CLARINS Getönte Tagescreme Crème de Soins Teintée ….weniger ist manchmal mehr :-)


Im Sommer benutze ich ja öfters mal lieber eine getönte Tagescreme oder auch Tinted Moisture (TM) genannt. Gerade im Urlaub bevorzuge ich eine leichte getönte Pflege, oder auch einfach mal an Tagen an denen ich keine Lust habe das volle Programm zu schminken.

Die TM von Clarins Crème de Soins Teintée habe ich nun schon eine ganze Weile getestet und möchte sie euch nun endlich auch mal zeigen.

Die TM gibt gab es früher nur in 3 Nuancen, jedoch hat Clarins diese um 3 hellere und eine dunkle Nuance erweitert, es gibt nun also 6 Nuancen zur Auswahl, da sollte eigentlich was passendes zu finden sein. Meine Nunace ist die Nr. 04 „Blond“, der 4.Ton von den 6.

Schlichtes, schickes Design, praktisch in der Anwendung, lässt sich gut dosieren beim Entnehmen.

Mit Hygienesiegel versehen, sehr schön 😉

Bei den Nuancen zu TM erschrecken viele schnell, denn sie wirken erst Mal dunkler als sie eigentlich sind. Sie  sind wesentlich transparenter auf der Haut als eine Foundation. Dabei deckt sie jedoch erstunlich gut Rötungen und Hautunebenheiten ab, verfeinert die Poren optisch.

Die Konsistenz ist leichter als bei einer Foundation, jedoch nicht so flüssig, dass sie wegläuft. Der Duft ist frisch und angenehm und nur sehr dezent parfümiert.

Die Creme ist schön leicht und lässt sich dadurch gut verteilen, dazu ist sie auch sehr ergiebig.

Sie passt sich gut der Haut an, lässt sich leicht einarbeiten und durchfeuchtet die Haut auf angenehme Weise, ohne sie beschweren. Das Finish ist sehr seidig, subtil, transparent mit einem gewissen Glow, der die Haut frisch aussehen und strahlen lässt. Keinesfalls glänzend!. Sie lässt sich mit den Händen genauso gut auftragen, wie auch mit einem Schwamm oder Pinsel. Beim Auftrag mit Hilfsmitteln wirkt sie meiner Meinung nach noch transparenter.

Meine Haut ist mit dieser TM den ganzen Tag durchfeuchtet, nichts spannt, mir gefällt das Finish, ich sehe frisch aus, mit einer natürlichen Tönung. Vor allem geht es schnell, denn die Tagescreme kann ich mir ja sparen. Abpudern ist nicht notwendig, aber möglich. Oft benutze ich auch nur die TM und ein wenig Mascara und fühle mich damit auch sehr wohl. Vielleicht noch ein Lipgloss dazu und ich habe einen dezenten Freizeit- oder Urlaubslook 😉

Inhaltsstoffe:

Die Crème de Soins Teintée hat einen leichten Sonnenschutz von SPF 6 mit einem 100% mineralischen Filter. Zudem enthält sie lichtreflektierende, mineralische Pigmente, die die Haut strahlen lassen und den klassischen Maskeneffekt mindern. Zusätzlich wird  dadruch das Hautgewebe verbessert und durch den Halo-Effekt der Pigmente Fältchen un Falten geglättet, Unreinheiten und Müdigkeitserscheinungen werden ausgeglichen.

Clarins hat dieser TM mattierende  Mikrokügelchen beigefügt. Diese absorbieren den überschüssigen Talg, der im Laufe des Tages abgesondert wird und verleiht der Haut ein samtiges Aussehen.

Für die Feuchtigkeitsversorgung ist der Katafray-Rindenextrakt zuständig, der ja auch in den mit nachgewiesener Wirksamkeit in den Super Hydratante Multi-Climats Produkten vorhanden ist. In Madagaskar werden die Blätter und die Rinde dieses Baumes von den einheimischen Frauen als Schönheitsmaske verwendet.

Übrigens kommt der Katafrey-Rindenextrakt, der exklusiv für Clarins entwickelt wird, aus Fairem Handel. Er ist Teil eines Fair Trade Programms und nachhaltiger Entwicklung. Ein pauschaler Betrag des Verkaufspreises geht an die lokalen Partner von Clarins, damit im Anbaugebiet Projekte von gemeinsamen Interesse durchgeführt werden können.

5oml. kosten ca 29.75€ je nach Anbieter.

Habt ihr auch Tage, wo ihr mal Lust auf „weniger ist mehr“  habt? Habt ihr eine Lieblings TM, oder habt ihr sogar die Clarins getönte Feuchtigkeitscreme schon getestet?

Advertisements

3 Kommentare zu “CLARINS Getönte Tagescreme Crème de Soins Teintée ….weniger ist manchmal mehr :-)

  1. Laureen sagt:

    Ich hatte gerade ein Pröbchen von Clinique, habe aber Pustelchen bekommen und Hautjucken! grrr, werde mir mal eine Probe von Clarins besorgen und testen.

  2. Dieanna sagt:

    Ich habe die getönte Tagescreme von Clarins auch und ich stimme Deiner Beurteilung vollkommen zu. Daumen hoch! Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und im Frühling/Sommer absolut ausreichend. Ich habe auch den viel gelobten TM von Laura Mercier, da sehe ich aber trotz des sehr viel höheren Preises keine wirklichen Vorteile. Was ich auch noch immer wieder gerne empfehlen kann ist die getönte Tagescreme von Caudalie. Auch eine etwas unterschätzte, aber tolle Firma.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s