nicht ausgespült. Es ist wie eine Art Serum für das Haar. Ein paar Pumpstöße des milchigen Produkts habe ich in der Hand verteilt. Durch die Wärme der Haut wird das Produkt etwas öliger, lässt sich gleichmäßig im Haar verteilen und ist auch ncht bechwerend., schützt das Haar super vor dem Austrockenen. Zudem bekommt das Haar Geschmeidigkeit und  die Widerspenstigkeit wird in ihre Grenzen verwiesen. Kann täglich angewendet werden. 125ml 26€ 

Masque UV Dèfense Active Après-Soleil-Pflege für stark strapaziertes, coloriertes Haar mit UV-Schutz.

Die Maske habe ich so alle 2-3 Tage statt der Spülung verwendet, jedoch länger einwirken lassen. 1-2 walnussgroße Kleckse in das Haar massieren, danach gut auspülen. Die Maske ist unheimlich cremig und hat eine Farbe wie Mango…sie duftet auch voll lecker! Die Haarfasern werden gestärkt und wieder aufgebaut. Schützt vor UV strahlung, Wasser und Wind. Sehr hoher Pflegefaktor! 200ml 31.50€

Huile Cèleste-Schimmernde und schützende Pflege für das Haar.

Boahhh, bei diesem Produkt muss ich mich echt zusammenreißen um hier nicht in Extremschwärmerei zu verfallen. Das Produkt ist ein absolutes Must Have!!!  Es handelt sich um ein goldschimmerndes Sonnenschutz-Spray für leicht sonnenstrapaziertes Haar. Mit UVA/UVB-Filter, Macadamia Öl, Vitamin E und Micro-Glitter. Das Produkt schimmert golden in der Flasche. Ich benutzte es vor und während des Sonnens am Strand. Es kann in das feuchte als auch in das trockene Haar gesprüht werden. Die Haare werden durch einen LSF geschütz und glänzen traumhaft, das Haar bekommt eine ungeheure Farbbrillianz. Der Effekt ist wie bei den Glanzsprays. Durch die enthaltenen Goldpartikel reflektiert das Licht wunderschön in der Sonne-ich bin sogar einige Male darauf angesprochen worden;-) Keine Angst ihr lauft nicht herum wie Bobbie Flitter;-) Nur nicht überdosieren, es wird sehr wenig Produkt benötigt! 150ml 26€

Mein Fazit: Ich komme mit herrkömmlicher Haarpflege wesentlich besser aus und jaaaa, ich gestehe, ich habe noch keine Pflege gefunden auf biologischer Basis und ohne Silikone, mit der ich dauerhaft auskomme. Für NK Verwenderinnen ist diese Serie dann eher ungeeignet;-) Deshalb benutze ich meistens konventionelle Produkte zur Haarpflege. Mir haben die Produkte aus der Soleil Serie geholfen, dass ich keine Haare wie Stroh hatte und vor allem sind sie nicht so ausgeblichen wie sonst. Das war ein krasser Unterschied. Ich bin ja nun auch schon etwas grau auf dem Kopf und wenn das Rot dann ausbleicht, sieht das ziemlisch scheckig und schrecklich aus. Das hatte ich bisher mit einer anderen Pflege nicht so gut hinbekommen. Zudem erscheinen mir meine Haare sehr gepflegt und nich so strapaziert und trocken wie es sonst nach dem Urlaub war. Ich persönlich würde es wieder verwenden:-)

Kennt ihr Kèrastase Produkte? Was habt ihr schon probiert? Habt ihr ein oder mehrere Lieblingsprodukte?

Advertisements

4 Kommentare zu “Mit Kèrastase diesmal im Urlaub kein Stroh auf dem Kopf *__*

  1. katja sagt:

    liebe dalla,
    schon lange lese ich bei dir als ganz stille leserin mit; nun melde ich mich zu wort; haare! evtl. schwierige haare! kerastase. :o)
    ich selbst habe lange zeit kerastase produkte verwendet; am meisten die maske für lockiges haar. (kerastase nutritive oleo-curl intense).
    ein tip meiner friseurin war: nach dem waschen ins handtuchtrockene einen klecks (haselnußgroß) „einarbeiten“ und nicht ausspülen.
    wirkt wunder! ich kenne auch elixir ultime; und es ist wirklich schon klasse, ein öl herzustellen, welches man auch bei hellblondem haar anwenden kann, ohne dass es aussieht, als hätte man olivenöl drin.
    die produkte von kerastase sind ja nun nicht ganz so günstig, aber ich habe festgestellt, dass der pflegeeffekt einfach viel größer ist.

    liebe dalla, vielen dank für deine interessanten posts, und deine tollen fotos,
    ein schönes wochenende wünscht katja

  2. Liebe Katja,

    schön, dass Du Dich zu Wort meldest:-) Danke für den Tipp mit der Maske-wer ausprobiert;-)

    Ich freue mich, wenn es Dir bei mir auf dem Blog gefällt und Danke Dir für Deinen lieben Worte und hoffe Du hast auch künftigSpaß beim Lesen! Ich freue mich natürlich auch, wenn Du öfters kommentierst;-) denn nur so weiß ich auch wie meine Leser denken und fühlen:-)

    Dir auch ein schönes Wochenende!

  3. TheFashionvictim67 sagt:

    Hallo Dalla!
    Die Kerastase Produkte verwende ich auch, sie sind einfach super!
    Früher habe ich die Nutritiv Serie benutzt (da trug ich meine Haare (naturkrause)noch lockig), jetzt benutze ich die Reflection Serie, und gebe auch immer einen kleinen Kleks nach dem waschen ins Haar (das wirkt wunder), hatte den Tip schon vor 20 Jahren von einer Friseurin bekommen!

    LG BIrgit

  4. Du kennst Bobby Flitter noch….cool! B-) Danke für Deine Review; ich finde die Produkte sehr interessant, wenngleich ich von dieser Marke noch nichts getestet habe.

    Viele Grüße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s