An Tagen wie diesen…ist mein Frischekick: Wassermelonen-Pfirisch-Orangen Smoothie


Wenn es so heiß ist, trinke ich zwar viel Wasser, aber es darf auch gerne mal etwas mit Geschmack sein! Ich liebe Smoothies, sie sind sehr erfrischend und lecker und voller Vitamine, die mich wieder etwas lebendig und munterer werden lassen, wenn diese schwüle Hitze auf meinen Schädel drückt. Zudem sättigen sie auch etwas und können ein Frühstück wunderbar ersetzen.

Diesmal habe ich einen Smoothie mit Wassermelone, Weinbergpfirsichen und Orangensaft gemixt:

Meine Zutaten dafür:

Wassermelone, Weinbergpfirsiche, Orangensaft (ich bevorzuge den milden Orangensaft von Rapps „Sanft wie Seide“ )Eiswürfel und einen Spritzer Zitrone.

Das Obst grob zerkleinern,Pfirsische vorher schälen und in ein hohes Gefäß füllen, oder wer hat gleich in einen Mixer. Eiswürfel dazu, mit Orangensaft auffüllen (ich habe einen knappen 1/2 Liter genommen ) und einige Spritzer Zitronensaft.  Das ganze habe ich mit einem ESGE Zauberstab/Pürierstab zerkleinert…..ab ins Glas und einfach genießen und erfrischen 🙂 Lässt sich auch super mit zur Arbeit nehmen , wenn man ein dichtes Gefäß oder Trinkbecher zum Mitnehmen hat 🙂

Was trinkt ihr an so heißen Tagen? Macht ihr euch auch Smoothies selbst?

Advertisements

6 Gedanken zu “An Tagen wie diesen…ist mein Frischekick: Wassermelonen-Pfirisch-Orangen Smoothie

  1. Ich liiiiebe sone selbstgemachten Smoothies, aber zu meiner Schande muss ich sagen, dass ich bisher weder Pfirisch noch Wassermelone dafür genutzt habe O_O NACHHOLEN! Nehme meist Banane und Erdbeern….Apfel noch dazu oder so 😀 hehe

  2. Das sieht echt superlecker aus…

    Leider bringe ich soetwas morgens vor der Arbeit nicht zustande…. deswegen gibts dann bei mir nur langweiliges Wasser…

Ich freu mich auf Deinen Kommentar! Mit dem Absenden Deines Kommentars willigst Du ein, dass der angegebene Name, die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Deinen Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert werden. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht, nicht weitergegeben oder anderweitig genutzt. Mehr hierzu in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s