REVLON „Just Bitten Kissable“ Balm Stain …ich will noch mehr!!!


Eine liebe Bloggerfreundin hat mir von ihrem Londonbesuch freundlicherweise einen kleinen Shoppingwunsch erfüllt und mir 3 von den Balm Stains von Revlon mitgebracht. Revlon gibt es ja in Deutschland leider nicht mehr und ich decke mich dann oft in meinen Asien Urlauben ein, denn dort hat es auch das volle Programm. Trotzdem nutzte ich die Gelegenheit, dann musste ich nicht so lange warten, außerdem weiß ich ja auch nicht ob ich gerade die gewünschten Nuancen bekommen hätte.

Ich hatte mir die Nuancen (von links nach rechts) 001 Honey Douce, 045 Romantic und 040 Rendevouz ausgesucht. Sie sehen den Chubby Sticks von Clinque sehr ähnlich sind jedoch wesentlich günstiger. Davon haben 2 Stück je 5,99 GBP gekostet – einen gabs zum Sonderpreis von  5,40 GBP. Umgerechnet dann für alle 3 zusammen 22.45€, schwankt halt je nach Wechselkurs auch etwas, auf jeden Fall alles in allem ein sehr attraktiver Preis.

Swatches für euch, das erste ist unter der Tageslichtlampe:

im natürlichen Tageslicht, Schatten im Freien:

und nochmals im Freien aber bei Sonnenschein:

Ich bin vom ersten Augenblick angetan von diesen Stiften, sie sind sehr praktisch in der Handhabung, Am hinteren Ende drehen und der Stift kommt vorne hervor, die Kappe sitzt vernünftig auf, so dass sie icht einfach mal abfallen kann, gerade in den tiefen Abgründen der Handtasche. Der Auftrag kann sehr präzise und auch mal ohne Spiegel erfolgen. Sie sind sehr soft, sheer, lassen sich schichten und sind dann deckender. Trotz allem ein sehr natürliches Finish, trotzdem mehr als nur Gloss. Ich finde sie super angenehm auf den Lippen, da sie null austrocknen und ich bin erstaunt wie lange die Haltbarkeit ist. Aufgefallen ist mir der leichte Duft nach frischer Minze, den ich jetzt aber nicht unangenehm empfinde, schmecken tun sie jedenfalls nicht danach.EDIT: Gerade noch mal beim Auftragen darauf konzentriert…es ist anfänglich ein sehr leichtes Kribbeln und dezente, leichte Frische zu spüren, wie bei diesen aufpolsternden Lipglosses.

Die Revlon Balm Stains gibt es auch bei Ebay. Einen weiteren Bericht  könnt ihr bei Magi nachlesen.

Ich werde mit Sicherheit noch aufstocken, sobald sich die Gelegenheit bietet:-) Wie findet ihr sie? Kennt ihr sie schon? Schon ausprobiert? Neugierig geworden?

Advertisements

22 Kommentare zu “REVLON „Just Bitten Kissable“ Balm Stain …ich will noch mehr!!!

  1. Shikujo sagt:

    Als Vergleichsprodukte hier in Deutschland kannst du momentan Stifte aus der Kiko LE erwerben oder einen Chubby Stick kaufen. Dort gibt es ähnlich Farbnouancen falls du mal einen Vergleich ziehen willst.
    Ich selbst habe im Moment einen Chubby Stick wollte mir aber noch einen von Kiko zulegen.
    Vom Prinzip der Stifte bin ich sehr angetan. Sie sind eine tolle Mischung aus Lippenfarbe und Lippenpflege.

  2. Karmesin sagt:

    ♥ Honey Dance ♥

  3. Liri sagt:

    Huuuiiii, ich mag deine Lippenfotos!! 😉

    Von den Stiften habe ich mir auch ein paar mitgenommen – einer reicht natuerlich nicht…
    Naja, dank dir habe ich mir ja auch recht lange das Angebot angeschaut. *hihi*

    Lg
    Liri

    • Ich mag meine Lippenfotos gar nicht…die sind schon so alt, die Lippenlappen 😦 aber das ist nun mal so, wennn man keine 20, 30 oder 40 mehr ist.

      Hast Du deine denn schon probiert? Magst Du sie auch?

  4. Susanne sagt:

    Ich habe von den Revlon Balm Stains auch die Farbe 001 Honey und bin gar nicht so verliebt wie du. Ich mag die Farbe nicht sooo sehr. Ist vielleicht zu kühl für mich. Meine Lieblinge sind und bleiben die Chubby Sticks.

  5. Talasia sagt:

    Ich finde Honey Douce sieht am hübschesten aus =)

  6. In meinem Supermarkt bin ich unentschieden um die Revlon-Theke herumgeschlichen. Ich habe keinen gekauft, aber jetzt hast Du mich doch wieder neugierig gemacht. 😉

  7. Ist doch unglaublich, was Revlon für günstige tolle Produkte rausbringt – und uns das Deutschland vorenthalten wird 😉

    Sind sie irgendwie mit den Chubby Sticks von der Konsistenz bzw. Pflegegefühl vergleichbar? Ich habe mir in dem ganzen Hype um die Revlon Lip Butters welche mitbringen lassen, finde sie aber mal gar nicht extra pflegend, nur ok.
    Aber die hier sollen ja mehr Stain als Pflege bringen, oder?

    Danke für die Vorstellung!

    • Ja, schade dass Revlon in D nicht mehr erhältlich ist, ich könnte da gerne auf ein paar andere Marken dafür verzichten;-) Die Revlon Lip Butters kenne ich nicht und auch die Chubby Sticks habe ich noch nicht probiert. Die KIKO Stifte werde ich mir aber unbedingt nochmal anschauen. Ich finde die Balm Stains schon pflegend…jetzt nicht so intensiv wie eine reine Lippenpflege, aber ich finde sie dafür echt ok.

  8. Sala sagt:

    find ich ne tolle günstigere alternative zu clinique, danke fürs zeigen

  9. Den Honey Douce habe ich auch und liebe ihn. Wunderschöne Farbe und tolles Tragegefühl! 🙂

  10. Marlene sagt:

    wow, die sind ja schön!!!!

  11. Veron sagt:

    Die Revlon Kissable Balm Stains gibts auch in Deutschland zu kaufen. Redrox Cosmetics hat die im Sortiment. Ich liebe diese Lippenstifte, die Farben sind so toll und die halten so lange auf den Lippen. Bin absolut begeistert davon. Absoluter Kauftipp!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s