[TAG] 8 Fragen/Dinge zum Thema: Männer


Heute gibt es mal keine Kosmetik denn Sabrina vom Blog Yours Sabrina hat mich getaggt und ich habe den Auftrag 8 Punkte zum Thema Männer zu nennen….auweee…wo fange ich da an und wo höre ich da auf?

#1 Der erste Mann in meinem Leben, der mich begleitet hat, war natürlich mein Vater. Wäre ich ein Junge geworden hätte ich Michael gehießen…Danke lieber Gott, dass ich ein Mädchen wurde….Mädchen?, neija. Ich soll schlimmer wie 2 Jungs zusammen gewesen sein. Dauernd etwas angestellt und prügeln konnte ich mich auch, besonders im Namen der Gerechtigkeit. Ich habe auch lieber mit Jungs gespielt und mit meiner Eisenbahn. Um wieder auf meinem  Vater zu kommen, er hat mir alles beigebracht was ein Mann handwerklich so können muss. Ich kann Teppiche verlegen, tapezieren, Lampen anschließen und habe mein eigenen Werkzeugkoffer, natürlich mit Säge und Schlagbohrmaschine, diversers Zubehör von Schrauben und Dübeln. Mein Vater hat sich viel Zeit genommen, schon als ich ein kleines Kind war, mir dies alles mit auf den Weg zu geben und ich bin froh dafür 🙂

2 Foto`s aus meinem Kinderalbum von meinem Vater und mir, ich muss so 5 Jahre alt gewesen sein, also schon 4 Jahrzehnte her und leider nicht sonderlich scharf.  Wir saßen oft zusammen an Oma`s Küchentisch und ich habe fleißig Widerstände auf Platinen gelötet, oder auch wieder abgelötet und kam mir unheimlich wichtig dabei vor 😉 Übrigens wurde ich kurz zuvor, auch von meinem Vater zum Herrenfriseur geschleift, da Mutter der Meinung war, die Engelslocken müssen ab, das Kind schreit immer so beim Kämmen, ja es wurde dann sehr kurz und anders als Oma und Mutter sich das vorgestellt hatten*lol* Ich ging dann erst mal ne Weile als Junge durch. Also Männer niemals mit kleinen Mädchen alleine zum Friseur schicken!

#2  „Männer sind Schweine…traue ihnen nicht mein Kind…“ das Lied kennt ja nun bestimmt jeder…aber in meiner Jugend habe ich schnell kapiert, Jungs ticken anders als Mädchen und Jungs  sind nicht nur Schweine, nein sie sind auch gleichzeitig Gockel….Mann da waren einige Jungs, sowas von aufgeplustert und nichts dahinter-besonders die Schönlinge…

#3 In meinem späteren Leben fragte ich mich dann:“Warum lassen die immer die Socken „dabei“ an????  Klappt es dann besser? Ich glaube Männer sind einfach bequem, da wird eben nur das Nötigste von sich geschmissen, Mann muss es ja danach eh wieder alles anziehen 😉

#4 und folglich: warum pennen Männer „dananch“ immer sofort ein? Keine Gedanken darüber machen! Nein, es liegt nicht an euch! Männer sind nun mal so. „Danach“ wollen sie einfach nur ihre Ruhe haben und kein romantisches Gequatsche ins Ohr geflüstert bekommen. Punkt!

#5 Wenn wir schon beim Thema Einschlafen sind. Da bin ich doch etwas neidisch auf meinen  Mann….wenn er müde ist, kann er innerhalb von Sekunden einschlafen egal wo! Auch im Winter an Bushaltestellen, wo er nur mal kurz auf mich warten sollte 🙂

#6 Männer gehen nicht gerne Shoppen!!!…stimmt nicht, meiner schon und es macht Spaß mit ihm zusammen;-)

#7 Männer können besser rückwärts einparken? nööö, meiner nicht- er hat ein Auto  das komplett von alleine rückwärts einparkt …phhh, brauche ich nicht, auch wenn ich lieber mit seinem Auto als mit meinem fahre;-)

#8 Ich könnte meinen Mann manchmal so richtig …..grrrrr…. an die Gurgel gehen, weil er mich mit seiner Gelassenheit gelegentlich sowas von zur Weißglut bringt…aber ewige Harmonie ist ja auch langweilig, oder? Und irgendwie sind wir ja auch ganz schön glücklich und das schon seit 12 Jahren (ohne Trauschein) 🙂 Und noch ein Tipp von der ollen Tante: Eine Beziehung kann man nicht wie ein Bild an die Wand hängen und betrachten, nein, man muss jeden Tag aufs neue darin malen 🙂

War das interessant für euch? Solche Tags sind ja irgendwie nicht so mein Ding…aber ich kann das Sabrinalein, ja nicht hängen lassen;-) Aufgabe erfüllt! Jetzt muss ich nur noch  den Tag weitergeben und mir auch noch ein Thema dazu ausdenken*rumgugge*

Ich tagge Anne von  Annes schöner Blog  und drücke ihr das Thema „KINDHEIT“ aufs Auge. Dann darf noch Heli von Was macht Heli sich Gedanken über das Thema „HEIMAT“ machen. Und da alle guten Dinge drei sind, tagge ich noch Moppi von Moppi`s Blog mit dem Thema „SCHUHE“.

Die Regeln dazu:
1. Schreibe von wem du getaggt wurdest und verlinke die Person.
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen
3. Tagge weitere Leute.(wenn man möchte)
4. Sage den getaggten Leuten bescheid.
5. Stelle selbst ein Thema auf, welches die anderen betaggen.

Viel Spaß, ich bin schon neugierig was dabei rauskommt 😉

Advertisements

20 Kommentare zu “[TAG] 8 Fragen/Dinge zum Thema: Männer

  1. Talasia sagt:

    Hihihi, doch das war schon interessant zu lesen und lustig zu gleich 😀 am coolsten finde ich aber Punkt 1!

  2. Anne sagt:

    Oh Du meine Güte, da muß ich mal in mich gehen 😉 Aber schöne Sache, ich melde mich 🙂

  3. Susanne sagt:

    Interessant… Finde ich gut, dass du mitmachst und ‚was über dich persönlich schreibst. Das Bild ist süß. ❤ ❤ ❤

  4. wasmachtHeli sagt:

    Bumerang erfolgreich gefangen. 😉

  5. Moppi sagt:

    Deine Ansichten über Männer lesen sich sehr lustig! 😉
    Ich lebe mit meinem Mann auch schon seit 12 Jahren in „wilder Ehe“!
    Und einen hübschen Papa hast Du! 😉 Erinnert mich an meinen Papa!

    Danke für´s Taggen!

    Viele Grüße!

  6. TheFashionvictim67 sagt:

    Kann ich so unterschreiben! Der Post war wieder einmal schön zu lesen!
    @Dalla: Du hast mich mit Clarins Produkten angesteckt, heute durfte das Rouge in 02 soft Peach einziehen, und das Puder was du letztens vorgestellt hast, kommt auf die EK Liste (gibt es ja noch nicht) und GLOW geht immer!

    LG Birgit

  7. beautyjagd sagt:

    Das Bild mit deinem Papa ist toll 🙂 🙂

  8. Winnie sagt:

    wie süß, wie du mit deinem papa da werkelst!

  9. Diva sagt:

    Sehr schöner Beitrag- sehr schöne Idee. Mir gefällt auch der 1. Punkt am besten!!

  10. […] von schon ausprobiert hat den 8 Fragen/Dinge TAG an mich weiter gegeben. Sie hat für mich das Thema “Heimat” […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s